Großer Penis, dummer Mensch?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zu Sexualität, Penis und Co" wurde erstellt von Riffard, 28 Feb. 2016.

  1. Dakine

    Dakine PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    09.03.2018
    Themen:
    0
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    266
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    17,2 cm
    NBPEL:
    14,7 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    13,3 cm
    :thumbs_down:
     
  2. Little

    Little PEC-Methusalem (Rang 12) Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    05.06.2020
    Themen:
    10
    Beiträge:
    2,219
    Zustimmungen:
    9,674
    Punkte für Erfolge:
    11,080
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    83 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,2 cm
    EG (Base):
    13,7 cm
    EG (Mid):
    12,2 cm
    EG (Top):
    10,8 cm
    Hi, ich fand den Thread gut, bis er ausgeufert ist.:facepalm2:
    Schade.


    Erinnert mich gereade ein wenig an den Post#165 in meinem Thread.
    Ich kann nur dazu sagen:
    Geht einfach mit Respekt miteinander um.

    Jeder hat seine eigene Meinung.
    Solange die Aussagen nicht diskriminierend sind ist doch alles ok.
    Nicht jeder bekommt mit was in seiner Jugend abgeht.

    Ich bin ja schon etwas älter, so wie manch anderer hier auch.
    Wir waren früher nicht besser oder frommer, nur "anders"
    Es hat sozusagen nicht die vielen Medien gegeben, wo man es mitgeteilt hat.

    Kommt einfach wieder zum ursprünglichen Thread zurück
     
    Stallone, Madnox, Palle und 7 anderen gefällt das.
  3. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Threadstarter Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    04.06.2020
    Themen:
    15
    Beiträge:
    3,318
    Zustimmungen:
    9,211
    Punkte für Erfolge:
    8,530
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Na hier gehts ja ab. Allerdings auf eine nicht sehr erfreuliche Weise. Mir war völlig bewusst als ich diesen Thread eröffnet habe das es hier und da Missverständnisse geben wird, auch das viele dem Thread eine Bedeutung geben (auch wenn unterbewusst) die er nun mal nicht hat. Auch beim Thema war mir bewusst das es schnell durch sein wird und man dann in eine andere Richtung abschweift, das ist auch okay für mich. Was ich aber ehrlich gesagt absolut nicht okay finde ist das sich hier einige zusammen tun und dann auf einen einzelnen gehen, riesen Romane verfassen und sich gegenseitig mit Zustimmungen pushen, sehr reif. Ich habe in einem anderen Thread auch schon geschrieben das ich @Bumselberti Beiträge teilweise übertrieben finde und das er damit rechnen muss das eben kritische Beiträge zurück kommen. Manche gehen hier aber schon einiges darüber hinaus. Es wird hier schon teilweise sehr persönlich, ihr urteilt über ihn obwohl ihr ihn nicht kennt. Ihr wisst weder was er durchgemacht hat, was er erlebt hat oder was ihn generell dazu bewegt so ein Weltbild zu haben. Ich teile sein Weltbild auch nicht, nicht im geringsten, aber ich urteile dennoch nicht über ihn. Mir ist schon klar das man über Beiträge teilweise die Person raus lesen kann, vor allem wenn man eine gute Menschenkenntnis hat, allerdings ist das dennoch kein Grund so persönlich zu werden. Für mich seid ihr nur Nicknames mit Avatar, ich kenne euch gar nicht, klar kann ich von vielen hier den Charakter ungefähr einschätzen aber ich halte es nicht für nötig meine Einschätzung hier kundzutun. @BuckBall finde ich sehr vernünftig, auch er sieht das es nicht korrekt ist, das kann man seinem Beitrag entnehmen auch wenn er sich kurz fasst. Versteht mich aber nicht falsch, es ist nicht falsch zu diskutieren. Wenn zwei ein verschiedenes Weltbild haben ist es völlig legitim zu diskutieren und dementsprechend Argumente zu bringen aber sobald es persönlich wird hat es für mich einfach keinen Charakter mehr und wenn so viele auf einmal auf einen einzigen gehen, ist das schon sehr bitter. Eine Sperre würde ich für @Bumselberti übrigens für völlig übertrieben halten, aber das liegt eh nicht in meiner Hand.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 März 2016
    Madnox, BuckBall, Little und 3 anderen gefällt das.
  4. Bumselberti

    Bumselberti Im Ruhestand

    Registriert:
    23.09.2015
    Zuletzt hier:
    07.04.2017
    Themen:
    22
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    1,195
    Punkte für Erfolge:
    950
    Doch, er soll dich ruhig sperren.Und die persönlichen Angreifer gewähren und beleidigen lassen.Ich habe nicht einmal geschrieben,dass das für meine ganze Generation gilt.Ich habe nur das geschrieben,was ich erlebt habe auf dem Gymnasium ab den frühen 90ern.Dann will mir einer,geboren 1990, erzählen ich wäre nirgends dabei gewesen,hätte keine Freunde gehabt und so einen Scheiss.Der würde sich wundern und in seine Hipster Skinny Hosen scheissen,wenn er sehen würde welche Kontakte ich damals hatte und bis heute befreundet bin.
     
  5. jimmyglitschi

    jimmyglitschi PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    06.02.2016
    Zuletzt hier:
    13.02.2017
    Themen:
    3
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    299
    Punkte für Erfolge:
    265
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    77 Kg
    BPEL:
    18,7 cm
    NBPEL:
    17,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    13,1 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    12,7 cm
    So, möchte ich auch noch kurz meinen Senf dazu geben. Ich habe anfangs das mit den "höheren Kreisen" hier etwas falsch verstanden und daher angezweifelt. Ich komme ungefähr aus der gleichen Generation wie Bumselberti und habe ebenso die Erfahrung gemacht, dass es auf der Haupt-/Realschule etwas früher startete. Also Knutschen, Fummeln und Petting (wie wir damals gesagt haben :D:D:D). Aber spätestens mit 15 haben es dann schon einige in allen Bildungswegen krachen lassen. Letztlich ist es auch egal, ist ja nur ein persönlicher Erfahrungswert.

    Zum Allgemeinen: ich glaube, Bumselberti hat seinen notwendigen Gegenwind hier jetzt mal abbekommen und hoffe er verallgemeinert etwas weniger. (So ist das halt, wenn man selbst bestimmte Grenzen überschreitet, aber auch kein Grund, ihn an den Pranger zu stellen)


    Abgesehen davon habe ich Frauen ins Gesicht gespritzt und hatte dabei auch Freudengefühle. Aber wirklich drinnen (woauchimmer) zu kommen, toppt das Ganze dennoch :thumbsup3: es gibt aber auch Frauen, die wirklich auf Spermaspiele stehen und für die es prickelnder Lustnektar ist :ruelps:
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 März 2016
    adrian61, Riffard, pe_pe und 6 anderen gefällt das.
  6. DHT

    DHT PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    18.12.2015
    Zuletzt hier:
    25.05.2020
    Themen:
    11
    Beiträge:
    2,467
    Zustimmungen:
    4,750
    Punkte für Erfolge:
    2,130
    BPEL:
    18,8 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    Reißt euch zusammen.

    Egal wie abgedroschen manch einer argumentieren mag, haltet euch an eine gewisse Umgangsform - denn DIESE ist gerade etwas besonderes dieses Forums. Nur deshalb bin ich geblieben. Sonst vergeht den Leuten die Lust.

    Wenn @Bumselberti aus welchen Gründen auch immer - ob glaubhaft oder nicht - entsprechend sich präsentiert, wird er wissen, dass er mit Diskussion und Kritik rechnen kann, so wie jeder andere auch. Mich hat er auch schon für etwas angesprochen, sehr freundlich und interessiert. Es liegt an uns, jedem einzelnen, sich zu erheben und mit gutem Beispiel voranzugehen.
    Bloß weil hier Nicknames und lustige Bildchen gepostet werden, ist das kein ungeregelter Raum.

    Wenn ihr dahingegen weiteren Klärungsbedarf habt, macht es per PM oder noch besser, in einem eigenen Thread.

    Und um zum eigentlichen Thema noch was beizutragen: Man sieht, kein Konsens. Das Thema ist hochgradig durch persönliche Erfahrungen geprägt, somit sehr subjektiv und kaum einheitlich mehr zu beantworten. Auch das sollte man bei der Diskussion beachten. Wir reden hier nicht von evidenzbasiert erhobenen Daten und objektiven Sachlagen.

    peace
     
  7. prancinghorse

    prancinghorse PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    01.04.2015
    Zuletzt hier:
    24.03.2018
    Themen:
    2
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    601
    Punkte für Erfolge:
    515
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    196 cm
    Körpergewicht:
    115 Kg
    BPEL:
    16,4 cm
    NBPEL:
    11,9 cm
    BPFSL:
    17,9 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    13,1 cm
    ich glaube ich sollte direkt wieder eine längere Pause einlegen (und das Ausblenden vom "vögelnden Hans-Hubert Vogts" werde ich garantiert niemals wieder Aufheben, die Beiträge von diesem Neutrum sind von unterirdischem Niveau) - ich muss mich von Sowas nicht anmachen lassen, wirklich nicht.
     
    free.lancer gefällt das.
  8. GreenBayPacker

    GreenBayPacker PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator PEC-Wohltäter

    Registriert:
    22.09.2015
    Zuletzt hier:
    05.06.2020
    Themen:
    10
    Beiträge:
    1,810
    Zustimmungen:
    5,148
    Punkte für Erfolge:
    6,430
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    89 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    16,2 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    14,1 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Genau so ist es. Hat ja bisher immer super funktioniert.

    Das man über das Internet diskutieren kann ist ein gute Sache. Mit guten Umgangsformen noch besser.
    Aber überhaupt auf die Idee zu kommen, jemanden hier zu beleidigen ist unterirdisch.
    Jeder hat seine Anschauung, klar. Der ein oder andere kommt mit der Meinung des anderen nicht klar, logisch.
    Aber Jungs, ihr kennt euch nicht. Ihr lernt hier nur einen kleinen Teil eures Gegenübers kennen.
    Selbst wenn einer ausfällig wird und Beleidigungen anführt. Ja, dann ist das so, auch wenn es sich nicht gehört.
    Aber.:
    Wenn man im Leben nicht völlig verzweifelt ist und dieses Forum als Zuhause und der einzige Ort an dem man Ruhe findet betrachtet, sollte man Ausfälligkeiten doch mit einem Lächeln betrachten und versuchen das Niveau zu halten.
    Schlimm. Als wenn sich eure Schwänze berührt hätten. (Der ein oder andere mag da nichts gegen habeno_O)
    Diejenigen, die beleidigen wollen, überlesen und ignorieren dieses Schlichtungsverfahren eh.

    Ich mag dieses Forum und die Leute hier sehr. Benimmt euch gefälligst.

    GreenBayPacker
     
    adrian61, jimmyglitschi, Riffard und 6 anderen gefällt das.
  9. BuckBall

    BuckBall PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    02.11.2014
    Zuletzt hier:
    19.04.2020
    Themen:
    301
    Beiträge:
    4,580
    Zustimmungen:
    9,282
    Punkte für Erfolge:
    8,280
    PE-Aktivität:
    8 Jahre
    PE-Startjahr:
    2006
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    61 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    19,4 cm
    BPFSL:
    21,1 cm
    EG (Base):
    17,1 cm
    Um einige Dinge klarzustellen:
    Niemand von uns Offiziellen hat das Wort Sperre in dem Zusammenhang bisher auch nur angedacht.

    Wenn du diese Community verlassen möchtest, aus welchen Gründen auch immer, schiebe das doch bitte nicht auf uns ab und verlange, dass man dich sperrt. Wenn du das willst, sage stattdessen einfach: "Ich gehe". Gleiches Resultat, ohne dass du grundlos die Opferrolle beanspruchst.
    Niemand von uns Mitarbeitern hat erwogen, dich zu sperren (keine Ahnung wie du darauf kommst), mein Beitrag von zuvor war ein Appell an jeden (steht auch extra so drin), erst noch einmal nachzudenken, bevor man einen potentiell beleidigenden oder aggressiv- bzw. diskriminierend-provozierenden Beitrag einstellt. Das gilt selbstverständlich auch für dich, aber auch für alle anderen.

    Wenn es sich vermeiden lässt und das für alle Beteiligten in Ordnung ist, würde ich es mir gerne ersparen, in die Untiefen von "wer hat angefangen" und "wer hat wieviel Schuld" abzutauchen. Deine Passagen hatte ich nur zitiert, weil sie aus der jüngsten Vergangenheit dieses Threads kamen, also als "Aufhänger" für die eigentliche, allgemeine Aussage genutzt.
    Du wirst zweifelsfrei einen Anlass gehabt haben, so aggressiv zu schreiben und es ist auch gut möglich, dass dir bereits zuvor Unrecht angetan wurde. Aber auch wenn ich es schön fände, wenn alle Beteiligten aufeinander zugehen und sich im Zweifel beieinander für voreilige Äußerungen entschuldigen würden, ist es für mich vor allem wichtig, dass man in Zukunft hier (wie auch sonst im Forum) anständig miteinander redet.

    Daher kann ich das...
    ...nur unterstützen.

    Ein wichtiger Punkt, den ich nur unterstreichen kann. Gerade die Pauschalisierungen sind gerne mal das Problem in solchen Diskussionen - und von dort aus ist es meist nur noch ein kleiner Schritt, bis es persönlich wird.

    @Bumselberti: Du weißt selbst, dass deine Art zu schreiben gerne mal als provokativ wahrgenommen wird. Und es müsste schon mit dem Teufel zugehen, wenn du nicht auch (d.h. nicht nur, aber auch) beim Verfassen eine Provokation deines Gegenübers im Sinn hast. Vielleicht kannst du an der Ecke etwas vom Gas gehen bzw. erläutern, dass sich all diese Kommentare aus (mitunter unerfreulichen) Erlebnissen aus deinem Leben speisen, also Erfahrungsberichte sind. Im Gegenzug können dann deine Gegenredner sorgfältig darauf achten, deine andersartigen Erfahrungen zu akzeptieren.
    Wir alle sind von irgendetwas überzeugt und die Meinungen, die wir haben, sind erst mal nichts weiter als subjektiv. Oft gibt es jedoch einen Konsens mit anderen sowie sich wiederfindende Elemente und wir leiten daraus eine allgemein wahrgenommene Realität ab. Wenn dann jemand kommt und komplett gegenläufige Dinge als Tatsachen hinstellt, wird man mindestens stutzig. Wenn dann statt Argumenten nur Spitzen und weitere "Isso"-Ansagen kommen, stellt einen das nicht gerade zufriedener.
    Ergo: Mehr diskutieren, mit Argumenten und dementsprechend Begründungen, weniger herumholzen und sinnfrei provozieren. Abermals: Das gilt natürlich für jeden Diskussionsteilnehmer. Dann sollte auch problemlos ein Gespräch über ein Thema möglich sein, selbst wenn man völlig unterschiedliche Standpunkte und Ansichten hat.

    Ich schließe mich an :)

    Grüße
    BuckBall
     
  10. pe_pe

    pe_pe Gelöschter Benutzer

    Leider waren ein Teil der Aussagen von @Bumselberti genau das.
    Auch hat er eine Generation komplett abgewertet, die sich dann zu Wort gemeldet hat.
    Man muss auch die anderen Threads vielleicht einbeziehen um zu verstehen, was abgelaufen ist.
    Zumindest auf mich bezogen.

    Im Englischen würde man sagen, "he got called out and showed his true colours."
    Für mich keine große Sache.
    Die Beleidigungen haben mich zB überhaupt nicht tangiert.

    Im Fall von @Bumselberti finde ich gut, dass dies innerhalb von knapp einer Seite passiert ist.
    Es wäre eh irgendwann an anderer Stelle eskaliert.
    Auch in Parlamenten gibt es den Begriff "Persona non grata" ( in denen eine hohe Diskussionskultur im Vordergrund steht).

    Mein Beitrag war sehr plakativ, aber hat den Finger in die Wunde gelegt.
    Das kann ich mir vorwerfen lassen.
    Meine Ausdrucksweise ist natürlich streitig, aber für jemanden, der gerne auch mal (versteckt) austeilt, sicherlich verdaubar.

    Die Posts, der deeskalierenden Mitglieder habe ich sowohl zur Kenntnis als auch zu Herzen genommen.
    Finde ich lobenswert, dass die Forumskultur hier so einen hohen Stellenwert hat und es sich direkt so vehement für die Erhaltung dieser eingesetzt wird.
    Zur Rückbesinnung auf diese hatte diese Episode vielleicht dann doch noch ihr Gutes.
     
    Blubberbert, Stallone, Little und 3 anderen gefällt das.
  11. oskar23_7

    oskar23_7 PEC-Talent (Rang 3)

    Registriert:
    04.03.2016
    Zuletzt hier:
    28.09.2016
    Themen:
    0
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    56
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2001
    Körpergröße:
    184 cm
    Körpergewicht:
    96 Kg
    BPEL:
    18,5 cm
    NBPEL:
    15,2 cm
    BPFSL:
    18,1 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    14,2 cm
    Gut dass wieder etwas weniger Adrenalin im Spiel ist. Zurück zu Frage: Großer Schwanz = dummer Mensch? Könnte man de Frage auch umdrehen? Kleiner Schwanz = intelligenter Mensch? Ich denke das stimmt genausowenig. ich könnte fürs erstere keine belege anführen und für das zweite auch keine.
     
  12. free.lancer

    free.lancer PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    08.03.2016
    Zuletzt hier:
    19.04.2016
    Themen:
    4
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    596
    Punkte für Erfolge:
    485
    Was ich mir vorstellen kann ist dass sich manche Leute auf ihren großen Schwanz verlassen und dieses ungewöhnliche Verhalten dumm daher kommt. Ich hab selber längere Zeit durch das Pumpen sehr große Maße gehabt (deutlich über 20x16) und ich habe bei der Partnersuche auch sehr oft diesen Trumpf ausgespielt. Hat auch prima funktioniert. Da war sicher eine Menge dummes Verhalten dabei. Nur bist du dann für die meisten Leute eben der Proll der nur zum Ficken hier ist. Was auch oft stimmt. Ob die anderen Kerle nicht auch lieber ein Mädel mit nach Hause nehmen würden ist dann zweitrangig. Ich bin aber auch nicht so das Partytier, dass sich gerne die Nächte um die Ohren schlägt. Wenn ich um halb 12 mit einer Frau im Bett bin ist mir das lieber als um halb 4 irgendwo besoffen zum Döner zu irren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 März 2016
  13. Bumselberti

    Bumselberti Im Ruhestand

    Registriert:
    23.09.2015
    Zuletzt hier:
    07.04.2017
    Themen:
    22
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    1,195
    Punkte für Erfolge:
    950
    Also ich gehe.Account bitte zumachen.Danke
     
  14. Madnox

    Madnox PEC-Genuis (Rang 10)

    Registriert:
    07.12.2014
    Zuletzt hier:
    08.04.2020
    Themen:
    38
    Beiträge:
    1,632
    Zustimmungen:
    2,622
    Punkte für Erfolge:
    2,730
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Das sehe ich auch so. Bumselberti provoziert immer wieder und verwendet auch oft sarkastische und als beleidigend empfundene Provokationen. Gegen Provokationen an sich habe ich gar nichts, wenn man sie nicht gegen Menschen richtet und sie einen Sinn haben. Eine provokante These oder ein provokanter Thread ist an sich nicht schlimm und kann auch anregende Diskussionen fördern. Aber sinnlos zu provozieren mit Provokationen die gar keinen Wert haben und nur aus Laune am provozieren heraus erstellt werden, müssen nicht sein. Man kann sie dennoch äußern, nur kommt dann ein entsprechendes Feedback zurück, darüber sollte man sich nicht wundern und dann selber empfindlich darauf zu reagieren, wo man doch zuvor von den Lesern fordert ein dickes Fell zu haben, erschließt sich mir nicht. Verzichte einfach in Zukunft auf unnötige Äußerungen die als beleidigend empfunden werden könnten.

    Wenn du sagst unter diesen Umständen gefällt dir PEC nicht, kannst du eine Sperrung des Accounts fordern, wenn nicht dann bleibt im Forum, versuche aber die Antworten zu verstehen und auf Beiträge die zu solchen Reaktionen führen zu verzichten. Du hast nichts davon, andere auch nicht. Um das Thema von PEC oder ähnliche Themen geht es dabei ohnehin nicht.

    Gruss Mad
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 März 2016
    adrian61, achille, Little und 2 anderen gefällt das.
  15. Madnox

    Madnox PEC-Genuis (Rang 10)

    Registriert:
    07.12.2014
    Zuletzt hier:
    08.04.2020
    Themen:
    38
    Beiträge:
    1,632
    Zustimmungen:
    2,622
    Punkte für Erfolge:
    2,730
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Ich kann dich nicht sperren, aber ich habe die Bitte intern weitergereicht. Normal wird dieser Bitte nach einem Tag nachgekommen, damit sich die User die Sperrung noch einmal überlegen können. Wenn du eine sofortige Sperrung wünscht, schreib bitte einen der Admins an, dann kann man diese Verzögerung auch unterlassen

    Gruss Mad
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 März 2016
    BuckBall gefällt das.
  16. pe_pe

    pe_pe Gelöschter Benutzer

    Finde ich sehr interessant, besonders in Hinblick darauf, dass es funktioniert hat.
    Welche Schiene bist du da gefahren?
    Kannst du ein paar Beispiele nennen ?

    Impliziert ja auch, dass da einiges an intelligenten Verhalten dabei war;)
    Wie sah das aus?
    Würde die Ausgangsthese ja auch sehr gut widerlegen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11 März 2016
  17. free.lancer

    free.lancer PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    08.03.2016
    Zuletzt hier:
    19.04.2016
    Themen:
    4
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    596
    Punkte für Erfolge:
    485
    Eigentlich nichts Ausgefallenes. Beim Rummachen und Flirten eben die Hand des Mädchen in meinen Schritt geführt so dass sie durch die Hose die fette Keule spüren kann. Durch die positive Ressonanz bin ich natürlich auch mit viel mehr Selbstvertrauen und direkter zur Sache gegangen. Um die Keule ins Spiel zu bringen muss man trotzdem erst ganz normal flirten. Hose runter und Perlen aufsammeln reicht nicht ;) Und wenn man gleich von Anfang an daran denkt wie man am besten dazu kommt Körperkontakt herzustellen, hat man meiner Erfahrung nach auch größere Erfolgsaussichten auf Sex als wenn man erst mal überlegt über welche Filme oder Musik man reden könnte usw.

    Und mit der Zeit spricht sich das auch herum und es wird auch schonmal direkt darüber gesprochen.

    Man muss dazu vllt. auch sagen, dass ich einen Geburtsfehler habe und ich trotz viel Sport und Krafttraining nicht so zufrieden mit meinem eigenen Körper bin. Die Pumperkeule war dann das erste Körpermerkmal, von dem ich überzeugt war, dass die Mädels total drauf abfahren. Ein anderer hätte vllt. sein Sixpack oder den dicken Oberarm ähnlich eingesetzt ;)

    Nur war ich auf den Parties dann sicher für viele der Trottel mit dem dicken Schwanz der nur hier ist um die die Mädels anzugraben. :D

    Meinst du wie das intelligente Verhalten aussah? Naja, ich war ansonsten ein ganz normaler Mensch der studiert und gejobt hat wie jeder andere auch.;) Das "dumme Verhalten" bestand wohl hauptsächlich darin, dass ich auf den Parties schon sehr bald mit einem Mädchen im Arm verschwunden bin und nicht viel Zeit damit verbracht habe andere Leute kennen zu lernen. Dass ich nicht gerne die Nächte durchfeier und hauptsächlich zu diesen Parties komme, um alte Freunde zu besuchen sieht man von außen ja nicht. :)
     
    adrian61 gefällt das.
  18. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Threadstarter Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    04.06.2020
    Themen:
    15
    Beiträge:
    3,318
    Zustimmungen:
    9,211
    Punkte für Erfolge:
    8,530
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    @pe_pe

    Ich denke da kommt es sehr darauf an wo du diese "Trumpfkarte" ausspielst. Auf einer seriösen Dating Seite wo es irgendwie 90% darum geht wirklich eine Partnerschaft zu finden wird man damit wohl eher schnell auf die Blacklist gesetzt. In einem Erotikforum wo ich früher und auch heute noch ab und zu unterwegs bin sieht das schon anders aus. Logischerweise punktest du da mit einem großen Schwanz. Wenn man dazu noch einen halbwegs normalen Text verfassen kann kann hat man sehr gute Karten. Dort suchen Frauen speziell danach und schalten auch Anzeigen dafür. Kontaktaufnahme auch nur über Bild vom gutem Stück wo die rechte Hand zb am Bauch liegt um Fake-Bilder besser ausschließen zu können.
     
  19. New

    New PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    13.11.2015
    Zuletzt hier:
    26.10.2016
    Themen:
    12
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    319
    Punkte für Erfolge:
    322
    Warum gehabt? Ist er abgefallen???
     
  20. free.lancer

    free.lancer PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    08.03.2016
    Zuletzt hier:
    19.04.2016
    Themen:
    4
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    596
    Punkte für Erfolge:
    485
    Nicht ganz ;) Die Maße wurden durch Pumpen über mehrere Jahre erreicht und der Großteil dieser Gains ist wieder zurück gegangen als ich mit dem Pumpen aufgehört habe.
     

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Pumpen vergrößert die Penishaut-Dehnbarkeit ?! Penispumpen und sonstige Vakuumgeräte 1 Apr. 2020
Speziell Penisverdickung und Eichelvergrößerung Einsteiger und Neuankömmlinge 6 Mai 2019
Gute Erfahrungen mit operativer Penisverdickung/Eichelvergrößerung? Operative Penisvergrößerung 10 Apr. 2019
Großer Penis trotzdem PE? Philosophie, Psychologie und Soziologie 24 Feb. 2019
Penisvergrößerung Einsteiger und Neuankömmlinge 21 Feb. 2019
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden