Los geht's

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Neuankömmlinge" wurde erstellt von IGG, 6 Mai 2018.

Schlagworte:
  1. IGG

    IGG PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    20.12.2017
    Zuletzt hier:
    10.09.2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    2
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    Hallo zusammen,

    Ich möchte starten und bin topmotiviert.
    Habe eine infrarot Lampe fürs training, und werde als Neuling mit dem Beginnerprogramm starten.
    Als Trainingsintervall habe ich mir 3 on 2 off überlegt.. Habe ebenfalls eine Pumpe.
    Meine Fragen an Euch, liebe Community: ist das Trainigsintervall ok für einen Anfänger?
    Wie kann ich bzw sollte ich die Pumpe ins Training einbauen? Macht es einen Unterschied ob ich morgens oder abends trainiere?
    Vorerst wäre das alles, wobei im Laufe der Zeit bestimmt weitere Fragen aufkommen werden.
    Vielen lieben Dank im Voraus .. LG IGG
     
    #1
  2. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    16.12.2019
    Themen:
    10
    Beiträge:
    2,389
    Zustimmungen:
    7,416
    Punkte für Erfolge:
    7,080
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    20,4 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    22,5 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,8 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Willkommen bei uns.
    Den Rhythmus finde ich unpassend weil man auf 5 Trainingstage in der Woche kommen sollte.
    Es bietet sich am besten ein 5 On / 2 Off oder 3 On/ 1 Off + 2 On / 1 Off Rhythmus an.
    Der Rhythmus sollte aber am besten zu einem selbst und in den Alltag passen sonst bringt es nichts.
    Was den Einsatz der Pumpe angeht empfiehlt es sich diese nur Just for fun einzusetzen. In einer Anfänger Routine sollte sie nichts zu suchen haben.
    Es macht keinen Unterschied ob man morgens, mittags oder abends trainiert.
    Was sind eigentlich deine Ziele?
    Wie sehen deine Werte aus?
    Erzähl uns gerne mehr über dich Alter, Größe, Gewicht usw..

    Gruß Max
     
    #2
  3. Hanauer

    Hanauer PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    27.02.2018
    Zuletzt hier:
    10.12.2019
    Themen:
    4
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    1,366
    Punkte für Erfolge:
    1,120
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    174 cm
    Körpergewicht:
    81 Kg
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    15,0 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Servus IGG,
    willkommen bei uns :)
    3on2off hört sich gut an, nicht zu heftig für den Start (ich bin mit 2on1off eingestiegen). Ich denke Du merkst eh nach einer oder zwei Wochen obs zuviel ist oder ob Du noch was drauflegen kannst. Der/die Ruhetag(e) sind wichtig, mir hat am Ruhetag etwas Extrawärme gut getan. Super dass Du schon die IR-Lampe hast! Das Auf und Abwärmen ist sehr wichtig, nicht aus Bequemlichkeit drauf verzichten. Morgends oder Abends ist egal.
    Hast Du schon deine Maße ermittelt? Wär schön die in deiner Signatur zu finden :)
    Die Pumpe würde ich für die nächste Zeit weglegen (auch wenns schwerfällt, ich hab meine Pumpe und den Phallosan vorübergehend eingemottet).
    Lerne deinen Penis erstmal kennen, und das geht sehr gut ohne technische Hilfsmittel.
    Wünsche Dir fette Gains (was sind eigentlich deine Ziele?)
    LG, der Hanauer

    EDIT: Da ist mir mit manchen Fragen der Max zuvorgekommen, daran siehst dass so einige Punkte immer angesprochen werden (Messwerte) und auch dass man sich zB über die Trainingsfrequenz auch uneinig sein kann. Du findst eh deinen Weg...
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 Mai 2018
    #3
  4. IGG

    IGG PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    20.12.2017
    Zuletzt hier:
    10.09.2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    2
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    Ich werde das Profil bzgl. werte noch updaten indem ich die richtige Messtechnik anwende.
    Mal so als überblick .. Bin 35, 175 , 80kg.. Bissl Winterspeck noch drauf :)
    Penis errigiert ca 14cm, Umfang ca 13cm - 13,5cm .. Was ich bei Max erkennen kann ist, dass bei EG in deiner Trainingszeit nichts dazugekommen ist.. Hast du dein Training nicht drauf ausgelegt oder ist es schwer EG zu gainen?

    Realistische Ziele meinerseits : Länge errigiert 15cm (ca + 1cm ), Umfang errigiert 14 cm (ca + 0,5cm)

    Spielt die Ernährung eine Rolle ? Rauchen eher konterproduktiv oder?

    LG
     
    #4
    MaxHardcore94 und Hanauer gefällt das.
  5. Froggy

    Froggy PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    11.03.2018
    Zuletzt hier:
    15.12.2019
    Themen:
    23
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    1,514
    Punkte für Erfolge:
    1,525
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    91 Kg
    BPEL:
    15,7 cm
    NBPEL:
    12,8 cm
    BPFSL:
    16,5 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Jo, Penispumpe kannste erstmal zur Seite legen. Nur mal so zum ausprobieren, aber nicht fürs Training.

    Vom Gefühl her würde ich sagen, dass abends besser ist, wenn du eh schon die Wahl hast. Dann ist bald schlafen angesagt und dein Körper kann sich erholen. Ich weiß zwar nicht, ob das nur für Kinder gilt, aber im Schlaf werden Wachstumshormone freigesetzt und das kann evtl. für Gains nützlich sein. Aber da bin ich mir nicht ganz sicher, vielleicht weiß das ein PE-Profi besser.

    Gib noch paar Daten von dir an und wie du dein Training gestalten willst, zb. wieviel Minuten Stretchen und Jelqen usw.
     
    #5
  6. IGG

    IGG PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    20.12.2017
    Zuletzt hier:
    10.09.2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    2
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    Muss ehrlich sagen hab ich mir noch nicht überlegt, wollte mir diesbezüglich mal ein paar Foren durchlesen.. Dachte 15sec in jede Richtung stretchen für den Anfang? Klingt wenig aber mag meinen kleinen Freund nicht zu sehr beanspruchen fürs erste.. Freu mich jedoch über Vorschläge hier.. Sparrt mir das "selberschlaumachen" :)
    Jelquen hab ich schon mal probiert, hierzu muss ich sagen dass ich die empfohlene Erektion für 10 jelqs halten kann und dann an mir rumspielen muss damit er wieder hochkommt.. Ist das konterproduktiv?
    Sollte ich auf Zeit oder auf Wiederholungen jelquen?

    Vielen Dank für die tolle Unterstützung jetzt schon ..
     
    #6
  7. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    18
    Beiträge:
    14,021
    Zustimmungen:
    46,598
    Punkte für Erfolge:
    33,880
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Willkommen IGG
    kompakter Penis - ich bin gespannt, was bei korrekter Messung herauskommt
    die Ziele sind mehr als realistisch
    Rauchen ist schlecht für die Durchblutung und somit auch für EG/EQ - wenn es geht lass es bleiben

    lg Adrian
     
    #7
    Cremaster und Hanauer gefällt das.
  8. IGG

    IGG PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    20.12.2017
    Zuletzt hier:
    10.09.2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    2
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    Werde es mit aller Geisteskraft versuchen.. Danke Adrian
     
    #8
    Hanauer und adrian61 gefällt das.
  9. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    18
    Beiträge:
    14,021
    Zustimmungen:
    46,598
    Punkte für Erfolge:
    33,880
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Abmessen oder Nichtrauchen?
     
    #9
  10. IGG

    IGG PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    20.12.2017
    Zuletzt hier:
    10.09.2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    2
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    Nichtrauchen natürlich ... :)
     
    #10
  11. IGG

    IGG PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    20.12.2017
    Zuletzt hier:
    10.09.2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    2
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    Eine mir persönlich wichtige Frage möchte ich gern stellen: sind die Ergebnise permanent? Bleiben die Gains erhalten wenn man mit dem Training aufhört?
     
    #11
  12. Froggy

    Froggy PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    11.03.2018
    Zuletzt hier:
    15.12.2019
    Themen:
    23
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    1,514
    Punkte für Erfolge:
    1,525
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    91 Kg
    BPEL:
    15,7 cm
    NBPEL:
    12,8 cm
    BPFSL:
    16,5 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Selber schlaumachen solltest du trotzdem.

    Anfängerprogramm 10min stretchen und 10min jelqen; nettozeit, d.h. die Pausen nicht miteingerechnet. 3 Monate a 5on und 2off.

    Beim Jelqen brauchst du keine Errektion zu haben, du machst am Anfang nur low und mid-jelgs.
     
    #12
  13. IGG

    IGG PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    20.12.2017
    Zuletzt hier:
    10.09.2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    2
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    Vielen Dank .. Also in etwa so: 2 min stretchen x 5 Wiederholungen = 10 min
    Zum jelqen.. Wiederholungen spielen keine Rolle? Rein auf Zeit auslegen?
     
    #13
  14. Froggy

    Froggy PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    11.03.2018
    Zuletzt hier:
    15.12.2019
    Themen:
    23
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    1,514
    Punkte für Erfolge:
    1,525
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    91 Kg
    BPEL:
    15,7 cm
    NBPEL:
    12,8 cm
    BPFSL:
    16,5 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Du stretcht in 9 Richtungen(zuerst nach links, nächste Minute nach rechts usw.)jeweils eine Minute und die letzte Minute machst du Heli-Stretch, also ziehen und drehen wie bei einer Kaffeemühle. Dann hast du 10Minuten voll. Die Hand entspannen zwischen den Übungen geht immer.
     
    #14
  15. Hanauer

    Hanauer PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    27.02.2018
    Zuletzt hier:
    10.12.2019
    Themen:
    4
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    1,366
    Punkte für Erfolge:
    1,120
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    174 cm
    Körpergewicht:
    81 Kg
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    15,0 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Zentrale Frage, die sich hier wohl jeder hier schon gestellt hat. Die Gains sind "zementierbar", schau mal hier PECs Frequently Asked Questions unter Punkt 27 nach (übrigens ist unter Punkt 39 auch deine Frage wg. Rauchen beantwortet worden). Also ist die Antwort sowas wie "Ja, aber nicht instantan", a bisserl Arbeit + Geduld is scho nötig.
     
    #15
    GreenBayPacker, Bomber99, Froggy und 2 anderen gefällt das.
  16. Pollux

    Pollux PEC-Lehrling (Rang 2)

    Registriert:
    01.05.2018
    Zuletzt hier:
    08.11.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    21
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Das gilt, abnehmend mit steigendem Alter, auch für Erwachsene. BTW ist Nikotin einer der stärksten STH Stimulatoren, die es gibt. Ob das nun Einfluss auf das PE haben kann, das weiß ich natürlich auch nicht.
     
    #16
    Froggy gefällt das.
  17. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    16.12.2019
    Themen:
    10
    Beiträge:
    2,389
    Zustimmungen:
    7,416
    Punkte für Erfolge:
    7,080
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    20,4 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    22,5 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,8 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Habe das Training nicht darauf ausgelegt und der EG ist sowieso wenn man auf Länge trainiert schwierig miteinzubeziehen.
    Oder besser gesagt nicht der einfachste Wert(neben dem Schlaffi) den man trainieren kann.
    Der Umfang kommt erst in ein paar Jahren dran.
     
    #17

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Kurz vorstellen und los geht's Einsteiger und Neuankömmlinge 9 Nov. 2017
Wir werden "Großes" schaffen. Los geht's. Trainingsberichte 11 Mai 2017
Awwl geht's los Einsteiger und Neuankömmlinge 22 Jan. 2017
Auf geht's Einsteiger und Neuankömmlinge 28 Sep. 2016
los geht's Einsteiger und Neuankömmlinge 28 Sep. 2015
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden