"Erotische" Unterwäsche für Männer

Pumpjunkie

PEC-Kundiger (Rang 4)
Thread starter
Registriert
22.12.2014
Themen
3
Beiträge
50
Reaktionspunkte
122
Punkte
191
PE-Aktivität
1 Jahr
Körpergröße
182 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
18,6 cm
EG (Base)
15,3 cm
Irgendwie stellt sich ja - vor allem nach langer Beschäftigung mit PE - die Frage, wie man das Ding tagsüber und evtl. auch vor einem Schäferstündchen angemessen verpackt. Habt ihr da schon den Königsweg gefunden? Also etwas, das Euch selbst ein gutes Körpergefühl gibt, aber gleichzeitig auch dem Partner gefällt?

Letzteres scheint mir zumindest in Hetero-Beziehungen relativ schwierig zu bewerkstelligen zu sein, weshalb es praktisch meist auf die (enge) Short hinausläuft, während alles Knappe bei den Damen eher das Gegenteil des gewünschten erotischen Effekts auslöst.
 
Zuletzt bearbeitet:

BuckBall

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Registriert
02.11.2014
Themen
303
Beiträge
4,648
Reaktionspunkte
9,909
Punkte
8,280
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
8 Jahre
PE-Startjahr
2006
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
61 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
19,4 cm
BPFSL
21,1 cm
EG (Base)
17,1 cm
Interessantes Thema - bei dem ich ehrlich gesagt auf die Antworten gespannt bin :happy: Ich selbst bin da zumindest bisher auch recht ideenlos. Bei mir sind es immer klassische Boxershorts (meist in karierten oder gestreiften Blautönen), die engen kann ich vom Tragegefühl nicht so recht leiden :oops:
Aber vielleicht hat ja hier wirklich einer konkrete Produktlinks bei der Hand, die "für den Mann" interessant sein könnten ;)

Grüße
BuckBall
 

Little

PEC-Methusalem (Rang 12)
Vertrauensperson
PEC-Wohltäter
Registriert
23.12.2014
Themen
10
Beiträge
2,348
Reaktionspunkte
13,918
Punkte
13,680
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
18,1 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
19,2 cm
EG (Base)
13,7 cm
EG (Mid)
12,2 cm
EG (Top)
10,8 cm
Interessantes Thema - bei dem ich ehrlich gesagt auf die Antworten gespannt bin :happy: Ich selbst bin da zumindest bisher auch recht ideenlos. Bei mir sind es immer klassische Boxershorts (meist in karierten oder gestreiften Blautönen), die engen kann ich vom Tragegefühl nicht so recht leiden :oops:
Aber vielleicht hat ja hier wirklich einer konkrete Produktlinks bei der Hand, die "für den Mann" interessant sein könnten ;)

Ist bei mir ganz genauso.
Außer die Farbe:troll:

Ich denke mal, wenn ein Mann ne gepflegte Unterhose an hat, so ist es in Ordnung.:)
 

thomasius

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
21.12.2014
Themen
1
Beiträge
351
Reaktionspunkte
965
Punkte
790
PE-Aktivität
6 Jahre
BPEL
21,5 cm
NBPEL
20,1 cm
BPFSL
24,3 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,0 cm
ist für mich bis heute ebenfalls ein eher leidiges thema! nen klassischer slip bietet mir wohl das sicherste gefühl alles gut vepackt zu haben aber optisch ist so ein slip nicht gerade der knaller. ich trage meist nur shorts/pants, aber eben für den preis, dass nicht alles immer sicher eingepackt bleibt ( das verstehen wahrscheinlich nur die langsackträger). eine praktische als auch optisch sehr anregende variante sind diese jocks, aber aus irgendeinem scheiss grund haben die immer den arsch offen, und das übersteigt dann doch meine liberale ader;)
 

BuckBall

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Registriert
02.11.2014
Themen
303
Beiträge
4,648
Reaktionspunkte
9,909
Punkte
8,280
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
8 Jahre
PE-Startjahr
2006
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
61 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
19,4 cm
BPFSL
21,1 cm
EG (Base)
17,1 cm
ich trage meist nur shorts/pants, aber eben für den preis, dass nicht alles immer sicher eingepackt bleibt ( das verstehen wahrscheinlich nur die langsackträger).
Mein Hodensack ist gar nicht mal lang oder hängend, aber ich habe schon oft das Problem gehabt, besonders beim Hose anziehen, wenn man ein Bein hebt, dass dann doch der Schlaffi kurz aus der Shorts hervorschaut. Vor meiner Freundin ist mir das im Zweifel egal (obwohl die sich dann gerne mal neckisch amüsiert), aber vor Bekannten ist mir das dann doch irgendwie unangenehm :p

eine praktische als auch optisch sehr anregende variante sind diese jocks
Was sind denn "Jocks"?

Grüße
BuckBall
 

2short

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
21.12.2014
Themen
16
Beiträge
178
Reaktionspunkte
557
Punkte
655
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr

Sixte

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
28.12.2014
Themen
3
Beiträge
139
Reaktionspunkte
355
Punkte
212
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
184 cm
Körpergewicht
72 Kg
BPEL
18,7 cm
NBPEL
17,8 cm
BPFSL
19,7 cm
EG (Base)
13,8 cm
EG (Mid)
12,7 cm
EG (Top)
12,2 cm
ist für mich bis heute ebenfalls ein eher leidiges thema! nen klassischer slip bietet mir wohl das sicherste gefühl alles gut vepackt zu haben aber optisch ist so ein slip nicht gerade der knaller. ich trage meist nur shorts/pants, aber eben für den preis, dass nicht alles immer sicher eingepackt bleibt ( das verstehen wahrscheinlich nur die langsackträger). eine praktische als auch optisch sehr anregende variante sind diese jocks, aber aus irgendeinem scheiss grund haben die immer den arsch offen, und das übersteigt dann doch meine liberale ader;)

Was ist ein "Langsackträger" ? Ich oute mich diesbezüglich mal:
Mit derselben Technik wie bei BPEL komme ich auf ca. 12,5 cm "nach unten", fällt wohl unter "Langsack". Bin auch eher "Shower" als "Grower" , schlaffe Länge des "Teils" ist je nach Temperaturverhältnissen zwischen 14 und 15 cm. Bevorzuge "sicheres Einpacken", mit shorts habe ich es nicht so.

Eine Frage zum allgemeinen Geschmack: Wie findet ihr

OBOY U58 Pushup Ripp Pants 2 Stück versandkostenfrei shoppen | OBOY

oder sieht das zu gay aus? (Der Laden (das Label) scheint sich an "gay-mode" auszurichten)
 
Zuletzt bearbeitet:

Lampe

PEC-Koryphäe (Rang 9)
PEC-Wohltäter
Registriert
21.12.2014
Themen
28
Beiträge
906
Reaktionspunkte
2,149
Punkte
2,325
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
6 Jahre
BPEL
19,5 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Mid)
12,5 cm
Ich trage am liebsten enge Hipster Boxershorts. Sind im grunde ganz normale enge Boxershorts, nur das sie nicht so weit nach oben gehn sondern eben an der Hüfte kürzer sind. Davon hab ich 20 Stück, alle Schwarz. Ich bin nicht fabenfroh. :D
 

Doktor Schwanz

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
21.12.2014
Themen
8
Beiträge
365
Reaktionspunkte
919
Punkte
915
PE-Aktivität
7 Jahre
PE-Startjahr
2011
Weitere Unterhosen wollte ich mir auch mal kaufen. Hab zu viele dieser klassisch-engen Shorts und fühle mich darin leicht eingeengt und schwitzig.
 

BuckBall

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Registriert
02.11.2014
Themen
303
Beiträge
4,648
Reaktionspunkte
9,909
Punkte
8,280
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
8 Jahre
PE-Startjahr
2006
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
61 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
19,4 cm
BPFSL
21,1 cm
EG (Base)
17,1 cm
Hab zu viele dieser klassisch-engen Shorts und fühle mich darin leicht eingeengt und schwitzig.
Exakt das war auch immer mein Problem mit den Dingern :) Meine Freundin findet die engen ja um einiges schärfer, aber dauerhaft damit herumzurennen, war nie mein Fall. Vielleicht aber auch nur Gewöhnungssache.
Bislang bin ich immer bei so was gelandet: ESPRIT Herren Boxershorts WOVEN CHECK CONCEPT: Amazon.de: Bekleidung
Das bietet dann den nötigen Freiraum und "Luft zum Atmen" ;)

Grüße
BuckBall
 

Sixte

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
28.12.2014
Themen
3
Beiträge
139
Reaktionspunkte
355
Punkte
212
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
184 cm
Körpergewicht
72 Kg
BPEL
18,7 cm
NBPEL
17,8 cm
BPFSL
19,7 cm
EG (Base)
13,8 cm
EG (Mid)
12,7 cm
EG (Top)
12,2 cm

BuckBall

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Registriert
02.11.2014
Themen
303
Beiträge
4,648
Reaktionspunkte
9,909
Punkte
8,280
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
8 Jahre
PE-Startjahr
2006
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
61 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
19,4 cm
BPFSL
21,1 cm
EG (Base)
17,1 cm
Haben die eig. innen noch ne Fütterung oder fliegt da alles umher?
Da "fliegt alles umher" ;) Trage ich aber so seitdem ich ca. 12 Jahre alt bin, von daher kann ich mich jetzt nur schwer an weniger Freiraum gewöhnen ;)

Grüße
BuckBall
 

MrAvg

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
21.12.2014
Themen
4
Beiträge
162
Reaktionspunkte
370
Punkte
550
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2013
Körpergröße
182 cm
Körpergewicht
75 Kg
BPEL
16,3 cm
BPFSL
17,3 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
11,4 cm
EG (Top)
10,0 cm
Hallo,

Ich trage am liebsten enge Hipster Boxershorts. Sind im grunde ganz normale enge Boxershorts, nur das sie nicht so weit nach oben gehn sondern eben an der Hüfte kürzer sind. Davon hab ich 20 Stück, alle Schwarz. Ich bin nicht fabenfroh. :D
Leider ohne Quelle: Das tragen enger Boxershorts soll gerade im jungendlichen Alter sehr schlecht sein, da das natürliche Peniswachstum dadurch gehemmt werden soll.

Würde jemand bis zum C-String gehen?

Viele Grüße
MrAvg
 

Edeardo

Im Ruhestand
Registriert
21.12.2014
Themen
3
Beiträge
227
Reaktionspunkte
130
Punkte
297
PE-Aktivität
6 Jahre
Körpergröße
150 cm
Körpergewicht
50 Kg
Hallo,

IDas tragen enger Boxershorts soll gerade im jungendlichen Alter sehr schlecht sein, da das natürliche Peniswachstum dadurch gehemmt werden soll.

So oan Schmoarn.

So ein C-Ding. Das ist ja mal der Oberhammer :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Lampe

PEC-Koryphäe (Rang 9)
PEC-Wohltäter
Registriert
21.12.2014
Themen
28
Beiträge
906
Reaktionspunkte
2,149
Punkte
2,325
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
6 Jahre
BPEL
19,5 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Mid)
12,5 cm
Hallo,

Ich trage am liebsten enge Hipster Boxershorts. Sind im grunde ganz normale enge Boxershorts, nur das sie nicht so weit nach oben gehn sondern eben an der Hüfte kürzer sind. Davon hab ich 20 Stück, alle Schwarz. Ich bin nicht fabenfroh. :D
Leider ohne Quelle: Das tragen enger Boxershorts soll gerade im jungendlichen Alter sehr schlecht sein, da das natürliche Peniswachstum dadurch gehemmt werden soll.

Viele Grüße
MrAvg

Im jugendlichen Alter trug ich weite Boxer, hat auch nichts genützt. ;)
Davon abgesehn halt ich das ebenfalls für nicht sonderlich glaubhaft. Aber okay, mag ja sein. Trotzdem würd ich jedem empfehlen das zu tragen worin er sich wohl fühlt.
 

BuckBall

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Registriert
02.11.2014
Themen
303
Beiträge
4,648
Reaktionspunkte
9,909
Punkte
8,280
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
8 Jahre
PE-Startjahr
2006
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
61 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
19,4 cm
BPFSL
21,1 cm
EG (Base)
17,1 cm
Trotzdem würd ich jedem empfehlen das zu tragen worin er sich wohl fühlt.
Das würde ich auch vorschlagen :thumbsup3:
Aber im Zweifel ist das eben auch immer eine Frage der Gewöhnung, denke ich. Bei mir ist das zumindest so gewesen. Mit 12 Jahren wurden bei mir in der Schule Boxershorts gerade "cool" - also dachte ich mir damals: Das versuchst du auch mal :) Anfangs war das dermaßen ungewohnt, dass ich manchmal sogar noch eine normale Unterhose unter der Shorts getragen habe :facepalm2: Dauerte dann aber nicht lange, dann hatte ich mich an das neue, "frei hängende" ( :D ) Gefühl gewöhnt und heute kann ich es mir kaum noch anders vorstellen.

Würde jemand bis zum C-String gehen?
C-String - oh Mann :woot: Da müsste meine Freundin aber verdammt dankbar sein, dass ich so etwas trage, damit ich mich da hineinbewege :p Aber: Schickes Muster ;)

Grüße
BuckBall
 

thomasius

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
21.12.2014
Themen
1
Beiträge
351
Reaktionspunkte
965
Punkte
790
PE-Aktivität
6 Jahre
BPEL
21,5 cm
NBPEL
20,1 cm
BPFSL
24,3 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,0 cm

BuckBall

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Registriert
02.11.2014
Themen
303
Beiträge
4,648
Reaktionspunkte
9,909
Punkte
8,280
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
8 Jahre
PE-Startjahr
2006
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
61 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
19,4 cm
BPFSL
21,1 cm
EG (Base)
17,1 cm

thomasius

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
21.12.2014
Themen
1
Beiträge
351
Reaktionspunkte
965
Punkte
790
PE-Aktivität
6 Jahre
BPEL
21,5 cm
NBPEL
20,1 cm
BPFSL
24,3 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,0 cm
ist für mich bis heute ebenfalls ein eher leidiges thema! nen klassischer slip bietet mir wohl das sicherste gefühl alles gut vepackt zu haben aber optisch ist so ein slip nicht gerade der knaller. ich trage meist nur shorts/pants, aber eben für den preis, dass nicht alles immer sicher eingepackt bleibt ( das verstehen wahrscheinlich nur die langsackträger). eine praktische als auch optisch sehr anregende variante sind diese jocks, aber aus irgendeinem scheiss grund haben die immer den arsch offen, und das übersteigt dann doch meine liberale ader;)

Was ist ein "Langsackträger" ? Ich oute mich diesbezüglich mal:
Mit derselben Technik wie bei BPEL komme ich auf ca. 12,5 cm "nach unten", fällt wohl unter "Langsack". Bin auch eher "Shower" als "Grower" , schlaffe Länge des "Teils" ist je nach Temperaturverhältnissen zwischen 14 und 15 cm. Bevorzuge "sicheres Einpacken", mit shorts habe ich es nicht so.

Eine Frage zum allgemeinen Geschmack: Wie findet ihr

OBOY U58 Pushup Ripp Pants 2 Stück versandkostenfrei shoppen | OBOY

oder sieht das zu gay aus? (Der Laden (das Label) scheint sich an "gay-mode" auszurichten)

ich würde sagen, in diesem kontext des threads ist ein langsackträger, jemand, dessen klöten lang genug sind, dass er diese entweder sicher und kompakt verstaut oder sie mit im hosenbein tragen muss, und das ist scheiße!
 

The_Driver

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Registriert
05.11.2014
Themen
35
Beiträge
2,591
Reaktionspunkte
4,873
Punkte
5,580
Trainingslog
Link
"Mir ist die Unterwäsche egal, ich trage sowieso keine" :D

Nein, ernsthaft: wie man auf den Bodyppic-Bildern sieht, ists mir realtiv wurscht....
 
Oben Unten