Der Neue ich komm jetzt Öfters ;)

Koko1989

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
29.12.2017
Themen
1
Beiträge
19
Reaktionspunkte
16
Punkte
11
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
13,5 cm
NBPEL
12,5 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Hallo ich wollte mich hier mal auf den direkten weg vorstellen , und sagen das ich heute mit eurem Training anfangen werde. Habe mir schon ein wenig die Anfänger guids durchgelesen und werde mal ganz soft mit dem anfängerprogramm Starten. Ziel ist natürlich mehr Dicke Länge und Spaß. ^^

Falls ihr Anregungen und Tipps habt die sind hier immer gerne gesehen und werden auch gerne angenommen.
29.12.2017

BPFSL 14.0
BPEL 13.0
Erect Girth 3,9
NBPEL 10.4
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,929
Reaktionspunkte
13,617
Punkte
11,080
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Willkommen bei uns.
Bitte nochmal den Umfang mit einem Maßband vermessen.
Viel Spaß mit dem Einsteigerprogramm und hier im Forum.
 

diewolle

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
04.06.2017
Themen
19
Beiträge
387
Reaktionspunkte
1,791
Punkte
1,340
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
16,1 cm
NBPEL
13,6 cm
BPFSL
17,4 cm
EG (Base)
14,1 cm
EG (Mid)
13,5 cm
EG (Top)
12,8 cm
Hallo Koko1989, schön dich dabei zu haben!

Wie MaxHardcore schon gesagt hat, du müsstest den EG nochmal neu messen, du musst mit einem Maßband einmal um deinen Penis herum. Wenn du schonmal dabei bist check alle Werte mehrfach ab mit der höchstmöglichen Erektion die du hinkriegst (außer natürlich beim BPFSL). Schau am besten nochmal in der Datenbank nach wie man richtig misst, es ist wirklich wichtig die erste Messung ordentlich gemacht zu haben, damit du einen Vergleich machen kannst.
Super dass du direkt heute anfängst, die ersten Ergebnisse müsstest du bei gutem Training eigentlich schon nach 3 Monaten bekommen. Setz dir am besten als Vorsatz für 2018 das ganze Jahr kontinuierlich PE zu betreiben :)

Beste Grüße,
diewolle
 

Koko1989

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
29.12.2017
Themen
1
Beiträge
19
Reaktionspunkte
16
Punkte
11
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
13,5 cm
NBPEL
12,5 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
So noch mal Nachgemessen der eg ist 12.2 das andere war der durchmesser 3.14 geteilt durch die 12.2 wenn ich es jetzt richtig gemacht habe am schaft gemessen.
 

GreenBayPacker

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Moderator
PEC-Wohltäter
Registriert
22.09.2015
Themen
13
Beiträge
2,015
Reaktionspunkte
6,173
Punkte
7,480
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
89 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
16,2 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
15,0 cm
EG (Mid)
14,1 cm
EG (Top)
12,0 cm
Hey @Koko1989,
willkommen bei uns. ;)
Hast du den Umfang gemessen oder über den Durchmesser berechnet? Der Umfang sollte auf jeden Fall gemessen werden.
Am besten an allen drei Stellen den Umfang bestimmen, damit kannst du Gains bestens kontrollieren.
Wünsche dir viel Spaß beim Training. Das Basisprogramm ist dein Freund. :)
GreenBayPacker
 

Koko1989

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
29.12.2017
Themen
1
Beiträge
19
Reaktionspunkte
16
Punkte
11
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
13,5 cm
NBPEL
12,5 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
20,029
Reaktionspunkte
138,958
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Hey @Koko1989
Auch von mir herzlich willkommen im Forum - es wäre ganz spannend, wenn Du Deine Vorstellung noch mit ein paar persönlichen Informationen/Daten ergänzen würdest
Viel Spaß bei PEC und lieben Gruß
 

Koko1989

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
29.12.2017
Themen
1
Beiträge
19
Reaktionspunkte
16
Punkte
11
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
13,5 cm
NBPEL
12,5 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Ja Vorstellungen wo soll man denn da anfangen na einfach alles im allen größer xD .
Naja zum Ziel hab ich mir erstmal gesetzt 2 cm zu schaffen wenn nicht sogar 3 einfach mal schauen wo rauf es hinaus läuft.
Umfang natürlich auch ein wenig breiter vielleicht 1 bis 2 cm.

Zum Training hatte ich mir vorgestellt in der ersten woche so 10 bis 12 Minuten pro Einheit zu starten woche zwei dann auf 12 bis 15 zu steigern.
während der übungen schau ich mir auf Youtube
videos an so vergeht die Zeit am besten und wenn ich merke das er zu kalt wird leg ich ein kleines handtuch rauf mit einem WärmeKissen oben drüber.
BabyÖl nehme ich als Gleithilfe.
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,929
Reaktionspunkte
13,617
Punkte
11,080
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Überleg dir mal eine IR Lampe anzuschaffen.
Die Wärme während dem Training ist echt ein super Pluspunkt.
Über 12 Minuten würde ich an deiner Stelle die ersten 3 Monate nicht hinausgehen.
Steigern kannst du noch früh genug.
 

Koko1989

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
29.12.2017
Themen
1
Beiträge
19
Reaktionspunkte
16
Punkte
11
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
13,5 cm
NBPEL
12,5 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Ja da hast du recht mit nur 12 minuten nicht das er auf einmal 20 cm + hat ^^ .WärmeLampe hatte ich auch schon gedacht aber da ich katzen habe ist das ein wenig schwer nicht das die sich da noch den Pelz verbrennen.
Aber ist eine übermäßige nutzung von IR Lampen nicht Krebsfördernd so wie IR Strahler im Fahrzeuglack bereich.
 

Koko1989

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
29.12.2017
Themen
1
Beiträge
19
Reaktionspunkte
16
Punkte
11
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
13,5 cm
NBPEL
12,5 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Unrealistisch ???
Mal eine frage. Ist es gut auch jetzt schon mit dem Phallosan anzufangen, oder wäre es erst besser 2 Monate Handarbeit zu leisten um dann mit dem phallo anzufangen :) ?

So wie ich es schon in vielen Forenbeiträgen gelesen habe ??

hätte mir sonst gedacht entweder vor dem Training oder nach dem Training den Phallo 2 bis 3 Stunden zu tragen. ?
ergänzend zum Anfängertraining ?

Oder doch Lieber erstmal bei der Handsache zu bleiben ?
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,929
Reaktionspunkte
13,617
Punkte
11,080
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Bleib erstmal beim ganz normalen Anfängerprogramm.
Ich verstehe nicht warum jeder direkt mit Geräten anfangen will ?
Schau dir mal @Riffard Trainingslog an. Der Trainiert schon ewig Manuell und hat verdammt geile Gains gemacht.
Auch andere User haben allein durch Manuelles Training sehr gute Gains eingefahren.
Deshalb trainiere ich auch weiter Manuell weil es so viele Übungen gibt die man versuchen kann um neue Reize zu setzen und damit Gains einzufahren.
Das letzte Jahr über 2 cm mehr BPEL sprechen da auch für sich selbst.

Wenn du den Phallo unbedingt einsetzen willst dann frühestens nach 3 Monaten Newbie Programm besser 6 Monate Manuelles Training.
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
20,029
Reaktionspunkte
138,958
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
So wie ich es schon in vielen Forenbeiträgen gelesen habe ??
Lieber KOKO
das ist ja kein individueller Tipp, sondern wird deshalb in vielen Forenbeiträgen empfohlen, weil es eben immer stimmt: erst mal Einsteigerprogramm um den Penis an die Belastung zu gewöhnen und DANN erst an weiterführende Maßnahmen denken ;)
 

Koko1989

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
29.12.2017
Themen
1
Beiträge
19
Reaktionspunkte
16
Punkte
11
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
13,5 cm
NBPEL
12,5 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Fast der erste Monat vergangen und noch nicht Gemessen obwohl die verlockung groß ist.
Jetzt zu meiner eigentliche Frage und berichterstattung Ist es normal das sich auf einmal Adern bilden wo vorher keine Sichtbaren Adern waren?
Und das man auch empfindlicher geworden ist was den Sex anbelangt ?

Zum Training immer noch das Newbie Programm mit 3-5 Minuten Erwärmung im Anschluss die Übungen Klassisches Stretching ,Klassisches Jeliq , Ballon alle 2 bis 3 Tage ,Beckenboden Training ziwschen Stretching und Jeliq, Länge der Übungen maximal 12 Minuten .
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,929
Reaktionspunkte
13,617
Punkte
11,080
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Das mit den Adern geht den meisten so.
Ich finds ganz geil.
Empfindlicher bin ich nicht geworden aber ich denke das ist normal und da ist jeder ein bisschen anders.

Gut so :ok_hand:
 

Koko1989

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
29.12.2017
Themen
1
Beiträge
19
Reaktionspunkte
16
Punkte
11
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
13,5 cm
NBPEL
12,5 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Was macht ihr eigentlich gegen das Turteln ?? hatte schon überlegt einen Ring zu hilfe zu nehmen ?
Da es mir noch bissel schwer fällt beim Melken die geforderten 60/80% zu erhalten ??
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
20,029
Reaktionspunkte
138,958
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Wenn Du die EQ nicht halten kannst, hat das mit "turteln" aber nichts zu tun

an Tagen wo es mir so geht, trage ich beim Jelqen einen verstellbaren Cockring, der nur leicht einengt
 

Halunke

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
30.01.2017
Themen
19
Beiträge
3,400
Reaktionspunkte
11,385
Punkte
8,530
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,9 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,8 cm
WEnn Du wirklich turtelst ist das meistens negativ, da Dein Penis überanstrengt sein könnte, da das Training zu hart, zu lang war. Dann solltest Du etwas Intensität rausnehmen. Wenn Du meinst das Deine Temp Gains schnell zurückgehen, ja dann ist das was anderes und kaum zu verhindern...
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,929
Reaktionspunkte
13,617
Punkte
11,080
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
60-80 % EQ sind sowieso too much.
Da du Länge gainen willst solltest du im Low-Mid Bereich Jelquen.
 

Koko1989

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
29.12.2017
Themen
1
Beiträge
19
Reaktionspunkte
16
Punkte
11
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
13,5 cm
NBPEL
12,5 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Ach so ok ich dachte 60/80% so nen etwas mehr als halb steif wäre ganz angebracht ? aber da das nicht der fall ist danke dafür.
 
Oben Unten