Welche Autos fahrt ihr so???

Dieses Thema im Forum "Off-Topic" wurde erstellt von New, 1 Dez. 2015.

  1. GreenBayPacker

    GreenBayPacker PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator PEC-Wohltäter

    Registriert:
    22.09.2015
    Zuletzt hier:
    14.11.2019
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1,727
    Zustimmungen:
    4,816
    Punkte für Erfolge:
    5,980
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    89 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    16,2 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    14,1 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Ich fahre die Dinger auf Arbeit und steige morgens immer wieder gerne ein. Das ein oder andere ist tatsächlich von minderer Qualität oder mittlerweile veraltet. Den T5 habe ich als Multivan Highline schon mal zur Probe gefahren. Hat mich überzeugt. Zahnriemen oder verzogene Zylinderköpfe...na, mal schauen was es wird.....
    Dir als -Driver- muss ich ja vertrauen. o_O
     
    #61
    Palle gefällt das.
  2. The_Driver

    The_Driver PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    05.11.2014
    Zuletzt hier:
    03.08.2019
    Themen:
    39
    Beiträge:
    2,886
    Zustimmungen:
    4,744
    Punkte für Erfolge:
    5,580
    Primär wichtig (das gilt für jedes Auto): NIE ein Fahrzeug der ersten Serie kaufen! Da stecken einfach zu viele Macken drin. Nach der ersten Modellpflege sind meistens die größten Kinderkrankheiten beseitigt.

    Man muss ja auch sagen,dass der T5 schon ein Fortschritt gegenüber dem T4 war,allein wegen dem höhenverstellbaren Lenkrad. Man merkt halt doch,dass die Konstruktion des T4 auf dem Jahr 1990 basiert. Und klar ist ein Multivan was sehr feines (ich bin nur die billigen Transporter-Varianten gefahren. Und ja,Mercedes hat mit dem Vito/Viano auch nix wirklich durchdachtes auf den Markt geworfen (Polizei-Vitos nach deren Ausmusterung bin ich auch gefahren),Toyota mit dem Hiace auch nix wirklich konkurrenzfähiges im Hinblick auf Technik und Variabilität. Insofern bleibt nur der T5,wenn man viel Platz auf wenig Raum braucht und das Portemonnaie Reserven hergibt. Wenn man sich mit etwas mehr Nutzfahrzeug-Charme anfreunden kann,kann man auch gleich nach nem Sprinter/LT schauen.
     
    #62
  3. GreenBayPacker

    GreenBayPacker PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator PEC-Wohltäter

    Registriert:
    22.09.2015
    Zuletzt hier:
    14.11.2019
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1,727
    Zustimmungen:
    4,816
    Punkte für Erfolge:
    5,980
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    89 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    16,2 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    14,1 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Auf jeden Fall eins der späteren Modelle. Das was der Geldbeutel eben so hergibt.....
    T6 wäre die erste Wahl. Aber Neuwagen: zu teuer und zu hoher Wertverlust.
    Den T6 finde ich optisch unschlagbar. Die Veränderungen sind minimal, finde aber den Unterschied groß.
    Lange Zeit hatte ich auch einen LT angestrebt, ist mir letztendlich aber zu groß. Die VW Busse sind, wie ich finde, der perfekte Kompromiss.
     
    #63
    Palle gefällt das.
  4. prancinghorse

    prancinghorse PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    01.04.2015
    Zuletzt hier:
    24.03.2018
    Themen:
    2
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    601
    Punkte für Erfolge:
    515
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    196 cm
    Körpergewicht:
    115 Kg
    BPEL:
    16,4 cm
    NBPEL:
    11,9 cm
    BPFSL:
    17,9 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    13,1 cm
    you made my day :D
     
    #64
    The_Driver und Palle gefällt das.
  5. Palle

    Palle PEC-Methusalem (Rang 12)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    13.11.2019
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,052
    Zustimmungen:
    13,610
    Punkte für Erfolge:
    14,030
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    Hallöchen, ist ja richtig was los hier im Tread.
    Bevor ich als Obertroll bezeichnet werde , muß ich wohl meinen Sack neben dem Stern der Sterne hängen und ablichten.
    Suche jetzt ne Ecke wo ich ungestört bin.

    Also das so ein Fuhrpark neid aufkommen läßt, denke ich , ist normal. Daher brauch sich @New auch nicht angepisst zu fühlen.

    Für den einen sind Autos ein Fortbewegungsmittel, ein Mittel zum Zweck;
    Für andere ein technisches Wunderwerk, welches dann auch noch schick aussehen muß.
    Schnelligkeit fängt bei über 250 Kmh an, keine Frage.
    Bei 260 mußte ich mal mit nem Ford Scorpio ne Vollbremse machen, wegen einem LADA.
    Wir haben es alle 6 heile und ohne Kratzer überstanden, dank Fordtechnik.
    Der Lada, der den LKW mit 105 überholte.
    Der LKW auf dem ich bis auf 10 cm aufgefahren bin, und der 100 Kmh fuhr.
    Und ich mit meiner Karre, die ich von 260 auf 100 in Sekunden abgebremst habe.

    Und genau darauf kommt es an. Wenn man so eine Karre fährt, muß man sie auch beherschen, um gesund zu bleiben.
    Da nun die Zeiten wo ich mit 230 in der Nacht eine LKW-Schlange überholt habe, vorbei sind, habe ich mich auf deutsche Wertarbeit besonnen und fahre Benz.
    Gemütlich, geräumig, gediegen, T modell.
    Ne Alternative, wäre vielleicht nen Hummer aus den Staaten.

    Also, wie versprochen, das Bild wird nachgereicht.

    Grüße und Gains...darty
     
    #65
    The_Driver, Cremaster und GreenBayPacker gefällt das.
  6. Bumselberti

    Bumselberti Im Ruhestand

    Registriert:
    23.09.2015
    Zuletzt hier:
    07.04.2017
    Themen:
    22
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    1,180
    Punkte für Erfolge:
    950
    Mir liegt noch was heiss auf der Zunge.Bei dem Thema Auto sieht man ganz deutlich das Schubladen- und Kleinkariertendenken,das in D leider vielfach vorherrscht.Fährt man einen schönen Suv wird man vom Nachbarn(der selbst 4 mal im Jahr nach Kakapu fliegt und 2 Kreuzfahrten macht,natürlich seehr klimaschonend) als Umweltsau beschimpft,der einen kleinen Pimmel hat oder impotent ist.Ich glaube natürlich das Clichee vom Us Nachbarn,der sich freut,wenn der Nachbar eine tollen Wagen hat,auch nicht.Aber...bei uns ist das schon abnormal.
     
    #66
    The_Driver, Palle und GreenBayPacker gefällt das.
  7. Palle

    Palle PEC-Methusalem (Rang 12)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    13.11.2019
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,052
    Zustimmungen:
    13,610
    Punkte für Erfolge:
    14,030
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    Hi,@Bumselberti ,
    das ist doch nicht nur bei den Autos so.
    Das ist auch bei den EHEFRAUEN so. Wenn ich meine zweite Frau auf dem Balkon gefickt habe, und der Nachbar beim Spannen fast vom Balkon gefallen ist,
    hat er verbreitet: die geile Sau fickt auch mit jedem.
    Aber auch nur deshalb, weil sie ihn nicht drangelassen hat. Er aber im Hausflur nen Latte bekam, wenn er ihr in den Ausschnitt geglotzt hat.
    O.K. habe ich natürlich Verständnis , da ich auch ne Latte bekam, wenn ich einen Teil ihrer dicken Titten gesehen habe.LOL.

    Die Leute sollten sich allgemein mit einem freuen, wenn man was erreicht hat. Egal, was das ist.
    Ob da nun Jemand sich ne schöne Mulattin geangelt hat, oder mit Training sich ne richtige Saunakeule antrainiert hat.
    Ob einer nen heißen Porsche fährt, nen Hummer, oder einen stinknormalen Benz.

    Ich freue mich immer für andere mit.
    Und nur so geht es.

    Grüße und fette Gains...darty
     
    #67
    Cremaster und Bumselberti gefällt das.
  8. Bumselberti

    Bumselberti Im Ruhestand

    Registriert:
    23.09.2015
    Zuletzt hier:
    07.04.2017
    Themen:
    22
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    1,180
    Punkte für Erfolge:
    950
    Frage zum Verständnis.War die zweite Ehefrau eine Mulattin? Ich glaube dieser Nachbar wohnt heute gegenüber mir.Der regt sich auch über die jungen unmoralischen Schlampen auf,steht aber im Spiessbürgeroutfit hinter seiner Balkonbrüstung und spielt Hosenbilliard mit Queue,wenn er den Studentinnen gegenüber beim Bikinisonnenbad [email protected] Du eigentlich das Drehbuch für den kleinen Arschloch Film geschrieben? Mich erinnert das oben gerade daran...a la "der hat meine Olle gefickt..."
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Dez. 2015
    #68
    The_Driver und Palle gefällt das.
  9. New

    New PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    13.11.2015
    Zuletzt hier:
    26.10.2016
    Themen:
    12
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    318
    Punkte für Erfolge:
    322
    Ja, das stimmt schon. Sehe ich genauso. Ist aber auch viel so. 90% der Leute freuen sich wenn ich irgendwo mit dem Audi hin komme. Auch bei meinen Arbeitskollegen kam er sehr gut an. Wenig Neider. Bei meinem Chrysler ist das komplett anders. Da glotzen zwar alle, aber Daumen hoch oder so noch nie gesehen. Mit dem R8 fast an jeder Ampel.
    Kommt also auch immer drauf an...
     
    #69
    Palle gefällt das.
  10. Bumselberti

    Bumselberti Im Ruhestand

    Registriert:
    23.09.2015
    Zuletzt hier:
    07.04.2017
    Themen:
    22
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    1,180
    Punkte für Erfolge:
    950
    @New.Das ist die dt. Feindseligkeit Us Autos gegenüber.Können keine Autos bauen,Spritfresser,Zuhälterkarren bla bla sabber blub.
     
    #70
    The_Driver und Palle gefällt das.
  11. New

    New PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    13.11.2015
    Zuletzt hier:
    26.10.2016
    Themen:
    12
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    318
    Punkte für Erfolge:
    322
    Naja, Sprit frisst er auch. Etwas...:oops:
     
    #71
  12. Bumselberti

    Bumselberti Im Ruhestand

    Registriert:
    23.09.2015
    Zuletzt hier:
    07.04.2017
    Themen:
    22
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    1,180
    Punkte für Erfolge:
    950
    Ja,aber vergessen tut der dt.Michel,dass ein 1,4 l 80 Ps Golf schlecht den gleichen Verbrauch wie eine V10 7 l Viper haben kann.Manch grosser,schwerer Ami Suv hat in Relation zu seinen plus 2 t und den grossen V8 Motoren einen passablen Spritverbrauch.Ein Ford Bronco Bj.85 klar,der säuft unverhältnismässig.Der kommt aber auch aus einer Scheissegalumweltzeit.Der 190er meines Opas soff zu dieser Zeit auch bestens.
     
    #72
    The_Driver und Palle gefällt das.
  13. nobody

    nobody PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    22.09.2015
    Zuletzt hier:
    06.01.2016
    Themen:
    5
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    315
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Keine Ahnung wie die aktuellen Modelle so sind, aber ich bin früher mal ein paar Jahre einen Jeep Cherokee XJ mit Sechszylinder gefahren und das war schon abartig was der an Geld verschlungen hat. Vllt. hatte ich einfach nur Pech und die Mexikaner die den zusammengeschraubt haben kamen grad etwas angetrunken von der Siesta zurück. Aber dauernd irgendwas kaputt, sauteure Ersatzteile und die in der Jeep-Werkstatt haben auch nur gemeint, dass die meisten Amis eh alle 2 Jahre ein neues Auto kaufen und die sowas wie den TÜV gar nicht haben.

    Fahrerlebnis war damals zwar genial, aber 1-2 mal Urlaub im Jahr hat mich der Spaß dann trotzdem gekostet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Dez. 2015
    #73
    The_Driver gefällt das.
  14. Bumselberti

    Bumselberti Im Ruhestand

    Registriert:
    23.09.2015
    Zuletzt hier:
    07.04.2017
    Themen:
    22
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    1,180
    Punkte für Erfolge:
    950
    Ich hatte einen Grand Cherokee WH 4,7 l V8.Der war zuverlässig,aber gesoffen hat der schon kräftig.Im Stadtverkehr nix unter 20 Liter.Schluss war dann bei 26l im kalten Winter und Stop and Go.Ich denke Du hattest Pech,da viele dieser Kisten zuverlässig noch fahren.Und ich habe nie was von Jeep vor 2005 gehabt.
     
    #74
  15. New

    New PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    13.11.2015
    Zuletzt hier:
    26.10.2016
    Themen:
    12
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    318
    Punkte für Erfolge:
    322
    Das stimmt. Die Wartung ist ziemlich teuer. Vorne links war nen Traglager kaputt. Kann man aber nicht auspressen. Also die ganze Baugruppe wechseln. Da es davon aber nur ne neuere, schwingungsärmere Version gibt, mussten beide Seiten getauscht werden.
    Die Reparatur von diesem € Artikel Traglager kostete mit Allem drum und dran dann 2400€.
    Aber so war's ja schon immer. Wer nen großen Arsch hat, braucht ne große Hose.
    Sprit ist auch nicht wenig. 24l Super Plus. Aber 2t mit 500 PS müssen auch erstmal bewegt werden...
     
    #75
    Palle gefällt das.
  16. nobody

    nobody PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    22.09.2015
    Zuletzt hier:
    06.01.2016
    Themen:
    5
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    315
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Also meiner war noch aus dem letzten Jahrtausend und fährt auch noch wenn man alle 3 Monate nen Tausender für irgendein Importteil hinlegt :D Ich glaub zuletzt wurde er für 6000€ verkauft, aber der neue Besitzer hätte dann das Differential austauschen lassen müssen und hats dann sein lassen :D

    Aber so ein Grand Cherokee ist ja doch ne Nummer größer. Meiner hatte leer definitv unter 2t und ich glaub aufs Jahr gerechnet bin ich auf 16-17 Liter gekommen. Also fast geschenkt ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Dez. 2015
    #76
  17. New

    New PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    13.11.2015
    Zuletzt hier:
    26.10.2016
    Themen:
    12
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    318
    Punkte für Erfolge:
    322
    Die Amis sind dafür halt echt günstig in der Beschaffung. Da gibt's ne Menge Auto für das Geld...
     
    #77
  18. Bumselberti

    Bumselberti Im Ruhestand

    Registriert:
    23.09.2015
    Zuletzt hier:
    07.04.2017
    Themen:
    22
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    1,180
    Punkte für Erfolge:
    950
    Ja stimmt.Du schriebst ja Cherokee.Das ist der charmante, fahrende Schuhkarton.Wenn man bei dem ehrlich ist,sieht der ja schon aus,als falle bei einem Windhauch die Türe raus.Aber auch da kenne ich Ausnahmen,die die Dinger lieben und recht problemlos seit 25 Jahren fahren.Wahrscheinlich abhängig davon wie "beladen" der Mexikaner an dem Tag war.
     
    #78
  19. nobody

    nobody PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    22.09.2015
    Zuletzt hier:
    06.01.2016
    Themen:
    5
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    315
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Also ich fand die Optik schon geil. Ledersitze, Holzamaturen, super Elektronik und hatte damals in den 90ern auch ziemlich herausgestochen. Keine Ahnung wie viele Mädels ich durch den in die Kiste bekommen habe, aber die Rücksitze wurden eigentlich nur aufgestellt, wenn es nötig war :D
     
    #79
  20. Cremaster

    Cremaster Gelöschter Benutzer

    Bin ernsthaft gespannt.....:D:D
    Wennde das fertig bringst, leg´ich mich untern Tisch...
    Dann müßte ich ernsthaft nachdenken, was ich mit meinem Dödel und nem Fiat-Emblen so anstellen könnte...:harlekin:, oder mit den 4 Audi-Ringen:facepalm2:
    Is aber kein Vergleich zu einem Sack neben dem Stern!
    Anyway, nice Post....
    Bless,
    Cremaster
     
    #80
    Palle gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Rauchen aufhören - Welche Auswirkungen? Potenz- und Erektionsprobleme: Beratung und Hilfe 6 Nov. 2019
Welches Pygeum? Selbstbefriedigung und Ejakulation 5 Juli 2019
In welche Richtung zeigt euer Penis steif? Umfragen und Statistiken 15 Mai 2019
Welche Geräte empfiehlt sich für Neueinsteiger ? Einsteiger und Neuankömmlinge 2 Mai 2019
Ab welchem Vacuum expandiert ihr nicht mehr in der Pumpe? Penispumpen und sonstige Vakuumgeräte 21 März 2019
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden