Umfrage: Hattest du schon einmal einen Seitensprung bzw. eine Affäre?

Dieses Thema im Forum "Umfragen und Statistiken" wurde erstellt von BuckBall, 3 März 2015.

Schlagworte:
?

Wie oft hast du deine Beziehungspartner bislang betrogen?

  1. Noch nie - und das kommt für mich auch nicht in Frage

    36 Stimme(n)
    48.0%
  2. Noch nie - aber ich kann mir das für die Zukunft gut vorstellen

    4 Stimme(n)
    5.3%
  3. 1 Mal

    11 Stimme(n)
    14.7%
  4. 2-3 Mal

    11 Stimme(n)
    14.7%
  5. 4-5 Mal

    2 Stimme(n)
    2.7%
  6. 6-10 Mal

    3 Stimme(n)
    4.0%
  7. 11-20 Mal

    1 Stimme(n)
    1.3%
  8. Ich habe aufgehört zu zählen

    7 Stimme(n)
    9.3%
  1. Sixte

    Sixte PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    28.12.2014
    Zuletzt hier:
    17.04.2016
    Themen:
    3
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    315
    Punkte für Erfolge:
    212
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    184 cm
    Körpergewicht:
    72 Kg
    BPEL:
    18,7 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    19,7 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    EG (Mid):
    12,7 cm
    EG (Top):
    12,2 cm
    Ja gut, meine Erfahrungen sind andere, da ich zum Anbaggern eh zu blöd bin. Aber probier doch mal das aus mit dem , was Mann so zu bieten hat. Sollte funktionieren.
     
    #81
  2. BuckBall

    BuckBall PEC-Legende (Rang 11) Threadstarter Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    02.11.2014
    Zuletzt hier:
    19.02.2020
    Themen:
    301
    Beiträge:
    4,578
    Zustimmungen:
    9,164
    Punkte für Erfolge:
    8,280
    PE-Aktivität:
    8 Jahre
    PE-Startjahr:
    2006
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    61 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    19,4 cm
    BPFSL:
    21,1 cm
    EG (Base):
    17,1 cm
    Mag sein. Der springende Punkt ist allerdings nicht wie du es siehst, sondern wie es jene sehen, die von dir betrogen werden ;)
    Natürlich kann man als Mörder Mord auch nur als "Licht auspusten" sehen. Doch das ändert nichts. Gemeint ist: Egal in welche euphemistischen Worthülsen man etwas packt, es bleibt dennoch, was es ist.

    Korrekt. Allerdings: Selbe Quelle, andere Intensität und Dauer. Liebe wächst, Verliebtsein wuchert. Doch ganz gleich wo man da nun die Grenze zieht: Beide Geschlechter sind zu beidem fähig. Und das in meinen Augen "standardmäßig". Es verlieben sich und lieben also nicht nur Männer einer kleinen Randgruppe, sondern eben Angehörige beider Geschlechter.

    Man könnte das auch anders formulieren: „Du wirst von Trieben dominiert und bist mental zu schwach, um ihnen zu widerstehen. Als Folge davon, kannst du keine stabilen monogamen Bindungen eingehen und unterstellst dem weiblichen Geschlecht Schwäche bzw. erwartest pauschal die Dominanz des Mannes.“
    Das soll keine Beleidigung sein, nur ein anderer Blickwinkel auf dasselbe Verhalten. Ich formulierte es deswegen so drastisch, weil du es vor einigen Monaten warst, der behauptet hat, dass er eine sehr elitäre Vorstellung vom Menschen hat, mit hohen Ansprüchen an sich selbst. Wenn der Mensch überhaupt derart elitäre Ansprüche stellen darf, dann erwarte ich von ihm, dass er sich unter Kontrolle hat. Und nicht irgendein „Effekt“ sein gesamtes Leben bestimmt.;) Das wäre sonst für mich weder „Alpha“, noch „Stärke“ – sondern eher Kompensations- und Suchtverhalten sowie Schwäche.

    Grüße
    BuckBall
     
    #82
    Palle gefällt das.
  3. Palle

    Palle PEC-Methusalem (Rang 12)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    21.02.2020
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,103
    Zustimmungen:
    14,035
    Punkte für Erfolge:
    14,530
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    Keiner ist zum Anbaggern zu blöd.
    Mach es, wie die Versicherungsvertreter.
    Bei 10 x Klingeln, bekomme ich 2 Termine, o Abschlüsse.
    Also klingele ich eben 20 x , habe 4 Termine und einen Abschluss.
    Jeden Tag, macht das im Monat ca 16 Abschlüsse, 2 große Leben = 5000 €

    darty
     
    #83
    Gatillo und einmacher gefällt das.
  4. Sixte

    Sixte PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    28.12.2014
    Zuletzt hier:
    17.04.2016
    Themen:
    3
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    315
    Punkte für Erfolge:
    212
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    184 cm
    Körpergewicht:
    72 Kg
    BPEL:
    18,7 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    19,7 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    EG (Mid):
    12,7 cm
    EG (Top):
    12,2 cm
    Ach, ich bin doch uralt :)

    Was ist überhaupt meine Zielgruppe? Genug Frauen rennen ja rum (Jahrzehnte jünger...) Wehe ich nenne mein wahres Alter - solange ich keine Zahlen/ kein Geburtsjahr nenne, ist es okay - aber wenn doch, dann kriegen ja alle einen Schreck...
     
    #84
    Palle gefällt das.
  5. BigLion

    BigLion PEC-Koryphäe (Rang 9) Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    03.01.2015
    Zuletzt hier:
    10.02.2020
    Themen:
    7
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    1,607
    Punkte für Erfolge:
    1,710
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    194 cm
    Körpergewicht:
    99 Kg
    BPEL:
    18,2 cm
    NBPEL:
    15,0 cm
    BPFSL:
    18,9 cm
    EG (Base):
    -
    EG (Mid):
    14,7 cm
    EG (Top):
    -
    Nein, das macht schlicht weg keinen Sinn. Das wäre in etwa so als ob du sagen würdest "Ich bin der Meinung, dass Menschen keine Luft zum atmen brauchen." Über Meinungen kann man diskutieren, über Fakten nicht.

    Hä? Es geht doch nicht um den ersten Schritt auf den du dich so extrem versteifst. Danach geht es doch weiter. Abgesehen davon würdest du dich wundern was so in manchen "Frauengruppen" besprochen wird und wie Frauen sich ihre Männer "holen". Frauen gehen meist indirekte Wege um dafür zu sorgen, dass der Mann auf einem aufmerksam wird und einen dann anspricht.

    Ausnahmen? Um Gottes willen, das wäre ja eine hässliche Welt. Ich spreche auch nicht vom ersten Schritt, der in deinem Kopf irgendwie eingemeißelt wurde. Ich meine damit das Flirten, Daten und auch die Beziehung. In allen Bereichen wird auch mal die Frau die Initiative ergreifen, egal ob das nur die "erste" Berührung von ihr aus ist oder sie einen zum nächst gelegenem Kino zerrt. Du kannst mir doch nicht wirklich erzählen, dass du in einer Beziehung das absolute Machtwort hast, deine Freundin ist doch kein Haustier, dass sich nach dir richten muss. Oder sieht deine Beziehung tatsächlich so aus, dass deine Freundin dann immer nur neben dir her läuft und wartet bis du was sagst/tust?

    Ein vorgetäuschter Orgasmus mit Fremdgehen zu vergleichen ist wohl offensichtlich etwas unangebracht. Du kannst ja mal in Ruhe überlegen wieso die Frauen immer ein Drama schieben, wenn das rauskommt. Irgendwas scheint da ja dann nicht ganz in Ordnung zu sein, sonst würde es ja zu keinem "Drama" kommen. Und bitte komm nicht wieder mit den Minderwertigkeitskomplexen an. Die Begründung dafür verstehe ich auch nicht so ganz, da du ja meinst die Frau hätte Angst ihren Partner zu verlieren. Ist die Angst etwa unbegründet? Was soll die Frau denn bitte denken, wenn ihr Partner fremdgeht? Da scheint ja dann irgendwas im Bett nicht richtig zu laufen, denn sonst würde ihr Partner ja nicht fremdgehen.
    Was wiederum zur Frage führt wieso du überhaupt fremdgehst? Bist du so extrem triebgesteuert und vögelst alles was nicht bei 3 auf den Bäumen ist? Wenn das zutrifft, na dann geh erst keine Beziehung ein. Wenn das nicht zutrifft, na dann wird dich der Sex in der Beziehung wohl nicht ausreichend befriedigen, dann sollte die Beziehung beendet werden. Andere Gründe kann es eigentlich nicht geben...

    Ach, das ist dir bei derartigen Diskussionen schon oft aufgefallen? In dieser Diskussion ist diese Meinung wohl nicht so ganz vertreten oder habe ich etwas verpasst? Es ist doch so, dass Fremdgehen Betrug ist, egal ob das nun ein Mann oder eine Frau macht. Die Tat bleibt dieselbe und rechtfertigen kann man mit so etwas schon mal gar nichts.

    Nein, das hat hier keiner behauptet, du interpretierst wohl zu viel zwischen den Zeilen rein. Es geht hier auch nicht um den ersten Schritt...

    Interaktion, kennst du dieses Wort? Liebe kann doch nicht per "Knopfdruck" erzeugt werden, Liebe oder Verliebtheit entsteht schleichend. Du bringst keiner Frau ein paar Blumen und dann ist sie urplötzlich verknallt. Das entwickelt sich alles im Laufe des Kennenlernens, der gemeinsamen Aktivitäten etc....
    Und wie ich bereits geschrieben habe, auch die Frau ergreift oft Initiativen...wenn das bei dir nicht so ist, dann hast du offensichtlich noch nie eine wirkliche Beziehung gehabt, denn so etwas beruht eben auf Gegenseitigkeiten. Da bemüht sich nicht nur der Mann, sondern auch die Frau. Das trifft auch bei einem Date zu, was meinst du wie viele Gedanken sich Frauen wegen Dates machen? Auch beim Flirten spielen Frauen sehr gerne mit und nehmen da unter Umständen auch mal gerne die Führung ein. Wenn bei dir die Beziehungen einseitig aussehen, dass Flirten einseitig ist und alles andere auch...WOW, das wäre hart und würde mich wirklich nur sprachlos machen.
     
    #85
    Palle gefällt das.
  6. Alphatum

    Alphatum PEC-Genuis (Rang 10)

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    20.02.2020
    Themen:
    58
    Beiträge:
    1,930
    Zustimmungen:
    3,748
    Punkte für Erfolge:
    2,870
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    20,5 cm
    NBPEL:
    19,5 cm
    BPFSL:
    22,0 cm
    EG (Mid):
    16,0 cm
    Sehen sie das denn als "Betrug"?


    Doch, ich könnte widerstehen, wenn ich wollte. Ich will es aber nicht.
    Ich versuche mal es zu erklären:
    Wenn ich eine (feste) Frau habe, bin ich richtig scharf auf sie. Das kennt jeder.
    Aber wenn ich ein paar mal Sex mit ihr hatte, ist die Geilheit weg. Natürlich kann ich weiterhin Sex mit ihr haben und auch gute Leistung liefern. Das gehört sich für einen Mann ja auch so.
    Aber die Geilheit ist weg. Dann denke ich während dem Sex an andere Frauen, um etwas Geilheit zu erzeugen.
    Erst wenn ich Sex mit einer anderen Frau hatte, kommt auch die Geilheit auf die feste Frau wieder.
    Dann ist alles wieder wie zu Anfang.

    Klar, wenn ich wollte, könnte ich mich damit begnügen, während dem Sex nur an andere Frauen zu denken und nicht fremdzugehen.
    Aber wenn sich Fremdgehen anbietet, dann mache ich das einfach.
     
    #86
    Gatillo gefällt das.
  7. Alphatum

    Alphatum PEC-Genuis (Rang 10)

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    20.02.2020
    Themen:
    58
    Beiträge:
    1,930
    Zustimmungen:
    3,748
    Punkte für Erfolge:
    2,870
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    20,5 cm
    NBPEL:
    19,5 cm
    BPFSL:
    22,0 cm
    EG (Mid):
    16,0 cm
    Grundsätzlich ist es so, dass der Mann die ersten Schritte macht, damit es überhaupt zu Interaktionen, Sex und ggf. einer Beziehung kommen kann.

    Die Frauen überlegen also, wie eine Frau einen Mann dazu bringen kann, die o.g. ersten Schritte zu unternehmen.
    Wenn die Frauen doch angeblich ach so modern, aufgeschlossen, extrovertiert und initiativeergreifend sind, warum fliegen sie dann nicht einfach einen Direktangriff?

    Das absolute Machtwort nicht unbedingt, aber das berühmt-berüchtigte "Letzte Wort" habe ich selbstverständlich.

    Wenn Du eine Vortäuschung als Betrug definierst, ist ein vorgetäuschter Orgasmus auch ein Betrug.

    Das liegt einzig daran, dass in dieser Diskussion keine weiblichen Fremdgänger vertreten sind.
     
    #87
  8. BigLion

    BigLion PEC-Koryphäe (Rang 9) Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    03.01.2015
    Zuletzt hier:
    10.02.2020
    Themen:
    7
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    1,607
    Punkte für Erfolge:
    1,710
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    194 cm
    Körpergewicht:
    99 Kg
    BPEL:
    18,2 cm
    NBPEL:
    15,0 cm
    BPFSL:
    18,9 cm
    EG (Base):
    -
    EG (Mid):
    14,7 cm
    EG (Top):
    -
    Sag mal, schreib ich hier Chinesisch? Im ersten Satz schreibe ich, dass es beim Thema "Initiative" nicht einzig und allein um den ersten Schritt geht und du beziehst dich erneut auf diesen...es gibt mehr als nur den "ersten" Schritt.

    Der Vergleich ist in dem Sinne vollkommen unangebracht, da es nicht verhältnismäßig ist. Ein vorgetäuschter Orgasmus, der vom Mann entlarvt wird, sorgt für keinen Vertrauensverlust oder ähnliche Schäden wie es beim Fremdgehen der Fall sein kann. Du vergleichst doch auch keinen Sprinter mit einem Ferrari.

    Dass du nicht begreifen kannst/willst, dass derartige Aktionen einen Schaden, egal ob klein oder groß, bei der Frau verursachen können, ist schon recht erstaunlich.
     
    #88
  9. Sixte

    Sixte PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    28.12.2014
    Zuletzt hier:
    17.04.2016
    Themen:
    3
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    315
    Punkte für Erfolge:
    212
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    184 cm
    Körpergewicht:
    72 Kg
    BPEL:
    18,7 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    19,7 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    EG (Mid):
    12,7 cm
    EG (Top):
    12,2 cm
    Ihr redet hier aneinander vorbei und arbeitet euch so an Alphatum ab. Bei Alphatum fallen mir noch ganz andere Sachen ein bzgl. Sex, Die Machtfrage zum Beispiel. Alphatum möchte "alles im Griff haben" - deswegen interessieren ihn auch Signale von Frauen nicht oder kaum. Kann ein Mann mit Sex Macht über Frauen ausüben? (Das geht nur dann, wenn er sich unabhängig zeigt...) Ja, er kann.

    Die Menschen, beide Geschlechter, sind von Natur aus polygam veranlagt. Der Begriff "Betrug" ist mMn gänzlich unangemessen.
     
    #89
  10. Alphatum

    Alphatum PEC-Genuis (Rang 10)

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    20.02.2020
    Themen:
    58
    Beiträge:
    1,930
    Zustimmungen:
    3,748
    Punkte für Erfolge:
    2,870
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    20,5 cm
    NBPEL:
    19,5 cm
    BPFSL:
    22,0 cm
    EG (Mid):
    16,0 cm
    Schau mal, bei mindestens 90% aller Männer ist es so, dass sie die Intitiative ergreifen müssen, wenn sie zum Zug kommen wollen. Denn die Frauen machen sowas grundsätzlich nicht.
    Wenn aus dieser Initiative mehr entsteht, kann es natürlich auch mal sein, dass auch die Frau dann etwas aktiver wird.
    Aber ohne die ersten Schritte des Mannes wäre es dazu nicht gekommen.

    Das kann man doch auch ganz leicht überprüfen:
    Frag doch mal einen normalen Mann, wieviele Körbe er schon kassiert hat. Und dann frage das mal eine normale Frau.
    Nein, die Frau musst Du eher fragen, wieviele Körbe sie schon verteilt hat.

    Der Vergleich ist ganz und gar nicht unangebracht.
    Wenn einer fremdgeht und sich nicht erwischen lässt, macht er im Prinzip gar nichts. Es ist ja nicht so, dass man nach Hause kommt und sagt: "Ich hatte heute einen schönen Tag, aber ich bin nicht fremdgegangen."
    Wenn eine Frau aber einen Orgasmus vortäuscht (und der Mann darauf reinfällt), dann lügt sie den Mann ganz direkt und bewusst an. Sie sagt sinngemäß, dass ihr der Sex gefallen hat, obwohl es ihr in Wirklichkeit nicht gefallen hat.
    Wenn eine Vortäuschung also als Betrug gilt, dann ist eine direkte Vortäuschung ja wohl mindestens genauso ein Betrug wie eine indirekte Vortäuschung.
     
    #90
  11. BuckBall

    BuckBall PEC-Legende (Rang 11) Threadstarter Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    02.11.2014
    Zuletzt hier:
    19.02.2020
    Themen:
    301
    Beiträge:
    4,578
    Zustimmungen:
    9,164
    Punkte für Erfolge:
    8,280
    PE-Aktivität:
    8 Jahre
    PE-Startjahr:
    2006
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    61 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    19,4 cm
    BPFSL:
    21,1 cm
    EG (Base):
    17,1 cm
    Ich würde sagen, dass die meisten Menschen, die glauben eine monogame Beziehung mit ihrem Partner zu führen, doch dann feststellen, dass er wild mit anderen herumvögelt, dies als Betrug werten. Denn du brichst die Vereinbarung die man bei einer festen Beziehung trifft: "Wir zwei und nur wir zwei - solange bis wir beide gemeinsam etwas anderes beschließen."

    Kannst du wirklich von dir behaupten, dass du das könntest? Ich habe manchmal den Eindruck, wenn ich etwas von dir lese, dass dies nicht der Fall ist. Wenn man sich einmal an eine bequeme Situation gewöhnt hat, die die eigenen egoistischen Triebe befriedigt, kommt man davon oft nicht mehr richtig los. „Richtiger“ Lustgewinn wird bald nur noch auf diese Weise möglich (im Grunde sagtest du das auch bereits). Und wenn man mal genau hinschaut, sind dann alle Prämissen für eine Sucht gegeben.
    Natürlich kann man sich immer fleißig einreden, man könnte auch ohne. Frage mal einen Raucher oder einen Junkie. Im Zweifel behaupten viele, dass sie das schon in den Griff bekommen können. Bis sie dann wirklich mal ohne müssen und sich den Rückfall dann wegrationalisieren.

    Verstehe mich da bitte nicht falsch: Ich will dir nicht hineinreden, wie du lebst. Das ist dein Ding und wenn du das so machen willst, kann da niemand etwas gegen tun. Ich wollte nur mal zum Ausdruck bringen, dass sich das für mich nicht mit einem elitären Menschenbild verträgt und anmerken, dass „Fremdgehen“, egal wie man es wendet, ein Betrug ist (zumindest dann, wenn man den Partner nicht vorher eingeweiht hat – und dann wäre es genau genommen auch kein fremd gehen mehr ;) ).

    Greifen wir uns doch mal den Duden und schauen nach der Definition von Betrug: „bewusste Täuschung, Irreführung einer anderen Person“.
    Wenn man nun mit einem anderen Menschen schläft, seinen festen Partner aber im Glauben lässt, man tut dies nicht und dass man nur mit ihm allein schläft, dann sind alle Voraussetzungen für einen Betrug gegeben.

    Selbst wenn – das ist irrelevant. Wenn man sich in eine feste Beziehung begibt, ist es ganz egal, wie Menschen angeblich sind oder nicht sind. Dann hat man bestimmten Regeln zugestimmt und auf deren Basis gründet dann auch die Beziehung. Erst wenn beide Partner andere Regeln festlegen, begeht man einen Regelbruch mehr. Vorher ist es Regelbruch, Täuschung, Betrug.
    Man kann ja von vornherein andere Regeln in einer Beziehung festlegen. Nur lassen sich darauf längst nicht so viele Menschen ein, wie auf eine monogame Bindung. Damit muss man dann eben leben.

    Vielleicht entstand hier ein falscher Eindruck. Ich persönlich arbeite mich nicht an ihm ab, insofern ich verdamme was er tut oder ihn ändern möchte. Ich hinterfrage nur seine Haltung und sehe sie persönlich als unschlüssig und irrational an.
    Natürlich hat wild in der Welt herumvögeln seinen Reiz. Aber über diesen Reiz sollte man nicht vergessen, dass Betrug ein Betrug bleibt. Wenn man das billigend in Kauf nimmt und achselzuckend sagt, dass man kein Problem hat, seinen Partner zu betrügen – dann ist das eine klare Haltung, die ich akzeptiere (aber persönlich nicht teile oder gutheiße). Sich aber herumzutreiben und parallel zu behaupten, es wäre kein Betrug, überzeugt mich nicht. Ein Mensch sollte meines Erachtens wissen, was seine Handlungen bedeuten. Nur so kann er für sich entscheiden, ob er es richtig oder falsch findet. Sonst betrügt er in dem Fall nicht nur seinen Partner, sondern auch sich selbst.

    Grüße
    BuckBall
     
    #91
    Rune, alo und Palle gefällt das.
  12. Palle

    Palle PEC-Methusalem (Rang 12)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    21.02.2020
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,103
    Zustimmungen:
    14,035
    Punkte für Erfolge:
    14,530
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    Ein Fremdgeher betrügt eigentlich immer zweifach.
    Er betrügt seine Frau, Freundin oder was auch immer.
    Und er betrügt die, mit der er fremdgeht.
    Denn, wie kommt er mit ihr ins Bett. Er heuchelt ihr, ob nun mit Worten oder Gesten ist eigentlich egal, etwas von vielleicht neue Liebe für immer
    vor. Obwohl er doch nur mit ihr ficken will.
    So manche Frau hätte ihn mit Sicherheit nicht ran gelassen, wenn sie das vorher wußt hätte.

    Eine Frau täuscht einen Orgasmus vor, um ihren Sexpartner vor der Enttäuschung, es nicht geschafft zu haben, schützen will.
    Wo ist da der Eigennutz?

    Grüße...darty
     
    #92
    Dampfhammer2000, BuckBall und Little gefällt das.
  13. alo

    alo PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    01.02.2015
    Zuletzt hier:
    21.02.2020
    Themen:
    13
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    490
    Punkte für Erfolge:
    730
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    Körpergröße:
    170 cm
    Körpergewicht:
    68 Kg
    für mich waren liebe und sex immer eins. als ich mal einen fernsehfilm über august den starken sah, wurde darin gesagt, daß er liebe und sex trennen konnte. darüber habe ich dann viel nachgedacht.
     
    #93
    BuckBall, Little und Palle gefällt das.
  14. Leonie

    Leonie Im Ruhestand

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    29.09.2016
    Themen:
    4
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    886
    Punkte für Erfolge:
    780
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    Der Mensch ist von Natur aus zu vielen Dingen veranlagt, Mord und Totschlag zum Beispiel.. Deshalb haben wir ein Gehirn, das eine Kontrolle ermöglicht. Und natürlich auch ein Gesetz, das immer dann eingreift, wenn der Verstand eines Menschen nicht ausreicht.

    Zum Punkt mit der Beziehung: Warum legt man auch weiterhin Wert auf die Frau, die zu Hause wartet, wenn man nebenbei noch andere fickt? Will man auf nichts verzichten? Zu Hause der gesicherte Fick, hin und wieder draußen der spontane Fick? Das ist durchaus verwerflich.
     
    #94
    Rune, BuckBall und Palle gefällt das.
  15. Palle

    Palle PEC-Methusalem (Rang 12)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    21.02.2020
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,103
    Zustimmungen:
    14,035
    Punkte für Erfolge:
    14,530
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    @alo ,
    und zu welchem Ergebnis bist du gekommen?


    darty
     
    #95
  16. Gatillo

    Gatillo PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    21.12.2014
    Zuletzt hier:
    25.07.2015
    Themen:
    1
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    419
    Punkte für Erfolge:
    420
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    @alo, in Griechischen gibt es 2 Bedeutung von Liebe, Eros und Agape.
     
    #96
    alo gefällt das.
  17. Palle

    Palle PEC-Methusalem (Rang 12)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    21.02.2020
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,103
    Zustimmungen:
    14,035
    Punkte für Erfolge:
    14,530
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    s ist aber nicht ganz schlüssig, ob es da einen Unterschied gibt.
    Es vermischt sich da die weltliche und die christliche Meinung.

    Die Agape wird als uneigennützige Form der Liebe bezeichnet, der Liebe nicht nur zum Partner, sondern auch zu weltlichen Dingen,
    wie Freundschaft, Brüderlichkeit, und auch zum Sex.
     
    #97
    BuckBall gefällt das.
  18. alo

    alo PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    01.02.2015
    Zuletzt hier:
    21.02.2020
    Themen:
    13
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    490
    Punkte für Erfolge:
    730
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    Körpergröße:
    170 cm
    Körpergewicht:
    68 Kg
    das kann ich dir, darty, leider noch nicht sagen, weil andere probleme immer wichtiger waren.
    und ich bin mal selbst gespannt, was da rauskommt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 Juli 2015
    #98
    Palle gefällt das.
  19. Leonie

    Leonie Im Ruhestand

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    29.09.2016
    Themen:
    4
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    886
    Punkte für Erfolge:
    780
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    Das Ding ist ja auch: Wenn dich die Partnerin fragt, ob du ihr treu bist, und du sagst ja, was aber nicht stimmt....dann ist das eine handfeste Lüge.

    Könnte man jetzt fragen: Sind Lügen okay?
     
    #99
  20. alo

    alo PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    01.02.2015
    Zuletzt hier:
    21.02.2020
    Themen:
    13
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    490
    Punkte für Erfolge:
    730
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    Körpergröße:
    170 cm
    Körpergewicht:
    68 Kg
    agape ist liebe zum nächsten, sogar zum feind und v.a. zu gott (oder bei den griechen zu den göttern?).
    aber was willst du mir sagen, gatillo?
    ich meinte liebe im sinne von eros, die seelische und körperliche anziehungskraft zum partner.

    ich habe auch schon viel über einen emotionalen und sexuellen orgasmus nachgedacht. ich glaube, beides zu kennen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 Juli 2015

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Umfrage: Mit wie vielen verschiedenen Personen hattest du am selben Tag Sex? Umfragen und Statistiken 3 März 2015
Umfrage: Wie oft hattest du bisher eine Geschlechtskrankheit? Umfragen und Statistiken 27 Jan. 2015
Umfrage: Mit wie viel verschiedenen Sexualpartnern hattest du bislang Sex? Umfragen und Statistiken 1 Jan. 2015
Umfrage: Hattest du mehr Längenzuwächse im schlaffen oder im erigierten Zustand? Umfragen und Statistiken 24 Dez. 2014
Umfrage: Breite vs. Tiefe eures Gliedes Umfragen und Statistiken 29 Dez. 2019
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden