Ein neuer stellt sich vor!

Gainer1990

PEC-Kundiger (Rang 4)
Thread starter
Registriert
17.04.2017
Themen
4
Beiträge
67
Reaktionspunkte
224
Punkte
216
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
80 Kg
Hallo liebe Community,
auch ich möchte mich gerne als neues Forumsmitglied vorstellen und etwas über meine Ziele und Beweggründe verlieren.
Ich habe mich seid Jahren immer mal wieder mit dem Thema Penisvergrößerung beschäftigt, jedoch war ich damit nie aktiv in einem Forum unterwegs, sondern habe mich eher etwas dazu im Internet belesen und mich daran selbst versucht.
Leider hat mich dann oft der Mut und die Motivation verloren, sodass ich durch diese Community etwas Fahrtwind in Richtung Ziel erhalte.
Mit meiner Verlobten habe ich das Thema und mein Vorhaben offen kommuniziert, denn sie weiß, wie mich der aktuelle Ist-Zustand nervt.

Meine Startwerte habe ich mal in die Signatur reingepackt.
Zu meinen Zielen:
Ich würde gerne in der Länge und der Dicke einiges verändern. Natürlich liegt mein Fokus dabei auf der NBPEL. Aber auch Veränderungen in der BPFSL wären super. (Thema Sport und Sauna)
In Zahlen ausgedrückt liegt meine Vorstellung bei:
NBPEL: 17,00 cm
EG: 18,00 cm
wobei ich keine Ahnung habe ob das realistisch ist.

Ich persönlich werde mich nun erstmal in die Newbie-Programme einlesen und starten.
Gibt es in Bezug auf meine Werte und Ziele Tipps worauf ich meinen Fokus legen sollte oder welche Methoden am besten geeignet sind?
Ich freue mich auf regen Austausch und gegenseitige Motivation.

Beste Grüße
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,813
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Willkommen im Forum lieber @Gainer1990
Sehr sympathische Vorstellung; wäre schön, wenn Du sie noch um Alter, Größe, Gewicht, Körpertyp ergänzen könntest, damit wir uns eine genauere Vorstellung machen können.
Bevor Du mit dem Einsteigerprogramm beginnst, solltest Du Dich sehr gut einlesen. Das erspart Dir auf jeden Fall Trainingsfehler und Enttäuschungen.
zB. glaube ich, dass Du mit den Abkürzungen noch nicht ganz klar kommst: BPFSL (Body pressed flaccid stretched length) ist bei Sport und Sauna üblicherweise nicht der Wert, den die anderen sehen, auch wenn die meisten Männer bei solchen Gelegenheiten ganz instinktiv, verstohlen ihren Pimmel lang ziehen ... was Du gerne stolz herzeigen möchtest ist die FL (flaccid length) ... hier liebevoll Schlaffi genannt. Abgesehen davon, dass es völlig unrealistisch ist, dass Du Deinen Penisumfang von 12-14cm auf 18cm steigern wirst, wäre das auch ein total unästhetischer und zu einer Länge von 17cm völlig disproportionaler Wert.
Was einige User so an Penismassen haben und welche Erfolge sie durch PE erzielen konnten findest Du in diesem Thread
Projekt PEC-User Gesamtliste der Gains
anhand dessen Du Dir eine ungefähre Vorstellung machen kannst, was für realistische Ziele Du erwarten kannst.

In diesem Sinne 1. viel Spaß beim lesen 2. viel Spaß beim Trainieren 3. fette Gains!
 

Gainer1990

PEC-Kundiger (Rang 4)
Thread starter
Registriert
17.04.2017
Themen
4
Beiträge
67
Reaktionspunkte
224
Punkte
216
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
80 Kg
Guten Morgen @adrian61 ,
vielen Dank für deine Antwort.
Ich bin 27 Jahre alt, 1,78 groß und derzeit bei einem Gewicht von 78 kg.
Vom Körperbautyp her sportlich, allerdings habe ich mir in den letzten 2 Jahren schon eine recht ordentliche Plauze zugelegt. (Der Hahn wird schließich auf der Henne fett :facepalm2:) Dieser wird nun aber auch wieder der Kampf angesagt. Was mich noch zu einer weiteren Frage bringt. Kann dies meine Werte beeinflussen, wenn ich nun gerade im Bereich des Bauchumfanges abnehme? Ich meine gelesen zu haben, dass durch viel Fett in dem Bereich die Bänder des Halteapparates nach innen gezogen werden und der Penis vom sichtbaren Bereich her kleiner wird.

Ich hatte wie du empfiehlst den Plan mir den Newbie-Bereich ganz genau anzusehen, wollte jedoch die Vorstellung bereits schon mal machen, damit ich da eine gewisse Verbindlichkeit rein bekomme (aus reiner Selbstmotivation).
Was die Werte angeht: Die FL ist (je nach Raumtemparatur ;) ) so zwischen 7,00 und 9,00 cm. Mit den ganzen Werten muss ich tatsächlich noch ein wenig klar kommen. Viel Input.
Mein größter Fokus liegt sicherlich erstmal in der Länge.
Ich habe mir die Tabelle der erzielten Gains und die Deltas dazu mal angesehen. Auf jeden Fall schön zu sehen, dass Gains von 30-40mm möglich sind.

Ich werde mich nun etwas einlesen und bei Fragen o.ä. wieder hier rein schreiben.
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,813
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Ich bin 27 Jahre alt, 1,78 groß und derzeit bei einem Gewicht von 78 kg.
Vom Körperbautyp her sportlich, allerdings habe ich mir in den letzten 2 Jahren schon eine recht ordentliche Plauze zugelegt.
das macht nichts - in dem Alter bekommt man das gut wieder hin und 78kg ist ja nicht gerade viel

Dieser wird nun aber auch wieder der Kampf angesagt.
Ich hoffe, Du meinst damit nicht die Henne :woot:

Kann dies meine Werte beeinflussen, wenn ich nun gerade im Bereich des Bauchumfanges abnehme?
Ja KANN ... muss aber nicht. Wir haben hier auch ein paar spindeldünne Jungs mit 3cm fatpad
wollte jedoch die Vorstellung bereits schon mal machen, damit ich da eine gewisse Verbindlichkeit rein bekomme (aus reiner Selbstmotivation).
Prima ... ich hab das auch so gemacht, damit ich es als Schande gesehen hätte, zu versagen ... und hab damit meine 3 Vorsätze (PE, GYM, Nichtrauchen ziemlich konsequent seit November durch gezogen)
Auf jeden Fall schön zu sehen, dass Gains von 30-40mm möglich sind.
Das dauert aber seine Zeit ... und nicht enttäuscht sei, wenn´s dann "nur" 2cm sein sollten ... jeder spricht anders auf PE an
Ich werde mich nun etwas einlesen und bei Fragen o.ä. wieder hier rein schreiben.
Sobald Du einen Trainingsplan hast und mit Deinem Training beginnst, solltest Du einen Log unter Trainingsberichte führen.
 

TrickyDicky

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
05.09.2016
Themen
5
Beiträge
2,760
Reaktionspunkte
8,163
Punkte
6,480
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2013
BPEL
22,1 cm
BPFSL
23,3 cm
EG (Base)
16,0 cm
Hi @Gainer1990, herzlich Willkommen unter den Penisziehern und Phallusfans! ;)

Lies dich unbedingt gut ein und dein Penis wird es dir danken.

Ich denke, wenn du fleißig und ausdauernd bist wirst du viel erreichen. 3-4cm Längengains sind hier durchaus schon das eine oder andere mal vorgekommen, aber da wirst du recht lange dabei bleiben müssen. 18cm EG ist tatsächlich enorm viel, da reicht schon deutlich weniger um deiner Herzensdame viel Freude zu bereiten. Sieh das also vielleicht alles etwas lockerer. :)

Davon abgesehen wünsche ich dir natürlich viel Spaß und gute Gains.
 

Gainer1990

PEC-Kundiger (Rang 4)
Thread starter
Registriert
17.04.2017
Themen
4
Beiträge
67
Reaktionspunkte
224
Punkte
216
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
80 Kg
@adrian61 : "nur" 2cm wäre ja schonmal ein mega Fortschritt. Ich denke mal ich werd mich schon feiern, wenn die ersten Resulate messbar sind. Egal wie viel. Einfach nur um zu wissen dass es funzt.
Habe mich heute vormittag etwas zu Newbie-Programm belesen und heute früh einfach mal angefangen gemäß dem Ablauf.
Ich denke ich werde, sobald ich erste Resultate habe, meinen Trainingstagebuch beginnen. Macht ja wenig Sinn jetzt. Gibt ja noch nicht viel zu berichten.

@TrickyDicky Danke für das Willkommen. Genau vor meinen mangelnden Konsequenz grault es mir etwas, aber ich denke wenn die ersten mm geschafft sind, wird die Motivation auch entsprechend hoch sein und ich hoffe, durch die Community bekommt man auch den nötigen Antrieb, auch wenns mal nicht so läuft .
Jetzt erstmal an Training gewöhnen und dann mal sehen wo die Reise hin geht.
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,813
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Ich denke ich werde, sobald ich erste Resultate habe, meinen Trainingstagebuch beginnen. Macht ja wenig Sinn jetzt. Gibt ja noch nicht viel zu berichten.

Genau vor meinen mangelnden Konsequenz grault es mir etwas, aber ich denke wenn die ersten mm geschafft sind, wird die Motivation auch entsprechend hoch sein und ich hoffe, durch die Community bekommt man auch den nötigen Antrieb, auch wenns mal nicht so läuft .

Und genau da siehst Du den Grund, warum es klug ist, gleich mit dem Trainingslog zu beginnen
1. viele fangen komplett falsch an, was die Dauer, die Intensität oder auch die Wahl der Übungen betrifft. Hast Du einen Log, wird schnell mal einer sich melden: "Hey Gainer - zu viel, zu heftig ... usw"
2. abmessen sollst Du wieder in 3 Monaten ... also ist es nicht sinnvoll auf die Resultate zu warten.
3. viele von uns haben - zumindest anfangs - Probleme mit der Konsequenz und Disziplin. Wenn Du jede Woche ein Update machst, dann bleibst Du auch eher dabei, weil Du Dich sonst rechtfertigen musst (auch vor Dir selbst) warum es in der Vorwoche schon wieder mal nicht geklappt hat
4. Du bekommst von der Community Antrieb, Zuspruch, aber auch mal einen Tritt in den Arsch, wenn´s mal nicht so läuft ... aber ohne Log weiß das ja dann keiner

Also - tu Dir selbst was Gutes und leg im Lauf der ersten Woche Deinen Log an
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,612
Reaktionspunkte
11,987
Punkte
10,030
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Auch von mir ein herliches Willkommen @Gainer1990
Dir wurde ja schon wunderbar von den Jungs zugesprochen.
Daher bleibt mir ja nicht mehr viel zu sagen. Wenn du Fragen hast immer raus damit.
Zum Schluss wünsch ich dir viel Glück das du deine Ziele erreichst, obwohl ich dir raten würde dir, erstmal kleinere Ziele zu setzen.
 

Riffard

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Moderator
Registriert
26.11.2015
Themen
15
Beiträge
3,319
Reaktionspunkte
9,458
Punkte
8,580
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
19,4 cm
EG (Base)
12,3 cm
EG (Mid)
12,6 cm
Hallo @Gainer1990 auch von mir ein herzliches Willkommen in der PEC! :)

Muss @adrian61 zustimmen, ein Log ist wirklich enorm wichtig. Was deine Ziele angeht, ich sag mal so, nichts ist unmöglich. Die meisten Ziele werden schlicht nicht erreicht, weil man schon lange davor aufhört. Ist ja auch legitim, denn solche Ziele wie du sie hast brauchen viele, viele Jahre. Und selbst dann sind diese nur erreichbar wenn du intelligent vorgehst. Würde die gepostete Liste auch nicht all zu ernst nehmen. Dies sind lediglich Richtwerte, für mich hat diese absolut keinen Wert auf den einzelnen PE'ler bezogen. PE hat zu viele Faktoren um eine genaue Analyse über mögliche Zuwächse zu ermöglichen. Darum mein genereller Rat, glaube dran und gib alles. Dann ist auch viel möglich.

Grüße und Gains
Riffard
 

Gainer1990

PEC-Kundiger (Rang 4)
Thread starter
Registriert
17.04.2017
Themen
4
Beiträge
67
Reaktionspunkte
224
Punkte
216
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
80 Kg
@Riffard : Dir auch vielen Dank für deine Willkommensworte.
Meinen Log habe ich bereits heute auf Rat von adrian erstellt.
Gainers Trainingslog

Mein oberstes Ziel ist nun erstmal das Newbie-Programm für die ersten 3 Monate. Dann einmal neu vermessen.
Wenn ich das bis dahin in meinem festgelegten Rythmus konsequent habe ich mir das Training immerhin schonmal zur Gewohnheit gemacht.
Das dürfte für mich die erste schwere Phase sein. Dann sehen wir wo wir stehen (also ich und mein Protagonist :)) und dann werden wir weiter auf Ziel zusteuern.

Beste Grüße
Gainer
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,612
Reaktionspunkte
11,987
Punkte
10,030
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Einen kleinen Tipp habe ich noch für dich für den Anfang.
Ich habe am Anfang auch gedacht ich bekomme die Disziplin die dazu gehört nicht auf die Reihe.
Habe mir aber eine Excel angelegt die Tag für Tag ausgefüllt wird.
Hat mir enorm am anfang geholfen am Ball zu bleiben.
wäre viel. auch was für dich ;) .
 
Oben Unten