Großer Penis, dummer Mensch?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zu Sexualität, Penis und Co" wurde erstellt von Riffard, 28 Feb. 2016.

  1. z'daKing

    z'daKing PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    03.03.2016
    Zuletzt hier:
    20.07.2019
    Themen:
    3
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    167
    Punkte für Erfolge:
    251
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    177 cm
    Körpergewicht:
    62 Kg
    BPEL:
    19,7 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    EG (Mid):
    15,5 cm
    EG (Top):
    14,6 cm
    Die meisten Komplimente nach dem Sex hatte ich übrigens nachdem der Sex langsam (sehr langsam) angefangen hat und ich sobald sie sich an meine Girth gewöhnt hat, richtig reingehämmert hab, mit Haare ziehen, leichter Druck auf den Hals, spanken, etc.
    Das zeigt Dominanz, und das wollen Frauen nun mal, liegt in ihrer Natur.
    Da ist es egal, ob es sich um eine verkrampfte Feministin, ne Kirchenchorsängerin, ne Nonne oder eben ne Schlampe handelt.
    Es ist jedoch gegen die Natur, sich zu verkrampfen und sich ''sex-widrig'' zu verhalten (in dem Bereich ist man in der Neurosomatik ziemlich fortgeschritten), denn diese Verkrampfungen sind durchaus physisch vorhanden und so gut wie gar nicht mehr lösbar, was allgemein Probleme in der Blutzikulierung, sowie einen (unnötig) erhöhten Energieverbrauch in der Region verursacht der nicht zielführend ist.
    Aber nun genug vom angehenden Mediziner :D

    Aber da mein Senfglas nun schon geöffnet ist, möchte ich nun noch ein Löffelchen zum Thema Slut-Shaming hinzugeben:
    Meiner Meinung nach ist der Hintergrund der ganzen Frauen als Schlampen zu bezeichnen eine Idee weniger attraktiver Frauen die (evolutionstechnisch) den kürzeren ziehen, wenn es um die Fortpflanzung geht.
    Genauso wie die Ehe (kann durchaus positiv sein) in erster Linie (mMn) eine Konstruktion von ebenjenen Beta-Männchen waren, um die Frauen, die sie gelegentlich mal abbekommen an sich zu binden,
    damit sie nicht zu dem dominanten Nachbarn abhaut und sich von ihm ficken lässt (übrigens vollkommen natürlich, ich verurteile keine Frauen weil sie mehrere Sexpartner hat)
    Monogamie ist menschengemachter Unfug, der zwar über einen gewissen Zeitraum funktioniert, allerdings nur so lange, wie die Pheromone riechbar sind (bis man sich nicht mehr riechen kann ;) ).
    Natürlich behaupte ich nicht, dass es keine Schlampen gibt, es sind dann entweder:
    1. Prostituierte jeglischer Art (schläft für Geld, Haus, gute Noten des Sohns etc.)
    2. Eine total unsichere Frau, die vermutlich noch nie in ihrem Leben Liebe erfahren hat, und sich deswegen mit jedem Mann nur einmal (zum Ficken), trifft aber danach aus Angst vor diesen Gefühlen, die sie nicht kennt immer einen Rückzieher macht. (gibt auch Männer dieser Kategorie)
    3. Eine total dumme Frau, die eine Mixtur aus den ersten beiden Kategorien ist, und denkt, dass man um die Aufmerksamkeit und Zuneigung von Männern zu bekommen sich immer erst in den Arsch ficken lassen muss.

    Alles weitere ist eine von sozial konditionierten, verkrampften, und unzufriedenen Menschen erfundener Quatsch, der dazu dient freiere Menschen auf ihr Niveau runterzuziehen.
    (Alles im übrigen meine Meinung, ich möchte jeden der sozial konditioniert ist in dem Belangen sicherlich nicht beleidigen oder gar verletzen)
     
    free.lancer und jimmyglitschi gefällt das.
  2. z'daKing

    z'daKing PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    03.03.2016
    Zuletzt hier:
    20.07.2019
    Themen:
    3
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    167
    Punkte für Erfolge:
    251
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    177 cm
    Körpergewicht:
    62 Kg
    BPEL:
    19,7 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    EG (Mid):
    15,5 cm
    EG (Top):
    14,6 cm
    @Blubberbert
    Du hast wahrscheinlich recht, ich habe das allerdings nicht aggressiv gemeint, was allerdings stimmt ist, dass Leute die meinen, mit Blumen und Liedersingen (im übertragenen Sinne) kommt man weit,
    sind in soweit bedürftig nach Sex, was kontraproduktiv ist, da sie in jener Ausgangssituation rein gar nichts zu bieten haben, was eine Frau anziehen könnte, und eben femininer dastehen.
    Wenn meine Argumentation zu drastisch ist, dann sagt mir Bescheid dann werde ich meine Posts löschen.
    Und an @Bumselberti möchte ich eine Entschuldigung schicken, da der Begriff erbärmlich durchaus nicht auf dich zutreffen vermag,
    und auch wie blubberbert angesprochen hat, zu pauschal gesprochen war.
    Ich hoffe ich bin dir nicht all zu Nahe getreten.
     
    adrian61, Palle, jimmyglitschi und 3 anderen gefällt das.
  3. Mechanic

    Mechanic PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    01.03.2016
    Zuletzt hier:
    20.10.2019
    Themen:
    3
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    1,396
    Punkte für Erfolge:
    1,185
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    193 cm
    Körpergewicht:
    120 Kg
    BPEL:
    16,6 cm
    NBPEL:
    12,3 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    11,8 cm
    EG (Mid):
    10,6 cm
    EG (Top):
    10,9 cm
    Also ich hätte gleich 2 total Gegensätzliche Geschichten parat.
    Nummer 1: Großer Fleischpenis locker 16-17cm und ca 4 Durchmesser. Kenne den vom dlrg schwimmen. Der typ war die Schüchternheit in Person. Soweit ich weiß erst mit Mitte 20 von Ner Älteren Frau entjungfert worden. Nicht unbedingt der hellste aber ein fairer netter Mensch.

    Nummer 2: ein ehemaliger guter Kumpel, der hatte echt ne Waffe in der Hose. 100% Fleischpenis, den in der Dusche nachm Fitnessstudio war das Ding schlaff locker 20 lang und 5 breit. Kp ob sich da noch viel tut. Der Witz war das er gerade mal gut 1,70 groß war. Intelligent ist er auf jeden Fall, studiert Fotografie und Mediengestaltung. Auch zeichnerisch hatte er was auf dem Kasten. Er hatte nur ne Macke was Frauen angeht. Die hat er regelrecht beherrscht. Eine ex von ihm hat sich darüber mal bei mir ausgesprochen, danach war die Freundschaft dann auch vorbei.. Erniedrigung war schon die niedliche Beschreibung der Tatsachen.. Naja..

    Das waren meine Beispiele, denke aber das generell alle Menschen verschiedenen sind. Hatten mal nen Russen bei uns in der klasse der die größte fresse in ganz Deutschland hatte, immer gekloppt, alles angelabert usw. Aber Mikropenis, man sah nur schamhaar und Eichel bei dem. Also, gibt's auch andersrum ;)
     
    HeyHo93, achille, Palle und 4 anderen gefällt das.
  4. free.lancer

    free.lancer PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    08.03.2016
    Zuletzt hier:
    19.04.2016
    Themen:
    4
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    581
    Punkte für Erfolge:
    485
    Jaja...:facepalm2: Ich habe jetzt noch mehr deiner Beiträge durchgelesen und ich glaube einfach dass du keine Ahnung hast. Weder von dem was damals in deiner Schule ablief, noch was jetzt an den Schulen abläuft. Müsste ich wetten, würde ich sagen, dass du in deinem Leben selber sehr wenig Erfahrung mit Sex und Frauen gemacht hast und dich hauptsächlich auf irgendwelche Berichte aus 2. Hand (TV, Internet, irgendwelche Geschichten) verlässt und dir dann mit deiner mangelnden Erfahrung irgendwelche Horrorszenarien zurecht legst. Ich kann mir vorstellen, dass du vllt. sehr altmodisch erzogen wurdest und in einem Umfeld aufgewachsen bist, wo man viel Wert auf ordentliches Benehmen gelegt hat. Aber nur weil du es damals nicht mitgekriegt hast, heißt nicht, dass es in deiner Schule kein betrunkenes Bumsen auf der Klassenfahrt oder auf einer Geburtstagsfeier gab. Es ist auch heute nicht normal, dass jeder in der Klasse weiß wer mit wem Sex hatte. Nur weil jemand brav und ordentlich in der Schule ist, heißt das nicht, dass die Person keinen wilden Sex hat. Ist ja auch nichts Schlimmes an Sex, wie auch immer man ihn genießt. Und es gibt auch heute noch mehr als genug Jungen und Mädchen die mit 16 noch Jungfrau sind und auch kein Interesse haben irgendwelche Pornos nachzustellen.
    Du bist nichtmal 40 Jahre alt und wirst irgendwann Anfang bis Mitte der 90er Volljährig geworden sein. Hip Hop, Techno, Skater und Raver. Also wenn du dir als Jugendlicher nicht in der Disco die Nächte um die Ohren geschlagen hast, würde ich sowieso vermuten, dass du nicht viel von dem mitgekriegt hast, was damals in deiner Klasse so vor sich ging.

    PS: Ich spritze bei normalem Sex auch nicht einfach ins Gesicht. Das probiert man vllt. mal aus weil man es in Pornos sieht und es gibt sicher Leute die das mögen. Aber Standard ist das sicher nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 März 2016
    adrian61, Palle, Little und 4 anderen gefällt das.
  5. z'daKing

    z'daKing PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    03.03.2016
    Zuletzt hier:
    20.07.2019
    Themen:
    3
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    167
    Punkte für Erfolge:
    251
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    177 cm
    Körpergewicht:
    62 Kg
    BPEL:
    19,7 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    EG (Mid):
    15,5 cm
    EG (Top):
    14,6 cm
    free.lancer gefällt das.
  6. pe_pe

    pe_pe Gelöschter Benutzer

    @free.lancer

    :goldenlike:


    Zu 100% meine Sicht und genau die Argumente, die ich auch anführen würde.
    Wollte vorhin einen ähnlichen Text verfassen, schaffe es jedoch nicht ohne ausfallend zu werden.

    Danke.

    Und @Bumselberti: Dachte ehrlich gesagt, du bist mindestens (!) Generation 50+ ....Bin echt schockiert.
     
    free.lancer gefällt das.
  7. Dakine

    Dakine PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    09.03.2018
    Themen:
    0
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    230
    Punkte für Erfolge:
    266
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    17,2 cm
    NBPEL:
    14,7 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    13,3 cm
    Naja, in seinem Profil steht ja auch nicht´s drin. Macht der überhaupt PE oder hat es jemals gemacht oder ist der nur zum Trollen hier ???
     
  8. oskar23_7

    oskar23_7 PEC-Talent (Rang 3)

    Registriert:
    04.03.2016
    Zuletzt hier:
    28.09.2016
    Themen:
    0
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    56
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2001
    Körpergröße:
    184 cm
    Körpergewicht:
    96 Kg
    BPEL:
    18,5 cm
    NBPEL:
    15,2 cm
    BPFSL:
    18,1 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    14,2 cm
    @Dakine, Ich würd ihn einfach fragen....
     
  9. Bumselberti

    Bumselberti Im Ruhestand

    Registriert:
    23.09.2015
    Zuletzt hier:
    07.04.2017
    Themen:
    22
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    1,179
    Punkte für Erfolge:
    950
    Ja, jetzt muss sich der ein oder andere aber mal entscheiden. Oben kommt eine Art Entschuldigung von `daKing. Nun beklatscht erst schon wieder freelancers Unterstellereien. Was jetzt?Fahne im Wind? Nochmal kurzum: in meinem Gymnasium ging es durch 3 Klassen a 90 Schüler durchgängig zu wie den Kindern vom Süderhof. Da war nichts mit Bumsen auf der Klassenfahrt und ähnlichem, Das Modell war da fester Freund, am besten erst recht spät (eher ab 17) und dieser sorgsam ausgewählt, am besten mit Genehmigung der Eltern. Sexuell lockerer ging es bei meinen ehemaligen Mitschülern auf der Hauptschule zu. Da habe ich mir dann auch eine rekrutiert, wenns mal gejucket hat. Im übrigen bin ich in einer Grossstadt aufgewachsen, in einem Vorort, wo es beide extreme gab (sehr behütete Kinder und das absolute Gegenteil). Ich war auf vielen Parties, mit Skatern, Hip Hoppern zusammen. Es gab dort sehr viel Btm Exzesse, aber es gab auf den heftigsten Parties dennoch nie sexuelle Ausuferungen.Aber, ich weiss...ich hab das halt alles nicht mitbekommen und hatte ein Brett vor dem [email protected] Selbstverständlich ausschliesslich zum Trollen da.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 März 2016
    Palle gefällt das.
  10. free.lancer

    free.lancer PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    08.03.2016
    Zuletzt hier:
    19.04.2016
    Themen:
    4
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    581
    Punkte für Erfolge:
    485
    Klar doch ;) Bumselberti der Buchführer hatte das natürlich alles genau im Blick. 90 Leute am eigenen Gymnasium und mindestens nochmal so viele auf der Hauptschule. Da wurde wild gefeiert, gesoffen, gekifft und getanzt. Aber die Hände blieben immer brav wo man sie sehen konnte. Und an Tagen wo Bumselberti nicht dabei war ist man nach der Schule scnell nach HAuse, hat die Aufgaben erledigt und hat sich - mit den Händen gut sichtbar - ins Bett gelegt.

    Ich war in meiner Gymnasialzeit in einer der Partycliquen und ich habe trotzdem nur von 20-25 Leuten einigermaßen im Auge gehabt, was die so angestellt haben. Der Rest waren Gerüchte. Und einige der tollsten Geschichten von Leuten die ich kaum kannte habe ich dann erst Jahre später erfahren. Selber war ich relativ schüchtern und hätte vermutlich weit mehr erfahren können. Aber durch meine Freunde war ich trotzdem bei den coolen Kids und für min. die Hälfte der Schüler war die Schule sicher recht langweilig was Sex und Herummachen angeht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 März 2016
    adrian61 und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  11. pe_pe

    pe_pe Gelöschter Benutzer

    @Bumselberti

    Du wirst keine Bestätigung für dein Weltbild erhalten, weil keiner hier deine Realität teilt.

    Wenn dich dein Stock im Arsch stört, zieh ihn einfach raus.
     
  12. free.lancer

    free.lancer PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    08.03.2016
    Zuletzt hier:
    19.04.2016
    Themen:
    4
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    581
    Punkte für Erfolge:
    485
    Jop. Klar soll er seine Meinung sagen können und Beleidigungen finde ich unnötig. Aber wenn man wirklich glaubt, dass in den 90er noch alle ganz brav auf eine feste Beziehung gewartet haben und man dann mit Mr. & Mrs. Right das erste mal hatte, lebt man am Mond.
     
  13. Bumselberti

    Bumselberti Im Ruhestand

    Registriert:
    23.09.2015
    Zuletzt hier:
    07.04.2017
    Themen:
    22
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    1,179
    Punkte für Erfolge:
    950
    Hauptsache Du weisst es.Du bist ja damals noch von grösseren Mädels im Kindi verdroschen worden.Herrlich wie der Möchtegern-Rick James im Hintergrund gleich immer rumstänkert.Hoffentlich verlässt er uns nicht wieder,weil Ihm das Niveau zu schaffen macht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 März 2016
  14. free.lancer

    free.lancer PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    08.03.2016
    Zuletzt hier:
    19.04.2016
    Themen:
    4
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    581
    Punkte für Erfolge:
    485
    Klar. ;) Ich hab deswegen extra alle deiner ehemaligen Mitschüler und -innen angerufen und sie gefragt wie das damals wirklich war. Schönen Gruß übrigens.

    Das mit dem Kindi versteh ich aber nicht. Kannst du das noch schnell erklären?
     
  15. pe_pe

    pe_pe Gelöschter Benutzer

     
  16. z'daKing

    z'daKing PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    03.03.2016
    Zuletzt hier:
    20.07.2019
    Themen:
    3
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    167
    Punkte für Erfolge:
    251
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    177 cm
    Körpergewicht:
    62 Kg
    BPEL:
    19,7 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    EG (Mid):
    15,5 cm
    EG (Top):
    14,6 cm
    Also @Bumselberti
    Jetzt mal im Ernst, ich bin zwar noch jung hab aber nen sehr weitgedehnten Freundeskreis, da is auch der ein oder andere Jahrgang 70-80 (und zwar keine Hauptschüler, sondern unter anderem 2 Pharmazeuten,
    1 Lehrer und 2 Ärzte) dabei,
    und was die da teilweise für Geschichten erzählen, lässt mich vermuten dass du tatsächlich nur Blödsinn erzählst und entweder:
    1. Auf dem Land aufgewachsen bist, in einer eher wohlbehüteteren Gesellschaft
    2. Du zwar in einer Großstadt aufgewachsen bist, aber nie zum inneren Kern deines Freundeskreises gehört hattest
    oder 3. Einfach ne schwache Wahrnehmungsgabe hast.

    Die Entschuldigung galt für das Wort ''erbärmlich'' und dass ich anscheinend etwas zu harsch geworden bin, aber nen kompletten Meinungswandel wird diesbezüglich niemand von mir erfahren.

    Also nochmals zusammenfassend:
    Die Mentalität dem Sex gegenüber hat sich verändert, in wieweit hängt von verschiedenen Faktoren ab,
    und Sexualität als natürlicher, menschlicher Trieb gibt es nicht erst seit dem wir Highspeed-Internet haben und der schaltet sich auch nicht nur bei Hauptschülern ein, sondern ist im Gegensatz zu Asexualität und Verkrampftheit natürlich und das ist gut so.
     
    adrian61, Palle, Cremaster und 2 anderen gefällt das.
  17. z'daKing

    z'daKing PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    03.03.2016
    Zuletzt hier:
    20.07.2019
    Themen:
    3
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    167
    Punkte für Erfolge:
    251
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    177 cm
    Körpergewicht:
    62 Kg
    BPEL:
    19,7 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    EG (Mid):
    15,5 cm
    EG (Top):
    14,6 cm
    ???
    Ich zweifle mittlerweile an deinem Alter oder zumindest an deiner angeblich höheren Schulbildung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 März 2016
    adrian61 und Cremaster gefällt das.
  18. BuckBall

    BuckBall PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    02.11.2014
    Zuletzt hier:
    25.02.2019
    Themen:
    303
    Beiträge:
    4,863
    Zustimmungen:
    9,197
    Punkte für Erfolge:
    8,230
    PE-Aktivität:
    8 Jahre
    PE-Startjahr:
    2006
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    61 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    19,4 cm
    BPFSL:
    21,1 cm
    EG (Base):
    17,1 cm
    Hat diese Aussage in der Form irgendeinen Sinn, der zu dieser Diskussion beiträgt? (@free.lancer: Zur Erklärung, mit "Kindi" war meines Erachtens der "Kindergarten" gemeint)
    Oder diese...
    Vielleicht sollte es hier etwas weniger provokativ, frustriert und aggressiv zugehen und stattdessen das eigentliche Thema wieder stärker in den Vordergrund gestellt werden. Schon klar, es ist ein Reizthema und sachlich bleiben ist nicht immer einfach, besonders wenn die eigenen Ängste und die eigene Wut immer wieder hochkochen. Aber man überzeugt auch ganz sicher niemanden, wenn man nur beleidigt Spitzen austeilt, um sich abzureagieren.

    Also: Bitte generell erst noch mal darüber nachdenken, bevor ein Beitrag abgeschickt wird (das gilt im Zweifel für jeden). Das erspart am Ende viel Arbeit, wenn dadurch unnötiges Hickhack vermieden werden kann.

    Grüße
    BuckBall
     
    Palle, jimmyglitschi, Little und 5 anderen gefällt das.
  19. prancinghorse

    prancinghorse PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    01.04.2015
    Zuletzt hier:
    24.03.2018
    Themen:
    2
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    601
    Punkte für Erfolge:
    515
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    196 cm
    Körpergewicht:
    115 Kg
    BPEL:
    16,4 cm
    NBPEL:
    11,9 cm
    BPFSL:
    17,9 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    13,1 cm
    hm, ich weiß schon warum ich einige Zeit nicht hier war..
     
    Palle gefällt das.
  20. Bumselberti

    Bumselberti Im Ruhestand

    Registriert:
    23.09.2015
    Zuletzt hier:
    07.04.2017
    Themen:
    22
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    1,179
    Punkte für Erfolge:
    950
    Vielleicht schaust Du mal genau,lieber Buck,wer hier mit Beleidigungen,Unterstellungen um die Ecke kam.Von mir aus kannst Du mich auch dauerhaft gerne sperren.Ich habe gerade Lust dazu.Oder vielmehr keine Lust auf Gestalten wie Fahne im Wind,Pseudo Rick James,den Pferdeheini und andere.
     

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Speziell Penisverdickung und Eichelvergrößerung Einsteiger und Neuankömmlinge 6 Mai 2019
Gute Erfahrungen mit operativer Penisverdickung/Eichelvergrößerung? Operative Penisvergrößerung 10 Apr. 2019
Großer Penis trotzdem PE? Philosophie, Psychologie und Soziologie 24 Feb. 2019
Penisvergrößerung Einsteiger und Neuankömmlinge 21 Feb. 2019
Theorie? Größerer Penis= mehr Gains? Theorien und neue Trainingskonzepte 18 März 2018
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden