Phallosan Forte: Fragen, Antworten und Erfahrungsaustausch

Sprocky

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
16.04.2021
Themen
8
Beiträge
160
Reaktionspunkte
545
Punkte
445
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
191 cm
Körpergewicht
107 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
20,7 cm
EG (Base)
14,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
11,5 cm
Ja, aber wieso sollte ich vorher meinen Penis in die Glocke einführen, wenn ich mit meiner Basis durch den unteren Ring muss? Mit Glocke passe ich da nicht durch? ^^Anhang anzeigen 123165
Man muss erst die Basis anlegen, steht auch in der Anleitung so. Am besten im Sitzen machen.
 

Cake

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
27.09.2021
Themen
4
Beiträge
31
Reaktionspunkte
74
Punkte
42
PE-Aktivität
Einsteiger
Man muss erst die Basis anlegen, steht auch in der Anleitung so. Am besten im Sitzen machen.
Ja klar. Ich schiebe meinen Penis durch die Basis mit Stangensystem.
Anschließend führe ich meinen Penis in die Glocke und ziehe die Manschette herunter. Dann pumpe ich.

Vielleicht kam das nicht ganz so gut rüber. ^^
 

Sprocky

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
16.04.2021
Themen
8
Beiträge
160
Reaktionspunkte
545
Punkte
445
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
191 cm
Körpergewicht
107 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
20,7 cm
EG (Base)
14,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
11,5 cm
Ja klar. Ich schiebe meinen Penis durch die Basis mit Stangensystem.
Anschließend führe ich meinen Penis in die Glocke und ziehe die Manschette herunter. Dann pumpe ich.

Vielleicht kam das nicht ganz so gut rüber. ^^
Ja, um zum Schluß hängst du dann die Glocke vorne ein.
 

Rollo_82

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Moderator
Registriert
16.12.2019
Themen
21
Beiträge
2,709
Reaktionspunkte
8,336
Punkte
6,330
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
128 Kg
BPEL
19,1 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,7 cm
Es wäre jetzt interessant, wieviel Zugkraft so aufgebaut wird. Wenn ich das mache, dehnt meiner ruckzuck nach, dass eigentlich gar kein Zug mehr da ist. So wie Phallosan das beschreibt, ist das mehr oder minder so wie die Nutzung von Stealth Innerwear.
Müsst ihr nicht nachstellen mit den Gewindestangen? Wenn man die nicht benutzen soll, hätten sie die auch sparen können.
 

Sprocky

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
16.04.2021
Themen
8
Beiträge
160
Reaktionspunkte
545
Punkte
445
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
191 cm
Körpergewicht
107 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
20,7 cm
EG (Base)
14,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
11,5 cm
Es wäre jetzt interessant, wieviel Zugkraft so aufgebaut wird. Wenn ich das mache, dehnt meiner ruckzuck nach, dass eigentlich gar kein Zug mehr da ist. So wie Phallosan das beschreibt, ist das mehr oder minder so wie die Nutzung von Stealth Innerwear.
Müsst ihr nicht nachstellen mit den Gewindestangen? Wenn man die nicht benutzen soll, hätten sie die auch sparen können.
Die Gewindestangen kann man schon benutzen. Vor allem wenn man ease-into-stretch machen will. Aber letztlich hält man doch den Zug beim Stangenextender dauerhaft konstant. 🤔 Ist doch das Gleiche wie beim Gurt im grünen Bereich. Da justiert man doch auch nicht nach, oder!?
 

Rollo_82

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Moderator
Registriert
16.12.2019
Themen
21
Beiträge
2,709
Reaktionspunkte
8,336
Punkte
6,330
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
128 Kg
BPEL
19,1 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,7 cm
Aber letztlich hält man doch den Zug beim Stangenextender dauerhaft konstant. 🤔
Dazu muss ich eben nachjustieren, der Zug nimmt ab, weil sich mein Penis dehnt. Stelle ich nicht nach, habe ich irgendwann keinen Zug mehr.
 

Martin_E

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
30.04.2022
Themen
1
Beiträge
17
Reaktionspunkte
54
Punkte
42
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2019
Körpergröße
182 cm
Körpergewicht
111 Kg
BPEL
19,0 cm
BPFSL
20,3 cm
EG (Mid)
13,7 cm
ch benutz die PM Stange mit den PF kopf.
Wie kombinierst du die beiden Systeme? Die haben ja (bewusst!) inkompatible Anschlüsse.
Hast du ein Bild davn? Ich habe auch den PM und den PF und würde gern die PF-Glocke mit dem PM-Strecker verbinden.
 

Krpk

PEC-Neuling (Rang 1)
Registriert
11.05.2022
Themen
0
Beiträge
4
Reaktionspunkte
4
Punkte
4
PE-Aktivität
Einsteiger
BPEL
17,5 cm
Hallo! :D Ich habe folgendes Problem mit dem Phallosan forte: Meine Hüfte ist recht schmal und der Gurt daher auch bei bis zum Anschlag verschobener Schnalle zu lang (ich komme gerade mal in den unteren grünen Bereich). Habe schon den Phallosan-Support nach einem kürzeren Gurt gefragt, aber den gibt es nicht. Zu dem Problem habe ich hier schon dies gefunden
Hallo Leute
Ich habe heute das Phallosan forte bekommen und gleich ausprobiert musste dann feststellen das der gurt bei der kleinsten Einstellung noch immer zu groß ist gg ich bin schlank :) wie oft habt ihr es am Anfang verwendet? wann merkt man einen zuwachs :) gibt es tipps zum schnellen wachtum??
gruß Daniel
Der Gurt ist beliebig verstellbar. Du kannst sowohl den Gurt fester durch die Schlaufe ziehen als auch die Schlaufe selbst verschieben. Egal wie dünn du bist, es gibt eine passende Einstellung.

Wann es Zuwächse gibt? Schnelles Wachstum? Lies dich erst mal bisschen ein und stell konkretere Fragen.
Vielleicht verstehe ich "den Gurt fester durch die Schlaufe ziehen" nicht richtig. Jedenfalls kann ich den über die Schnalle laufenden Gurt nicht als Schlaufe rausziehen und den Gurt so enger machen, ohne dass sich die Schlaufe unter dem Zug des Gurtes sofort wieder zuzieht.

Verstehe ich das so richtig? Hat irgendjemand eine Idee, wie ich den Gurt enger bekomme? Vielleicht könnte ich die Schlaufe rausziehen und mit Sicherheitsnadeln fixieren, aber ich will andererseits auch den Gurt nicht durchlöchern 🤔

Grüße vom Neuling
Krpk
 

Sprocky

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
16.04.2021
Themen
8
Beiträge
160
Reaktionspunkte
545
Punkte
445
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
191 cm
Körpergewicht
107 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
20,7 cm
EG (Base)
14,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
11,5 cm
Das ist doch ein System wie bei jeder Tasche, etc. Schwer zu erklären, du musst die Schnalle weiter in eine Richtung schieben un die Schlaufe halt nachfädeln. Ansonsten denk mal über den Stangenextender nach, damit komme ich auch weitaus besser zurecht.
 

Rollo_82

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Moderator
Registriert
16.12.2019
Themen
21
Beiträge
2,709
Reaktionspunkte
8,336
Punkte
6,330
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
128 Kg
BPEL
19,1 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,7 cm
Meine Hüfte ist recht schmal und der Gurt daher auch bei bis zum Anschlag verschobener Schnalle zu lang (ich komme gerade mal in den unteren grünen Bereich).
Leider werden die Beiträge wohl nur noch überflogen....

Es gäbe da mehrere Möglichkeiten:

  1. Du wickelst notfalls zweimal um die Hüfte.
  2. Du öffnest das Ende, ziehst den Gurt weiter durch, schneidest den Überschuss ab und vernähst neu.
  3. Du ziehst die Schlaufe an dem Teil, an dem die Eichelkammer eingehängt wird, weiter heraus fummelst dann einen Teil durch die "Schnalle", mit der die Weite verstellt werden kann.
Wie schmal ist deine Hüfte, bzw. wie hoch dein BPFSL, wenn der Gurt selbst ganz eng noch zu weit ist?! 🧐🤔
 

Krpk

PEC-Neuling (Rang 1)
Registriert
11.05.2022
Themen
0
Beiträge
4
Reaktionspunkte
4
Punkte
4
PE-Aktivität
Einsteiger
BPEL
17,5 cm
Ansonsten denk mal über den Stangenextender nach, damit komme ich auch weitaus besser zurecht.
Danke für den Tipp! Den Stangenextender habe ich schon und komme damit auch besser zurecht.
Das ist doch ein System wie bei jeder Tasche, etc. Schwer zu erklären, du musst die Schnalle weiter in eine Richtung schieben un die Schlaufe halt nachfädeln.
Ich weiß leider nicht, ob ich das kapiere. Auf jeden Fall ist mein Gurt so eng wie auf diesem Bild eingestellt. Vom Phallosan-Logo bis zur Plastiköse auf der anderen Seite misst der ungedehnte Gurt dann etwa 43 cm. Kann ich den allein mithilfe der Schnalle wirklich noch enger ziehen?

Grüße
Krpk
71mh9dEMCoL._AC_SL1500_.jpg
 

Krpk

PEC-Neuling (Rang 1)
Registriert
11.05.2022
Themen
0
Beiträge
4
Reaktionspunkte
4
Punkte
4
PE-Aktivität
Einsteiger
BPEL
17,5 cm
Leider werden die Beiträge wohl nur noch überflogen....
Meinst du damit, dass der untere grüne Bereich für den Anfang vollkommen ausreichend ist? Das habe ich auch schon gelesen, allerdings bin ich nach kurzem Tragen nicht mal mehr im grünen Bereich. Und außerden möchte ich die Zugstärke ja auch irgendwann steigern können.

Bei zweimaligem Wickeln ist der Gurt dann zu eng :)

Grüße
Krpk
 

Klaus

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
11.04.2021
Themen
3
Beiträge
95
Reaktionspunkte
374
Punkte
290
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
177 cm
Körpergewicht
91 Kg
BPEL
15,0 cm
NBPEL
13,2 cm
BPFSL
16,0 cm
Meinst du damit, dass der untere grüne Bereich für den Anfang vollkommen ausreichend ist? Das habe ich auch schon gelesen, allerdings bin ich nach kurzem Tragen nicht mal mehr im grünen Bereich. Und außerden möchte ich die Zugstärke ja auch irgendwann steigern können.

Bei zweimaligem Wickeln ist der Gurt dann zu eng :)

Grüße
Krpk
Dann legst du den Gurt falsch an

Der Gurt muss einmal um die ganze Hüfte

Schau mal in den Anleitungen nach
 

Rollo_82

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Moderator
Registriert
16.12.2019
Themen
21
Beiträge
2,709
Reaktionspunkte
8,336
Punkte
6,330
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
128 Kg
BPEL
19,1 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,7 cm
Meinst du damit, dass der untere grüne Bereich für den Anfang vollkommen ausreichend ist? Das habe ich auch schon gelesen, allerdings bin ich nach kurzem Tragen nicht mal mehr im grünen Bereich. Und außerden möchte ich die Zugstärke ja auch irgendwann steigern können.

Bei zweimaligem Wickeln ist der Gurt dann zu eng :)

Grüße
Krpk
Nein, ich meinte die Erwähnung, ihn enger zu stellen, wo du schon geschrieben hast, dass er am Anschlag ist. Ich kann mir in der Tat aber auch nicht vorstellen, dass der Gurt zu weit ist. Welche Jeansgröße trägst du, 25/xx?

Du ziehst an der Öse den Gurt weiter heraus und dann durch die Schnalle friemeln. Vorher solltest du in etwa aber wissen, wie viel kürzer der Gurt werden muss, denn dann kannst du nicht mehr viel verstellen, weil so viel Gurt in der Schnalle hängt, bzw. der Gurt sonst wieder herausrutschen könnte. Wie lang ist denn der Gurt mit Glocke und Zuggabeln mit mit gedehntem Ring, als trüge man ihn?
 

Krpk

PEC-Neuling (Rang 1)
Registriert
11.05.2022
Themen
0
Beiträge
4
Reaktionspunkte
4
Punkte
4
PE-Aktivität
Einsteiger
BPEL
17,5 cm
Du ziehst an der Öse den Gurt weiter heraus und dann durch die Schnalle friemeln.
Aaah, vielen Dank! Jetzt habe ich deinen 3. Tipp gerallt. Das klappt super und da wäre ich von alleine nicht drauf gekommen!

Meine Jeansgröße ist 29/xx. BPFSL muss ich demnächst mal messen.

Ich denke, damit ist meine Frage beantwortet :happy:. Herzlichen Dank nochmal!

Grüße
Krpk
 
Oben Unten