Ich stelle mich vor

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Neuankömmlinge" wurde erstellt von stan, 13 Jan. 2018.

Schlagworte:
  1. stan

    stan PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    13.01.2018
    Zuletzt hier:
    08.11.2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    2
    Hallo zusammen,

    Ich habe mich heute neu angemeldet und möchte mich deshalb kurz vorstellen. Ich bin 36 Jahre alt und bin seit 13 Jahren in einer Beziehung. Mein hauptsächlicher Anmeldegrund ist, dass mir mein geringer Penisumfang ziemlich zu schaffen macht (eigentlich schon seit meiner Pubertät) und ich endlich (hoffentlich nicht zu spät?) etwas aktiv dagegen unternehmen möchte.

    Das ganze ist mir eigentlich ziemlich peinlich und ehrlich gesagt habe ich nicht allzu grosse Hoffnungen, dass es mir wirklich etwas bringt. Aber wer nicht wagt, der nicht gewinnt :).
    Ev. gibt es ja hier Leute, die ähnliche geringe Umfangswerte hatten (wobei das wohl nicht viele sein können, da ich doch sehr am "unteren Ende der Skala" bin, was mich psychisch leider recht zu schaffen macht) und bereits Erfolge verzeichnen konnten?

    Als ich ca. 7 Jahre alt war wurde ich beschnitten und ich habe einen Blutpenis. Leider hat mein Penis im schlaffen Zustand manchmal die Form einer "Sanduhr". Es ist schwierig zu beschreiben, aber er zieht sich in der Mitte zusammen und hat dort Falten. Da er sonst schon recht dünn ist sieht das sehr unschön aus und ist mir sehr unangenehm. Es ist nicht immer so, aber oft wenn ich z.B. stress hatte oder einfach wenn es kalt ist etc.

    Mit Länge finde ich eigentlich rel. ok. Aber wie gesagt ist die Dicke ein Problem. Ich reiche die Längenwerte sonst hier noch nach (ca. 15.5 cm NBPEL).

    EG ist ziemlich genau 11cm (4.33 inch).

    Mein Schaft ist nicht spezielles. Einigermassen gleichmässig und die Eichel ist ein bisschen grösser (nur dank dem "Rand"). Was ich aber recht komisch finde, ist dass mein Penis am unteren Teil des Penisschafts in der Mitte ein wenig dicker ist. Leider aber geht das nicht weiter und ist nur am Schaft. Gibt es jemanden hier, der das ähnlich hat?
    Da ich heute zum ersten mal mit Jelqin Übungen angefangen habe (unter der Dusche, stehend), ist mir aufgefallen, dass dies ein wenig kompliziert ist, wenn man den "OK-Griff" nach dem Ansatz plötzlich enger greiffen muss, da der Penis dann plötzlich dünner wird :(.

    Ich bin 1.76 gross und recht schlank. Bin der Typ der viel Essen kann, aber nicht wirklich zunimmt (wo alle immer sagen, dass sie solche Probleme haben möchten. Es ist aber wirklich nicht gerade lustig, wenn man zunehmen möchte und es nicht wirklich schafft). Ich versuche regelmässig Krafttraining (allerdings nur zu Hause) zu machen.

    Viele Grüsse
    Stan
     
    #1
    Loverboy, marsupilami und Glglhj123 gefällt das.
  2. Glglhj123

    Glglhj123 PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    10.01.2018
    Zuletzt hier:
    14.11.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    275
    Punkte für Erfolge:
    315
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    165 cm
    Körpergewicht:
    75 Kg
    Willkommen sage ich als Neuling einfach mal :) wünsche dir schöne Gains!

    Kannst du hierzu bei der Bewegung nach vorn nicht einfach den Druck erhöhen? Dann wieder lockern, weil dein Penis wieder breiter wird. Ich habe jetzt nicht deine Form, könnte mir aber vorstellen, dass man nach ein paar Tagen Übung gut hinter die individuelle Technik kommt :) nur nicht schlapp machen!

    LG
     
    #2
    Loverboy, GreenBayPacker und adrian61 gefällt das.
  3. adrian61

    adrian61 PEC-Orakel (Rang 13) Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    14.11.2018
    Themen:
    15
    Beiträge:
    10,467
    Zustimmungen:
    29,499
    Punkte für Erfolge:
    20,730
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Hallo Stan - willkommen bei den Pimmelziehern
    Es ist nie zu spät und mit Mitte 30 stehst Du auch in der Mitte Deines Sexlebens, das umso erfüllter sein wird, je zufriedener Du mit Dir selbst bist.
    WAS soll peinlich an Deinem "Problem" sein? Geh mal davon aus, dass ein erheblicher Teil der User hier mit einer gewissen Unzufriedenheit mit ihrem Penis gelandet ist. Du begegnest hier also den Männern auf Augenhöhe. Blutpenis und zu dünn ist für viele die Hauptursache, an ihren Gliedern zu (ver)zweifeln.
    Es gibt keinen Standardpenis. Der kommt in verschiedensten Größen und Formen vor - Du wirst schnell lernen, jene Grifftechnik anzuwenden, die Dein Glied erfordert - an welcher Stelle Du dabei die Finger mehr oder weniger schließen musst, ist lediglich Deinen individuellen Voraussetzungen geschuldet.
    Ging mir auch immer so: ich fand mich zu dünn und ausnahmslos jeder sagte zu mir "sei doch froh - Deine Probleme möchte ich auch mal haben"

    Also:
    1. Lies Dich mal sorgfältig in die Materie ein - PEC Sticky - Linkliste für Neuankömmlinge
    2. Miss Deinen Penis ganz genau ab. Mit irgendwelchen "ungefähr" Schätzungen tun wir uns schwer, Dir Tipps zu geben und vor allem hast Du später keinerlei Vergleichsmöglichkeiten, um die Fortschritte Deines Trainings zu dokumentieren. Idealerweise machst Du auch ein paar Fotos von Deinem Penis. Die kannst Du (musst aber natürlich nicht) auch im Schlaffi-Bilderthread veröffentlichen. Bilder erleichtern es erheblich, Änderungen wahr zu nehmen.
    3. Halte Dich Anfangs an das empfohlene Einsteigerprogramm
    4. Bei Fragen - immer fragen. Es wird Dir meist sehr rasch geholfen

    Viel Spaß in unserem Forum und bei der Verwirklichung Deiner Ziele!
     
    #3
  4. noger

    noger PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    23.07.2017
    Zuletzt hier:
    07.06.2018
    Themen:
    8
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    108
    Punkte für Erfolge:
    130
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    58 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    Hey jmd der auch frisst wie n irrer aber keinen gramm zunimmt xD
    Wird schon werden

    Auf gute gains
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 Jan. 2018
    #4
    Loverboy und adrian61 gefällt das.
  5. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    14.11.2018
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1,631
    Zustimmungen:
    5,146
    Punkte für Erfolge:
    5,430
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    72 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    22,1 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Auch von mir ein herzliches Willkommen
    Zu spät ist garnichts. Besser jetzt als nie.
    Zuerst vermisst du dein bestes Stück mal richtig.
    Dann kannst du zuküntige Erfolge erst feststellen.
    Die richtige Jelq Technik wirst du schon noch für dich selbst herausfinden.
    Da mach fast jeder PEler so sein eigenes Ding.
    Viel Spaß beim Training und bei uns im Forum.
     
    #5
    adrian61 und GreenBayPacker gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Stelle mich mal vor Einsteiger und Neuankömmlinge Dienstag um 15:40 Uhr
Dann stelle ich mich mal vor! Einsteiger und Neuankömmlinge 29 Okt. 2018
Ich stelle mich mal vor Einsteiger und Neuankömmlinge 29 Aug. 2018
Hii, ich stelle mich kurz vor :) Einsteiger und Neuankömmlinge 2 Juni 2018
Ich stelle mich mal vor Einsteiger und Neuankömmlinge 6 Feb. 2018
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden