Trainingslog KragZz

Dieses Thema im Forum "Trainingsberichte" wurde erstellt von KragZz, 25 März 2020.

  1. KragZz

    KragZz PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    17.01.2018
    Zuletzt hier:
    18.05.2020
    Themen:
    5
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    22
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    95 Kg
    BPEL:
    16,6 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    17,5 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    11,5 cm
    EG (Top):
    10,5 cm
    Hallo zusammen,

    auch ich starte und werde hier meine Ergebnisse und Erfahrungen dokumentieren.

    Ich werde wie folgt trainieren:
    3on/1 off/2on/1off

    Meine erste Messung werde ich am 01.07 online stellen.

    Trainieren werde ich nach dem klassischen Einsteigerprogramm:
    5 Minuten Aufwärmen
    10 Minuten Stretchen
    2-5 Minuten Kegeln
    10 Minuten bei ca. 70% EG Jelqen
    5 Minuten Ballooning
    5 Minuten abwärmen

    Habt ihr vielleicht noch Tipps zum Plan`? Oder Änderungsvorschläge?

    Wie macht ihr das mit dem Sex? Bin vergeben und haben in der Regel bis zu 3x die Woche Sex. Lieber an Trainingsfreien Tagen oder an Trainingstagen?

    Viele Grüße
     
    #1
  2. DerWey

    DerWey PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    22.07.2019
    Zuletzt hier:
    02.07.2020
    Themen:
    7
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    1,038
    Punkte für Erfolge:
    725
    PE-Aktivität:
    11 Jahre
    PE-Startjahr:
    2009
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    83 Kg
    BPEL:
    17,4 cm
    NBPEL:
    16,7 cm
    EG (Mid):
    13,2 cm
    Für den Anfang ist das Beginnerprogramm recht gut, nur mir persönlich machen die Stretches kein Spaß, weil sie dermaßen auf die Erektionsqualität gehen.
    Habe danach dann relativ flott umgestellt auf 15 min Jelqen mit weniger EQ für Länge und 15 min mit hoher EQ für Dicke.
    Aktuell trainiere ich sogar nur alle 3 Tage für 10 min ca eine intensive Form von Ulis, sind zeitsparend und mega effektiv, erfordern aber eine lange Trainingserfahrung hinsichtlich der Belastbarkeit der Gefäße und auch Gespür für die Intensität (wieviel geht, was ist wann zuviel etc).

    Ich finde direkt nach dem Training ist das richtig kacke, weil der Lümmel sich dann ultrazusammen zieht und total schlaff ist. Finde dass das ganze Training dann gefühlt fürn Arsch war.
    Ich warte eigl immer zumindest so 6-12 Stunden bis ich am Lümmel rumspiele. Würde es wenn an trainingsfreien tagen machen, nur ob das immer so planbar ist alles.
    Bei meinem Training ist das ja alles 0 Problem, da ich relativ selten trainiere.

    LG
     
    #2
  3. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    03.07.2020
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2,804
    Zustimmungen:
    8,843
    Punkte für Erfolge:
    7,880
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    20,4 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    22,5 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,8 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Meiner Meinung nach wirkt sich Sex nicht negativ auf die Gains aus.
    Also hab Spaß mit deiner Süßen damit sie hin und wieder die Tempgains genießen darf ;)
     
    #3
  4. KragZz

    KragZz PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    17.01.2018
    Zuletzt hier:
    18.05.2020
    Themen:
    5
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    22
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    95 Kg
    BPEL:
    16,6 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    17,5 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    11,5 cm
    EG (Top):
    10,5 cm
    auch eine Frage dazu.. gut ich meine hab erst seit gestern angefangen.. dnenoch.. bzgl Tempgains.. also nachdem ich das Training absolviert habe, hält das vielleicht 20 minuten und klingt danach sofort ab. Mache ich vielleicht etwas falsch?
     
    #4
  5. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    03.07.2020
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2,804
    Zustimmungen:
    8,843
    Punkte für Erfolge:
    7,880
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    20,4 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    22,5 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,8 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Nö bei mir halten die auch selten länger. Also alles in Ordnung.
     
    #5
  6. ThinusDickus

    ThinusDickus PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    23.08.2019
    Zuletzt hier:
    26.06.2020
    Themen:
    2
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    170
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    82 Kg
    BPEL:
    18,2 cm
    NBPEL:
    14,0 cm
    BPFSL:
    19,2 cm
    EG (Base):
    14,8 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    12,9 cm
    Ich würde nur vor dem Training keinen Sex haben, weil das zumindest für EG Übungen kontraproduktiv ist. Wobei du mit 23 vielleicht auch nach dem Sex sofort wieder eine bombige Erektion kriegst, dann wäre alles OK.
    Direkt nach dem Training kann ich mir Sex schenken, weil ich durch das vorherige Herumgespiele dann binnen Sekunden am PONR bin. Wenn du was Ausdauer betrifft zu den Glücklichen zählst, sollte aber auch direkt nach dem Training Sex kein Problem darstellen.

    Ich habe am Ende des Trainings ab und an ausversehen meine Ladung verschossen und konnte keine negativen Begleiterscheinungen feststellen.
     
    #6
  7. chris28112

    chris28112 PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    04.03.2019
    Zuletzt hier:
    30.06.2020
    Themen:
    1
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    428
    Punkte für Erfolge:
    370
    PE-Aktivität:
    10 Jahre
    ich hab nach dem training den besten sex, weil ich insgesamt einfach erregter bin.
     
    #7
    Loverboy und Schwanzuslongus gefällt das.
  8. KragZz

    KragZz PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    17.01.2018
    Zuletzt hier:
    18.05.2020
    Themen:
    5
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    22
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    95 Kg
    BPEL:
    16,6 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    17,5 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    11,5 cm
    EG (Top):
    10,5 cm
    Kurze Frage:
    letzte Woche habe ich nach 3x on Training, eine extreme Spannung im unteren Bereich des Penises verspürt.
    Kann man in etwa so Beschreiben, wenn man 2-3x die Nacht Sex hatte, dann hat man so ein leichtes schmerzempfinden.. eine Art Muskelverspannung.
    Dabei hab ich garnicht so intensiv trainiert.. das hat auch etwa 3-4 Tage angehalten.
     
    #8
    Loverboy gefällt das.
  9. Schwanzuslongus

    Schwanzuslongus PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    23.05.2018
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    3
    Beiträge:
    1,352
    Zustimmungen:
    5,539
    Punkte für Erfolge:
    6,280
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    171 cm
    Körpergewicht:
    72 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    16,1 cm
    EG (Mid):
    15,1 cm
    EG (Top):
    14,2 cm
    Hm, und wie lautet jetzt die eigentliche Frage?

    Falls die Frage lautet, wie du so etwas (Schmerzen) verhindern kannst, dann lautet die Antwort -> nicht ganz so heftig trainieren und auf die Signale deines Körpers achten.
     
    #9
    Loverboy gefällt das.
  10. KragZz

    KragZz PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    17.01.2018
    Zuletzt hier:
    18.05.2020
    Themen:
    5
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    22
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    95 Kg
    BPEL:
    16,6 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    17,5 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    11,5 cm
    EG (Top):
    10,5 cm
    Ah sorry.. die Frage ist.. soll ich einfach weiter machen? es ist nicht so dass es nicht gehen würde vor schmerz.. ist nur leicht unangenehm. Also lieber pausieren bis es sich wieder normal anfühlt oder einfach durchziehen?
     
    #10
    Loverboy und Schwanzuslongus gefällt das.
  11. Schwanzuslongus

    Schwanzuslongus PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    23.05.2018
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    3
    Beiträge:
    1,352
    Zustimmungen:
    5,539
    Punkte für Erfolge:
    6,280
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    171 cm
    Körpergewicht:
    72 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    16,1 cm
    EG (Mid):
    15,1 cm
    EG (Top):
    14,2 cm
    Kommt darauf an, ob es ein unangenehmer Schmerz ist...oder eben nicht.
    Ein leichtes ziehen,verursacht durch z.B. Stretching, ist normal....alles was wirklich schmerzhaft ist, eher nicht.
     
    #11
    Loverboy und KragZz gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
TrainingsLog Jamn Trainingsberichte 16 Juni 2020
Trainingslogbuch 3100Eastpak Trainingsberichte 25 Apr. 2020
PocketRockets Trainingslog Trainingsberichte 16 Apr. 2020
RiseAndShine´s Trainingslog Trainingsberichte 10 März 2020
Krawatti 86er Trainingslog Trainingsberichte 10 März 2020
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden