Bin Einsteiger, brauche Hilfe :)

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Neuankömmlinge" wurde erstellt von BoKuZzA, 18 Juli 2018.

  1. BoKuZzA

    BoKuZzA PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    18.07.2018
    Zuletzt hier:
    15.09.2018
    Themen:
    2
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    3
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Hey, bin komplett neu und habe leider noch gar keine Ahnung von PE
    Mein Penis ist beschnitten und beträgt ca. 14x12,6 cm und würde ihn im allgemeinen gerne etwas vergrößern.
    Habe mir letztens einen Bathmate X30 bestellt der heute wahrscheinlich mit der Post kommen wird. Nun hab ich mich hier angemeldet weil ich nichts falsch machen will, und habe jetzt ein paar Fragen an euch:)
    Wie soll ich mit dem ganzen Training beginnen? Erst Jelqen bevor ich die Pumpe benutze, wenn ja, wie für welche Zeitdauer?
    Wär es vorteilhaft den Penis zuerst auf Länge zu trainieren und danach auf Umfang? Da ich gehört habe dass sich soetwas wie Phallosan Forte eher auf die Länge auswirkt und Bathmate auf den Umfang.
    Ein Penis wächst von Natur aus ja auch erst in der Länge und dann im Umfang soweit ich weiß :D
    Oder macht es keinen Unterschied und ich kann trainieren wie ich will? Würde nämlich schon gerne mein maximales Potential herausholen, danke im Voraus:)
     
    #1
    Egi49 und Schwanzuslongus gefällt das.
  2. Alucard

    Alucard PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    15.07.2018
    Zuletzt hier:
    23.08.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    574
    Punkte für Erfolge:
    515
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    184 cm
    Körpergewicht:
    120 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    14,0 cm
    BPFSL:
    18,3 cm
    EG (Base):
    14,1 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    12,2 cm
    Hallo und ein herzliches Willkommen im Forum.

    Bevor du du jetzt mit dem Pe beginnst, würde ich dir raten deinen Penis erstmal wirklich genau und auch alle Werte zu messen, damit da keine Gains untergehen und deine Motivation abnimmt, weil es nicht so schnell voran geht wie erhofft.
    Dazu sei ganz einfach gesagt:
    Pe ist ein Marathon und kein Sprint.

    Die korrekte Penisvermessung: Anleitungen und Methoden

    Dann als nächstes, hast du auch schon richtig gesagt, erst Länge dann Umfang. Du brauchst am Anfang überhaupt keine Geräte, egal ob Strecker noch Vakuumpumpe.
    Vorallem letztere würde ich auf keinen Fall am Anfang verwenden, da die Verletzunsgefahr sehr hoch ist und man gerade am Anfang einfach zu ambitioniert ist und es übertreibt.

    Also fang bitte erst mit dem Einsteigerprogramm an und führe das mind. 3 Monate durch, um ein Gefühl für deinen Penis und die Übungen zu bekommen.
    Dazu würde ich dir raten, das Programm solange zu benutzen, solange du damit Erfolge bzw. Zuwächse hast, weil jede Ergänzung verlängert das Training, was irgendwann sehr Zeit intensiv wird.

    P01: Das PEC-Einsteigerprogramm

    Auch ich habe einen Bathmate und eine Vakuumscheren Pumpe, mich danach weiter eingelesen und auf die Ratschläge gehört und ihn erstmal verstaut.

    Also ich würde dir vorschlagen, dass du erst einmal die Beiträge für die Anfänger liest, da viele Fragen, sich dann von alleine klären.

    1. Basiswissen und Allgemeines | PE-Community

    Schöne Grüße

    Alucard
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 Juli 2018
    #2
  3. Egi49

    Egi49 PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    05.01.2016
    Zuletzt hier:
    20.10.2019
    Themen:
    0
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    1,771
    Punkte für Erfolge:
    1,655
    Körpergröße:
    172 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    12,5 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    Hallo @BoKuZzA

    eigentlich hat Dir @Alucard alles Wichtige schon ausführlich beschrieben.
    (Dafür auch von mir Danke an @Alucard.)

    Meine Ergänzungen: In den ersten Monaten auf Geräte wie Bathmate möglichst verzichten und eine neues Gefühl für Deinen Penis entwickeln.
    Ich selbst bin auch beschnitten.

    Alle Fragen bitte hier im Forum stellen. Es gibt vernünftige Antworten.

    VG
     
    #3
  4. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    18
    Beiträge:
    13,357
    Zustimmungen:
    42,065
    Punkte für Erfolge:
    30,430
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    #4
    BoKuZzA, MaxHardcore94, Egi49 und 3 anderen gefällt das.
  5. BoKuZzA

    BoKuZzA PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    18.07.2018
    Zuletzt hier:
    15.09.2018
    Themen:
    2
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    3
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Cool danke für die Antworten:)
    Dann werde ich erstmal das Einsteigerprogramm so für 3 Monate durchführen aber wie oft in der Woche soll ich das machen?
    Angenommen ich würde auch gleich vorsichtig mit dem Bathmate anfangen, würde ich dann Potential verschenken da ich sozusagen zuerst auf Breite anstelle von Länge trainiere?
    Also im Endeffekt meine maximale Länge nicht mehr rausholen können? Habe mich jetzt bisschen eingelesen mit Streckern wie den Phallosan Forte, sollte ich dieses Gerät eine Weile benutzen bevor ich mit den Bathmate anfange? So das sind jetzt nur ein paar theoretische Fragen wie das ganze funktioniert und ob man sein Potential durch falsche Reihenfolge der Übungen verschenken kann oder ob am Ende immer gleich viel Zuwachs drin ist :D also ratet ihr mir erstmal zum Einsteigerprogramm weil das besser für den Zuwachs ist oder weil ich damit Erfahrungen mache und meinen Penis nicht durch einen Bathmate oder Phallosan Forte verletze?
     
    #5
    Egi49 gefällt das.
  6. Egi49

    Egi49 PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    05.01.2016
    Zuletzt hier:
    20.10.2019
    Themen:
    0
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    1,771
    Punkte für Erfolge:
    1,655
    Körpergröße:
    172 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    12,5 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    Hallo @BoKuZzA ,
    Übungen und Pausen sind gleich wichtig,
    - 1 Tag üben / 1 Tag Pause
    ODER
    - 3 Tage üben / 2 Tage Pause
    ODER
    - 5 Tage Üben / 2 Tage Pause
    ODER
    - ...
    Also sehr flexibel. Richte Dich nach Deinem Wohlfühlen

    (Ich habe aber auch eine.)
    Bathmate ist ja eine Pumpe, die mit Wasser arbeitet, und wird durch die Werbung extrem gepusht!
    Besser empfinde ich eine Vakuumpumpe mit Druckanzeige.
    Da Findest Du hier im Forum viele Tipps.
    Beim Pumpen (und auch Bathmate) besteht die Gefahr, dass durch zu starken Druck und/oder durch zu lange Anwendung sich Flüssigkeitsbeulen (Donut Effekt = Ansammlung von Lymphflüssigkeit).

    Lass bitte Deinem Penis die Zeit sich an die Änderungen zu gewöhnen.

    Hier gilt, genauso wie im Fitnessstudido, lass den Körper erst mal mit sich arbeiten und foltere ihn nicht mit zu vielen Geräten.

    Also: Bitte Einsteigerprogramm. Leider ist hier VIEL Geduld gefragt.
    Arbeite aktiv an Dir und lass am Besten erst einmal keine Geräte an Dir arbeiten.

    VG
     
    #6
  7. CockLuke

    CockLuke PEC-Talent (Rang 3)

    Registriert:
    01.05.2018
    Zuletzt hier:
    17.08.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    110
    Punkte für Erfolge:
    89
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    16,5 cm
    NBPEL:
    15,0 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Hey, herzlich willkommen im Forum, deine Werte hast du sicherlich bereis gemessen und bist bereits gut am Trainieren. Ich bin auf deine Gains gespannt und auch auf Erfahrungsberichte mit dem Bathmate. :)
     
    #7

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Neueinsteiger braucht etwas Hilfe Einsteiger und Neuankömmlinge 9 Sep. 2019
Trainingsbericht nach über 4 Monaten Einsteigerprogramm Trainingsberichte 29 Juli 2019
Welche Geräte empfiehlt sich für Neueinsteiger ? Einsteiger und Neuankömmlinge 2 Mai 2019
Ein etwas anderer Ansatz für einen Einsteiger - Was denkt ihr? Einsteiger und Neuankömmlinge 25 März 2019
Einsteiger stellt sich vor Einsteiger und Neuankömmlinge 18 März 2019
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden