Ein neues Mitglied stellt sich vor...

2Maik2

PEC-Talent (Rang 3)
Thread starter
Registriert
11.09.2019
Themen
3
Beiträge
37
Reaktionspunkte
103
Punkte
81
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
15,6 cm
NBPEL
12,7 cm
BPFSL
16,8 cm
Hallo in die Runde,
mein Name ist Maik und ich bin 26 Jahre jung. Ich bin auf dieses Forum gestoßen, weil ich mir schon seit einiger Zeit Gedanken über die Länge und den Umfang meines besten Stückes mache. Nach etwas Recherche im Internet bin ich schnell auf den Phallosan gestoßen. Ich war über die erzielten Ergebnisse innerhalb der kurzen Zeit erstaunt. Der Preis hat mich dann doch erstmal abgeschreckt und zweifeln lassen. Jedenfalls bin ich dann auf dieses Forum gestoßen und habe mich hier seit ein paar Tagen durchgelesen und mich dazu entschlossen, den Kauf (erst einmal) gedanklich bei Seite zu schieben und mich auf die "günstigeren" Methoden, wie dem Einsteigerprogramm, zu konzentrieren.
Mein Ziel ist es dem Penis mehr Volumen zu geben, was aber primär die Länge betrifft, den Umfang würde ich aber gern mit verlängern wollen. Dazu werden ich das Einsteigerprogramm absolvieren, jedenfalls ist das mein Ziel. Mir werden in dieser Zeit sicherlich noch Fragen aufkommen, die ich dann hier im Forum einfach stellen werde.

Aktuelle Messung:
BPFSL: 15,6cm
BPEL: 14,8cm
NBPEL: 12,5

Ich bin 1,81m groß und wiege 85kg. Ich habe in der Vergangenheit, schon ca 3 oder 4 Jahre her ca 40kg abgenommen, daher vllt die etwas größere Differenz zw BPEL und NBPEL.

Ziel:
Mein Ziel besteht wie bereits erwähnt, im Zuwachs der Länge und Umfang. Als Ziel wünsche ich mir folgende Werte, ob sie durch das Einsteigerprogramm realisierbar sind, bleibt für mich offen:
BPFSL: 15,6 cm -> 16,3 (0,7)
BPEL: 14,8cm -> 15,3 (+0,5)
NBPEL: 12,5 -> 12,8 (+0,3)


Eine Frage gleich vorweg. Ich besitze aktuell eine Penispumpe und einen Penisring. Ist es hier ratsam, im Einsteigerproramm (z.b. ab Woche 3 oder 4) die Penispumpe, wie in der Wissendatenbank beschrieben, nach den Jelqs zu verwenden?


Das bin ich, das sind meine Ziele und los geht es :)
 

Schwanzuslongus

PEC-Methusalem (Rang 12)
Registriert
23.05.2018
Themen
6
Beiträge
2,678
Reaktionspunkte
11,837
Punkte
13,430
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
72 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
18,2 cm
BPFSL
20,2 cm
EG (Base)
16,2 cm
EG (Mid)
15,1 cm
EG (Top)
14,5 cm
Hallo und Willkommen hier bei den Pimmelziehern, nech ;)

Du scheinst dich ja schon fleißig in der Wissensdatenbank eingelesen zu haben.
Das ist schon einmal ein guter Anfang.

Was deine Ziele angeht, so sind diese Durchaus realistisch. Vielleicht nicht unbedingt innerhalb von drei Monaten, aber PE ist ja auch kein Sprint sondern ein Marathon.



Eine Frage gleich vorweg. Ich besitze aktuell eine Penispumpe und einen Penisring. Ist es hier ratsam, im Einsteigerprogramm (z.b. ab Woche 3 oder 4) die Penispumpe, wie in der Wissendatenbank beschrieben, nach den Jelqs zu verwenden?

Ich würde in den ersten drei Monaten vom Gebrauch externer Gerätschaften abraten. Du solltest nämlich beim Einsteigertraining zunächst erst einmal ein Gefühl dafür bekommen, wie viel du deinem Schwanz zumuten kannst.
Deshalb mein Tipp: Gerätschaften frühestens nach den ersten drei Monaten verwenden, wenn du das Gefühl für deinen Schwanz entwickelt hast.
 

2Maik2

PEC-Talent (Rang 3)
Thread starter
Registriert
11.09.2019
Themen
3
Beiträge
37
Reaktionspunkte
103
Punkte
81
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
15,6 cm
NBPEL
12,7 cm
BPFSL
16,8 cm
@Schwanzuslongus
Danke für deine informative Antwort...ich werde die Pumpe in Verbindung mit dem Training weglassen.
Nach den drei Monaten werde ich erneut Messen und mich hoffentlich positiv überraschen lassen :)
 

Schwanzuslongus

PEC-Methusalem (Rang 12)
Registriert
23.05.2018
Themen
6
Beiträge
2,678
Reaktionspunkte
11,837
Punkte
13,430
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
72 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
18,2 cm
BPFSL
20,2 cm
EG (Base)
16,2 cm
EG (Mid)
15,1 cm
EG (Top)
14,5 cm
Zuletzt bearbeitet:

Egi49

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
05.01.2016
Themen
0
Beiträge
1,147
Reaktionspunkte
3,480
Punkte
3,130
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
12,5 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
13,8 cm
Hallo @2Maik2,
willkommen hier im Forum!

@Schwanzuslongus hat Dir ja schon sehr viel Wichtiges erzählt.
Wenn Du ein Trainingslog erstellst. bitte nicht direkt nach dem Training messen,sondern mindestens 1 Tag Pause zwischen Messen und Training. Dann bekommst Du realere Messungen.

Hier die Infos zum Messen:
Die korrekte Penisvermessung: Anleitungen und Methoden

ich werde die Pumpe in Verbindung mit dem Training weglassen.
Nach den drei Monaten werde ich erneut Messen und mich hoffentlich positiv überraschen lassen :)

Auch von mir ein O.K. dazu.
 

KarlMags

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
07.09.2016
Themen
11
Beiträge
539
Reaktionspunkte
1,640
Punkte
1,235
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
108 Kg
BPEL
15,5 cm
NBPEL
12,0 cm
BPFSL
16,0 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,5 cm
EG (Top)
11,5 cm
Moinsen Maik
Möchtest du auch Umfang gainen? Ich empfehle dir den Umfang nach Forenstandard zu messen und festzuhalten. Du bist laut deines Trainingslogs 2 Wochen im Training. Miss mal vorm nächsten Training.

Viele Grüße
 

DHT

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
18.12.2015
Themen
11
Beiträge
2,463
Reaktionspunkte
4,995
Punkte
2,180
BPEL
18,8 cm
NBPEL
17,8 cm
BPFSL
19,5 cm
EG (Mid)
13,0 cm
Na, wie steht es denn ums Training Junge?
 

2Maik2

PEC-Talent (Rang 3)
Thread starter
Registriert
11.09.2019
Themen
3
Beiträge
37
Reaktionspunkte
103
Punkte
81
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
15,6 cm
NBPEL
12,7 cm
BPFSL
16,8 cm

DHT

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
18.12.2015
Themen
11
Beiträge
2,463
Reaktionspunkte
4,995
Punkte
2,180
BPEL
18,8 cm
NBPEL
17,8 cm
BPFSL
19,5 cm
EG (Mid)
13,0 cm
Danke Junge, das klingt doch prima. Motiviert und ausdauernd gehst du da mit Spaß ran - viel Freude weiterhin und gut Fick!
 

2Maik2

PEC-Talent (Rang 3)
Thread starter
Registriert
11.09.2019
Themen
3
Beiträge
37
Reaktionspunkte
103
Punkte
81
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
15,6 cm
NBPEL
12,7 cm
BPFSL
16,8 cm
Hallo,
Ich bin zwar schon eine paar Monate dabei, habe aber dennoch evtl eine Anfängerfrage...ich hab auch zu dem Thema auch noch nix gelesen

Mit den ganzen Programmen ziehen, stretchen etc den Penis in die Länge, schaffen somit einen neuen Reiz.
Wenn ich nun eine enge Unterhose an habe und eine Errektion bekomme, zum Beispiel beim Schlafen, wirke ich dem ganzen doch wieder entgegen oder? Zwar nicht in der Kraft wie ich ziehe...

Würde darüber schon Mal geschrieben, gibt's da Erfahrungen / Theorien? Evtl das Tragen einer schlaffen Unterhose oder so?


Viele Grüße
MIk
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,557
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Wenn ich nun eine enge Unterhose an habe und eine Errektion bekomme, zum Beispiel beim Schlafen, wirke ich dem ganzen doch wieder entgegen oder?
Wer schläft denn bitte mit einer engen Unterhose?
Würde darüber schon Mal geschrieben, gibt's da Erfahrungen / Theorien? Evtl das Tragen einer schlaffen Unterhose oder so?
Das wird im Thema "Freeballing" diskutiert
mE entfaltet sich Dein Glied am besten, wenn Du so wenig wie möglich Unterhosen trägst
 

2Maik2

PEC-Talent (Rang 3)
Thread starter
Registriert
11.09.2019
Themen
3
Beiträge
37
Reaktionspunkte
103
Punkte
81
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
15,6 cm
NBPEL
12,7 cm
BPFSL
16,8 cm
...irgendwann spannt das Zelt Mal, wenn man es aufstellt ;)

Vielen Dank, da schau ich Mal nach.
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,557
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
...irgendwann spannt das Zelt Mal, wenn man es aufstellt ;)
ich nehme an, Du weißt, wie wichtig die nächtlichen Erektionen für die Gesundheit Deines Penis sind. Wenn Du schon nicht nackt schlafen möchtest, solltest Du zumindest so lockere Kleidung wie möglich tragen, um ihm zu ermöglichen voll zu erigieren.
 

2Maik2

PEC-Talent (Rang 3)
Thread starter
Registriert
11.09.2019
Themen
3
Beiträge
37
Reaktionspunkte
103
Punkte
81
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
15,6 cm
NBPEL
12,7 cm
BPFSL
16,8 cm
Naja, grundlagentechnisch schon..aber so richtig Gedanken in Kombination mit PE erst die letzten Tage, daher wollte ich mich nochmal darüber informieren
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,557
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Also "free Willy" :D
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,610
Reaktionspunkte
11,969
Punkte
10,030
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Mir tut es extrem gut nackt zu schlafen. Das merkt auch der Penis.
In wie weit enge Unterhosen nachteilig sind ist denke ich zum großteil vernachlässigbar.
Was ich aber beobachten konnte ist das der schlaffe Penis bei weiten Unterhosen oder beim Freeballing fleischiger hängt.
Ist schon ein geiles Gefühl.
 

2Maik2

PEC-Talent (Rang 3)
Thread starter
Registriert
11.09.2019
Themen
3
Beiträge
37
Reaktionspunkte
103
Punkte
81
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
15,6 cm
NBPEL
12,7 cm
BPFSL
16,8 cm
Ich habe mir heute früh auch eine lockere Unterhose angezogen und nach dem Training hängt er merklich fleischiger.
Ich werd's auf jeden Fall in den nächsten Tagen beobachten.
 

Leuco

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
10.01.2020
Themen
9
Beiträge
217
Reaktionspunkte
2,385
Punkte
1,395
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
75 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
18,0 cm
EG (Base)
13,5 cm
EG (Mid)
13,5 cm
EG (Top)
13,3 cm
Ich habe eigentlich immer enge Shorts an. Habe letzte Woch mal lockere versucht. Das macht bei mir einem großen Unterschied, da alles baumeln kann. Das nackt schlafen führt auch bei mir zu einem schönen Anblick am morgen.
 

2Maik2

PEC-Talent (Rang 3)
Thread starter
Registriert
11.09.2019
Themen
3
Beiträge
37
Reaktionspunkte
103
Punkte
81
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
15,6 cm
NBPEL
12,7 cm
BPFSL
16,8 cm
Hallo,
Mein Training läuft immer noch sehr gut und die Ergebnisse fühlen sich in der Hand Recht gut an.
Ich würde mir aber gern eine Penispumpe dazu kaufen und mit in das Training einbinden. Ziel ist es mehr Umfang zu generieren und gleichzeitig durch das Stretching und Jelqing an Länge und auch Umfang dazugewinnen.
Ich betreibe das Einsteigerprogramm nun schon seit ca 5 Monaten.
Wäre es ratsam noch zu warten oder könnte ich aller zwei Trainingstage das Pumpen nach dem Jelqen durchführen?

Könnte man durch das Pumpen irgendwie an Länge verlieren, das es in die Breite geht?
 
Oben Unten