Mein erster Log

Dieses Thema im Forum "Trainingsberichte" wurde erstellt von samsj, 18 März 2018.

  1. samsj

    samsj PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    18.03.2018
    Zuletzt hier:
    22.09.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    504
    Punkte für Erfolge:
    325
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    17,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Hallo,

    auf Anraten von @aezget79 ist hier mein erster Log.

    Wie ihr in meinem Profil sehen könnt, hab ich schon mal PE gemacht und auch gute Gains erreicht. Nach einer Pause möchte ich jetzt wieder konsequent damit beginnen.

    Ich hab jetzt schon 2 Wochen langsam mit Stretching und Jelqen begonnen und bin seit 3 Tagen hier im Forum.
    Mein Plan ist 3 mal die Woche/1 Tag off.
    In den letzten 3 Tagen habe ich folgende Routine verfolgt:

    Aufwärmen: 5 min mit Infrarotlampe
    Stretchen: 15 min, je 1 min in alle Richtungen
    Jelq: 20 min, mit ca. 50% Erektion

    Das mit der Infrarotlampe ist eine gute Idee, die ich hier gefunden habe. Ich hab vorher mit einem warmen Waschlappen aufgewärmt, aber die Infrarotlampe macht definitiv bessere Arbeit. Ich nehme sie auch während der gesamten Routine.

    Ich habe bis jetzt keine Schmerzen, keine roten Punkte - nur eine leichte Schwellung der Vorhaut, die legt sich aber nach einiger Zeit wieder von selbst.

    Ich habe heute nach meiner Routine Balloonen probiert - Leute, das ist noch etwas gewöhnungsbedürftig für mich. Ich habe gerade mal 2 min geschafft und hatte zu tun nicht gleich voll abzusahnen! :D
    Sitz jetzt noch mit einer Mörderlatte vorm PC :shamefullyembarrased:

    Eine Frage hätte ich da mal:
    Jelq mit Vorhaut - ich hab schon verschiedene Thesen gelesen - kann ich mit Vorhaut vorne jelqen oder soll man sie zurückziehen?
    Weiters - Jelq mit voller Erektion - ist dies ratsam, erhöht dies die Verletzungsgefahr?

    Ich bin auf alle Fälle gespannt, was die nächste Zeit bringt!

    Auf die Länge, fertig, LOS!
    SAMS
     
    #1
  2. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    25.09.2018
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1,571
    Zustimmungen:
    4,939
    Punkte für Erfolge:
    5,130
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    72 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    22,1 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Die Vorhaut kannst du beim Jelquen vorne lassen. Anders stell ich mir das sehr schwierig vor.
    Jelquen mit voller Erektion ist grade am Anfang ein bisschen zu heftig. Gehört nicht umsonst zu den fortgeschrittenen Übungen.
    Außerdem zielen die High EQ Jelqs eher auf den Umfang ab. Macht also im späteren Trainingsverlauf mehr Sinn.
    Viel Erfolg und viel Spaß.
     
    #2
    Hanauer, samsj und aezget79 gefällt das.
  3. aezget79

    aezget79 PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    14.02.2018
    Zuletzt hier:
    20.08.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    1,053
    Punkte für Erfolge:
    1,180
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    63 Kg
    BPEL:
    16,5 cm
    NBPEL:
    14,2 cm
    BPFSL:
    17,7 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Vorhaut nach hinten beim jelqen is schwer vorstellbar.....hab ich auch schon gehört. Wüsste aber nicht wie das funktionieren soll.
    Is auch nicht so wichtig da du ja tiefer in die schwellkorper arbeitest...also blut bewegst.
     
    #3
    samsj gefällt das.
  4. adrian61

    adrian61 PEC-Orakel (Rang 13) Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    15
    Beiträge:
    10,091
    Zustimmungen:
    27,840
    Punkte für Erfolge:
    20,280
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Du solltest Dir eine Grifftechnik angewöhnen, bei der Du bei jedem Jelq die Vorhaut ein wenig zurück ziehst, andernfalls dehnst Du die Haut und trainierst Dir eventuell einen TN an
     
    #4
    Hanauer gefällt das.
  5. aezget79

    aezget79 PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    14.02.2018
    Zuletzt hier:
    20.08.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    1,053
    Punkte für Erfolge:
    1,180
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    63 Kg
    BPEL:
    16,5 cm
    NBPEL:
    14,2 cm
    BPFSL:
    17,7 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Da hilft ein ballstretcher oder ein enger cr....außerdem gilt das nicht für jeden mit dem tn....die vorhaut beim jelqen zurückziehen geht eigentlich nicht wirklich....an der base ansetzen und nochmal etwas zurück ziehen hilft....aber vorhaut das geht eigentlich nicht wirklich
     
    #5
    samsj gefällt das.
  6. adrian61

    adrian61 PEC-Orakel (Rang 13) Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    15
    Beiträge:
    10,091
    Zustimmungen:
    27,840
    Punkte für Erfolge:
    20,280
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Die Eichel muss dabei ja nicht blank liegen, aber einen Rüssel nach vor schieben sollte man nicht - ich hab die Grifftechnik in meinem Thread und anderen mehrmals schon geschildert - geht ganz einfach ;)
     
    #6
    Hanauer gefällt das.
  7. samsj

    samsj PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    18.03.2018
    Zuletzt hier:
    22.09.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    504
    Punkte für Erfolge:
    325
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    17,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Hast du mal einen Link zu dem Thread, konnte ihn nicht finden und würde aber gern diese Grifftechnik ausprobieren!
     
    #7
    adrian61 gefällt das.
  8. samsj

    samsj PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    18.03.2018
    Zuletzt hier:
    22.09.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    504
    Punkte für Erfolge:
    325
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    17,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Bitte, was ist mit TN gemeint?
     
    #8
    adrian61 gefällt das.
  9. samsj

    samsj PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    18.03.2018
    Zuletzt hier:
    22.09.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    504
    Punkte für Erfolge:
    325
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    17,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Ok, danke für die Info, werd ich so berücksichtigen und erstmal nur mit mittlerer Erektion Jelqen, wie bisher!
     
    #9
    adrian61 gefällt das.
  10. adrian61

    adrian61 PEC-Orakel (Rang 13) Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    15
    Beiträge:
    10,091
    Zustimmungen:
    27,840
    Punkte für Erfolge:
    20,280
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    ist in meinem Trainingslog

    also: Jelq mit einer Hand vor bis zur Eichel - setz die zweite nicht an der Base sondern ca 2cm davor an aber nur mit ganz leichtem Griff - wenn Du bei der Eichel loslässt, schiebst Du die haut nach hinten zur Base, schließt den Griff und jelqst wieder nach vorne
     
    #10
    samsj und aezget79 gefällt das.
  11. adrian61

    adrian61 PEC-Orakel (Rang 13) Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    15
    Beiträge:
    10,091
    Zustimmungen:
    27,840
    Punkte für Erfolge:
    20,280
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Turkey Neck - dabei setzt der Hodensack zu weit vorne am Schaft an statt bei der Peniswurzel
     
    #11
    aezget79 gefällt das.
  12. samsj

    samsj PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    18.03.2018
    Zuletzt hier:
    22.09.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    504
    Punkte für Erfolge:
    325
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    17,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Super, danke dir! Die Grifftechnik probiere ich gleich beim nächsten Training aus!
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 März 2018
    #12
    adrian61 gefällt das.
  13. aezget79

    aezget79 PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    14.02.2018
    Zuletzt hier:
    20.08.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    1,053
    Punkte für Erfolge:
    1,180
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    63 Kg
    BPEL:
    16,5 cm
    NBPEL:
    14,2 cm
    BPFSL:
    17,7 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Ja so meinte ich es auch, das versuch ich auch so nachdem du ir das geschrieben hast, mit ballstretcher oder cr ist es aber nicht mehr so dringend notwendig
     
    #13
    samsj gefällt das.
  14. samsj

    samsj PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    18.03.2018
    Zuletzt hier:
    22.09.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    504
    Punkte für Erfolge:
    325
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    17,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Hallo Leute, bin froh, dass die Site wieder funktioniert!!

    Hab die Tage genutzt, und mein Training absolviert.
    Seit 2 Tagen stelle ich fest, dass ich eine leichte Verhärtung habe. Sie beginnt seitlich rechts unterhalb der Eichel und geht ca 2 cm Richtung Base nach oben. Es fühlt sich an als wäre es eine Sehne!
    Ich hab jetzt mal eine Pause eingelegt.
    Was könnte das sein?
     
    #14
    adrian61 gefällt das.
  15. marsupilami

    marsupilami PEC-Genuis (Rang 10)

    Registriert:
    01.01.2015
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    6
    Beiträge:
    2,357
    Zustimmungen:
    5,201
    Punkte für Erfolge:
    4,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    194 cm
    Körpergewicht:
    110 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    15,0 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    13,6 cm
    Hmm, da kann aber keine Sehne sein. Vermute eher eine gereizte Oberflächenvene. Ich hatte das in letzter Zeit nach zu intensivem Masturbieren (dabei schnell gewichst, schnell gekommen und dabei zur Reizsteigerung zu grob zugepackt). Ging bei mir immer erst nach 1, 2 Tagen weg...:rolleyes:

    Fühlte sich übrigens so an, als sei ein harter dünner Schlauch unter der Vorhaut verlegt. Ließ sich nicht zusammendrücken, aber verschieben...
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 März 2018
    #15
  16. Froggy

    Froggy PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    11.03.2018
    Zuletzt hier:
    25.09.2018
    Themen:
    16
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    519
    Punkte für Erfolge:
    530
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    94 Kg
    BPEL:
    15,5 cm
    NBPEL:
    12,7 cm
    BPFSL:
    16,8 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    So etwas ähnliche hatte ich auch mal, bei mir war es etwas unterhalb der Eichelwulst. Ich konnte es deutlich tasten wenn der Penis hart war; es fühlte sich wie ein Knoten an.
    Die Stelle hatte ich über Jahre, ehrlich gesagt weiß ich gar nicht, ob es noch da oder weg ist; hab gar nicht darauf geachtet.

    Bei mir vermute ich auch, das es eine Vene ist. Könnte bei dir auch der Fall sein.
    Hast du irgendwelche Schmerzen beim tasten, drücken ziehen?
     
    #16
    samsj gefällt das.
  17. samsj

    samsj PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    18.03.2018
    Zuletzt hier:
    22.09.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    504
    Punkte für Erfolge:
    325
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    17,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Ich hab hin und wieder ein leichtes Ziehen, was aber nicht schlimm ist.

    Ich wird aber auf alle Fälle ein wenig pausieren, und es schadet sicher nicht, wenn ich beim Training einen Gang zurückschalte!
     
    #17
    adrian61 gefällt das.
  18. peterpeter

    peterpeter PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    10.07.2015
    Zuletzt hier:
    24.09.2018
    Themen:
    4
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    291
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    191 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    Darf ich dir an dieser Stelle schreiben, dass ich deinen Penis wahnsinnig ästhetisch empfinde?
    Für mich ein absolut perfektes Längen-/Breite-/Dicke-Verhältnis. Tolle Proportionen und schöne Eier! Um den beneiden dich sicher einige ;)
     
    #18
    samsj, aezget79 und adrian61 gefällt das.
  19. samsj

    samsj PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    18.03.2018
    Zuletzt hier:
    22.09.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    504
    Punkte für Erfolge:
    325
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    17,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Danke dir, dass hör ich natürlich gerne!! ☺️☺️☺️
     
    #19
    adrian61 gefällt das.
  20. samsj

    samsj PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    18.03.2018
    Zuletzt hier:
    22.09.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    504
    Punkte für Erfolge:
    325
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    17,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    So, nach einer Woche pausieren um die wahrscheinlich überstrapazierte Oberflächenvene ein wenig zu schonen habe ich heut wieder angefangen zu trainieren.
    Ich hab aber das Workout etwas zurückgeschraubt, um nicht gleich wieder etwas zu strapazieren.
    Hab heute 5min aufgewärmt, 5min gestrecht und anschließend 15min Jelqs gemacht.

    Nach dem Training fühlte es sich gut an, keine Schmerzen oder sonstiges.
    Das Stretchen allerdings zog sich ganz schön in die Länge - nach knapp einer Woche ohne Training, Sex oder Masturbation brauchte ich immer etwas um meinen Penis wieder soft zu kriegen! :D
     
    #20
    MaxHardcore94, adrian61 und aezget79 gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Heute mein erster Versuch war nicht so dolle Einsteiger und Neuankömmlinge 25 Mai 2018
Mein erster Besuch im FKK-Club Allgemeines zu Sexualität, Penis und Co 14 Jan. 2018
Leichte kaudale Penisverkrümmung mindern - Mein Versuch Trainingsberichte Gestern um 09:00 Uhr
Mein Training BlackCombo!! Trainingsberichte Sonntag um 09:49 Uhr
Kleiner Rat für meinen Weg :) Einsteiger und Neuankömmlinge 4 Sep. 2018
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden