Vorstellung workfor18

workfor18

PEC-Neuling (Rang 1)
Thread starter
Registriert
22.08.2015
Themen
1
Beiträge
1
Reaktionspunkte
5
Punkte
2
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
177 cm
Körpergewicht
64 Kg
BPEL
16,4 cm
NBPEL
15,1 cm
BPFSL
17,7 cm
EG (Mid)
12,9 cm
Hey,

ich bin schon etwas länger im Forum unterwegs und habe mich, denke ich, gut eingelesen.
Mein Training soll die folgt aussehen:

Mo, Di, Mi, Do, Fr Training
Sa, So Pause.

5 Minuten Aufwärmen
10 Minuten Stretchen
10 Minuten Jelqen
5 Minuten Abwärmen
10 Minuten Beckenboden irgendwann am tag, auf dem weg zur Schule oder so.

Ich werde kein Ballooning betreiben da ich mich recht gut unter kontrolle habe.

Warum will ich PE betreiben?
Ganz einfach, ich will eine größere EG haben. Umso Dicker der Schwanz umso enger die Frau. Es geht mir um mehr Gefühl beim Geschlechsverkehr. Ich denke Jeder von uns mag engere Frauen mehr. Außerdem will ich natürlich auch an Länge gewinnen. Sieht beim Oralverkehr einfach besser aus. Aber das ist für mich eher zweitrangig.


Um best möglichen gewinn zu erziehlen will ich in meiner PE zeit so selten wie möglich onanieren.
HIIT will ich 2 bis 3 mal die woche bereiben da es meinen testo Spiegel steigen lässt und ich mal in irgendeinem englischen Fourm gelesen habe das es helfen soll.
Zink werde ich in der zeit als supplement benutzen.


Zu meinen Werten:

BPEL: 16,4 cm
NBPEL: 15,1cm
BPFSL: 17,7 cm
EG: 12,9


Ziel:
NBPEL: 18,0 cm
EG: 15,0
Sind meine traumwerte :D
 

hobbit

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Vertrauensperson
PEC-Wohltäter
Registriert
21.12.2014
Themen
6
Beiträge
736
Reaktionspunkte
2,505
Punkte
2,255
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
Körpergröße
160 cm
Körpergewicht
60 Kg
BPEL
17,0 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
18,8 cm
EG (Base)
13,5 cm
EG (Mid)
12,5 cm
Hallo workfor18,
willkommen im Forum!:)
Liest sich doch alles sehr gut.:thumbsup3:
2,9 cm NBPEL und 2,1 cm EG sind natürlich zu schaffen. Dir muß aber bewußt sein, das du dafür ne lange Zeit PE machen mußt.;)
Ich wünsch dir auf jeden Fall viel Spaß hier im Forum und natürlich gute Gains.
 

Palle

PEC-Orakel (Rang 13)
Registriert
03.05.2015
Themen
30
Beiträge
5,545
Reaktionspunkte
17,224
Punkte
17,580
PE-Aktivität
14 Jahre
PE-Startjahr
2003
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
92 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Base)
18,0 cm
EG (Mid)
17,0 cm
EG (Top)
17,0 cm
Hallöchen, willkommen hier im Penis Forum.
Man macht das Ballooning nicht nur um Kontrolle zu lernen, sondern um den Penis zu gainen.
Es ist ein Mosaikstück im Ganzen, und für viele ein Teil des Erfolges.

Grüße...darty
 

BuckBall

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Registriert
02.11.2014
Themen
303
Beiträge
4,648
Reaktionspunkte
9,801
Punkte
8,280
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
8 Jahre
PE-Startjahr
2006
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
61 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
19,4 cm
BPFSL
21,1 cm
EG (Base)
17,1 cm
Willkommen bei uns :)

Das Programm sieht soweit gut aus. Wie läuft es damit? Sind nach den ersten Trainingstagen noch Fragen aufgekommen?

Wo hast du den vermessen? Die Angabe fehlt noch ;) Gerade wenn der EG für dich im Mittelpunkt steht, empfehle ich eine sorgfältige Vermessung an allen drei Messpunkten (also EGbase, EGmid und EGtop). Auf die Weise kannst du am sichersten und genauesten die Auswirkungen des Trainings auf diesen Wert ausmachen.

Zink werde ich in der zeit als supplement benutzen.
Wie hoch dosierst du das Supplement? Und welches Produkt verwendest du (im Zweifel einfach verlinken)?
Beim Zink gibt es zum Einen von der Dosierung, zum Anderen von den Produkten her erhebliche Unterschiede. Vor allem was die Bioverfügbarkeit und Verträglichkeit angeht.

HIIT will ich 2 bis 3 mal die woche bereiben da es meinen testo Spiegel steigen lässt und ich mal in irgendeinem englischen Fourm gelesen habe das es helfen soll.
An der Ecke geht es dir ums Abnehmen? Denn für das PE würde es direkt erst mal nichts bringen - selbst wenn es den Testo-Spiegel verändern sollte. Ich erwähne das nur noch mal, weil die meisten Menschen schlicht ein gewisses "Disziplinskonto" haben ;) Soll heißen: Wenn man sich schon wegen des PE-Trainings diszipliniert verhalten musst, ist eine parallele Diät bzw. ein intensives Sportprogramm nicht immer sinnvoll. Man muss halt schauen, wie viel Disziplin man insgesamt aufbringen kann, bevor man im Endeffekt irgendetwas davon schleifen lässt.

Wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg bei deiner PE-Karriere und viel Spaß bei uns im Forum!

Grüße
BuckBall
 
Oben Unten