Estoc stellt sich vor

Estoc

PEC-Kundiger (Rang 4)
Themenstarter
Registriert
07.02.2015
Themen
2
Beiträge
95
Reaktionspunkte
256
Punkte
209
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2014
BPEL
18,1 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
19,5 cm
EG (Base)
13,8 cm
EG (Mid)
12,6 cm
Hallihallo liebe PE-Gemeinde,

ich bin der Estoc und ich würde mich gerne kurz vorstellen, bevor es dann richtig zur Sache gehen kann :D

Bin 25 Jahre alt, 1,91 m groß, bringe 82 kg auf die Waage, komme aus dem wunderschönen Ruhrpott und bin angehender Student, sowie zukünftiger Besitzer einer waffenscheinpflichtigen Monsterkeule :angelic:
Nun.. Letzteres ist eventuellt gewollt übertrieben, denn meine Ziele sind wohl noch relativ bescheidener Natur - bis auf die EG vielleicht... wird sich zeigen ^^

Naja, jedenfalls habe ich mich heute nochmals richtig vermessen und die Werte auch gleich in meine Signatur eingetragen. Eigelesen bin ich auch soweit, wobei es ja über PE wohl nie genug zu wissen gibt.. :)

Zur Vermessung gleich mal eine Frage an Euch:
Vorab, mein Penis weist eine nicht unwesentliche Krümmung nach oben auf.
Nun soll man beim BPEL ja die Luftlinie zur Eichelspitze messen und ich frage mich einfach in wie weit das die Aussagekraft meiner Differenz von BPEL zum BPFSL beinträchtigt, denn wenn ich meinen Lümmel bei der Messung gerade biege, kann man gut und gerne noch einmal 5 mm draufpacken.
 

Little

PEC-Orakel (Rang 13)
Vertrauensperson
PEC-Wohltäter
Registriert
23.12.2014
Themen
10
Beiträge
2,365
Reaktionspunkte
15,013
Punkte
15,180
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
18,1 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
19,2 cm
EG (Base)
13,7 cm
EG (Mid)
12,2 cm
EG (Top)
10,8 cm
Hi Estoc,

erstmal :schild_welcome:(ich mag den Smiliy),
ich würde an Deiner Stelle auf jeden Fall noch den NBPEL mit aufnehmen.
Auch den EG mid würde ich noch mit aufnehmen.

Ansonsten kannst Du auch für "dich" selbst ein Foto machen oder Dir einen Vergleichsgegenstand suchen.

Wie willst Du trainieren? Wenn Du magst kannst Du ja einen Trainings Log aufmachen. Hat den Vorteil, das die anderen Dir besser Rat geben können und für einen selbst ist es ein gewisser Ansporn.

Ansonsten wünsche ich Dir gute Gains
 

Lampe

PEC-Koryphäe (Rang 9)
PEC-Wohltäter
Registriert
21.12.2014
Themen
28
Beiträge
908
Reaktionspunkte
2,164
Punkte
2,325
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
6 Jahre
BPEL
19,5 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Mid)
12,5 cm
Schön formuliert, mit dem waffenscheinpflichtig! :D

Herzlich Willkommen auf PEC! :)

Für die Vermessung würde ich empfehlen beide Werte zumindest aufzunehmen. Also einmal Bpel Luftlinie, und einmal Bpel wenn du ihn grade biegst. Ich würde auch dazu tendieren den grade gebogenen Wert als Gradmesser für die Bestimmung der Differenz zu nehmen.

Ansonsten wünsche ich dir viel Erfolg! Würde mich freuen wenn du hier künftig auch einen Trainingslog führen würdest. :)

Mit freundlichen Grüßen
Lampe
 

Estoc

PEC-Kundiger (Rang 4)
Themenstarter
Registriert
07.02.2015
Themen
2
Beiträge
95
Reaktionspunkte
256
Punkte
209
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2014
BPEL
18,1 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
19,5 cm
EG (Base)
13,8 cm
EG (Mid)
12,6 cm
Danke ihr beiden :) ,

das mit dem Traininglogbuch ist auf jeden Fall eine gute Idee und den NBPEL sowie EGmid werde ich dann heute noch aufnehmen, bevor ich wieder mit dem Training durchstarte, wobei sich der NBPEL sich wahrscheinlich kaum von meinem BPEL unterscheiden wird... bin ein ziemlicher Schmalhans; Fettpolster sind quasi nicht vorhanden :D

Jo alles klar, dann biege ich den lieber zur Bestimmung der Differenz. Ich weiß als Anfänger muss mich das mit der TSM Theorie noch nicht groß interessieren, hat bei mir nur einfach Gehirnkrämpfe ausgelöst, da ich das nicht wirklich sinnig fand, haha :confused:

Gains wünsch ich mir auch :p,
Estoc
 
P

Peacemaker

Gelöschter Benutzer
Hallo Estoc,

Du bist ja schon perfekt versorgt worden.
Den Waffenschein wirste dann auch brauchen ;)
Nbpl und EG mid würde ich auch noch aufnehmen.
Was hast du denn für ein Training geplant?
Eigentlich stell ich jetzt die selben Fragen wie Little :woot:
Dann bleibt nur noch ein herzlichen Willkommen hier auf PEC.
 

Estoc

PEC-Kundiger (Rang 4)
Themenstarter
Registriert
07.02.2015
Themen
2
Beiträge
95
Reaktionspunkte
256
Punkte
209
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2014
BPEL
18,1 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
19,5 cm
EG (Base)
13,8 cm
EG (Mid)
12,6 cm
Hey Peacemaker,

kein Problem, gute Fragen kann man ruhig mehrmals stellen :p

Habe im Juli letzten Jahres mit PE angefangen und 6 Monate lang regelmäßig den Penimaster getragen; den gammeligen mit dem Riehmen wohlbemerkt :banghead:
(4 std im Durchschnitt / Tag)

In Zukunft werde ich wahrscheinlich vorerst nur Stretchen (15min) und Jelqen (20min) :)
Mmmmh ich befürchte bei mir außerdem Steelcordprobleme und wollte zuerst Fulcrum A-Streches machen, zumindest bis ich gelesen habe, dass das eine ziehmlich risikoreiche Übung ist... deswegen probier ich's erstmal ohne..
 

Little

PEC-Orakel (Rang 13)
Vertrauensperson
PEC-Wohltäter
Registriert
23.12.2014
Themen
10
Beiträge
2,365
Reaktionspunkte
15,013
Punkte
15,180
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
18,1 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
19,2 cm
EG (Base)
13,7 cm
EG (Mid)
12,2 cm
EG (Top)
10,8 cm
Daher also die größere Differenz zwischen BPEL und BPFSL:D
Trotz der Differenz solltest Du aber ganz normal das Anfängerprogramm machen.

Wenn mich nicht alles täuscht, so kann man den doch umbauen auf die Kappe. Aber vorerst keine Geräte.
Und wenn Du bisher nur den PM ohne normalen Übunungen getragen hast, so würde ich auch zumindest die Zeit vom jelqen etwas einkürzen.
Erhöhen kannst Du immer noch.
 

Lampe

PEC-Koryphäe (Rang 9)
PEC-Wohltäter
Registriert
21.12.2014
Themen
28
Beiträge
908
Reaktionspunkte
2,164
Punkte
2,325
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
6 Jahre
BPEL
19,5 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Mid)
12,5 cm
Ein Tipp direkt an dich - bei Steelcordproblemen kann, eine Infarotlampe sehr hilfreich sein, wenn man diese beim Stretchen auf den Penis richtet. Durch die dauerhafte intensive Wärme wird das ganze Gewebe und somit auch die Steelcord weicher und geschmeidiger, wodurch sich eine bessere/leichtere Dehnung erreichen lässt.

Du bist schon gut informiert, Finger weg von A-Stretches. Die sind erstmal vom Risko/Nutzen Verhältnis nicht anzuraten. Erstmal die schonenden Methoden testen. Die IR-Lampe kann da sehr hilfreich sein. :)
 

Estoc

PEC-Kundiger (Rang 4)
Themenstarter
Registriert
07.02.2015
Themen
2
Beiträge
95
Reaktionspunkte
256
Punkte
209
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2014
BPEL
18,1 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
19,5 cm
EG (Base)
13,8 cm
EG (Mid)
12,6 cm
@Little
Japs, man kann die Glocke noch seperat kaufen und durch die Riehmenhalterung ersetzen - ist allerdings ar***teuer das Teil und ich bin ehrlichgesagt auch echt froh jetzt auf manuelles Training zu setzen ;)
Der BPEL Wert ist Luftlinie, die eigentliche Differenz is dahert nicht ganz so groß.
Was würdest du denn empfehlen? 15 Min. Jelqen?

@Lampe
Mhm, die IR-Lampe war auch als nächster Schritt geplant, sollte das normale Stretchen nicht anschlagen, trotzdem danke :)
 

AlexGer

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
22.12.2014
Themen
12
Beiträge
613
Reaktionspunkte
1,591
Punkte
1,515
PE-Aktivität
Einsteiger
BPEL
19,0 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
19,6 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
13,2 cm
Da brauch ich gar nicht mehr viel sagen außer herzlich Willkommen und ganz viel Spaß hier bei PEC! :)
 

Little

PEC-Orakel (Rang 13)
Vertrauensperson
PEC-Wohltäter
Registriert
23.12.2014
Themen
10
Beiträge
2,365
Reaktionspunkte
15,013
Punkte
15,180
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
18,1 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
19,2 cm
EG (Base)
13,7 cm
EG (Mid)
12,2 cm
EG (Top)
10,8 cm
Was würdest du denn empfehlen? 15 Min. Jelqen?

Das langt am Anfang auf jeden Fall. Mehr kann man immer noch aber besser regelmäßig PE mit weniger Zeit als hohe Zeiten und unregelmäßig.
Ich bin mit der Ansicht bin ich nicht alleine.

Noch einen kleinen Tipp,
am Anfang ist es nützlich bei anderen in die TrainingsBücher zu schauen.
 

hobbit

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Vertrauensperson
PEC-Wohltäter
Registriert
21.12.2014
Themen
6
Beiträge
736
Reaktionspunkte
2,612
Punkte
2,255
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
Körpergröße
160 cm
Körpergewicht
60 Kg
BPEL
17,0 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
18,8 cm
EG (Base)
13,5 cm
EG (Mid)
12,5 cm
Hallo Estoc, herzlich Willkommen hier im Forum. :)

Grüße und gute Gains
hobbit
 

Estoc

PEC-Kundiger (Rang 4)
Themenstarter
Registriert
07.02.2015
Themen
2
Beiträge
95
Reaktionspunkte
256
Punkte
209
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2014
BPEL
18,1 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
19,5 cm
EG (Base)
13,8 cm
EG (Mid)
12,6 cm
@hobbit und AlexGer
Dankeschöööön :)

@Little
Okidoki, werd ich beherzigen - möchte den Kleinen ja auch nicht überanspruchen :D
 

BigLion

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Vertrauensperson
PEC-Wohltäter
Registriert
03.01.2015
Themen
8
Beiträge
617
Reaktionspunkte
1,897
Punkte
1,855
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
6 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
194 cm
Körpergewicht
93 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
15,4 cm
BPFSL
19,6 cm
EG (Base)
15,0 cm
EG (Mid)
14,4 cm
EG (Top)
-
Dann auch mal ein Willkommen von mir ;)

Ich denke hier hat man dir schon zahlreiche Tipps und Ratschläge gegeben, daher wünsch ich dir einfach nur erfolgreiche Gains :p
 
P

Peacemaker

Gelöschter Benutzer
Hi Estoc,
Ich hab da noch ne Frage.
Wie kommst du darauf das bei dir die steelcord ein Problem darstellen könnte?
Du hat ja jetzt schon eine beachtliche Bpfsl/Bpel Differenz.
Wie ist denn deine EQ so?
Und beim stretchen gibt es nichts besseres wie eine IR Lampe, die würd ich mir auf alle Fälle anschaffen.
Dann bleibt nur noch zu wünschen: gute gains ;)
 

Estoc

PEC-Kundiger (Rang 4)
Themenstarter
Registriert
07.02.2015
Themen
2
Beiträge
95
Reaktionspunkte
256
Punkte
209
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2014
BPEL
18,1 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
19,5 cm
EG (Base)
13,8 cm
EG (Mid)
12,6 cm
Danke, BigLion.

Find's auch echt klasse, dass man hier von allen Seiten Unterstützung bekommt :):)
 

Estoc

PEC-Kundiger (Rang 4)
Themenstarter
Registriert
07.02.2015
Themen
2
Beiträge
95
Reaktionspunkte
256
Punkte
209
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2014
BPEL
18,1 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
19,5 cm
EG (Base)
13,8 cm
EG (Mid)
12,6 cm
@Peacemaker

Also in den letzten zwei Monaten, in denen ich den PM getragen habe, konnte ich keine Veränderungen in der Zugkraft mehr wahrnehmen.. (da gibt es ja diese Einkerbungen; vlt hast du das ja schon einmal gesehen)
Auch beim stretchen macht es sich bemerkbar, man kann sie ganz deutlich spüren - die Zugkräfte wirken eben nicht auf die Außenwand/Tunika?, sondern eben auf die steelcord. Kann die Steelcord sogar spüren, wenn ich eine Erektion habe (dort wo meine Krümmung am stärksten ist).

Hm, beim jelqen lässt meine EQ schon manchmal zu wünschen übrig :sorry: kegel jetzt auch regelmäßig.

Wegen der Differenz: Mein BPEL Wert ist via Luftlinie (haha XD) gemessen worden, werde heute nochmal messen und ihn dabei gerade biegen, dann dürfte der Unterschied nicht mehr so groß sein.
 
P

Peacemaker

Gelöschter Benutzer
Hi Estoc,

Mach dir keinen Stress ;)
Vermess dich nochmal gründlich und nimm bitte auch noch den mid EG auf.

Tja, da ich kein Problem mit der Steelcord habe, wird's jetzt schwierig.
Aber wie gesagt, leg dir ne IR Lampe zu, die hat bei einem oder anderen schon wunder gewirkt. Ich benutze sie auch und lasse sie während des Trainings an.
Ich mache ausschließlich die 2point Stretches, die haben mir am besten gains an der Tunika gebracht und haben die Ligs komplett außen vor gelassen

Kegeln ist äußerst wichtig, hab die am Anfang auch immer vernachlässigt und hab das ganz schnell an meiner bescheidenen EQ gemerkt. Jetzt ist alles wieder top.
 

Estoc

PEC-Kundiger (Rang 4)
Themenstarter
Registriert
07.02.2015
Themen
2
Beiträge
95
Reaktionspunkte
256
Punkte
209
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2014
BPEL
18,1 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
19,5 cm
EG (Base)
13,8 cm
EG (Mid)
12,6 cm
@ Peacemaker

Stress nicht, nur nervt mich das auch einfach mit der EQ, gerade beim Sex, wenn man merkt, dass diese mit der Zeit schneller flöten geht, als zuvor :bored: aber das scheint ja ein bekanntes Problem beim PE zu sein. Egal, bin nun regelmäßig am Kegeln, das wird schon :D

Yo, werde meine Werte bald aktuallisiert haben und das mit dem Wundermittelchen IR-Lampe kommt dann auch ganz oben auf meine Einkaufsliste ^^
Reichen da 100W aus?
 

hobbit

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Vertrauensperson
PEC-Wohltäter
Registriert
21.12.2014
Themen
6
Beiträge
736
Reaktionspunkte
2,612
Punkte
2,255
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
Körpergröße
160 cm
Körpergewicht
60 Kg
BPEL
17,0 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
18,8 cm
EG (Base)
13,5 cm
EG (Mid)
12,5 cm
Yep 100 Watt reichen vollkommen. Und Vorsicht. Die Lampe nicht zu nahe an den Lümmel stellen. ;) Du willst ja kein Grillwürstchen machen.:D
 
Oben Unten