Grüße euch..!!

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Neuankömmlinge" wurde erstellt von 19dann94, 21 Sep. 2015.

Schlagworte:
  1. 19dann94

    19dann94 PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    20.09.2015
    Zuletzt hier:
    13.01.2016
    Themen:
    1
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    36
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    103 Kg
    BPEL:
    15,5 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    16,4 cm
    EG (Base):
    12,5 cm
    EG (Mid):
    11,5 cm
    EG (Top):
    10,0 cm
    Hallo Liebe PE-Community..
    Bin ganz frisch hier, habe mich noch gar nicht eingelesen... was ich aber noch machen werde...
    Bin 20 Jahre alt und komme aus Österreich...
    Wie ich zu dem ganzen PE gekommen bin ist durch phallosan forte, hatte es mir vor 2 Jahren bestellt 1 Woche getragen und dann bekam das Kondom der göße "M" risse, und später ganz gerissen...
    Habe es in einen schrank rein geschmissen weil ich kein bock mehr hatte, Vor ein paar Tagen wieder endeckt und wollte wieder damit anfangen, aber jetzt eben mit viel lesen davor und richtig einschulen... warum ich überhaupt Phallosan kaufte ist dass, ich meinen Penis in meinen Augen klein finde.. habe nicht soviel Erfahrung mit sex sodass ich nie richtig Feedback´s von Frauen bekommen habe...
    Geschätzt: NBPEL: 14cm, den rest werde ich messen wenn ich mal ein Lineal finde (lange zeit vergangen seit der Schulzeit)

    Ich arbeite 3-schicht, sodass ich unterschiedliche Zeiten habe wo ich schlafe.. hoffe das ist kein Hinderniss bei PE??
    Hobby´s: Generell Kraftsport (Ohne Stoffen), Und was ich evtl. anfangen will ist boxen...

    Danke für´s durchlesen :)) Und ich werde noch die Daten ergänzen!!
     
    #1
  2. Little

    Little PEC-Legende (Rang 11) Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    13.12.2017
    Themen:
    10
    Beiträge:
    1,870
    Zustimmungen:
    6,070
    Punkte für Erfolge:
    6,730
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    97 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    19,2 cm
    EG (Base):
    13,7 cm
    EG (Mid):
    12,2 cm
    EG (Top):
    10,8 cm
    Hi 19dann94,
    ich sag erstmal willkommen.

    Ohne Deine Maße kann man dir schon mal sagen, dass du dich gut einlesen solltest.
    Alles gut nach Forumsstandart vermessen. Siehe PEC-Wissensdatenbank.
    Von den ersten Schritten über Vermessung bis zu den FAQ solltest du alles lesen und entsprechend ausführen.
    Wenn Du dann vermessen bist, so kannst Du mit dem Anfängerprogramm starten.
    Für dich selbst kannst Du Bilder machen oder einen Vergleichsgegenstand suchen.
    Während den ersten 3 Monaten lass die Finger vom Zollstock.
    Und den Phallo kannst Du da lassen wo er die letzten Jahre auch war.
    Wenn dann kannst Du ihn nach 6 Monaten oder so mit dazu nehmen.

    An dieser Stelle bleibt mir nur noch
    Dir gute Gains und gutes Durchhaltevermögen zu wünschen.

    PS: Schichtarbeit ist kein Hindernis
     
    #2
    Madnox und 19dann94 gefällt das.
  3. marsupilami

    marsupilami PEC-Orakel (Rang 10)

    Registriert:
    01.01.2015
    Zuletzt hier:
    14.12.2017
    Themen:
    6
    Beiträge:
    1,770
    Zustimmungen:
    3,980
    Punkte für Erfolge:
    3,380
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    194 cm
    Körpergewicht:
    105 Kg
    BPEL:
    18,5 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    13,6 cm
    Hallo 19dann94,
    Ein herzliches Willkommen auch von mir! Der frühe Vogel fängt den Wurm!
    Jetzt hoffe ich mal, dass Du Deinen Usernamen nicht nach Deinen PE-Ambitionen gewählt hast (erst 19, dann 94 cm :) ), sondern nur Dein Geburtsjahr beinhaltet...

    Den Worten von Little ist nichts hinzuzufügen; sieh Dich erstmal gründlich hier um, lies Dich in die Wissensdatenbank ein und hab eine gute Zeit hier. Wirst sehen, wir sind ein bunter Haufen verschiedenster Typen hier, viele ganz normal, einige auch etwas schräg :-D, aber doch alle drauf bedacht, dass man sich hier wohl fühlt, auch und vor allem als Anfänger.
    Wenn Du Lust hast, kannst Du auch ein paar jugendfreie Aufnahmen von Deinem besten Stück machen (also nur Schlaffi) und in den entsprechenden Userpic-Threads einstellen, sozusagen als Anfangszustand-Dokumentation...

    Alles Gute und Grüße von Bayern nach Österreich,
    marsupilami
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 Sep. 2015
    #3
  4. BuckBall

    BuckBall PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    02.11.2014
    Zuletzt hier:
    30.09.2016
    Themen:
    298
    Beiträge:
    4,826
    Zustimmungen:
    8,551
    Punkte für Erfolge:
    7,080
    PE-Aktivität:
    8 Jahre
    PE-Startjahr:
    2006
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    61 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    19,4 cm
    BPFSL:
    21,1 cm
    EG (Base):
    17,1 cm
    Hi 19 und Willkommen :)

    Lies dich zu Beginn mal hier ein: Die ersten Schritte: Der Leitfaden für neue Forumsmitglieder
    Dort findest du dann alle weiterführenden Links zu allen wichtigen Info-Artikeln. In dem Zuge kannst du dich dann auch umfassend vermessen und danach mit dem Einsteigerprogramm (ist ebenfalls dort verlinkt) beginnen. Den Phallosan würde ich vorerst im Schrank liegen lassen. Später kann man sehen, ob man den ins Training einbaut (wirklich notwendig ist das nie), vorerst würde ich aber darauf verzichten und auf das ausgewogene manuelle Training setzen.
    Was deine Größe angeht: 14 cm NBPEL würden absolut im Durchschnitt (wenn überhaupt, dann eher leicht darüber) liegen. Also: Keine Sorge und einfach mal die Messungen vornehmen. Nur so kannst du später ausmachen, ob die Trainingsetappe auch etwas gebracht hat ;)

    Wenn du nach der Lektüre noch Fragen hast: Sag einfach Bescheid :)
    Wünsche dir viel Erfolg bei deiner PE-Karriere und viel Spaß bei uns im Forum!

    Grüße
    BuckBall
     
    #4
  5. Pferdefreund

    Pferdefreund PEC-Lehrling (Rang 2)

    Registriert:
    14.09.2015
    Zuletzt hier:
    23.08.2017
    Themen:
    1
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    40
    PE-Aktivität:
    15 Jahre
    PE-Startjahr:
    2000
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    94 Kg
    BPEL:
    19,6 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,2 cm
    EG (Base):
    17,0 cm
    EG (Mid):
    15,0 cm
    EG (Top):
    16,0 cm
    Auch von mir ein herzliches Willkommen ! Kann dir an dieser Stelle zwar noch keine Ratschläge geben wünsche dir aber dennoch viel Spass und gutes Gelingen hier !
    Nur eines möchte ich dir mit auf den Weg geben " GEDULD" denn die brauchst du !
     
    #5
  6. hobbit

    hobbit PEC-Koryphäe (Rang 9) Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    21.12.2014
    Zuletzt hier:
    13.12.2017
    Themen:
    6
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    2,119
    Punkte für Erfolge:
    1,860
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    Körpergröße:
    160 cm
    Körpergewicht:
    60 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    18,8 cm
    EG (Base):
    13,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    Hallo 19,
    willkommen im Forum!:)
    Meine Vorschreiber haben dir ja schon alles wissenswerte gesagt.
    Bleibt nur noch dir viel Spaß hier im Forum zu wünschen und natürlich gute Gains!
     
    #6
    Little und 19dann94 gefällt das.
  7. 19dann94

    19dann94 PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    20.09.2015
    Zuletzt hier:
    13.01.2016
    Themen:
    1
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    36
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    103 Kg
    BPEL:
    15,5 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    16,4 cm
    EG (Base):
    12,5 cm
    EG (Mid):
    11,5 cm
    EG (Top):
    10,0 cm
    Zuerst mal vielen Dank für die Nette Aufnahme..!!
    Bin sehr froh so ein Forum gefunden zu haben wo so viele aktiv,sehr hilfsbereit und freundlich sind.. !!

    Momentan bin ich in der Nachmittagsschicht, da habe ich am wenigsten Zeit für meine Freizeit,da ich immer bis spät (mittag) schlafe was esse und dann auf die Arbeit, Wenn ich zurück komme bin ich so müde dass, ich kaum motiviert bin iwas zu lesen..
    war schon immer faul um irgendwas zu lesen, aber hab schon mitbekommen "Du bist was du liest", habe auch noch nichts mit Einsteiger -Programm oder iwas mit vermessen gemacht,
    Warum ich das alles schreibe? Ich will nicht dass, ihr ein schlechtes Bild von mir bekommt... deswegen wollte ich zuerst mal begründen warum ich so "inaktiv" bin...
    In anderen Schichten geht das schon, da habe ich mehr Freizeit...
    Wünsche euch weiterhin viel Gains und Viel Spaß und hoffe um Verständnis :angelic:
     
    #7
    Madnox, marsupilami, hobbit und 3 anderen gefällt das.
  8. BuckBall

    BuckBall PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    02.11.2014
    Zuletzt hier:
    30.09.2016
    Themen:
    298
    Beiträge:
    4,826
    Zustimmungen:
    8,551
    Punkte für Erfolge:
    7,080
    PE-Aktivität:
    8 Jahre
    PE-Startjahr:
    2006
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    61 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    19,4 cm
    BPFSL:
    21,1 cm
    EG (Base):
    17,1 cm
    Kein Problem :) Der Alltag geht immer vor - oder anders: Das PE-Training (zudem in gewisser Hinsicht auch die Forumsaktivität dazugehört ;) ) sollte immer zum Alltag passen, sonst wird man es notgedrungen nicht lange durchhalten können. Sobald du also mehr Zeit hast, kannst du dich ganz in Ruhe um alles kümmern. PE läuft dir nicht weg - und wir dir auch nicht ;) Freue mich darauf, in Zukunft mehr von dir zu lesen :)

    Grüße
    BuckBall
     
    #8
    marsupilami gefällt das.
  9. 19dann94

    19dann94 PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    20.09.2015
    Zuletzt hier:
    13.01.2016
    Themen:
    1
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    36
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    103 Kg
    BPEL:
    15,5 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    16,4 cm
    EG (Base):
    12,5 cm
    EG (Mid):
    11,5 cm
    EG (Top):
    10,0 cm
    Hallo Liebe PE-Community !

    Ich tue mir immer ein bisschen schwer aus Büchern und Fachbegriffen zu lernen, und brauche immer danach eine Bestätigung ^^den habe immer angst iwas falsch zu machen, sogar wenn ich bei der arbeit 2 jahre schon arbeite frage ich manchmal um eine 2. Meinung.... :facepalm2::( tut mir leid es ist lästig ich weiss...
    Aber fall´s jemand zeit hat und lust kann er mir ja es beantworten :)

    habe mich schon letztes Wochenende angemeldet, hatte aber leider keine Zeit um die richtigen Sachen zu kaufen um meinen "kleinen" zu vermessen.
    Habe mir vorgenommen noch ein paar fragen zu stellen bevor ich iwas falsch kaufe,

    also :
    1. Holz-Lineal
    2. Maßband
    - aber was für eins ? so ein Rollmaßband? das stelle ich mir ein bisschen schmerzhaft vor da dieses ja aus Metall ist..
    3.(aufwärmen)Infrarot-Lampe: auf was muss ich da achten? mit wv. watt sollte die Lampe ausgestattet sein? oder ist das egal? habe eine Lampe daheim, die aber für normale Glühbirnen ist, kann ich da auch eine IR-Glühbirne kaufen und sie dann statt der normalen auswechseln?

    Und wo kann ich das alles kaufen ? :( habe sowas noch nie iwo gekauft haha... oder soll ich alles über amazon bestellen?

    was ratet ihr Natürliche Messung oder Höchstwertmessung ??

    Mein Penis ist ein "bisschen" gebogen (krum) nach links? wie vermesse ich ihn dann richtig ??

    Zum Training: Aufwärmen 5min? entweder mit Lotion/creme massieren oder IR-Lampe- habe gelesen dass, IR-Lampe am effektivsten ist oder?? habe daheim auch eine Infrarot Kabine, wenn ich sie benütze muss ich nicht danach nochmal mit der IR-Lampe oder massieren aufwärmen??

    Klassisches Stretching: muss ich meinen Penis da 20-30 sekunden lang in 8Himmelsrichtungen ziehen und dannach 10-20 sek. pause? und das alles insgesamt 15min? oder 20-30 sek. in eine Himmelsrichtung und nach der pause, dann in eine andere ?

    Klassisches Jelqing: "Während die erste Hand den Schaft hinaufwandert, sollte die zweite Hand bereits den OK-Griff an der Peniswurzel anlegen. Sobald die erste Hand die Eichel erreicht, beginnt die zweite Hand sofort mit dem nächsten Jelq, während die erste Hand am Schaftende gelöst und wieder an die Peniswurzel angelegt wird."

    habe es mal ausprobiert, wenn ich mit der 2 Hand so nah an der Peniswurzel um greife, greife ich iwie auf den Hoden und ziehe ihn dann mit haha^^ habt ihr da irgendwelche tipp´s für mich wie man das verhindern kann oder gehört das so ?

    Ballooing: ist das egal wenn ich nach den ersten 10min. Ballooing dann abspritze, bin schon iwie "wixx süchtig" sodass, es für mich komisch ist nicht abzuspritzen, und durch PE- Community habe ich gemerkt dass, ich alles falsch gemacht habe bis jetzt, habe mir täglich immer 2-3 pornos reingezogen und immer so schnell abgespritzt wie es nur geht 3-4 min. ^^ (und dann frage ich mich warum ich immer so schnell beim sex komme) und eben durch die pornos habe ich mich immer befriedigt sodass, ich nie so richtig lust auf richtigen sex hatte... auf ein großer fehler :facepalm:

    und beim Beckenbodentraining: das trainiert man beim Pinkeln wie ich das jetzt mitbekommen habe, kegeln heißt soviel wie anspannen das kein Strahl rauskommt und Reverse-Kegeln feuer frei für den strahl,
    da steht jetzt mind. 5 min. das sind ungefähr 2-3x tägliche pinkel durchgänge ??

    Danke für´s durchlesen, ihr seid echt die besten, und sobald ich alles besorgt habe werde ich die werte hier hinenschreiben :) !!!

    Gute Gains und einen schönen Wochenstart wünsche ich euch!!!:pec02:
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 Sep. 2015
    #9
    Little gefällt das.
  10. 19dann94

    19dann94 PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    20.09.2015
    Zuletzt hier:
    13.01.2016
    Themen:
    1
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    36
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    103 Kg
    BPEL:
    15,5 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    16,4 cm
    EG (Base):
    12,5 cm
    EG (Mid):
    11,5 cm
    EG (Top):
    10,0 cm
    Klassisches Jelqing: "Während die erste Hand den Schaft hinaufwandert, sollte die zweite Hand bereits den OK-Griff an der Peniswurzel anlegen. Sobald die erste Hand die Eichel erreicht, beginnt die zweite Hand sofort mit dem nächsten Jelq, während die erste Hand am Schaftende gelöst und wieder an die Peniswurzel angelegt wird."

    habe es mal ausprobiert, wenn ich mit der 2 Hand so nah an der Peniswurzel um greife, greife ich iwie auf den Hoden und ziehe ihn dann mit haha^^ habt ihr da irgendwelche tipp´s für mich wie man das verhindern kann oder gehört das so ?



    also: wenn ich von der Peniswurzel(ganz hinten) zum kranz ziehe kommt die haut mit und somit auch der hodensack, wenn ich dann umgreifen will frage ich mich wo ich denn dann greifen soll wenn da der hoden ist haha ^^ hoffe ihr versteht was ich meine...

    oder ist für jelqing mein Penis zu kurz wenn das so ist mit der haut :cow:
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 Sep. 2015
    #10
    Little gefällt das.
  11. BuckBall

    BuckBall PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    02.11.2014
    Zuletzt hier:
    30.09.2016
    Themen:
    298
    Beiträge:
    4,826
    Zustimmungen:
    8,551
    Punkte für Erfolge:
    7,080
    PE-Aktivität:
    8 Jahre
    PE-Startjahr:
    2006
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    61 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    19,4 cm
    BPFSL:
    21,1 cm
    EG (Base):
    17,1 cm
    Ich habe deine Fragen mal in deinen Vorstellungsthread verschoben. Dann hat man alles zu dir an einem Fleck. Das kann uns bei der Beratung mitunter helfen ;)
    Kein Problem :) Lieber einmal zu viel gefragt, als überstürzt Mist zu bauen ;)

    Nein. Besser sind die flexiblen Teile, die meist bei Näharbeiten zum Einsatz kommen.
    So eines, zum Beispiel: http://www.amazon.de/282675-Maßband-Profi-Glasfiber-inch/dp/B000P18SWQ/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1443391571&sr=8-1&keywords=Maßband
    Gibt es auch günstiger: http://www.amazon.de/Körper-Maßband-150cm-Schneider-Flexibel/dp/B009DT7V7E/ref=sr_1_5?ie=UTF8&qid=1443391571&sr=8-5&keywords=Maßband
    Findet man im Grunde in jedem größeren Supermarkt im Bereich für Nähware.

    Es genügen bereits 50 Watt. Nützlich ist eine gewisse Verstellbarkeit. Schaue mal hier herein: Ü01: Aufwärmen und Abwärmen
    Da findest du sogar konkrete Produktlinks zu den Lampen ;)

    Kannst du machen - oder bei einem anderen Versandhaus. Ansonsten bekommst du das Maßband eben im Supermarkt und eine IR-Lampe in einer gut sortierten Drogerie.

    Ich würde dir die natürliche Messung empfehlen, diese berücksichtigt eben auch die EQ. Die Höchstwertmessung kann tückisch sein - weil sie im Grunde nichts mit den realen Werten gemein hat. Andererseits zeigt sie eben das maximale derzeitige Potenzial.

    Ja. Die Nutzung einer IR-Lampe lohnt sich auf jeden Fall. Zumal man dann den Wärmeeinfluss während des gesamten Trainings hat.

    Nein. Im optimalen Fall kannst du darin trainieren. Umso wärmer die Umgebungstemperatur, desto besser für die Übungen (sofern man nicht Saunahitze erreicht ;) ).

    20-30 Sekunden in eine Richtung. Kurze Pause. Dann 20-30 Sekunden in die nächste Richtung. Kurze Pause. Und das reihum, bis die 10-15 Minuten um sind.

    Ist im Prinzip in Ordnung. Ein wenig wird man die Hoden immer mitziehen, das kann man kaum verhindern. Du kannst ein wenig mit der Grifftechnik experimentieren, damit dies weniger geschieht. Aber es ist auch nicht schlimm, wenn die Hodenhaut ein Stück mitgezogen wird.

    Nein ;) Denn dann ist es kein Ballooning mehr. Beim Ballooning geht es eben um die Körper- und Erregungskontrolle sowie die Willensübung, dem Orgasmus nicht nachzugeben. Gibt man ihm nach, ist dies Edging. Das kann man mal natürlich machen, aber ich würde es nicht zum Standard werden lassen. Das Ballooning sorgt eben für eine länger anhaltende, erhöhte Durchblutung. Allerdings nur, wenn du nicht mit einer Ejakulation abschließt.

    Du lokalisierst den Muskel lediglich auf der Toilette, üben kannst du danach überall. Sobald du den Muskel "gefunden" hast, lernst du auch sehr schnell gezielt Kontrolle über diesen auszuüben. Und dann kann man eben auch Kegeln, wenn man Auto fährt, im Bus sitzt oder andere Dinge tut ;)

    Du greifst dann wieder kurz nach den Hoden zu. Dass der Hodensack ein Stück mitkommt, ist wie gesagt normal. Da du beim Mid-EQ-Jelqing eine angehende Erektion hast (EQ ungefähr 50-80%) dürfte da auch genügend Platz sein, um eben wieder zugreifen zu können.

    Ich hoffe, dass hat dir erst mal ein wenig geholfen. Wenn noch etwas unklar geblieben sein sollte, einfach Bescheid geben :)

    Grüße
    BuckBall
     
    #11
  12. 19dann94

    19dann94 PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    20.09.2015
    Zuletzt hier:
    13.01.2016
    Themen:
    1
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    36
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    103 Kg
    BPEL:
    15,5 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    16,4 cm
    EG (Base):
    12,5 cm
    EG (Mid):
    11,5 cm
    EG (Top):
    10,0 cm
    boah, Vielen vielen dank BuckBall !!!
    für die genommene Zeit.. !! und für die schöne Erklärung,besser erklärt bekommen will ich nicht...

    Ich bin so froh dass, ich so ein Forum gefunden habe... das ist mein Erstes forum überhaupt im Leben, und ich glaube ich habe das beste gefunden... so nette leute und jeder hilfsbereit
    werde es auf jeden fall weiter empfehlen..!!

    Wünsche euch allen ganz ganz viele Gains... Habe wieder eine Motivation gefunden, bin jetzt ein glücklicher mensch :hammer2::doublethumbsup::happy_ani:
     
    #12
  13. Mad Lex

    Mad Lex PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    24.12.2014
    Zuletzt hier:
    23.11.2017
    Themen:
    3
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    844
    Punkte für Erfolge:
    750
    PE-Aktivität:
    13 Jahre
    Herzlich willkommen auch von mir.
    Fürs Jelqen: wenn du mit der ersten Hand nach vorne ziehst kannst du schon mit der zweiten an der Base ansetzen und die Haut fixieren/ zurück ziehen. Achte aber beim Jelqen auch auf ein gutes Gleitmittel/Bodylotion oder ähnliches, wenn viel Haut mitwandert kann es auch sein, dass du einfach nicht genug schmierst ;)
     
    #13
    19dann94 gefällt das.
  14. 19dann94

    19dann94 PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    20.09.2015
    Zuletzt hier:
    13.01.2016
    Themen:
    1
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    36
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    103 Kg
    BPEL:
    15,5 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    16,4 cm
    EG (Base):
    12,5 cm
    EG (Mid):
    11,5 cm
    EG (Top):
    10,0 cm
    Hallo Liebe Community...
    habe endlich ein geschäft gefunden wo ich den Maßstab und Maßband gefunden habe...

    Habe 1 woche lang Ballooing(Eher edging) gemacht und Kegeln + reverse kegeln beim Pinkeln--> hoffe dass, da keine Tempgains enstanden sind...


    Hier die Messresultate ? schaut das in Ordnung aus oder hab ich eurer Meinung was falsch gemacht ?


    BPFSL : 16,4 cm
    BPEL : 15,5 cm
    NBPEL : 13,5
    EGbase : 12,5cm
    mid : 11,5cm
    top : 10 cm


    Was ist möglich.... ??? :)


    Wünsche euch weiterhin viel gains und viel sex :D
     
    #14
    marsupilami und Little gefällt das.
  15. Little

    Little PEC-Legende (Rang 11) Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    13.12.2017
    Themen:
    10
    Beiträge:
    1,870
    Zustimmungen:
    6,070
    Punkte für Erfolge:
    6,730
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    97 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    19,2 cm
    EG (Base):
    13,7 cm
    EG (Mid):
    12,2 cm
    EG (Top):
    10,8 cm
    Hi,
    Es ist einiges möglich, aber hier Zahlen hinzuschreiben die Nachher nicht zutreffen kann man sich sparen.
    Es gibt USER die einfach gainen und es gibt welche die tun sich mit den Zuwächsen echt schwer.
    Daher gibt es keine Aussage.

    die Frage ist ja schon fast eher, was willst Du. Und wie lange willst Du PE betreiben?
    Zu den Zahlen, so schau Dir doch einfach mal die Siganturen an und entscheide ob sie auf dich zutreffen können.

    Hast Du Dir mal Bilder (Für dich) gemacht oder einen Vergleichsgegenstand gesucht? Wenn nicht, so solltest Du es für Dich tun.
    Fang mit dem Newbie Training an.
    Danach versuch 3 Monate nicht den Zollstock anzulegen, höchstens für den BPFSL zu messen.

    Und ich kann immer nur sagen, lesen in anderen Threads hilft.
     
    #15
    19dann94 und Madnox gefällt das.
  16. marsupilami

    marsupilami PEC-Orakel (Rang 10)

    Registriert:
    01.01.2015
    Zuletzt hier:
    14.12.2017
    Themen:
    6
    Beiträge:
    1,770
    Zustimmungen:
    3,980
    Punkte für Erfolge:
    3,380
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    194 cm
    Körpergewicht:
    105 Kg
    BPEL:
    18,5 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    13,6 cm
    Hi 19dann94,

    Du kannst diese Werte auch in Deinem Benutzerprofil übernehmen; sie erscheinen dann auf der linken Seite unter Deinem Avatar, wenn man mit der Maus darüberhovert... Gehe dazu oben im Menü mit der Maus auf Deinen Benutzernamen und im aufpoppenden Kontextmenü auf "Persönliche Details", trage in dem Fenster Deine Werte ein und vergiss nicht, "Änderungen speichern" zu drücken. So können sich auch andere Besucher immer problemlos über Deinen Status informieren.
     
    #16
    19dann94, Little und Madnox gefällt das.
  17. Madnox

    Madnox PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    07.12.2014
    Zuletzt hier:
    11.10.2017
    Themen:
    28
    Beiträge:
    1,477
    Zustimmungen:
    2,350
    Punkte für Erfolge:
    2,430
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Hi 19dann94,

    auch von mir ein herzliches Willkommen, du wurdest ja schon bestens beraten!
    Mach einfach einmal das Anfängertraining, vermesse dich richtig und messe nicht zu oft nach, demotiviert nur.

    Wenn du dich beim lesen schwer tust, dann druck die Inhalte aus und lege sie neben das Bett.
    Jeden Tag vor dem Einschlafen liest du dann 15 Minuten, dann bist du sehr bald am neuesten Stand der PE Theorie.
    Soviel ist es ja nicht, da ist man wirklich schnell durch, also nicht abschrecken lassen. ;)

    Gruss Mad
     
    #17
    marsupilami, 19dann94 und Little gefällt das.
  18. 19dann94

    19dann94 PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    20.09.2015
    Zuletzt hier:
    13.01.2016
    Themen:
    1
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    36
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    103 Kg
    BPEL:
    15,5 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    16,4 cm
    EG (Base):
    12,5 cm
    EG (Mid):
    11,5 cm
    EG (Top):
    10,0 cm
    Vielen Dank für die Antworten!!

    habe mir diese Lampe bestellt, sollte nächste woche kommen bis dahin werde ich entweder mit Wärmekissen oder manuelle massage mit creme machen.. !! "PHILIPS HP3616/01 InfraPhil Infrarot-Lampe, kleine Bestrahlungsfläche, 150 Watt"

    ja werde bilder machen!! und nach 6 Monaten erneut und euch vom Ergebnis mitteilen... !

    PS: seit ich Ballooin, und Kegeln mache steht er wie eine 1!!! :rasta:
    Werde die 6 Monate nicht mehr Messen, bin sehr motiviert.. !!!




    :doublethumbsup::doublethumbsup::doublethumbsup:IHR SEITS DIE BESTEN :)) :doublethumbsup::doublethumbsup::doublethumbsup:
     
    #18
    marsupilami, KaiserAcedia und Little gefällt das.
  19. KaiserAcedia

    KaiserAcedia PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    09.08.2015
    Zuletzt hier:
    12.12.2017
    Themen:
    2
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    261
    Punkte für Erfolge:
    305
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    169 cm
    Körpergewicht:
    76 Kg
    BPEL:
    17,1 cm
    NBPEL:
    15,0 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    11,7 cm
    EG (Mid):
    11,8 cm
    Hatte ich mir auch vorgenommen, doch so geduldig war ich schlußendlich nicht. Besonders wenn es eine längere Zwangspause gab, hab ich dannach immer zum Lineal gegriffen.

    Wie gefällts dir nach den ersten Wochen? ;)
     
    #19
    19dann94 gefällt das.
  20. 19dann94

    19dann94 PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    20.09.2015
    Zuletzt hier:
    13.01.2016
    Themen:
    1
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    36
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    103 Kg
    BPEL:
    15,5 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    16,4 cm
    EG (Base):
    12,5 cm
    EG (Mid):
    11,5 cm
    EG (Top):
    10,0 cm
    @KaiserAcedia

    hab das PE auslassen müssen für ung. 3Wochen, denn vor einem monat ist meine oma im ausland gestorben und hatte viel stress mit rüber fahren bin sicher in den vergangen wochen mehr als 5000 km gefahren, zudem wurde ich noch krank, Hab mein Fitness training auch lassen müssen, und sodass ich auf nichts mehr motiviert war... fing an wieder schlechte sachen zu esse, Disziplin war im keller Selbstbefriedigung sicher 3-4mal am tag ^^ ohne Ballooing ohne Edging, einfach so "sinnlos" ....

    Heute gehts mir wieder besser.. nicht 100% fit, aber werde in den nächsten tagen wieder anfangen zu joggen und zu schwimmen, später dann Kraftkammer + PE <3 :grmetal:
    sorry dass, ich in lezter zeit so inaktiv bin, denn Kann momentan nur daheim ins Internet da mein Handy kapputt ist ^^ (neues schon bestellt sollte die woche kommen [LG])

    Wünsche euch/ dir eine schöne Woche, und ganz ganz ganz viel gaaaainnnzzzzzz :bb04:
     
    #20
    Tango gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Grüße euch Vorstellung! Einsteiger und Neuankömmlinge 18 Jan. 2017
Ich Grüße euch Einsteiger und Neuankömmlinge 24 Sep. 2016
Zum Gruße! Einsteiger und Neuankömmlinge 27 Dez. 2016
Grüße vom trippydoctor! Einsteiger und Neuankömmlinge 15 Dez. 2016
Ist das bei Euch auch so... ? Strecker, Extender und Zuggurte 24 Sep. 2017