Jelqing - langfristige EG-Gains?

K

Kevosch90

Gelöschter Benutzer
Themenstarter
Hy,

gibt es langfristige Erfahrungsberichte die belegen das Jelqing tatsächlich langfristige Verdickung des Penises bewirkt oder ist dies nur ein Prozess der nur bei Anwendung hilft?
Ich freue mich auf die Kommentare, bitte um reichlich Input.
 
J

JohnHolmes

Gelöschter Benutzer
Themenstarter
Hallo @Kevosch90,
angemeldet bist Du hier ja schon deutlich länger als ich ...;)

Gönn`Dir doch mal ein bisschen Zeit für Recherche der Trainingslogs.
Ich denke, Du wirst schnell auf den ein oder anderen langjährigen " Sportler" stoßen, wobei Dir deren Werte mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit Antworten liefern können.

Gruß John
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

bredman

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
13.12.2017
Themen
4
Beiträge
118
Reaktionspunkte
492
Punkte
475
PE-Aktivität
2 Jahre
Hi @Kevosch90
Es gibt sogenannte Tempgains und dann noch zementierte Gains.
Die Tempgains sind nur temporal, also klingen nach kurzer Zeit wieder ab.
Durch langfristiges Training, werden die Gains jedoch zementiert. Also dauerhaft / länger vorhanden. Viele PEler die mit dem eigentlichen Training aufgehört haben, betreiben ein Erhaltungstraining. Ob das Erhaltungstraining auch zementiert weiß ich nicht, aber das Gegenteil bewirkt es bestimmt nicht ;)
Ich hoffe ich hab deine Frage so richtig verstanden :)
 

11cm

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
21.10.2019
Themen
2
Beiträge
22
Reaktionspunkte
24
Punkte
11
Ich wundere mich, das sind Millimeter….. für die manche so hart "arbeiten"
 

diewolle

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
04.06.2017
Themen
19
Beiträge
387
Reaktionspunkte
1,792
Punkte
1,340
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
16,1 cm
NBPEL
13,6 cm
BPFSL
17,4 cm
EG (Base)
14,1 cm
EG (Mid)
13,5 cm
EG (Top)
12,8 cm
Hey @Kevosch90 ,

ich bin seit über 2 Jahren mit dabei und habe größtenteils nur das Einsteigerprogramm gemacht. Mit dabei ist natürlich jelqen. Obwohl ich eigentlich durchgehend im Längenfokus war, habe ich doch einiges an EG zugelegt. Ich würde schätzen dass die EG sogar schon ziemlich zementiert ist, weil sie nicht auf einen Schlag gekommen sind sondern immer nur bisschen bisschen über einen längeren Zeitraum.
Im Vergleich zur EL dauert die EG aber wirklich viel länger - das wirst du auch in vielen Trainingslogs erkennen können.
Schau einfach mal in die Signatur bei den Usern hier im Forum, da siehst du oft eine Tabelle (wie auch bei mir hier unter meinem Beitrag).
Da kannst du sehen wie die jeweilige Person gegaint hat. Willst du Details: Lies den Trainingslog

Beste Grüße,
Wolle!
 

11cm

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
21.10.2019
Themen
2
Beiträge
22
Reaktionspunkte
24
Punkte
11
Das stimmt schon, 1 cm kann natürlich viel sein. Ich bin nur so faul für regelmäßiges Training und möchte sofort mehr sehen. Vielleicht lese ich mir hier noch rein.
Danke
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
20,040
Reaktionspunkte
139,289
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm

Halunke

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
30.01.2017
Themen
19
Beiträge
3,400
Reaktionspunkte
11,390
Punkte
8,530
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,9 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,8 cm

11cm

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
21.10.2019
Themen
2
Beiträge
22
Reaktionspunkte
24
Punkte
11
ja, aus meiner Sicht hast du ja schon immer tolle Maße gehabt, das magst du anders sehen, aus Sicht von jemanden der weniger als ich hat, habe ich ja auch tolle Masse, der wäre dann mit meinen Centimetern zufrieden.
So ist das nun mal.
Und die Werte haben sich verbessert.

Aber es ist schon interessant, dass sich hier gar nicht so viele echte Kleinschwänze tummeln.

Ich bin ja für Alternativen offen. Schön wäre es, wenn für mich nur eines in Frage kommt, dann muss ich nicht so viel suchen??? Ich wäre im ersten Schritt zufrieden, wenn mein Peis immer die grösstmögliche Naturgröße präsentiert. Verlängerung und Verdickung mal aussen vor.
Welche Geräte sind hier angebracht?

Danke
 

Halunke

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
30.01.2017
Themen
19
Beiträge
3,400
Reaktionspunkte
11,390
Punkte
8,530
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,9 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,8 cm

Halunke

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
30.01.2017
Themen
19
Beiträge
3,400
Reaktionspunkte
11,390
Punkte
8,530
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,9 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,8 cm
Ich wollte Dir mit meiner Signatur nur zeigen, wieviel ich gegaint habe, nicht wie gross mein Pimmel ist.
 

Hanauer

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
27.02.2018
Themen
6
Beiträge
772
Reaktionspunkte
2,654
Punkte
2,100
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
15,0 cm
EG (Mid)
15,0 cm
EG (Top)
13,0 cm

11cm

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
21.10.2019
Themen
2
Beiträge
22
Reaktionspunkte
24
Punkte
11
@Halunke
ja, ich hatte das mit deinem Hinweis auf die Signatur verstanden, aber ich wundere mich hier oft, wie viele "gutgestellte" Männer hier sind. Ich wollte das für mich laut gesprochen erklären.
Ich habe mal den ersten Teil gelesen, aufwärmen und langziehen, das dauert dann so 40 Minuten. Kann mir alles vorstellen, aber jetzt komme ich ins grübeln, wo ich das machen soll, wie soll ich das meiner Familie erklären, im Job geht es auch nicht. Muss mal überlegen...…...
Ich bin sehr unentschlossen. Hin- und hergerissen. Keine Ahnung, worauf ich warte, oder ob man mich überreden muss......oder an die Hand nehmen muss
Aber sehr freundlich die Unterstützung!

Vermutlich würde ich mir jedes Mal einen "abmelken".

Kann es sein, dass in der Einsteigeranleitung steht vertikal langziehen, müsste es nicht horizontal heißen? Außer wenn man liegt.
 

11cm

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
21.10.2019
Themen
2
Beiträge
22
Reaktionspunkte
24
Punkte
11
Zementieren..., die Seite ist echt professionell. Danke noch Mal für die Hinweise.#
Ich frage mich, was die Macher von dieser Seite haben, ich sehe keine Werbung die man aus Dank anklicken könnte....
Vermutlich viel Arbeit
 
Oben Unten