Der Start in die Ausdehnung

Nasenloch

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
19.10.2020
Themen
4
Beiträge
36
Reaktionspunkte
70
Punkte
41
PE-Aktivität
Einsteiger
Servus, nach einiger Zeit hab ich mich für entschieden mich hier anzumelden um ein paar mm oder noch besser cm für mein gutes Stück da unten zu gewinnen, da ich nur den durchschnittlichen Penis habe und ich seit längerem das Gefühl habe das meine Freundin nicht so ganz auf ihre Kosten kommt beim Sex will ich nun was ändern! Ich hab mich schon etwas eingelesen und mir schon eine Wärme Lampe bestellt, werde heute Abend mir noch ein Trainingsplan zusammen basteln und morgen Abend jeweils 1 1/2 Stunden ungefähr gainen.

Nun habe ich das Problem das ich gerade beim messen auf unterschiedliche Werte komme und mit einem Metal Zollstock macht es die ganze Sache nicht so angenehm. Hat jemand da Alternativen ? Vielleicht das Messband an was nicht so scharfes befestigen und mit messen?

Freu mich Anteil dieser Community zu sein und euch zukünftig meine Prozess mitzuteilen!
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,277
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Willkommen
Servus, nach einiger Zeit hab ich mich für entschieden mich hier anzumelden um ein paar mm oder noch besser cm für mein gutes Stück da unten zu gewinnen,
Das ist IMMER eíne weise Entscheidung :)
da ich nur den durchschnittlichen Penis habe
...den haben halt die meisten Männer; hier und dort und überall sonst auch … man nennt es nicht umsonst Durchschnittsschwanz :) Ob das ein geiler Prügel oder ein eher kümmerlicher Lörres ist, ist vor allem Kopfsache. dh. Sache DEINES Kopfs
und ich seit längerem das Gefühl habe das meine Freundin nicht so ganz auf ihre Kosten kommt beim Sex
Falls sie - wie übrigens die meisten Frauen - auch durchschnittlich gebaut ist, kommt sie was die Größe anbelangt wohl auf ihre Kosten … wenn Du Komplexe hast, leidet allerdings natürlich Deine Performance und das bekommt die Guten dann auch zu spüren...
morgen Abend jeweils 1 1/2 Stunden ungefähr gainen.
zu viel für den Anfang
Nun habe ich das Problem das ich gerade beim messen auf unterschiedliche Werte komme und mit einem Metal Zollstock macht es die ganze Sache nicht so angenehm.
Schönheit muss leiden :D
Hat jemand da Alternativen ? Vielleicht das Messband an was nicht so scharfes befestigen und mit messen?
also: nimm zB den Stiel eines Kochlöffels (die sind meist rund und hart genug, dass Du sie in Dein Fettpad pressen kannst, ohne dass es schmerzt). Dann ziehst Du Dein Glied entweder nach unten lang (BPFSL) oder drückst den Ständer nach unten, legst an der Oberseite des Penis den Kochlöffel auf (Zollstock, Lineal) und drückst in Dein Schambein. Dann bringst Du das Glied in die Waagrechte und markierst das Ende am Stiel (liest den Wert am Zollstock ab)
Et voilá - der Penis ist fachmännisch vermessen
 

Nasenloch

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
19.10.2020
Themen
4
Beiträge
36
Reaktionspunkte
70
Punkte
41
PE-Aktivität
Einsteiger
Ich sehe meinen momentan als lörres Krüppel da...meine Freundin ist ziemlich dick und hat auch ordentlich was auf den Rippen, anfangs fühlte sie sich auch gut an aber mittlerweile wenn ich in ihr eingedrungen bin fühlt sie sich schon irgendwie geweitet an, zu dem ich seit Monaten oder gar ein Jahr verzweifelt darauf warte das sie mal zum Höhepunkt kommt oder mir ein überzeugendes Feedback gibt außer nur das es schön war und dadurch kamen die komplexe und mittlerweile eine Unzufriedenheit meiner Penis Größe...ich will mit PE die Liebe zu mir selbst wieder finden da ich hier auch einige sehr gute Threads gelesen habe.

also ich dachte das ich mein glied gerade ziehe also 90 grad wie es in dem einen Tutorial stand :D Na gut ich probiere es mal aus und versuche dann irgendwie einen Mittelwert zu finden, vielen Dank für deine Zeit und Antwort.
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,277
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
also ich dachte das ich mein glied gerade ziehe also 90 grad wie es in dem einen Tutorial stand
erst runter und dann gerade weg - Du wirst sehen, so klappt es wunderbar
..meine Freundin ist ziemlich dick und hat auch ordentlich was auf den Rippen, anfangs fühlte sie sich auch gut an aber mittlerweile wenn ich in ihr eingedrungen bin fühlt sie sich schon irgendwie geweitet an, zu dem ich seit Monaten oder gar ein Jahr verzweifelt darauf warte das sie mal zum Höhepunkt kommt
ok … so schaut es oft aus … die Damen haben gewisse Problemzonen und die Männer finden die Ursache des Problems: es ist das Glied!
Also gehen wir mal davon aus, dass mit Deinem Penis alles in Ordnung ist und Dir Dein Kopf einen gehörigen Streich spielt.
ich will mit PE die Liebe zu mir selbst wieder finden da ich hier auch einige sehr gute Threads gelesen habe.
Das wird Dir gelingen, wenn Du solche Gedanken
Ich sehe meinen momentan als lörres Krüppel
GAAAAAAAAAAAAAANZ weit von Dir schiebst
Es sei Dir unbenommen und es ist schön, dass Du Deine Freundin befriedigen willst, aber wenn das aufgrund ihrer Anatomie nicht so einfach ist, dann liegt das nicht an der Größe Deines Glieds
 

Nasenloch

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
19.10.2020
Themen
4
Beiträge
36
Reaktionspunkte
70
Punkte
41
PE-Aktivität
Einsteiger
Also klar spielen da andere Faktoren mit um sie best möglichst zum höhe Punkt zu bringen wie Vorspiel, Nähe, wie romantische vielleicht der Raum eingerichtet ist mit Kerzen etc. . Aber wenn sie halt richtig penetriert werden will reichen da halt 13-14cm nicht aus . Naja ich will jetzt auch nicht abweichen, ich werde heute Abend nochmal genau messen und morgen Nachmittag und vor Beginn meiner Trainingseinheit und werde morgen dann einen neuen Thread erstellen
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,277
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm

Schwanzuslongus

PEC-Methusalem (Rang 12)
Registriert
23.05.2018
Themen
6
Beiträge
2,674
Reaktionspunkte
11,759
Punkte
13,430
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
72 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
18,2 cm
BPFSL
20,2 cm
EG (Base)
16,2 cm
EG (Mid)
15,1 cm
EG (Top)
14,5 cm

TheNormalOne

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
12.10.2020
Themen
1
Beiträge
469
Reaktionspunkte
1,661
Punkte
1,100
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
16,0 cm
NBPEL
14,5 cm
EG (Base)
13,5 cm
EG (Mid)
12,5 cm
Ich sehe meinen momentan als lörres Krüppel da...meine Freundin ist ziemlich dick und hat auch ordentlich was auf den Rippen, anfangs fühlte sie sich auch gut an aber mittlerweile wenn ich in ihr eingedrungen bin fühlt sie sich schon irgendwie geweitet an, zu dem ich seit Monaten oder gar ein Jahr verzweifelt darauf warte das sie mal zum Höhepunkt kommt oder mir ein überzeugendes Feedback gibt außer nur das es schön war und dadurch kamen die komplexe und mittlerweile eine Unzufriedenheit meiner Penis Größe...ich will mit PE die Liebe zu mir selbst wieder finden da ich hier auch einige sehr gute Threads gelesen habe.

also ich dachte das ich mein glied gerade ziehe also 90 grad wie es in dem einen Tutorial stand :D Na gut ich probiere es mal aus und versuche dann irgendwie einen Mittelwert zu finden, vielen Dank für deine Zeit und Antwort.
Hallo, willkommen und schön, dass du den Weg hier her gefunden hast.

Leider muss ich dir in deiner Aussage komplett widersprechen.
Erstens wirst du kaum nen kümmerlichen Lörres haben. Alle Größen zwischen 12 und 17cm sind wissenschaftlich völlig im normalen Rahmen. Das wir Menschen uns daran aber nicht orientieren, liegt an dem, was wir uns beim Konsum von Medien selbst einbilden. Es spielt dabei keine Rolle, ob es jetzt Pornos sind oder die Coupe vom Papi.
Wenn du lange genug hier bist und die erforderlichen Dinge erledigt hast um gewisse Medien hier zu sehen, dann wirst du so viele verschiedene Penisse sehen, dass deiner (solltest du ihn tatsächlich mal zeigen wollen) nur noch einer von vielen ganz normalen Penissen ist, denn, und jetzt lies bitte ganz aufmerksam mit:

Das deine Freundin ziemlich dick ist, wie du selbst sagst, hat nichts damit zu tun, ob sie unten weiter oder enger gebaut ist. Das ist ein Mythos, den man demjenigen, der ihn in die Welt gesetzt hat, um die Ohren hauen sollte. Logisch gesehen müssten dicke Frauen eigentlich enger als schlanke sein. Denn das Fett drückt von allen Seiten und man nimmt nicht nur ausschließlich an den sichtbaren Stellen wie Beine oder so zu. Ich halte dein Gefühl, dass sie sich geweitet hat, für überzogen. Ob weit oder eng...entschieden wird das durch ihren Beckenboden und ihre Gene, nicht aber durch ihr Gewicht.

Das dein Penis (rein von der Optik) dir dann wie ein Lörres vorkommt, liegt daran, dass es körperlich andere Dimensionen hat. Und vielleicht wird dir auch aufgefallen sein, dass manche Stellungen mit dicken auch nicht so einfach oder gar nicht praktizierbar sind. Ist auch alles kein Problem, schließlich haben wir ne große Auswahl.

Was ihren Orgasmus angeht: Verrate uns doch bitte, ob sie früher schlank war oder ob sie vorher regelmäßig gekommen ist?! Wenn du eindringst und sie nicht bei Penetration kommt, liegt es nicht an deinem Penis, es sei denn, er wäre sehr dünn. Die hauptsächlich erogene Zone liegt im Bereich hinter dem Scheideneingang. Wenn du nen Finger einführst kannst du es an der Länge oder der halben Länge in etwa fest machen. Längst nicht jede Frau kann vaginal kommen und das hat nichts mit dir oder deinem Körperbau zu tun. Sie können es einfach nicht oder brauchen zusätzlich klitorale Stimulation. Vielleicht ist sie aber auch mit sich selbst unzufrieden und kann sich beim Sex nicht fallen lassen. Hast du mit ihr mal darüber geredet?

Aber wenn sie halt richtig penetriert werden will reichen da halt 13-14cm nicht aus .
Die reichen schon aus, nur liegt das eben nicht an dir alleine. Ich spreche da aus wertvoll gewonnener Erfahrung.

Das stimmt schon, aber dann würde ihr FDH und Sport ja zu dem verhelfen, was sie möchte...
^This

Trotzdem wünsche ich dir jeden Erfolg der Welt wenn es dich glücklich macht. ;)

Edit, ich muss da nochmal was nachschieben:
Es ist immer verdammt schnell passiert und ein gern genommenes Argument, dass es am Penis liegt. Deine Motivation, mit PE anzufangen sollte aber nicht deine Freundin sein. Dafür müsste sie schon mitziehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mephisto

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
16.10.2020
Themen
1
Beiträge
13
Reaktionspunkte
40
Punkte
26
Trainingslog
Link
Viele Frauen kommen - völlig unabhängig von den Penislänge ihrer Sexualpartner - selten oder gar nicht beim Sex. Viel leichter fällt es den meisten, wenn man sie leckt oder dabei fingert. Und was ihr auch machen könnt, wenn ihr dies noch nicht ausprobiert habt und es nicht zu sehr an deinem Ego kratzt (was es nicht sollte): einfach mal z.B. einen (Auflege)Vibrator mit ins Boot holen. Dann gibt es kein Halten mehr bei ihr :)

Und unabhängig davon: Herzlich Willkommen!
 

Nasenloch

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
19.10.2020
Themen
4
Beiträge
36
Reaktionspunkte
70
Punkte
41
PE-Aktivität
Einsteiger
An TheNormalOne : Nein sie war schon immer etwas dicker als andere Frauen, ich kann mich gut daran erinnern als wir die ersten Male Sex hatten, das ich auch gemerkt habe das es ihr gefallen hat aber mittlerweile kommt es mir so vor als wenn sie eine Toleranz aufgebaut hat, da ich sie manchmal beobachtet habe beim sex als sie die Augen geschlossen hatte und irgendwie hat sie so getan (hab halt nicht mehr so krass gestoßen bis gar nicht) das es krasse und krasser wurde ihr Gestöhne genauso wenn ich in ihr komme dreht sie plötzlich völlig am Rad. Sex momentan kommt irgendwie immer auf Ansage wo immer die Spannung raus fällt und es zu künstlich rüber kommt, wenn ich abends es passieren lasse blockt sie ab und macht dann doch die Beine breit quasi nur so damit ich nicht geknickt bin. Und ja früher kam sie schon zum Orgasmus, da nach dem Sex immer nur das gleiche kommt und sie halt nicht so überzeugt klingt...immer wenn ich es anspreche bleibt sie stur und sagt das es ihr immer gefällt.

sorry wenn’s nicht so ausführlich beschrieben ist...merke gerade das meine Beziehung bisschen mit Problemen struggelt.
 

TheNormalOne

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
12.10.2020
Themen
1
Beiträge
469
Reaktionspunkte
1,661
Punkte
1,100
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
16,0 cm
NBPEL
14,5 cm
EG (Base)
13,5 cm
EG (Mid)
12,5 cm
Ok, wenn sie früher gekommen ist und heute nicht mehr, kanns ja schon mal nicht an deinem Penis liegen. Der ist in einem Jahr weder kürzer noch länger geworden. Es ist auch schwer bzw. unmöglich dir jetzt den richtigen Rat zu geben, außer, dass du dringend das Gespräch mit ihr suchen solltest. Ich mein, schlechter Sex kann für beide belastend sein und wenn jemand nur die Beine breit macht, damit der andere mal schnell Druck abbauen kann und danach den Mund hält, dann passt halt was nicht (mehr). Dein Penis kanns jedenfalls nicht sein, denn das ging ja vorher auch.

und irgendwie hat sie so getan (hab halt nicht mehr so krass gestoßen bis gar nicht) das es krasse und krasser wurde ihr Gestöhne genauso wenn ich in ihr komme dreht sie plötzlich völlig am Rad.
Tut mir leid das zu hören. Für normal halte ich das nicht unbedingt. Meine Erfahrung und wahrscheinlich die vieler anderer dürfte eher andersrum sein, wobei Charackter und Motiv für solche Handlungen von Frau zu Frau unterschiedlich sind. Ich hab auch schon schlechte Erfahrungen machen müssen, die ein paar Parallelen aufweist. Die möchte ich hier aber nicht vor 5000 Mitgliedern breit treten. Wenn du magst, biete ich dir gerne an, dass wir uns via PN weiter austauschen können.

Bis dahin alles Gute.
 

Nasenloch

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
19.10.2020
Themen
4
Beiträge
36
Reaktionspunkte
70
Punkte
41
PE-Aktivität
Einsteiger
Hi Leute, ich habe mich nun entschlossen in kürze anzufangen und habe da so paar Fragen offen.

Das wäre jetzt mein zukünftiger Trainingsplan mit dem ich Morgen oder Übermorgen anfangen werde, da ich morgen erst messen kann da mein Penis in den letzten Tage sehr aktiv war und nun nicht mehr so richtig hart werden will....

Habt ihr sonst noch ein paar gute und effektive Anfänger Übungen?

Einheit

Dauer

Aufwärmen mit Wärmelampe:

5 Minuten

Klassisches Stretching

10 Minuten

Klassisches Jelqing

10 Minuten

Beckenbodenübung

5 Minuten
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,595
Reaktionspunkte
11,917
Punkte
10,030
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Willkommen :)
Andere Übungen brauchst du erst mal nicht.
Viel Spaß und Erfolg :)
 

Nasenloch

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
19.10.2020
Themen
4
Beiträge
36
Reaktionspunkte
70
Punkte
41
PE-Aktivität
Einsteiger
Also bis jetzt bin ich noch nicht gestartet... viel Stress gehabt in meiner Beziehung und hatte noch andere Dinge im Kopf. Naja ich werde in den nächsten zwei Tagen erstmal vernünftig messen um einen Mittelwert zu haben und Mittwoch melde ich mich dann nochmal!
 

Nasenloch

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
19.10.2020
Themen
4
Beiträge
36
Reaktionspunkte
70
Punkte
41
PE-Aktivität
Einsteiger
Bald ist es soweit aber bevor es richtig los geht habe ich da noch ein paar Fragen.

Sollte ich Jelqen vor oder nach dem Sex oder macht das kein unterschied ?

wie trainiert ihr, vor dem schlafen gehen, mitten im Tag oder morgens nach dem aufstehen und wo erzielt man gute Ergebnisse?

Lohnt es sich nach 6 Monaten andere Übungen einzubauen wie Pumpen etc. ?

möchte in der Länge aber auch am Umfang was ändern, sollte ich das mit dem Anfänger Plan können ?

lieber weniger Druck als mehr ? Also mit Vorsicht und wenig Kraft ?

danke für eure Antworten.
 

Nasenloch

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
19.10.2020
Themen
4
Beiträge
36
Reaktionspunkte
70
Punkte
41
PE-Aktivität
Einsteiger
Mich würde es gerne mal interessieren welche Übung ich zu meinem Anfänger Plan hinzufügen kann wo ich auch bei meinem Umfang gainen kann? Die stretch und jelq Übungen sind ja für die Länge des Penis, gerne will ich auch was für die Breite tun.
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,595
Reaktionspunkte
11,917
Punkte
10,030
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Sollte ich Jelqen vor oder nach dem Sex oder macht das kein unterschied ?
Am besten direkt nach dem Stretchen.
Vor oder nach dem Sex ist ziemlich Latte.
wie trainiert ihr, vor dem schlafen gehen, mitten im Tag oder morgens nach dem aufstehen und wo erzielt man gute Ergebnisse?
Je nachdem wie mein Tag aussieht und ich die meiste Zeit habe.
Für den Erfolg macht es keinen Unterschied wann du trainierst. Wichtig ist dass du trainierst!
Lohnt es sich nach 6 Monaten andere Übungen einzubauen wie Pumpen etc. ?
Pumpen ist sehr Zeitintensiv wenn man damit Erfolg haben will.
Ich denke Blutstaugriffe sind da erstmal Erfolgsversprechender.
möchte in der Länge aber auch am Umfang was ändern, sollte ich das mit dem Anfänger Plan können ?
Länge mit Sicherheit. Umfang kann sein dass sich was tut muss aber nicht.
lieber weniger Druck als mehr ? Also mit Vorsicht und wenig Kraft ?
Ja.
Mich würde es gerne mal interessieren welche Übung ich zu meinem Anfänger Plan hinzufügen kann wo ich auch bei meinem Umfang gainen kann? Die stretch und jelq Übungen sind ja für die Länge des Penis, gerne will ich auch was für die Breite tun.
Gleichzeitig Länge und Umfang zu trainieren wird sehr Zeitintensiv werden und deinen Penis stark beanspruchen.
Als Anfänger würde ich das erstmal lassen da du dich sonst schnell mal verletzen könntest und du besser erstmal schaust das Training in dein Leben zu integrieren.
Wenn es unbedingt was für den EG sein muss, kannst du mal schauen ob du nicht mit einem Cockring Balloonen willst.
Andere Übungen würde ich erstmal nicht empfehlen.

Wie gesagt fang erstmal mit PE an und integriere das Training in dein Leben.

Was ist eigentlich mit deinen Penismaßen und deinen Zielen?
Wäre schon wichtig genaue Ausgangsdaten zu haben und auch über deine Ziele Bescheid zu wissen.
Sonst kann es zukünftig schwierig werden dich zu beraten.

Gruß
 

Halunke

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
30.01.2017
Themen
19
Beiträge
3,400
Reaktionspunkte
10,827
Punkte
8,530
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,9 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,8 cm
Mich würde es gerne mal interessieren welche Übung ich zu meinem Anfänger Plan hinzufügen kann wo ich auch bei meinem Umfang gainen kann? Die stretch und jelq Übungen sind ja für die Länge des Penis, gerne will ich auch was für die Breite tun.
Wenn der Anfänger Plan beendet ist, also mind 3-6 Monate, dann schön in die Squeezes einsteigen. Aber nachher nicht beschweren wenn er zu fett hängt:)
 

Nasenloch

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
19.10.2020
Themen
4
Beiträge
36
Reaktionspunkte
70
Punkte
41
PE-Aktivität
Einsteiger
Cool vielen Dank für deine Antworten auf meine Fragen. Ziele werde ich festlegen sobald ich meine richtigen Messwerte habe, habe um 10:30 und 13:30 meinen BPFSL Wert messen können und heute Abend nach der Arbeit Messe ich erneut...bekomme unterschiedliche Maßen raus und weis auch nicht genau wo genau ich den Zollstock drücken soll hab da noch nicht den exakt gleichen Punkt gefunden und deswegen kriege ich andere zahlen raus. BPEL und NBPEL versuche ich beim sex zu messen da mein steifen schnell wieder verging als ich mir pornos angeschaut habe um nebenbei zu messen und hatte also nicht meine 100% härte zum messen...werde mir mit dem messen noch ein zwei Tage Zeit geben um dann den Mittelwert fest zu legen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten