Eichelkranz betonen/ausweiten

Dieses Thema im Forum "Manuelle Penisvergrößerung" wurde erstellt von bavaria-cock, 29 Sep. 2018.

  1. bavaria-cock

    bavaria-cock PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    11.11.2015
    Zuletzt hier:
    21.11.2019
    Themen:
    10
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    316
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    16,3 cm
    BPFSL:
    16,5 cm
    EG (Base):
    13,5 cm
    EG (Mid):
    11,7 cm
    EG (Top):
    10,8 cm
    Hallo zusammen,

    ich bin beschnitten und meine Eichel hat nach nun fast 13 Jahren auch schon die typische, beschnittene Form angenommen. Was mir nun gut gefallen würde, ist ein "Ausbreiten" des Eichelkranzes, so wie man es von vielen Penissen aus amerikanischen Filmchen kennt. Mein Umfang oben ist im Verhältnis zum Schaft schon ein gutes Stück größer, ich möchte jedoch dass sich der Eichelkranz so schön nach oben biegt und ausbreitet.
    Gibt es aus der Erfahrung bei euch irgend eine Übung oder ein Werkzeug, mit dem man das so machen kann auf Dauer?
    Ist eine doofe frage, ich weiß aber vielleicht geht es irgend jemandem hier ähnlich.

    Danke und liebe Grüße
     
    #1
    Kolben, Loverboy und adrian61 gefällt das.
  2. Froggy

    Froggy PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    11.03.2018
    Zuletzt hier:
    19.11.2019
    Themen:
    23
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    1,482
    Punkte für Erfolge:
    1,450
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    91 Kg
    BPEL:
    15,7 cm
    NBPEL:
    12,8 cm
    BPFSL:
    16,5 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Ich finde, dass ist keine doofe Frage, ist eine PE relevante Frage.
    Ich kann dir trotzdem nicht viel zu sagen; entweder die Eichel wird durch Dickeübungen größer, aber ob man da direkt nur auf den Kranz einwirken kann weiß ich nicht. Es gibt auch Eichelpumpen, mit denen ich aber auch null Erfahrungen habe, ansonsten könnteste evtl. auch mit Kegelübungen die Eichel trainieren.
     
    #2
    Kolben, Loverboy und adrian61 gefällt das.
  3. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    20.11.2019
    Themen:
    18
    Beiträge:
    13,756
    Zustimmungen:
    44,966
    Punkte für Erfolge:
    30,880
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    zu speziellen Eichelpumpen hätte ich auch geraten
     
    #3
  4. body27

    body27 PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    29.08.2015
    Zuletzt hier:
    20.11.2019
    Themen:
    38
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    487
    Punkte für Erfolge:
    925
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Körpergröße:
    168 cm
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    13,0 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    12,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,7 cm
    Habe eine eichel Pumpe zu verkaufen wer interesse hat pn ist noch unbenutzt
     
    #4
    Loverboy gefällt das.
  5. Froggy

    Froggy PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    11.03.2018
    Zuletzt hier:
    19.11.2019
    Themen:
    23
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    1,482
    Punkte für Erfolge:
    1,450
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    91 Kg
    BPEL:
    15,7 cm
    NBPEL:
    12,8 cm
    BPFSL:
    16,5 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Was ist jetzt eigentlich der entscheidende Unterschied zwischen einer Eichelpumpe und einer normalen Penispumpe?
    In einer Penispumpe ist die Eichel doch auch drin, die auch entsprechend im Vakuum expandiert. :fragezeichen::fragezeichen:
     
    #5
    Loverboy gefällt das.
  6. Alphatum

    Alphatum PEC-Genuis (Rang 10)

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    58
    Beiträge:
    1,885
    Zustimmungen:
    3,619
    Punkte für Erfolge:
    2,720
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    20,5 cm
    NBPEL:
    19,5 cm
    BPFSL:
    22,0 cm
    EG (Mid):
    16,0 cm
    Eine normale Pumpe hat einen langen und "dünnen" Zylinder, so dass der gesamte Penis gepumpt wird. Eine Eichelpumpe hat einen kurzen, aber breiten Zylinder, der eben nur die Eichel pumpen soll.

    Ich weiss nicht, ob hier jemand Erfahrungen mit einer Eichelpumpe hat, aber im alten Forum meinten einige, das würde nichts taugen, weil zuviel Penis mit in die Pumpe gezogen wird, so dass es dann besser ist, eine normale Pumpe zu benutzen.
     
    #6
  7. mrfx

    mrfx PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    26.10.2016
    Zuletzt hier:
    09.10.2019
    Themen:
    3
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    2,777
    Punkte für Erfolge:
    2,190
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    71 Kg
    BPEL:
    17,2 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    18,3 cm
    EG (Base):
    16,3 cm
    EG (Mid):
    15,2 cm
    EG (Top):
    13,6 cm
    so richtig kann ich mir die Funktionsweise auch nicht vorstellen. Bei einer normalen Pumpe, stützt sich der Zyli. am Schambein ab. Bei der Eichelpumpe geht das ja nicht. Wie das dann funktioniert ist mir doch ein wenig rätselhaft.

    Eine deutlich präsentere Eichel wäre mir auch ganz recht, aber ich glaube so richtig kann man das garnichz trainieren. Entweder man hat sie, oder eben nicht.
     
    #7
  8. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    20.11.2019
    Themen:
    18
    Beiträge:
    13,756
    Zustimmungen:
    44,966
    Punkte für Erfolge:
    30,880
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    ja leider
     
    #8
  9. Alphatum

    Alphatum PEC-Genuis (Rang 10)

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    58
    Beiträge:
    1,885
    Zustimmungen:
    3,619
    Punkte für Erfolge:
    2,720
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    20,5 cm
    NBPEL:
    19,5 cm
    BPFSL:
    22,0 cm
    EG (Mid):
    16,0 cm
    Ich will jetzt mal eine Theorie aufstellen:
    Das Beispiel mit dem Fahrradreifen ist ja bekannt: Schwellkörper/Schlauch, Tunika/Mantel und so. Wenn so eine Eichel ähnlich aufgebaut ist wie der restliche Penis, müsste man die Eichel auch ähnlich trainieren.
    Die Eichel müsste also erstmal "gestretcht" werden. Aber die einzige Möglichkeit wäre quasi eine "Eichel-Mummy", also die Eichel wird mit etwas Mullbinde in die Länge gebunden.
    Anschliessend macht man dann Übungen, bei denen die Eichel anschwillt, z.B. Jelqen, Ulis und auch Pumpen.
     
    #9
  10. pimmelhuber

    pimmelhuber PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    08.09.2017
    Zuletzt hier:
    20.11.2019
    Themen:
    3
    Beiträge:
    1,081
    Zustimmungen:
    869
    Punkte für Erfolge:
    1,120
    Einfach mal in den Phallo.Da sollte so ein Effekt kommen.Bei mir wars so
     
    #10
    Schwanzuslongus und CockLuke gefällt das.
  11. Froggy

    Froggy PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    11.03.2018
    Zuletzt hier:
    19.11.2019
    Themen:
    23
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    1,482
    Punkte für Erfolge:
    1,450
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    91 Kg
    BPEL:
    15,7 cm
    NBPEL:
    12,8 cm
    BPFSL:
    16,5 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Die Eichel ist glaube bissl anders aufgebaut, ich weiß nicht, ob das Beispiel mit dem Fahrradschlauch und Mantel ganz zutrifft.
    Strecken kann man ganz gut mit der Phalloglocke.
     
    #11
  12. mrfx

    mrfx PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    26.10.2016
    Zuletzt hier:
    09.10.2019
    Themen:
    3
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    2,777
    Punkte für Erfolge:
    2,190
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    71 Kg
    BPEL:
    17,2 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    18,3 cm
    EG (Base):
    16,3 cm
    EG (Mid):
    15,2 cm
    EG (Top):
    13,6 cm
    erst mal hab ich genug zu tun, das normale training in den alltag zu integrieren. das klappt schon oft nicht. sollte ich irgendwann mal das ziel erreicht, oder einfach mehr zeit haben, werde ich mich dieser thematik zuwenden.
    interessant ist es aber dennoch.
     
    #12
    adrian61 gefällt das.
  13. Könneritzer

    Könneritzer PEC-Lehrling (Rang 2)

    Registriert:
    24.10.2018
    Zuletzt hier:
    05.12.2018
    Themen:
    0
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    12
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    Hey, meines Erachtens wird die Eichel bei den Amerikanern oft operativ verdickt, indem die Eichel am unteren Rand aufgeschnitten wird und dann wird körpereigenes Gewebe aus der Haut des Oberschenkels darunter implantiert .
     
    #13
  14. derfliesenleger

    derfliesenleger PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    22.10.2017
    Zuletzt hier:
    23.08.2019
    Themen:
    9
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    401
    Punkte für Erfolge:
    330
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    17,3 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    18,1 cm
    EG (Base):
    11,9 cm
    EG (Mid):
    11,7 cm
    EG (Top):
    10,5 cm
    Glaub nicht das es mit dem Phallo geht.
    Ich hab momentan den PmP wieder in benutzung. Wenn ich ihn nach dem Training aus der Glocke nehme ist der Eichelkranz schon sehr gut betont. Da nur die Eichel in der Glocke drin ist, wirkt der zug auch gut auf dem Eichelkranz.
    Ich hab auch mal gelesen, das man die Eichel vergrößern kann , indem man einen kleinen Gummi Penisring direkt hinter der Eichel am Tage trägt. Er sollte so groß sein, das er gerade so nicht vom schlaffen Penis über die Eichel abrutschen kann. Dadurch ist eine ausreichende Durchblutung gewährleistet, selbst wenn er mal ansteift. Ob es funktioniert hab ich aber noch nicht ausprobiert. Warum eigentlich nicht?o_O
     
    #14
    adrian61 gefällt das.
  15. Schwanzuslongus

    Schwanzuslongus PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    23.05.2018
    Zuletzt hier:
    19.11.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    2,411
    Punkte für Erfolge:
    1,855
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    171 cm
    Körpergewicht:
    72 Kg
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    12,5 cm
    Doch, das geht. Bei mir ist die Eichel definitiv größer geworden, seit ich die XL-Glocke verwende
     
    #15
    Kolben und adrian61 gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden