Eure Lineale / Messgeräte

Dieses Thema im Forum "Manuelle Penisvergrößerung" wurde erstellt von diewolle, 20 Okt. 2018.

  1. diewolle

    diewolle PEC-Veteran (Rang 7) Threadstarter

    Registriert:
    04.06.2017
    Zuletzt hier:
    14.11.2019
    Themen:
    18
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    1,335
    Punkte für Erfolge:
    995
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    16,1 cm
    NBPEL:
    13,6 cm
    BPFSL:
    17,4 cm
    EG (Base):
    14,1 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    12,8 cm
    Liebes Forum,

    seit Beginn meiner PE-Laufbahn messe ich mit einem Zollstock und damit lässt es sich finde ich ziemlich genau messen. Leider habe immer wieder beim Messen Schmerzen, da der Zollstock am Ende ein Metallstück hat und ich dieses bei den BonePressed Messungen fest bis zum Knochen drücken muss. Somit kann ich oft nur wenige Messversuche starten bis ich eine Pause einlegen muss. Am schlimmsten ist es bei der BPFSL Messung. Nun stellt sich für mich die Frage, was ihr denn so zum Messen benutzt.

    Hier können wir ja einen kurzen Sammelthread machen wo jeder seine Messgeräte zeigt und die Erfahrungen damit mitteilt.
    Für den EG habe ich mir einfach ein langes Band genommen das ich zu Hause gefunden habe, und die ersten 20cm abgeschnitten.

    Grüße und weiterhin erfolgreiches PE:
    eure Wolle
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 20 Okt. 2018
    #1
  2. GreenBayPacker

    GreenBayPacker PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator PEC-Wohltäter

    Registriert:
    22.09.2015
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1,728
    Zustimmungen:
    4,821
    Punkte für Erfolge:
    5,980
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    89 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    16,2 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    14,1 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Hey @diewolle,
    bin dabei. :)
    Ich nutze ein Lineal. Damit es "genullt" ist, habe ich es abgesägt. Ich meine, @BuckBall hat das irgendwo in seinem Log auch beschrieben.
    Für den EG (nicht lachen ;) ) nutze ich einen Kopfhörer bzw. das untere dickere Kabel davon und halte dann an das Lineal.
    LG, GBP
    20181020_140931.jpg
     
    #2
    Froggy, Markus, adrian61 und 3 anderen gefällt das.
  3. diewolle

    diewolle PEC-Veteran (Rang 7) Threadstarter

    Registriert:
    04.06.2017
    Zuletzt hier:
    14.11.2019
    Themen:
    18
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    1,335
    Punkte für Erfolge:
    995
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    16,1 cm
    NBPEL:
    13,6 cm
    BPFSL:
    17,4 cm
    EG (Base):
    14,1 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    12,8 cm
    Der Hammer mit den Kopfhörern :D
    Spürst du mit dem Holzlineal irgendwelche Schmerzen? Hast du es nach dem Absägen an der Kante etwas geschliffen damit es nicht so rau ist?
     
    #3
    GreenBayPacker gefällt das.
  4. Glglhj123

    Glglhj123 PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    10.01.2018
    Zuletzt hier:
    02.11.2019
    Themen:
    3
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    384
    Punkte für Erfolge:
    460
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    165 cm
    Körpergewicht:
    75 Kg
    Benutze ein Lineal und ein Schneidermaßband :) das Lineal ist nicht mittels Säge genullt, aber bis zur null sind es 6 mm, also werden die einfach drauf gerechnet :)
     
    #4
    diewolle und GreenBayPacker gefällt das.
  5. GreenBayPacker

    GreenBayPacker PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator PEC-Wohltäter

    Registriert:
    22.09.2015
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1,728
    Zustimmungen:
    4,821
    Punkte für Erfolge:
    5,980
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    89 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    16,2 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    14,1 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    :)
    Schmerzen entstehen eigentlich nicht - unangenehm ist es natürlich trotzdem.
    Der Zollstock ist definitiv fieser.....
    Ja, die Kante habe ich mit Schleifpapier bearbeitet.
     
    #5
    Little und diewolle gefällt das.
  6. Froggy

    Froggy PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    11.03.2018
    Zuletzt hier:
    18.11.2019
    Themen:
    23
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    1,481
    Punkte für Erfolge:
    1,450
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    91 Kg
    BPEL:
    15,7 cm
    NBPEL:
    12,8 cm
    BPFSL:
    16,5 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Ist ein Zollstock nicht bissl unhandliche?
    Ich habe mir ein durchsichtiges 18cm Lineal aus Plastik gekauft, beide Enden haben genau 1cm Abstand bis die Skala anfängt bzw. aufhört; das rechne ich zu meinem abgelesenen Wert hinzu. Ich hoffe, dass ich bald ein größeres Lineal brauche:happy:.
    Das Reinquetschen ins Fleisch tut natürlich nach ner Zeit auch weh und wenn es gar nicht mehr geht, dann versetze ich das Lineal um ein ganz kleines Stück.
     
    #6
    GreenBayPacker und Glglhj123 gefällt das.
  7. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    18
    Beiträge:
    13,704
    Zustimmungen:
    44,702
    Punkte für Erfolge:
    30,880
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    ich verwende einen Zollstock - und finde, dass das schmale Ende wesentlich weniger unangenehm ist als ein Lineal - und ein nicht abgeschnittenes Schneidermaßband (nicht weil ich so optimistisch bin, dass ich damit rechne 150cm EG zu bekommen, sondern weil ich es auch für andere Dinge verwende) Da das Maßband ein Mitbringsel aus den Staaten ist, kann ich damit sogar Inches messen :) Zwar nicht spektakulär viele, aber immerhin :)
     
    #7
    GreenBayPacker und Little gefällt das.
  8. Egi49

    Egi49 PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    05.01.2016
    Zuletzt hier:
    18.11.2019
    Themen:
    0
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    1,860
    Punkte für Erfolge:
    1,700
    Körpergröße:
    172 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    12,5 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    Ich benutze eine Leiste aus 8x8 mm Holz.Die Skala habe ich mit Word gemacht und dann aufgeklebt. Weil die Leiste so eine grosse Fläche hat empfinde ich das Messen als angenehm.
     

    Anhänge:

    #8
    Felix1982, GreenBayPacker und adrian61 gefällt das.
  9. Alucard

    Alucard PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    15.07.2018
    Zuletzt hier:
    23.08.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    577
    Punkte für Erfolge:
    515
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    184 cm
    Körpergewicht:
    120 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    14,0 cm
    BPFSL:
    18,3 cm
    EG (Base):
    14,1 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    12,2 cm
    Also ich habe es bisher auch so gemacht habe, also mit den Kopfhörern. Habe mir aber jetzt ein Maßband bestellt und werde dann damit messen.

    Und natürlich der allseits beliebte Zollstock
     
    #9
    GreenBayPacker gefällt das.
  10. diewolle

    diewolle PEC-Veteran (Rang 7) Threadstarter

    Registriert:
    04.06.2017
    Zuletzt hier:
    14.11.2019
    Themen:
    18
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    1,335
    Punkte für Erfolge:
    995
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    16,1 cm
    NBPEL:
    13,6 cm
    BPFSL:
    17,4 cm
    EG (Base):
    14,1 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    12,8 cm
    @adrian61 , @Alucard
    Hat euer Zollstock am Ende auch ein Metallstück? Wie kommt ihr damit klar und habt ihr Schmerzen beim Messen?
     
    #10
  11. Felix1982

    Felix1982 PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    20.12.2016
    Zuletzt hier:
    17.11.2019
    Themen:
    12
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    465
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    86 Kg
    BPEL:
    18,6 cm
    NBPEL:
    15,6 cm
    BPFSL:
    20,3 cm
    EG (Base):
    12,9 cm
    EG (Mid):
    12,7 cm
    EG (Top):
    11,9 cm
    Ich messe mit Zollstock die Leiste von Egi49 sieht komfortabel aus mach mir auch so was und probiere mal aus..
     
    #11
    Halunke und Egi49 gefällt das.
  12. Egi49

    Egi49 PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    05.01.2016
    Zuletzt hier:
    18.11.2019
    Themen:
    0
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    1,860
    Punkte für Erfolge:
    1,700
    Körpergröße:
    172 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    12,5 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    Danke @Felix1982 . Kann ich Dir nur empfehlen.
    Hier noch ein Hinweis zur Skala: Wurde mit Microft Word erstellt und ausgedruckt. Dann auf den Holzstab aufgeklebt und zum Schluss noch mit transparentem Tesafilm gegen Verschmutzung überklebt, und zuletzt rechts und links mit einem scharfen Messer an die Breite des Holzstabes angepasst.
    VG
     
    #12
    Felix1982 gefällt das.
  13. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    18
    Beiträge:
    13,704
    Zustimmungen:
    44,702
    Punkte für Erfolge:
    30,880
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    ja hat ein Metallstück, aber ich finde das nicht schmerzhaft (hab aber auch ziemlich wenig Fatpad)
     
    #13
    diewolle und Halunke gefällt das.
  14. Alucard

    Alucard PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    15.07.2018
    Zuletzt hier:
    23.08.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    577
    Punkte für Erfolge:
    515
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    184 cm
    Körpergewicht:
    120 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    14,0 cm
    BPFSL:
    18,3 cm
    EG (Base):
    14,1 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    12,2 cm
    @diewolle ja das schmerzt schon echt, aber muss man durch :D

    Damit kein mm unentdeckt bleibt ;)

    Da gibts nur eins! Fatpad muss weg:bb09:
     
    #14
    diewolle und adrian61 gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Erzählt ihr eurem Partner von PE? Allgemeines zu Sexualität, Penis und Co 1 Sep. 2019
Eure Sextoys Bildersammlungen und Medien 25 Aug. 2019
Eure Penisse mit Spielzeugen: Schlaff mit Zubehör Bildersammlungen und Medien 16 Aug. 2019
Wie lang ist eurer Penis? Umfragen und Statistiken 6 Juli 2019
Die günstigsten und besten Penisstretcher / eure Erfahrung Tipps und Tricks Strecker, Extender und Zuggurte 18 Mai 2019
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden