Für den Genuss und Spaß- aus Normal, mach Groß

Dieses Thema im Forum "Trainingsberichte" wurde erstellt von PEgain, 6 Aug. 2018.

  1. PEgain

    PEgain PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    07.07.2018
    Zuletzt hier:
    04.02.2020
    Themen:
    2
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    20
    Körpergröße:
    171 cm
    Körpergewicht:
    64 Kg
    BPEL:
    16,0 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    12,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Vohin habe ich mein erstes Training absolviert und es fühlt sich gut an und stärkt meine Motivation, mit Sicherheit war es alles andere als gut. Wichtig ist bei allem das mann sich ein Ziel setzt, sein Warum kennt, und man kann noch so gut planen und analysieren das wichtigste ist es einfach zu machen. Mit PE möchte ich nicht nur mein Penis optimieren, sondern auch meine sexuellen Fähigkeiten, Wissen darüber, mich selbst besser kennenlernen. Ein weiterer und für mich persönlich ist das ein ganz wichtiger Faktor ist das ich gleichzeitig mein Mindset aufbauen und verbessern möchte, den ein großer Penis allein wird, mich nicht glücklich machen, das große Gesamte zählt, sonst kommt nach dem ich mein Ziel erreicht habe die Enttäuschung.

    Zu Meinem geplanten Training:

    -5min Aufwärmen mit IR Lampe
    -10min Stretching mit Pause nach Gefühl
    -10min Jelqing 30 Sec mit Pause nach Gefühl
    -10min Ballooning und Edgin, habe mir gedacht auf 2 Tage Ballooning ein Tag Edging zu machen, denke, das sich das gut ausgleicht. Bin da auf eure Meinungen und Ratschläge gespannt, da es ja nicht ganz unproblematisch ist.

    Das ganze im 5on2off Modus, wobei ich gedenke das 3on1off2on1off, für die Regeneration besser wäre?

    Meine Startwerte:

    BPFSL: 17cm
    BPEL: 16cm
    NBPEL: 14.5CM
    EG Base 12.5
    EG Mid 12.5
    EG Top 12
    (bei EG habe ich teils 0.2-03 mehr gemessen, 12.5 halte ich aber für am besten passend)

    Als Ziel habe ich mir 17NBPEl und 14 cm EG Mid gesetzt, damit wäre ich super zufrieden, danach kann mann schauen, wo die Reise hingeht. Vorerst damit mein Hauptziel nicht zu weit entfernt liegt und ich, ein Zwischenziel habe, was es mir denke, ich einfacher macht, habe ich mir 16x13 gesetzt. Als Zeitraum für mein Hauptziel habe ich mir 2-3 Jahre gesetzt.

    Ich bin gespannt auf eure Meinungen und Ratschläge.
     
    #1
    Harry, aezget79, Cremaster und 6 anderen gefällt das.
  2. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    19
    Beiträge:
    14,720
    Zustimmungen:
    53,626
    Punkte für Erfolge:
    36,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    schöne reflektierte Gedankengänge
    was heißt Pause nach Gefühl? Solange die jeweils 10 Minuten NETTO-Zeiten sind, ist es egal
    Jein - Unmittelbar nach dem Training solltest Du NUR Balloonen - Dein Glied wird aufgepumpt und angeschwollen sein und diesen Zustand gilt es möglichst lange zu halten. Da Du sehr jung bist andererseits empfiehlt es sich, das Du dennoch wenigstens alle zwei Tage onanierst - mach also Edging als Zusatzprogramm einige Stunden nach dem Training
    ich denke innerhalb von 3 Jahren schaffst Du auch Ziel No 2
     
    #2
    Harry, aezget79, Cremaster und 2 anderen gefällt das.
  3. PEgain

    PEgain PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    07.07.2018
    Zuletzt hier:
    04.02.2020
    Themen:
    2
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    20
    Körpergröße:
    171 cm
    Körpergewicht:
    64 Kg
    BPEL:
    16,0 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    12,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Danke für dein Feedback, mit Pause nach Gefühl meine ich das ich die auf der Stoppuhr nur die Zeit die ich tatsächlich Jelqe/Streche, und keine festen 10 oder 20 sek Pause, oder wenn die EQ zu hoch wird, weswegen ich 2-3 mal eine Pause eingelegt habe. Gut dann werde ich auf Balloonen Umsteigen und Edging/onanieren 3-4 Stunden nach dem Training machen. Jaa die 17x14 will ich unbedingt schaffen, das ist so denke ich ne ziemlich ideale Größe was denkt ihr ? will so ein Gefühl, das Intensiv ist, das die Vagina gedehnt wird und man einen Widerstand merkt und viel spürt. Bei meinem 12.5 EG geht der ohne Probleme einfach so rein und es fühlte sich nie eng an, muss dazu sagen, dass ich mit etwa 30 Frauen Sex hatte, allerdings nur bei 2 ohne Kondom. Mir gehts darum die Optimale Größe zu gainen die für mich und die meisten Frauen das Optimum ist. Wenn ich jetzt daran denke das 17x14 Realisierbar sind, und etwa 3 Jahre nicht sehr viel sind mit der richtigen Einstellung dann ist das schon krass was möglich ist, das ist das was mann in vielen Pornos an Größe sieht, und man gehört damit schätze ich zu den oberen 15%. Trotzdem ist es noch ein bisschen unvorstellbar.
     
    #3
    Cremaster, Froggy und Palle gefällt das.
  4. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    19
    Beiträge:
    14,720
    Zustimmungen:
    53,626
    Punkte für Erfolge:
    36,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    sehr gut
    Dann tut Dir das Onanieren auch ausgesprochen gut
    ich halte 16 - 18 cm Länge und 13 - 15cm Umfang für den idealen Penis. Sieht großartig aus und ist ein tolles Gerät
     
    #4
  5. PEgain

    PEgain PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    07.07.2018
    Zuletzt hier:
    04.02.2020
    Themen:
    2
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    20
    Körpergröße:
    171 cm
    Körpergewicht:
    64 Kg
    BPEL:
    16,0 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    12,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Es ist schon schwierig die Geilheit zu kontrollieren, aber so kommt dann ne gute Entspannung das glaube ich. Zu Größen stimme ich dir voll zu, da ist mein Ziel denke ich gut gesteckt wenn ich die Mitte nehme. Hast du nen tipp wie ich ein gutes Level für die Intensität finde, so das ich weder zu Stark noch zu Schwach, an meinem Gerät arbeite?
     
    #5
    Froggy gefällt das.
  6. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    19
    Beiträge:
    14,720
    Zustimmungen:
    53,626
    Punkte für Erfolge:
    36,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    da das für jeden individuell unterschiedlich ist, kann man dazu schwer etwas sagen - hast Du den Abschnitt über die PIs gelesen?
     
    #6
    aezget79, Froggy und Palle gefällt das.
  7. Hanauer

    Hanauer PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    27.02.2018
    Zuletzt hier:
    06.02.2020
    Themen:
    4
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    1,400
    Punkte für Erfolge:
    1,120
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    174 cm
    Körpergewicht:
    81 Kg
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    15,0 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Auch von mir ein herzliches Willkommen!
    Bei uns bist Du bestens aufgehoben, und klasse Startwerte hast Du ja eh schon!
    Ich halte 2x1Off-Tag für besser, das ist meine persönliche Erfahrung, probier doch mal nach 4-6 Wochen aus ob Du mit 5/2 besser klarkommst, wenn Du möchtest. Ich fahre idR einen 3/1-Rhythmus, der passt mir sehr gut, und stelle den mal kurzzeitig auf 2/1 um wenn die PIs schlechter werden. (PIs:Physiologische Indikatoren (PIs) für Peniswachstum)
    Auf gute Gains, physische und mentale!
     
    #7
    Cremaster, Froggy und Palle gefällt das.
  8. Halunke

    Halunke PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    16.02.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    3,368
    Zustimmungen:
    9,845
    Punkte für Erfolge:
    7,780
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,9 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,8 cm
    Sehe ich auch so, das ist ein sehr zufriedenstellender Bereich für all am Pimmel beteiligten!

    Immer wieder sehe ich sehr ähnlich Startmasse bei den Newbies, NBPEL 14,5 / EK 12-12,5cm. Ganz interessant zu beobachten.

    Also war der Start schlecht?
     
    #8
    Cremaster, Froggy und Palle gefällt das.
  9. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    19
    Beiträge:
    14,720
    Zustimmungen:
    53,626
    Punkte für Erfolge:
    36,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    ist auch ein total gängiges Standardmaß und sieht eigentlich schon ziemlich gut aus
     
    #9
  10. Palle

    Palle PEC-Methusalem (Rang 12)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    21.02.2020
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,103
    Zustimmungen:
    14,042
    Punkte für Erfolge:
    14,530
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    Wie @adrian61 schon sagte: nach dem PE , also bei dir nach dem Ballooning sofort abzusahnen ist Kontraproduktiv.
    Auf der einen Seite soll es Spaß machen, auf der anderen aber auch gainen.
    Ich verbinde das so:
    Mache 1-2 Stunden PE
    Am Schluß Ballooning im Wechsel mit Pumpen. Beim Ballooning dann mal eine paar High-Jelqes (5 Stück) machen.
    Selbst bei größter Geilheit nicht absahnen, sondern die Keule warm abduschen; dann einen Cockring drüber ziehen und 3 Stunden Ruhe einlegen.
    Danach mit Ring erneut Ballooning, nur für den Spaß und nun nach dem 2. ten mal richtig absahnen.
    Sozusagen als Belohnung für die Keule; ja sicher auch für mich.

    Und manchmal gehe ich sogar noch mal für 20 Minuten in die Pumpe, danach mit der dicken Keule absahnen kommt besonders gut.
    Dieser kleine Unterschied macht die EG-Gains aus. Zu empfehlen bei EG Training.

    Grüße und noch fette Gains....Palle
     
    #10
    bredman, Cremaster, Froggy und 2 anderen gefällt das.
  11. Hannibal

    Hannibal PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    26.10.2016
    Zuletzt hier:
    23.02.2020
    Themen:
    2
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    1,143
    Punkte für Erfolge:
    1,030
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    86 Kg
    BPEL:
    20,5 cm
    NBPEL:
    16,8 cm
    BPFSL:
    21,4 cm
    EG (Base):
    15,8 cm
    EG (Mid):
    15,0 cm
    EG (Top):
    13,6 cm
    @PEgain ...^ hallo und willkommen!
    Sieht gut aus dein Traingsplan, ich wünsch dir viel Spaß und Erfolg damit.
    Noch ein kleiner Tipp, um die Dame etwas enger zu bekommen:
    Wenn dir das Spass macht, dann leck ihr vor der eigentlichen Nummer schön ausführlich die Muschi.. das mögen die meisten Damen richtig gerne und führt häufig dazu, dass sie unten schön eng und fleischig werden..
    All the best, Hannibal
     
    #11
  12. Froggy

    Froggy PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    11.03.2018
    Zuletzt hier:
    23.02.2020
    Themen:
    24
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    1,575
    Punkte für Erfolge:
    1,525
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    91 Kg
    BPEL:
    15,7 cm
    NBPEL:
    12,8 cm
    BPFSL:
    16,5 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Das habe ich noch nie gehört mit dem enger werden nach dem Schlecken.
    Kannst du da nochn bissl Infos dazu geben?
    Hört sich sehr interessant an.
     
    #12
    Palle gefällt das.
  13. Hannibal

    Hannibal PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    26.10.2016
    Zuletzt hier:
    23.02.2020
    Themen:
    2
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    1,143
    Punkte für Erfolge:
    1,030
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    86 Kg
    BPEL:
    20,5 cm
    NBPEL:
    16,8 cm
    BPFSL:
    21,4 cm
    EG (Base):
    15,8 cm
    EG (Mid):
    15,0 cm
    EG (Top):
    13,6 cm
    @Froggy ..naja, eigentlich ganz einfach... je erregter die Lady dort unten ist, desto mehr spannt sich ihre Unterleibsmuskulatur an.. einfach mal ausprobieren, macht Beiden ne Menge Spass..:popp:
     
    #13
    Froggy und Palle gefällt das.
  14. Palle

    Palle PEC-Methusalem (Rang 12)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    21.02.2020
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,103
    Zustimmungen:
    14,042
    Punkte für Erfolge:
    14,530
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    Also @Froggy , ran an die Möse und lecken. Vom Bauchnabel bis zum Arschgeweih, welches Loch ist einerlei.

    Aber nicht zu lange lecken, sonst kommst du am ende nicht rein.

    Grüße.
     
    #14
    Hannibal und Froggy gefällt das.
  15. Froggy

    Froggy PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    11.03.2018
    Zuletzt hier:
    23.02.2020
    Themen:
    24
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    1,575
    Punkte für Erfolge:
    1,525
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    91 Kg
    BPEL:
    15,7 cm
    NBPEL:
    12,8 cm
    BPFSL:
    16,5 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Bei einer ganz schlanken und zierlichen Frau könnte ich mir das schon mal vorstellen, eigentlich sollte das Lecken doch der Büchsenöffner sein und nicht der Verschließer. :finch04:
     
    #15
    Cremaster und Palle gefällt das.
  16. Jango Dick Fett

    Jango Dick Fett PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    06.08.2018
    Zuletzt hier:
    12.02.2020
    Themen:
    2
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    713
    Punkte für Erfolge:
    745
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2010
    Körpergröße:
    174 cm
    Körpergewicht:
    65 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    17,5 cm
    EG (Base):
    13,2 cm
    EG (Mid):
    12,8 cm
    EG (Top):
    12,6 cm
    Also wir liegen in etwa gleich was den Umfang angeht. Mein Ziel ist es auf 18x5cm zu kommen. Dein Ziel mit 14cm Umfang ist aber sportlich. Hast Du ne gute Empfehlung für die Dicke?! Länge ist nicht so entscheidend. Da reichen die knappen 17
     
    #16
    aezget79, Palle und adrian61 gefällt das.
  17. Palle

    Palle PEC-Methusalem (Rang 12)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    21.02.2020
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,103
    Zustimmungen:
    14,042
    Punkte für Erfolge:
    14,530
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    Ja sicher, aber wer bummst schon normal.
    Ich habe meine Perle mal so lange geleckt, das sie trocken war.
    Natürlich ist sie dabei ein paar mal gekommen. Aber ausspucken tut doch keiner bei der eigenen Perle. Da ist Frühstück angesagt.

    Grüße...Palle
     
    #17
  18. Jango Dick Fett

    Jango Dick Fett PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    06.08.2018
    Zuletzt hier:
    12.02.2020
    Themen:
    2
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    713
    Punkte für Erfolge:
    745
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2010
    Körpergröße:
    174 cm
    Körpergewicht:
    65 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    17,5 cm
    EG (Base):
    13,2 cm
    EG (Mid):
    12,8 cm
    EG (Top):
    12,6 cm
    Vorbereitung ist alles wenn es mal wieder größer wird
     
    #18
  19. PEgain

    PEgain PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    07.07.2018
    Zuletzt hier:
    04.02.2020
    Themen:
    2
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    20
    Körpergröße:
    171 cm
    Körpergewicht:
    64 Kg
    BPEL:
    16,0 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    12,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    hallo Leute vielen dank für eure Rückmeldung, finde ich klasse und hat mich schon vor den ersten Fehlern bewahrt. Jaa Lecke meine Freundin sehr oft vor dem Sex, oft auch 69, habe da aber bisher gefühlt kein unterschied der enge bemerkt. Mit dem es wahrscheinlich nicht gut war meinte ich, das ich erst ein Gespür und Erfahrung dafür bekommen muss spricht vernünftige und richtige Ausführung. @ Palle deine Resultate sprechen für dich, was du erreicht hast, ist der Hammer, kannst mir gern 2 cm EG abgeben gehörst dann immer noch zu den größten.

    @ Jango Dick Fett warum findest du 14 CM EG Sportlich, bei dir ist es ja das gleiche, nachdem was ich so gelesen habe sind die 2.5 CM mehr Länge und 1.5 CM mehr EG, Realistisch und im machbaren bereich, oder liege ich mit meiner Einschätzung falsch? das das nicht mal eben auf die Schnelle geht, und konsequentes Training, die richtige Einstellung und ein Starkes warum erfordert ist mir bewusst. Ich bitte nochmal um ne Einschätzung was mein Ziel 17x14 anbelangt. Es ist meiner Meinung nach, auch immer eine frage dessen wie man etwas betrachtet, sind 3 Jahre Training für einen Traum, einen Wunsch den mann sonst sein ganzes Leben lang hätte und sich, die frage stellt, warum man nicht getan hat viel ? vom Durchschnitt sich zu den Größten zu erarbeiten. Es ist wie in allen Lebensbereichen, entscheidend für Erfolge sind, wie ich denke zu 80-90% das richtige Mindset, Disziplin, Motivation und Durchhaltevermögen.

    Gruß Kevin
     
    #19
    adrian61 gefällt das.
  20. Cremaster

    Cremaster Gelöschter Benutzer

    Hi @PEgain !
    Mir gefällt deine Einstellung.:)
    Deine Zielvorstellungen müßten sich in dem von dir angedachten Zeitraum realisieren lassen, also in 3 Jahren mit Zementierung.....wenn du dann nicht noch mehr möchtest - ob das dann möglich ist und in welchem Zeitraum....nobody knows.;)
    ich bin zwar keine Frau, aber nen 14er EG empfinde ich schon als "perfekt", 17 cm NBPEL sind von der Länge her das Maximum was man in den meisten Frauen voll versenken kann, für manche ist das schon zuviel aber das paßt schon.:D
    Schönes Ziel, go for it!
    Dein Training ist auch für den Beginn optimal, innerhalb der ersten 6 Monate Training hat es sich als empfelenswert rauskristallisiert den Zeitansatz für jede Übung auf 15 min zu steigern.
    Dann die "Halbjahresmessung", und dann schaut man wie es sinnvollerweise weiter gehen sollte.
    Du hast was nicht ganz verstanden: wenn du auf 5 cm Durchmesser kommen möchtest, wäre dein EG unter Zugrundelegung von PI über 15 cm und du findest 14 cm "sportlich"...?;)
    @PEgain ,
    viel Spaß und Erfolg beim Training !:bier:
    Bless,
    Cremaster
     
    #20

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Fitnessstudio für Anfänger (Hamburg) Off-Topic Mittwoch um 23:25 Uhr
Pumpe für bessere EQ? Penispumpen und sonstige Vakuumgeräte 13 Feb. 2020
Diskussion: Entkoffeinierter Kaffee schlecht für die Potenz? Potenz- und Erektionsprobleme: Beratung und Hilfe 5 Feb. 2020
Ideen für einwöchiges Intensivtraining Trainingsberichte 19 Jan. 2020
Hilfe für das richtige Training Einsteiger und Neuankömmlinge 10 Jan. 2020
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden