Der Weg zum Durchschnitt

Dieses Thema im Forum "Trainingsberichte" wurde erstellt von coolesocke, 23 Juli 2017.

  1. Spaßwürstchen

    Spaßwürstchen PEC-Legende (Rang 11) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    28.03.2016
    Zuletzt hier:
    20.01.2018
    Themen:
    23
    Beiträge:
    4,008
    Zustimmungen:
    6,132
    Punkte für Erfolge:
    5,510
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    18,2 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Wieso sollte das schlecht für die Potenz sein? o_O
     
    #41
    MaxHardcore94 gefällt das.
  2. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Orakel (Rang 10)

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    21.01.2018
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1,032
    Zustimmungen:
    3,388
    Punkte für Erfolge:
    3,280
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    72 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,8 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Wenn man auf Länge trainiert braucht der Penis nicht ansatzweise erigiert zu sein.
    Da brauchst du dich also nicht zu sorgen.
    Noch nie davon gehört das Jelquen mit Low EQ bei/bis/über 30 % schädlich für diese ist.
    Dann wär meine EQ so dermaßen im Arsch das kein Sex mehr möglich wäre.
    Komischerweise strotzt mein Penis nur so vor Guter EQ also muss ich und hunderte anderer PEler ja was richtig machen.
     
    #42
    Spaßwürstchen und adrian61 gefällt das.
  3. adrian61

    adrian61 PEC-Methusalem (Rang 12)

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    21.01.2018
    Themen:
    13
    Beiträge:
    7,353
    Zustimmungen:
    19,095
    Punkte für Erfolge:
    11,380
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    14,6 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    16,6 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    EG (Mid):
    13,2 cm
    EG (Top):
    12,8 cm
    #43
  4. coolesocke

    coolesocke PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    23.07.2017
    Zuletzt hier:
    21.01.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    42
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    16,5 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    17,5 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,3 cm
    EG (Top):
    12,3 cm
    Ja habe in einem ähnlichen Forum mal gelesen dass jelqen im schlaffen Zustand die Schwellkörper schädigen kann da diese kaum widerstand geben. Ist dies etwa falsch? Achtunh: ich meine hier komplett schlaffen Zustand.

    @adrian61
    Thx habe mir heute wegen der verstellbarkeit genau diese bestellt
     
    #44
  5. adrian61

    adrian61 PEC-Methusalem (Rang 12)

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    21.01.2018
    Themen:
    13
    Beiträge:
    7,353
    Zustimmungen:
    19,095
    Punkte für Erfolge:
    11,380
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    14,6 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    16,6 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    EG (Mid):
    13,2 cm
    EG (Top):
    12,8 cm
    vor allem bringt es nichts, den völlig schlaffen Penis zu jelqen, da er ja dann nicht expandiert

    Vom Pumpen wird das Glied aber nicht steif, sondern quillt auf. Besser Du wichst Dir den Penis mit nicht zu straff angelegtem Cockring auf die gewünschte Steifheit und jelqst dann
     
    #45
  6. Alphatum

    Alphatum PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    21.01.2018
    Themen:
    52
    Beiträge:
    1,284
    Zustimmungen:
    2,283
    Punkte für Erfolge:
    1,930
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    19,0 cm
    BPFSL:
    21,5 cm
    EG (Mid):
    16,0 cm
    Ja, das ist völliger Quatsch. Man kann auch einen völlig schlaffen Pillemann gefahrlos jelqen.
    Bei mir ist es so, dass ich meistens schlaff anfange und er dabei relativ schnell hart wird. Das nutze ich dann für Uli, bis er wieder weniger hart ist ... usw.
    (Ich bevorzuge auch Trocken-Jelqen, um es dazuzusagen, siehe auch hier: Trocken-Jelqen).

    Ich jelqe auch immer nach dem Pumpen.
    Nun sagten einige, dies sei nicht so gut. Nun, bei mir funktioniert es ganz gut. Deswegen sage ich jetzt einfach mal, dass Du es für Dich ja mal vorsichtig ausprobieren kannst, ob es Dir auch zusagt.
    Aber den Cockring kannst Du dabei weglassen. Das ist nicht nötig.
     
    #46
  7. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Orakel (Rang 10)

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    21.01.2018
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1,032
    Zustimmungen:
    3,388
    Punkte für Erfolge:
    3,280
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    72 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,8 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Also da muss ich dir wieder sprechen.
    Bei mir expandiert der Penis sehr wohl bei Low-EQ Jelqs.
    Die EQ wechselt bei mir aber sowieso recht stark von Low-Mid.
    Funzt für meinen Penis aber sehr gut.
     
    #47
    Spaßwürstchen gefällt das.
  8. adrian61

    adrian61 PEC-Methusalem (Rang 12)

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    21.01.2018
    Themen:
    13
    Beiträge:
    7,353
    Zustimmungen:
    19,095
    Punkte für Erfolge:
    11,380
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    14,6 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    16,6 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    EG (Mid):
    13,2 cm
    EG (Top):
    12,8 cm
    fängst Du bei EQ 0 an zu jelqen? Ich dachte eigentlich auch immer, alles unter 30 wäre sinnlos? Du hast aber offenbar ohnehin keine Probleme mit Deinen Erektionen.
    Ich kenne aber das Problem von Socke auch (vor allem aus der Anfangszeit), dass mein Penis vom Jelqen nicht steif wurde, dh. ich musste vorher schon dafür sorgen, dass er eine gewisse EQ aufweist.
     
    #48
  9. coolesocke

    coolesocke PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    23.07.2017
    Zuletzt hier:
    21.01.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    42
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    16,5 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    17,5 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,3 cm
    EG (Top):
    12,3 cm
    Das mit den anwichsen auf die gewünschte eq plus mit nicht zu straffen cr festmachen klingt nach einer guten herangehensweise. Werde ich, sobald das equipement da ist, ausprobieren. Sollte jetzt wie du sagst, adrian, in der anfangszeit als hilfe dienen. Da ich mir eine pumpe mitbestellt hab, eine standard "manuell-luft-rein-pumpen"-pumpe, könnte ich diese als after-jelq übung integrieren. :) was meint ihr?
     
    #49
  10. coolesocke

    coolesocke PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    23.07.2017
    Zuletzt hier:
    21.01.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    42
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    16,5 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    17,5 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,3 cm
    EG (Top):
    12,3 cm
    So ihr Lieben nachdem ich in den letzten Wochen fleißig manuell gestretcht habe, um meine Diff für die Länge Gains zu vergrößern und nach einer Zeit mit übereifrigem Jelqing rote Punkte an der Eichel geholt habe, bin ich nun nach der vollständigen Regeneration soweit zielstrebig und hoffentlich erfolgreich PE zu betreiben.

    Meine derzeitigen Werte sind:
    NBPEL: 13,5
    BPEL: 16,5
    BPFL: 17,5
    EG: 12-12,5 durchgehend

    Vision:
    NBPEL: 17cm
    EG: 14cm durchgehend

    Vision dient als leitender Wert; mal sehen wie weit ich komme.

    Seitdem ich keine Pornos mehr schaue, hat sich das mit meiner EQ dahingehend gebessert, dass ich sogar eher mich abturnen muss um Low/Mid Jelqs machen zu können ^^

    Denke mal, dass ich in 3 Monaten mal wieder messe. Bis dahin gibt es wahrscheinlich paar Zwischenreports.

    Ahja was ich mir als Trainingsprogramm gewählt habe:
    -10Min Aufwärmen mit Infrarotlampe
    -10Min Stretchen insgesamt in alle 9 Richtungen
    -10 Min Jelqing bei varrierender EQ? Macht das Sinn oder eher erfahrungsgemäß uneffektiv?
    -Nachwärmen entweder warme Dusche oder wieder Lampe

    Was denkt ihr?

    Gruß

    Socke
     
    #50
    GreenBayPacker und adrian61 gefällt das.
  11. adrian61

    adrian61 PEC-Methusalem (Rang 12)

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    21.01.2018
    Themen:
    13
    Beiträge:
    7,353
    Zustimmungen:
    19,095
    Punkte für Erfolge:
    11,380
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    14,6 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    16,6 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    EG (Mid):
    13,2 cm
    EG (Top):
    12,8 cm
    Hey Socke
    schön, dass Dein Penis so erfreulich auf No-Porn reagiert
    - beim Aufwärmen nehme ich vorab für ein paar Minuten eine Reissocke und dann führe ich das ganze Stretching vor der IR Lampe aus
    - was heißt nun "insgesamt"? Du solltest auf eine netto-Stretchzeit von 10 Minuten kommen
    - nimm es wie es kommt aber schau, dass Du nicht über 60-70% EQ kommst
    - Nachwärmen wäre Ballonen unter der Lampe ideal

    Gruß Adrian
     
    #51
  12. coolesocke

    coolesocke PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    23.07.2017
    Zuletzt hier:
    21.01.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    42
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    16,5 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    17,5 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,3 cm
    EG (Top):
    12,3 cm
    Komme momentan auf ca 9min netto weil ich dazwischen kurz Pause mache aber variiert bei mir die nettozeit nach oben aber immer mindestens 9min netto

    Und bei den Jelqs bin ich momentan bestimmt 50% der Zeit bei über 80% EQ
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 Jan. 2018
    #52
    adrian61 gefällt das.
  13. adrian61

    adrian61 PEC-Methusalem (Rang 12)

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    21.01.2018
    Themen:
    13
    Beiträge:
    7,353
    Zustimmungen:
    19,095
    Punkte für Erfolge:
    11,380
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    14,6 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    16,6 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    EG (Mid):
    13,2 cm
    EG (Top):
    12,8 cm
    das ist gut so
     
    #53
    Halunke gefällt das.
  14. coolesocke

    coolesocke PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    23.07.2017
    Zuletzt hier:
    21.01.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    42
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    16,5 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    17,5 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,3 cm
    EG (Top):
    12,3 cm
    Erste komplette Trainingswoche

    Fr 05.01 (x)
    Mo 08.01 bis Fr 12.01 (x)

    Mein Kleiner sieht schlaff schon deutlich größer und dicker aus
     
    #54
    marsupilami gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Ängste durch unterdurchschnittlich großen Penis Allgemeines zu Sexualität, Penis und Co 25 Nov. 2017
Forscher erheben weltweiten Penislängen-Durchschnitt (das sind ja mal Zahlen) Externe Artikel, Studien und Medienberichte 23 Nov. 2017
Unterdurchschnittlicher Umfang - noch zu retten? Einsteiger und Neuankömmlinge 13 Okt. 2017
Aus klein mach durchschnitt - Road to 15cm Trainingsberichte 5 Juni 2017
Durchschnittliche Penisgröße in China Externe Artikel, Studien und Medienberichte 16 Feb. 2017