Slimjimmys Vorstellungsthread :)

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Neuankömmlinge" wurde erstellt von slimjimmy, 29 März 2018.

  1. slimjimmy

    slimjimmy PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    27.02.2018
    Zuletzt hier:
    12.10.2018
    Themen:
    6
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    31
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    170 cm
    Körpergewicht:
    67 Kg
    Hallo zusammen. :cool:
    Mein name ist Slimjimmy und ich bin 19 Jahre jung.
    Ich bin schon seit einer Weile ein heimlicher Mitleser dieser Seite und informierte mich gut zu dem Thema Penisverlängernung.
    Nun der Grund wieso ich mich hier angemeldet ist dafür, dass ich untenrum mit meinem besten Stück nicht zufrieden bin, oftmals habe ich Selbstzweifel...
    ich erhoffe mir, dass ich durch dieses Training mir diese wegnehmen kann!
    Hier meine Angaben:
    BPFSL: 15,3
    BPEL: 14,7
    NBPEL: 13,3
    EG
    Low: 12,4
    Mid: 12,4
    High: 11,0

    Ziele:
    NBPEL: 15,0
    EG: 14,0
    14,0
    13,0

    Ich bin seit mittlerweile 2 Jahren mit meiner Freundin zusammen, haben guten Sex aber er könnte um einiges besser sein. Ich denke auch ein wenig dass dies mit meiner Grösse etwas zu tun hat.
    Nun habe ich mit dem Einsteigerprogramm vor einem Monat begonnen.
    In den ersten drei Monaten wird ja dazu geraten, keine Geräte oder sonstige Pumpen zu benützen.
    Ich möchte euch gerne fragen, ob jemand hier Erfahrungen mit dem Bathmate gemacht hat? Mein Gedanke war es nämlich, NUR vor dem Sex den Bathmate zu benutzen, damit meine NBPEL & EG Werte steigen. Wenn der Bathmate zum empfehlen ist, ist das schädlich für das Training? Haben ca all Woche einmal Sex.
    Ansonsten schöne Grüsse und einen schönen Tag:bier:
     
    #1
    Loverboy, samsj, HeyHo93 und 5 anderen gefällt das.
  2. harristor

    harristor PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    10.02.2018
    Zuletzt hier:
    06.11.2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    398
    Punkte für Erfolge:
    285
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    170 cm
    BPEL:
    16,7 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    12,9 cm
    EG (Mid):
    11,5 cm
    EG (Top):
    11,4 cm
    Hey, kann dir zwar zum Thema Pumpen/Bathmate nichts sagen - aber trotzdem herzlich Willkommen im Forum!
     
    #2
  3. Froggy

    Froggy PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    11.03.2018
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    17
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    662
    Punkte für Erfolge:
    695
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    94 Kg
    BPEL:
    15,6 cm
    NBPEL:
    12,9 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Auch von mir ein Hallo hier im Forum.

    Den Bathmate wollte ich ursprpünglich auch kaufen bis ich hier erfahren habe, dass man das Ding eigentlich nur in der Wanne benutzen kann. Da ich persönlich kein Warmbader bin, sondern viel mehr ein Warmduscher, kommt das Teil für mich nicht in Frage.

    Als einsteiger für Trainingszwecke brauchst du eigentlich nur deine beiden Hände, Wärme und bissl Glitsche.

    Das ist eine interessante Frage, so genau weiß ich das auch nicht, aber vom Gefühl her, wenn du es nicht zu Trainingszwecken anwendest und eher unregelmäßig, dann ist es wohl kein Problem.
    Aber da sollten lieber die alten Hasen etwas dazu sagen.
     
    #3
    Palle, Loverboy, MaxHardcore94 und 3 anderen gefällt das.
  4. adrian61

    adrian61 PEC-Orakel (Rang 13) Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    15
    Beiträge:
    10,467
    Zustimmungen:
    29,501
    Punkte für Erfolge:
    20,730
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Hey Slimmy - willkommen bei den Erleuchteten ;)

    Erstmal möchte ich Dich beruhigen - mit Deinen Werten bist Du zwar nicht in der Profi-Pornoliga, aber dennoch gut im Team. Du wirst sehen - durch PE ändern sich nicht nur Deine Maße, sondern auch Deine Einstellung. Vor allem dürfte es nämlich an Deiner Unzufriedenheit mit Deinem "besten Freund" liegen, wenn Du Defizite in Deinem Sexleben vermutest. Klar - da lässt sich schon noch ein wenig zulegen (und Deine Erwartungen sind ja auch völlig realistisch), aber sieh´s mal so: ein 19jähriger Penis ist ohnehin ein wunderbares Ding, mit dem Du Dir und Deiner Freundin jede menge Freude bereiten kannst.
    Viel Spaß und Erfolg beim Training und wenn Du Fragen hast, immer heraus damit.

    Wenn Du einmal die Woche vor dem Sex, Deinen Penis ein wenig aufpumpst (nicht übertreiben), dann schadet das sicherlich nicht
     
    #4
    Froggy, MaxHardcore94, harristor und 2 anderen gefällt das.
  5. aezget79

    aezget79 PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    14.02.2018
    Zuletzt hier:
    14.11.2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    1,116
    Punkte für Erfolge:
    1,275
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    63 Kg
    BPEL:
    16,5 cm
    NBPEL:
    14,2 cm
    BPFSL:
    17,7 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Hallo erstmal in der Comm,

    ich bin auch im newbie Programm (siehe mein log) und jetzt in der 7. woche. Dein Schwanz klingt super proportioniert und ich kann mir vorstellen, dass deine Freundin ordentlich Spaß damit hat. Und du natürlich auch.
    Ich verwende die bathmate auch ab und zu mal vor dem Sex, hab hier die Rückmeldung bekommen, dass das auch nicht wirklich einen Einfluss aufs training hat. Allerdings verwende ich die Pumpe wesentlich vorsichtiger als früher - immer wieder abnehmen und neu druck aufbauen, und auch den Druck moderat halten....wenn du da zu unvorsichtig ranngehst zerschießt du dir deine EQ für den folgenden Sex und da nützt dir dann der ganze dicke Lümmel nix. Aber mit gutem Augenmaß und nur ein paar minuten pumpne machts schon spaß.

    Also gutes gainen, bin schon gespannt auf deine gains.
     
    #5
    Palle, Loverboy, Froggy und 4 anderen gefällt das.
  6. aezget79

    aezget79 PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    14.02.2018
    Zuletzt hier:
    14.11.2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    1,116
    Punkte für Erfolge:
    1,275
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    63 Kg
    BPEL:
    16,5 cm
    NBPEL:
    14,2 cm
    BPFSL:
    17,7 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Ich will jetzt nicht groß Werbung machen, aber ich hab auch nur eine Dusche, das geht voll easy und mit dem shower belt geht das super, ich dusch mich dann noch und steig dann auch mit dem bathmate aus der dusche, Bademantel an und Zähneputzen oder so. Is kein Thema wenn man das handling mal raus hat. Und so lang sollte man grade am Anfang eh nicht - generell is es denk ich aber eher für tempgains geeignet, die sind jedoch echt spitze
     
    #6
    Palle, Loverboy, Froggy und 2 anderen gefällt das.
  7. slimjimmy

    slimjimmy PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    27.02.2018
    Zuletzt hier:
    12.10.2018
    Themen:
    6
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    31
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    170 cm
    Körpergewicht:
    67 Kg
    Vielen Dank für eure herzliche Antworten :)
     
    #7
    Loverboy, Froggy und adrian61 gefällt das.
  8. slimjimmy

    slimjimmy PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    27.02.2018
    Zuletzt hier:
    12.10.2018
    Themen:
    6
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    31
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    170 cm
    Körpergewicht:
    67 Kg
    Eine Frage, wieviel cm gainst du/ihr etwa dazu mit dem Bathmate?
     
    #8
    Loverboy gefällt das.
  9. slimjimmy

    slimjimmy PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    27.02.2018
    Zuletzt hier:
    12.10.2018
    Themen:
    6
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    31
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    170 cm
    Körpergewicht:
    67 Kg
    Viel
    Danke für die infos!:) Wieviel kann man durch denn Bathmate denn etwa dazugainen?
     
    #9
    Loverboy gefällt das.
  10. adrian61

    adrian61 PEC-Orakel (Rang 13) Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    15
    Beiträge:
    10,467
    Zustimmungen:
    29,501
    Punkte für Erfolge:
    20,730
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    ich pumpe selten mit Bathmate, eher mit einer normalen Pumpe - so 1 - 1,5cm wird mein Penis dadurch dicker
     
    #10
    Palle und Froggy gefällt das.
  11. Froggy

    Froggy PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    11.03.2018
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    17
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    662
    Punkte für Erfolge:
    695
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    94 Kg
    BPEL:
    15,6 cm
    NBPEL:
    12,9 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    @slimjimmy
    Ich habe noch nicht so viel Erfahrungen mit Pumpen gemacht, nach meinem Einsteigerprogramm wollte ich mir evtl. eine Pumpe zulegen.

    Innerhalb des Vakuums oder auch danach und wenn ja, wie lange hält die Dicke?
     
    #11
    Loverboy gefällt das.
  12. adrian61

    adrian61 PEC-Orakel (Rang 13) Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    15
    Beiträge:
    10,467
    Zustimmungen:
    29,501
    Punkte für Erfolge:
    20,730
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    danach - Tempgains halten gut 4-6 Stunden, aber auch nach 10 Stunden ist mein Penis merkbar dicker
     
    #12
    Palle und Froggy gefällt das.
  13. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    14.11.2018
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1,631
    Zustimmungen:
    5,146
    Punkte für Erfolge:
    5,430
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    72 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    22,1 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Willkommen bei uns
    Dir wurde ja schon gut weiter geholfen.
    Bei Fragen immer fragen. Viel Spaß hier und viel Erfolg.
     
    #13
    Cremaster gefällt das.
  14. Froggy

    Froggy PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    11.03.2018
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    17
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    662
    Punkte für Erfolge:
    695
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    94 Kg
    BPEL:
    15,6 cm
    NBPEL:
    12,9 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Aha, dann weiß ich schon mal was in meinem Osternst liegen muss :)

    Kannst du noch kurz den Ablauf erläutern?
    Wie lange muss man ungefähr pumpen für die Stundenlangen Tempgains?
     
    #14
    Loverboy gefällt das.
  15. adrian61

    adrian61 PEC-Orakel (Rang 13) Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    15
    Beiträge:
    10,467
    Zustimmungen:
    29,501
    Punkte für Erfolge:
    20,730
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    ich weiß nicht, ob auch andere die Erfahrung gemacht haben, aber mein Penis reagiert nicht immer gleich
    Im Schnitt würde ich sagen, ich pumpe 3 - 4 Sätze á 12-15 Minuten mit dazwischen liegenden Pausen von etwa 5-10 Minuten, in denen ich Jelqe
     
    #15
    Palle und Froggy gefällt das.
  16. aezget79

    aezget79 PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    14.02.2018
    Zuletzt hier:
    14.11.2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    1,116
    Punkte für Erfolge:
    1,275
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    63 Kg
    BPEL:
    16,5 cm
    NBPEL:
    14,2 cm
    BPFSL:
    17,7 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Mit der bathmate reichen max 3x5 minuten vor allem am Anfang - die Gefahr is dass du mit zu langem pumpen am sextag deine EQ eventuell zerschießt - besser nur ein paar minuten, kann schon reichen damit er etwas dicker is - und auch ein moderater Druck sonst gibts rote Flecken und Lymphstauungen das wird dann unansehlich - generell sind das aber echt tempgains - um zu gainen muss man denk ich schon zu den professionellen pumpern. Als ich die Pumpe noch mehrmals wöchentlich verwendet hab (vor manuellen pe Programm) war mein Schwanz dann immer etwas dicker
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 März 2018
    #16
    Loverboy, adrian61 und Froggy gefällt das.
  17. aezget79

    aezget79 PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    14.02.2018
    Zuletzt hier:
    14.11.2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    1,116
    Punkte für Erfolge:
    1,275
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    63 Kg
    BPEL:
    16,5 cm
    NBPEL:
    14,2 cm
    BPFSL:
    17,7 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Ahaj und lies dich doch mal in die wissensdatendbank und in den anderen logs ein bevor du mit pumpen startest, ich habe alle Geräte weggelegt und erstmal mit dem newbieprogramm begonnen - is zu empfehlen auch dann das steigerungsprogramm - je höher die Intensität am Anfang von pe ist desto schwerer wirds im verlauf zu gainen - hab ich hier gelernt
     
    #17
    Loverboy, adrian61 und Froggy gefällt das.
  18. Froggy

    Froggy PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    11.03.2018
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    17
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    662
    Punkte für Erfolge:
    695
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    94 Kg
    BPEL:
    15,6 cm
    NBPEL:
    12,9 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Ok, danke für drn Hinweis.
    Ich würde die Pumpe nur zum ausprobieren nutzen. Jetzt mache ich nur Handarbeit, also Einsteigerprogramm.
     
    #18
    Loverboy, adrian61 und aezget79 gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Radiants Vorstellungsthread Einsteiger und Neuankömmlinge 26 Dez. 2014
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden