Road to 22 cm NBPEL

M

MasterOfPe

Gelöschter Benutzer
Themenstarter
Hallo Zusammen,

hier möchte ich einmal alle ein bis zwei Wochen einen Bericht zu meinem Training abgeben.
Ich betreibe schon seit ca. einem 3/4 Jahr PE, aber dafür sehr unregelmäßig. Dies soll sich ab jetzt ändern!

Am Juni 2017 habe ich mit dem Einsteigerprogramm begonnen und hatte folgende Startwerte:
- BPFSL: 17,7 cm
- BPEL: 17,3 cm
- NBPEL: 14,6 cm
- EG TOP: 13,8 cm
- EG MID: 13,7 cm
- EG BASE: 14,1 cm

Heute trainiere ich nach folgendem Plan:
-10 min. Aufwärmen
-BTL Stretches 22x45 sec.
-Klassische Jelqs 20 min.

Ich glaube das ich mein Ziel auf jeden Fall erreichen kann, vielleicht sogar noch mehr, weil ich ja noch 1-2cm Potential durch mein Fatpack habe.
Das war es fürs erste von mir.

MasterOfPe
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,843
Reaktionspunkte
13,242
Punkte
11,080
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Willkommen Masters,
Schöne Starterte hast du da. Wie sehen die Werte denn heute aus ? Schon was dazu gewonnen?
Dein Ziel ist aufjedenfall sehr ambitioniert. An deiner Stelle würde ich mir aber kleinere Etappenziele stecken.
Zum Beispiel 17-18 cm NBPEL. Selbst dafür wirst du einiges an Arbeit reinstecken müssen.
Dein Programm kann ich schwierig einschätzen weil du wie du selbst sagst nur unregelmäßig trainiert hast.
Sei aufjedenfall vorsichtig! Die BTL's hauen im 5On/2Off echt ganz schön rein.
 
M

MasterOfPe

Gelöschter Benutzer
Themenstarter
Willkommen Masters,
Schöne Starterte hast du da. Wie sehen die Werte denn heute aus ? Schon was dazu gewonnen?
Dein Ziel ist aufjedenfall sehr ambitioniert. An deiner Stelle würde ich mir aber kleinere Etappenziele stecken.
Zum Beispiel 17-18 cm NBPEL. Selbst dafür wirst du einiges an Arbeit reinstecken müssen.
Dein Programm kann ich schwierig einschätzen weil du wie du selbst sagst nur unregelmäßig trainiert hast.
Sei aufjedenfall vorsichtig! Die BTL's hauen im 5On/2Off echt ganz schön rein.

Ach habe vergessen das nochmal separat zuschreiben.
Hier sind die Werte von der letzen Messung am 30.12.17:
- BPFSL: 20,7 cm
- BPEL: 20,1 cm
- NBPEL: 17,7 cm
- EG TOP: 14,8 cm
- EG MID: 15 cm
- EG BASE: 15,7 cm
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,843
Reaktionspunkte
13,242
Punkte
11,080
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
2,8 cm mehr BPEL in einem 3/4 Jahr?
Alter Verwalter ! :D Brutale Gains.
So unregelmäßig kannst du ja dann nicht trainiert haben.
Gibts da wo du her kommst irgendwelche Peniswachstum Wundermittel?
Unfassbar. Eigentlich ein bisschen zu heftig. Sicher das du damals richtig gemessen hast?
 

aezget79

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
14.02.2018
Themen
4
Beiträge
853
Reaktionspunkte
1,347
Punkte
1,390
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
63 Kg
BPEL
16,5 cm
NBPEL
14,2 cm
BPFSL
17,7 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Willkommen Masters,
Schöne Starterte hast du da. Wie sehen die Werte denn heute aus ? Schon was dazu gewonnen?
Dein Ziel ist aufjedenfall sehr ambitioniert. An deiner Stelle würde ich mir aber kleinere Etappenziele stecken.
Zum Beispiel 17-18 cm NBPEL. Selbst dafür wirst du einiges an Arbeit reinstecken müssen.
Dein Programm kann ich schwierig einschätzen weil du wie du selbst sagst nur unregelmäßig trainiert hast.
Sei aufjedenfall vorsichtig! Die BTL's hauen im 5On/2Off echt ganz schön rein.

Ach habe vergessen das nochmal separat zuschreiben.
Hier sind die Werte von der letzen Messung am 30.12.17:
- BPFSL: 20,7 cm
- BPEL: 20,1 cm
- NBPEL: 17,7 cm
- EG TOP: 14,8 cm
- EG MID: 15 cm
- EG BASE: 15,7 cm
hi. Auch dir empfehle ich die Tabelle. Das is dann für jeden gut sichtbar und die profis können dir tipps geben:PEC Tools - SigTabMaker: Erstellen einer tabellarischen Zuwachssignatur
 

aezget79

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
14.02.2018
Themen
4
Beiträge
853
Reaktionspunkte
1,347
Punkte
1,390
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
63 Kg
BPEL
16,5 cm
NBPEL
14,2 cm
BPFSL
17,7 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
2,8 cm mehr BPEL in einem 3/4 Jahr?
Alter Verwalter ! :D Brutale Gains.
So unregelmäßig kannst du ja dann nicht trainiert haben.
Gibts da wo du her kommst irgendwelche Peniswachstum Wundermittel?
Unfassbar. Eigentlich ein bisschen zu heftig. Sicher das du damals richtig gemessen hast?
Ja das Wundermittel hätte ich auch gerne.
 

TrickyDicky

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
05.09.2016
Themen
5
Beiträge
2,760
Reaktionspunkte
8,201
Punkte
6,480
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2013
BPEL
22,1 cm
BPFSL
23,3 cm
EG (Base)
16,0 cm
Hi, auch von mir erstmal willkommen und Glückwunsch zu deinen bisherigen Gains!

Lass es ruhig etwas langsamer angehen mit deinen Intensitätssteigerungen. Du hast noch ein ordentliches Stück vor dir und jahrelanges PE lässt sich kaum komprimieren.

Jedenfalls wünsche ich dir weiterhin viel Spaß und Erfolg!
 
C

Cremaster

Gelöschter Benutzer
Themenstarter
Hi,
Bin gerade das erste mal auf deinen Thread gestoßen.
Sorry, wenn ich da jetzt mal so kritisch nachfrage:
Du willst uns ernsthaft erzählen das du in 6 Monaten 3.1 cm NBPEL und 2.8 cm BPEL gegaint hast?
Ok, wenn du in dem Zeitraum viel abgenommen hast, ist es natürlich möglich mehr NBPEL als BPEL zu gainen, aber die Werte sind für mich unglaubwürdig.
Da das hier ein anonymes Forum ist kann natürlich theoretisch jeder seine Wuschwerte, die in seiner Phantasie existieren posten, aber ich sehe da keinen Sinn drin.
Wenn du so in 12 Monaten gainst bist du immer noch mit an erster Stelle, was die Zuwachswerte in einem Jahr angeht...aber in 6 Monaten.....das grenzt fast schon an den Größenwahn, der in amerikanischen Foren (teilweise) existiert.
Hast du wirklich beide male korrekt und gleich gemessen, hat sich deine EQ überirrdisch verbessert oder weist dein Zollstock fehlerhafte Markierungen auf?;)
Bless,
Cremaster
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
P

Peacemaker

Gelöschter Benutzer
Themenstarter
Ich tippe mal schwer dass er mit unterschiedlichen EQ‘s gemessen hat. Denn auch 1,5cm EG in 6 Monaten sind nicht möglich. Vor allem nicht wenn man nicht mal ein EG fokussiertes Training macht. Und dann auch noch unregelmäßig.
Sowas hab ich noch nicht mal in den Ami Foren gelesen.
Gibts vorher nachher Bilder?
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,897
Reaktionspunkte
135,923
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
:wtf: wenn Du mit 1cm alle drei Monate weiter machst, ist Dein "road to 22" aber nur ein kurzer Hüpfer
 
M

MasterOfPe

Gelöschter Benutzer
Themenstarter
2,8 cm mehr BPEL in einem 3/4 Jahr?
Alter Verwalter ! :D Brutale Gains.
So unregelmäßig kannst du ja dann nicht trainiert haben.
Gibts da wo du her kommst irgendwelche Peniswachstum Wundermittel?
Unfassbar. Eigentlich ein bisschen zu heftig. Sicher das du damals richtig gemessen hast?

Hi,
Bin gerade das erste mal auf deinen Thread gestoßen.
Sorry, wenn ich da jetzt mal so kritisch nachfrage:
Du willst uns ernsthaft erzählen das du in 6 Monaten 3.1 cm NBPEL und 2.8 cm BPEL gegaint hast?
Ok, wenn du in dem Zeitraum viel abgenommen hast, ist es natürlich möglich mehr NBPEL als BPEL zu gainen, aber die Werte sind für mich unglaubwürdig.
Da das hier ein anonymes Forum ist kann natürlich theoretisch jeder seine Wuschwerte, die in seiner Phantasie existieren posten, aber ich sehe da keinen Sinn drin.
Wenn du so in 12 Monaten gainst bist du immer noch mit an erster Stelle, was die Zuwachswerte in einem Jahr angeht...aber in 6 Monaten.....das grenzt fast schon an den Größenwahn, der in amerikanischen Foren (teilweise) existiert.
Hast du wirklich beide male korrekt und gleich gemessen, hat sich deine EQ überirrdisch verbessert oder weist dein Zollstock fehlerhafte Markierungen auf?;)
Bless,
Cremaster

Ich tippe mal schwer dass er mit unterschiedlichen EQ‘s gemessen hat. Denn auch 1,5cm EG in 6 Monaten sind nicht möglich. Vor allem nicht wenn man nicht mal ein EG fokussiertes Training macht. Und dann auch noch unregelmäßig.
Sowas hab ich noch nicht mal in den Ami Foren gelesen.
Gibts vorher nachher Bilder?

Ich glaube ich habe vergessen zu erwähnen, dass ich auch mal so ca. 8 kg Fett verloren habe. Dafür sind jetzt so ca 1-2 kg wieder drauf.
Es wurde auch richtig gemessen und die EQ war auch gleich, da bin ich mir zu 100% sicher.

Ach habe vergessen das nochmal separat zuschreiben.
Hier sind die Werte von der letzen Messung am 30.12.17:
- BPFSL: 20,7 cm
- BPEL: 20,1 cm
- NBPEL: 17,7 cm
- EG TOP: 14,8 cm
- EG MID: 15 cm
- EG BASE: 15,7 cm
hi. Auch dir empfehle ich die Tabelle. Das is dann für jeden gut sichtbar und die profis können dir tipps geben:PEC Tools - SigTabMaker: Erstellen einer tabellarischen Zuwachssignatur

Werde ich definitiv machen danke für den Tipp
 

ADMG

Im Ruhestand
Registriert
14.02.2018
Themen
10
Beiträge
279
Reaktionspunkte
312
Punkte
274
Die Penisverlängerungsoperation bringt bis zu 6 cm in Erektion und ich mache morgen zwei Zeitreisen. Zuerst reise ich nach Rumänien ins Jahr 1460 und schaue mit Graf Vlad Draculea ein paar Live Pfählungen an, danach reise ich in die Zukunft ins Jahr 2050 und stellte dann entsetzt fest, dass Merkel immer noch Kanzlerin ist.
 

aezget79

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
14.02.2018
Themen
4
Beiträge
853
Reaktionspunkte
1,347
Punkte
1,390
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
63 Kg
BPEL
16,5 cm
NBPEL
14,2 cm
BPFSL
17,7 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
2,8 cm mehr BPEL in einem 3/4 Jahr?
Alter Verwalter ! :D Brutale Gains.
So unregelmäßig kannst du ja dann nicht trainiert haben.
Gibts da wo du her kommst irgendwelche Peniswachstum Wundermittel?
Unfassbar. Eigentlich ein bisschen zu heftig. Sicher das du damals richtig gemessen hast?

Hi,
Bin gerade das erste mal auf deinen Thread gestoßen.
Sorry, wenn ich da jetzt mal so kritisch nachfrage:
Du willst uns ernsthaft erzählen das du in 6 Monaten 3.1 cm NBPEL und 2.8 cm BPEL gegaint hast?
Ok, wenn du in dem Zeitraum viel abgenommen hast, ist es natürlich möglich mehr NBPEL als BPEL zu gainen, aber die Werte sind für mich unglaubwürdig.
Da das hier ein anonymes Forum ist kann natürlich theoretisch jeder seine Wuschwerte, die in seiner Phantasie existieren posten, aber ich sehe da keinen Sinn drin.
Wenn du so in 12 Monaten gainst bist du immer noch mit an erster Stelle, was die Zuwachswerte in einem Jahr angeht...aber in 6 Monaten.....das grenzt fast schon an den Größenwahn, der in amerikanischen Foren (teilweise) existiert.
Hast du wirklich beide male korrekt und gleich gemessen, hat sich deine EQ überirrdisch verbessert oder weist dein Zollstock fehlerhafte Markierungen auf?;)
Bless,
Cremaster

Ich tippe mal schwer dass er mit unterschiedlichen EQ‘s gemessen hat. Denn auch 1,5cm EG in 6 Monaten sind nicht möglich. Vor allem nicht wenn man nicht mal ein EG fokussiertes Training macht. Und dann auch noch unregelmäßig.
Sowas hab ich noch nicht mal in den Ami Foren gelesen.
Gibts vorher nachher Bilder?

Ich glaube ich habe vergessen zu erwähnen, dass ich auch mal so ca. 8 kg Fett verloren habe. Dafür sind jetzt so ca 1-2 kg wieder drauf.
Es wurde auch richtig gemessen und die EQ war auch gleich, da bin ich mir zu 100% sicher.

hi. Auch dir empfehle ich die Tabelle. Das is dann für jeden gut sichtbar und die profis können dir tipps geben:PEC Tools - SigTabMaker: Erstellen einer tabellarischen Zuwachssignatur

Werde ich definitiv machen danke für den Tipp

Start doch die Tabelle mit deinen Ausgangswerten, wäre ja schade wenn nicht zeigst wie fleißig du warst
 
M

MasterOfPe

Gelöschter Benutzer
Themenstarter
Schau Dir mal bitte die smileys dazu an. Das sollte alles erklären.
Ich glaube ich habe vergessen zu erwähnen, dass ich auch mal so ca. 8 kg Fett verloren habe. Dafür sind jetzt so ca 1-2 kg wieder drauf.
Es wurde auch richtig gemessen und die EQ war auch gleich, da bin ich mir zu 100% sicher.

Werde ich definitiv machen danke für den Tipp

Start doch die Tabelle mit deinen Ausgangswerten, wäre ja schade wenn nicht zeigst wie fleißig du warst

Die Tabelle habe ich ergänzt und jetzt mache ich mich an die erste TE.
 

Markus

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
24.12.2014
Themen
2
Beiträge
451
Reaktionspunkte
1,987
Punkte
1,580
PE-Aktivität
6 Jahre
Körpergröße
179 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
19,2 cm
NBPEL
17,2 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Mid)
14,3 cm
Hallo Zusammen,


Heute trainiere ich nach folgendem Plan:
-10 min. Aufwärmen
-BTL Stretches 22x45 sec.
-Klassische Jelqs 20 min.

MasterOfPe

jelqst du nur oder machst du auch anderes dicketraining?
 
Oben Unten