Vorstellung + Frage

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Neuankömmlinge" wurde erstellt von Help22, 29 Sep. 2018.

Schlagworte:
  1. Help22

    Help22 PEC-Talent (Rang 3) Threadstarter

    Registriert:
    21.08.2018
    Zuletzt hier:
    14.02.2019
    Themen:
    14
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    56
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    188 cm
    Körpergewicht:
    70 Kg
    BPEL:
    15,4 cm
    NBPEL:
    14,2 cm
    EG (Base):
    12,6 cm
    EG (Mid):
    12,4 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Guten Tag :)

    Bin hier zwar schon ein Weilchen angemeldet aber hab mich noch nicht richtig vorgestellt...

    Also ich bin 1,88m groß und wiege ca 70kg
    Ich bin gerade mal frische 18 Jahre jung und möchte speziell meinen schlaffen penis etwas vergrößern.

    Meine aktuellen Werte sind
    Nbpel: 14,5cm
    EG mid: 12,5cm

    Und jetzt kommen wir zu meiner Frage die mich sehr verwirrt hat..:eek:
    Ich habe heute auch noch Bpfsl und BPEL messen wollen. Es wird ja beschrieben dass bpfsl normalerweise ca 1,5cm länger als BPEL ist. Also da war ich seeeehr verwirrt denn als ich meinen schlaffen penis wie beim stretchen herausziehen wollte und das Lineal angelegt habe (natürlich auch reingedrückt) kam ich gerade mal auf 13cm :jawdrop::nailbiting:. Das versteh ich absolut nicht denn steif ohne das Lineal reingedrückt (also ja NBPEL) hab ich wie gesagt 14,5cm.

    Was heißt das denn jetzt?:grumpy:

    Hoffe ihr könnt mir helfen
     
    #1
    Loverboy gefällt das.
  2. Froggy

    Froggy PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    11.03.2018
    Zuletzt hier:
    15.02.2019
    Themen:
    20
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    1,031
    Punkte für Erfolge:
    1,065
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    94 Kg
    BPEL:
    15,6 cm
    NBPEL:
    12,9 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Das könnte heißen, dass du evtl. falsch gemessen hast.
    Wie ist denn dein BPEL?
    Ich vermute mal das die Differenz zwischen NBPEL und BPEL bei dir nicht besonders groß sein wird, da du ein recht schlanker Typ zu sein scheinst.

    Lies vielleicht nochmal hier:
    Die korrekte Penisvermessung: Anleitungen und Methoden
     
    #2
    Loverboy gefällt das.
  3. Help22

    Help22 PEC-Talent (Rang 3) Threadstarter

    Registriert:
    21.08.2018
    Zuletzt hier:
    14.02.2019
    Themen:
    14
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    56
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    188 cm
    Körpergewicht:
    70 Kg
    BPEL:
    15,4 cm
    NBPEL:
    14,2 cm
    EG (Base):
    12,6 cm
    EG (Mid):
    12,4 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    :sorry:
    Ich messe heute Abend nochmal beides aber ja, bin ziemlich dünn...
     
    #3
    Loverboy gefällt das.
  4. adrian61

    adrian61 PEC-Orakel (Rang 13) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    17.02.2019
    Themen:
    15
    Beiträge:
    11,315
    Zustimmungen:
    32,922
    Punkte für Erfolge:
    23,630
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    kann wirklich nicht sein

    also: zieh die Vorhaut zurück und lass Deinen Penis hängen
    dann greifst Du, Handfläche auf der unteren Schaftseite und Daumen obenauf in der Eichelfurche Deinen Penis
    jetzt ziehst Du ihn so lange es schmerzfrei geht nach unten
    dann legst Du Lineal (besser Zollstock auf die Oberseite Deines Penis und drückst fest gegen das Schambein knapp ober der Stelle, wo Dein Penis aus dem Körper ragt
    dann bringst Du das Glied in eine Waagrechte Position und liest den Wert von der Peniswurzel bis zum Ende der Eichel ab
     
    #4
    Little, Froggy und MaxHardcore94 gefällt das.
  5. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    17.02.2019
    Themen:
    9
    Beiträge:
    1,792
    Zustimmungen:
    5,580
    Punkte für Erfolge:
    5,530
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    72 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    22,1 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Der BPFSL liegt normalerweise immer ein bisschen über dem BPEL.
    Da verwechselst du wohl was mit den 1,5 cm.

    Den BPFSL misst man meiner Meinung nach am besten indem man zuerst einen Stretch nach unten durchführt, dann das Lineal bis auf den Knochen drückt und zum Schluss den Penis in eine waagerechte Position bringt.
    Dann einfach den Wert ablesen und fertig.
     
    #5
    Little, Froggy und adrian61 gefällt das.
  6. Help22

    Help22 PEC-Talent (Rang 3) Threadstarter

    Registriert:
    21.08.2018
    Zuletzt hier:
    14.02.2019
    Themen:
    14
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    56
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    188 cm
    Körpergewicht:
    70 Kg
    BPEL:
    15,4 cm
    NBPEL:
    14,2 cm
    EG (Base):
    12,6 cm
    EG (Mid):
    12,4 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Guten morgen,

    Ich mache das einsteigerprogramm seit september, allerdings die ersten 3 monate hab ich nur gejelqed... richtig angefangen mit dem Stretchen und Jelqen hab ich erst ca Ende Dezember. Nun ja ich habe jetzt schon längerem eher eine schlechte EQ, ich kann eine 100% Erektion nur ganz kurz halten bevor sie wieder auf 80-90% abstürtzt. Morgens fehlt auch due morgenlatte :bag:

    Jetzt würde ich mich gerne erst um meine EQ kümmern damit die wider auf Vordermann ist, dann würde ich wieder mit dem Einsteigerprogramm fortfahren.

    Also könntet ihr mir nochmal die perfekten Übungen für eine bessere EQ nennen? Und am besten mit Zeit Angabe. :D

    Meine Werte:
    Bpel: 15,4
    Bpfsl: 15,9

    Danke :)
     
    #6
  7. Alphatum

    Alphatum PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    16.02.2019
    Themen:
    58
    Beiträge:
    1,736
    Zustimmungen:
    3,269
    Punkte für Erfolge:
    2,460
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    20,5 cm
    NBPEL:
    19,5 cm
    BPFSL:
    22,0 cm
    EG (Mid):
    16,0 cm
    Trocken-Jelqen über den Tag verteilt und ein paar Minuten vorm Schlafengehen.
    Siehe hier: Trocken-Jelqen

    Ansonsten verstärkt Schwellkörper-Übungen, die auf den BPEL gehen, siehe hier: Tabellarische Übersicht der manuellen Übungen
     
    #7
    Hannibal gefällt das.
  8. Help22

    Help22 PEC-Talent (Rang 3) Threadstarter

    Registriert:
    21.08.2018
    Zuletzt hier:
    14.02.2019
    Themen:
    14
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    56
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    188 cm
    Körpergewicht:
    70 Kg
    BPEL:
    15,4 cm
    NBPEL:
    14,2 cm
    EG (Base):
    12,6 cm
    EG (Mid):
    12,4 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Ok werd ich machen.
    Muss ich davor aufwärmen?
     
    #8
  9. Alphatum

    Alphatum PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    16.02.2019
    Themen:
    58
    Beiträge:
    1,736
    Zustimmungen:
    3,269
    Punkte für Erfolge:
    2,460
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    20,5 cm
    NBPEL:
    19,5 cm
    BPFSL:
    22,0 cm
    EG (Mid):
    16,0 cm
    Das Trocken-Jelqen kannst Du auch ohne Aufwärmen machen. Der Penis wird dabei auch ganz schnell warm.
     
    #9

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Vorstellung und Frage Einsteiger und Neuankömmlinge 10 Jan. 2019
Vorstellung und Fragen Einsteiger und Neuankömmlinge 8 Jan. 2019
Vorstellung und Frage zur Vermessung Einsteiger und Neuankömmlinge 26 Dez. 2018
Der Penis ist klein, die Verzweiflung groß. Vorstellung mit VIELEN ungewöhnlichen Fragen. Einsteiger und Neuankömmlinge 16 Nov. 2018
Vorstellung, Erfahrungsbericht Phallosan Forte, Frage zu Trainingsadaption Trainingsberichte 17 Sep. 2018
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden