Dauerhaft IR schädlich?

CDRX

PEC-Kundiger (Rang 4)
Themenstarter
Registriert
26.02.2018
Themen
18
Beiträge
118
Reaktionspunkte
227
Punkte
197
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2017
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
16,0 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
Gestern habe ich zum ersten Mal mein gesamtes Training vor der Rotlichtlampe verbracht. Das war ganz angenehm. Aber ich frage mich, ob so viel Zeit vor der Infrarotlampe (und das mehrmals wöchentlich) nicht gesundheitsschädlich sein könnte. Ich hab ein erhöhtes Hautkrebsrisiko und auch einige Muttermale im Intimbereich und mache mir demzufolge schon Gedanken darüber.
 

Bomber99

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
28.11.2017
Themen
13
Beiträge
227
Reaktionspunkte
430
Punkte
500
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
186 cm
BPEL
17,5 cm
NBPEL
14,8 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
13,8 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
12,7 cm
Nein, bis jetzt kein erhöhtes Risiko bewiesen, manchmal ist googeln doch so einfach
 

CDRX

PEC-Kundiger (Rang 4)
Themenstarter
Registriert
26.02.2018
Themen
18
Beiträge
118
Reaktionspunkte
227
Punkte
197
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2017
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
16,0 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
Ich dachte mir, es gäbe dazu evtl. unterschiedliche Erfahrungen oder vielleicht sogar negative Erlebnisse. Dafür ist dieses Forum doch gedacht, oder etwa nicht?
 

runningMan

PEC-Talent (Rang 3)
Registriert
30.06.2019
Themen
2
Beiträge
67
Reaktionspunkte
48
Punkte
70
PE-Aktivität
Einsteiger
BPEL
15,2 cm
NBPEL
13,3 cm
BPFSL
14,8 cm
EG (Base)
11,3 cm
EG (Mid)
11,2 cm
EG (Top)
10,2 cm
Bei der IR-Lampe die ich habe, steht dass sie max. 12min angewendet werden soll und mit einem mind. Abstand von 60cm. Ich verwende sie daher, nur für das Aufwärmen 7min lang.
 

CDRX

PEC-Kundiger (Rang 4)
Themenstarter
Registriert
26.02.2018
Themen
18
Beiträge
118
Reaktionspunkte
227
Punkte
197
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2017
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
16,0 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
Naja. Das sind allerdings Warnhinweise, die von der E.U. drauf gemacht werden. Niemand benutzt bei Muskelschmerzen das Ding nur 12 Min.
 

runningMan

PEC-Talent (Rang 3)
Registriert
30.06.2019
Themen
2
Beiträge
67
Reaktionspunkte
48
Punkte
70
PE-Aktivität
Einsteiger
BPEL
15,2 cm
NBPEL
13,3 cm
BPFSL
14,8 cm
EG (Base)
11,3 cm
EG (Mid)
11,2 cm
EG (Top)
10,2 cm
Naja. Das sind allerdings Warnhinweise, die von der E.U. drauf gemacht werden. Niemand benutzt bei Muskelschmerzen das Ding nur 12 Min.
Ich weiß nichts genau dazu und lasse mich gerene eines besseren belehren.
 
L

Ludwig v. Otze

Gelöschter Benutzer
Für die Pimmelzieher unter uns, die eventuell auch noch Nachwuchs zeugen möchten, ist IR wohl kontraproduktiv, da die Hoden unweigerlich miterwärmt werden...
 

calipso

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
27.09.2015
Themen
3
Beiträge
17
Reaktionspunkte
52
Punkte
40
PE-Aktivität
Einsteiger
BPEL
17,9 cm
NBPEL
15,7 cm
BPFSL
18,3 cm
EG (Base)
12,2 cm
EG (Mid)
12,3 cm
EG (Top)
11,4 cm
Ich klemme immer zwei Stück Toilettenpapier zwischen Penis und Hoden damit meine Eier nicht aufgewärmt werden
 

CDRX

PEC-Kundiger (Rang 4)
Themenstarter
Registriert
26.02.2018
Themen
18
Beiträge
118
Reaktionspunkte
227
Punkte
197
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2017
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
16,0 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
Naja, aber ist der Sinn einer IRL nicht eigentlich der, die Durchblutung zu erhöhen? Also beim jelquen bspw. finde ich das äußerst unterstützend.
 

LörresStretcher88

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
11.01.2020
Themen
3
Beiträge
116
Reaktionspunkte
326
Punkte
300
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
182 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
18,1 cm
NBPEL
15,9 cm
BPFSL
19,3 cm
EG (Base)
12,8 cm
EG (Mid)
12,3 cm
EG (Top)
11,4 cm
Ich zieh die Unterhose nur minimal runter um dann nur den Penis über den oberen Rand raushängen zu lassen. So wird der umliegende Bereich von oben vom Tschirt abgeschirmt und der untere Teil noch von der Unterhose verdeckt. Ich finde das nämlich auf Dauer auch unangenehm auf der umliegenden Haut wenn ich alles komplett vor der IR Lampe freiliegt. Und den Hoden möchte ich schon gar nicht erwärmen.

Naja, aber ist der Sinn einer IRL nicht eigentlich der, die Durchblutung zu erhöhen? Also beim jelquen bspw. finde ich das äußerst unterstützend.

Welchen Abstand hast du dabei zwischen Lampe und Penis?
 

CDRX

PEC-Kundiger (Rang 4)
Themenstarter
Registriert
26.02.2018
Themen
18
Beiträge
118
Reaktionspunkte
227
Punkte
197
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2017
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
16,0 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
Ich bin mir ziemlich sicher, dass der Stoff nur minimal die infrarote Strahlung abhält.


So 20-30cm?
 

canbroke

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
02.03.2020
Themen
0
Beiträge
32
Reaktionspunkte
874
Punkte
464
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
188 cm
Körpergewicht
95 Kg
BPEL
17,0 cm
NBPEL
16,3 cm
EG (Base)
14,0 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
14,0 cm
Mh der Denkansatz liegt so nah aber auf Krebsrisiko wäre ich nicht gekommen. Ich mache mir da eher Sorgen um zuviel Hitze an den Hoden (so in Richtung Samenqualität gedacht)
 

LörresStretcher88

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
11.01.2020
Themen
3
Beiträge
116
Reaktionspunkte
326
Punkte
300
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
182 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
18,1 cm
NBPEL
15,9 cm
BPFSL
19,3 cm
EG (Base)
12,8 cm
EG (Mid)
12,3 cm
EG (Top)
11,4 cm
Ich bin mir ziemlich sicher, dass der Stoff nur minimal die infrarote Strahlung abhält.

Spielt ja keine Rolle für mich wie viel genau jetzt abgehalten wird. Fakt für mich ist das die abgedeckte Haut weniger erwärmt wird als freiliegend...
 

RAH

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
06.07.2015
Themen
11
Beiträge
428
Reaktionspunkte
1,948
Punkte
1,635
Trainingslog
Link
PE-Startjahr
2010
Körpergröße
179 cm
Körpergewicht
61 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
16,0 cm
BPFSL
19,1 cm
EG (Base)
13,1 cm
EG (Mid)
12,6 cm
EG (Top)
11,3 cm
Was das Krebsrisiko angeht, würde ich die IR-Lampe noch unter einer 60-Watt-Glühbirne einordnen. Ob Licht (elektromagnetische Strahlung) schädlich ist, hängt maßgeblich von der Wellenlänge ab. Energiereichere Strahlung hat eine kleinere Wellenlänge. Ein Beispiel dafür ist UV-Strahlung im Bereich von 100 - 300 nm. 400 - 700 nm ist der Wellenlängenbereich des für uns sichtbaren Lichtes. Und der direkt darauf folgende Bereich ist Infrarotstrahlung. Außer dass es warm wird, hat die Infrarotstrahlung keinen weiteren Effekt. Erbgutschädigung bzw. Doppelstrangbrüche der DNA oder Thymin-Dimerisierung beginnt erst bei UV-Strahlung.

Was die Wärme mit deiner Fruchtbarkeit macht, ist nochmal eine ganz andere Sache, aber davon habe ich keinen Plan.
 

Hanauer

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
27.02.2018
Themen
6
Beiträge
769
Reaktionspunkte
2,633
Punkte
2,100
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
15,0 cm
EG (Mid)
15,0 cm
EG (Top)
13,0 cm

Hanauer

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
27.02.2018
Themen
6
Beiträge
769
Reaktionspunkte
2,633
Punkte
2,100
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
15,0 cm
EG (Mid)
15,0 cm
EG (Top)
13,0 cm
Was das Krebsrisiko angeht, würde ich die IR-Lampe noch unter einer 60-Watt-Glühbirne einordnen
Passt
Bei der Thematik geht es um die Wellenlängenverteilung bzw das Frequenzspektrum und bei welcher Frequenz das Maximum liegt. IR=InfraRot d.h. das Maximum des Frequenzspektrums liegt unterhalb der Frequenz von rotem Licht, ist also noch langwelliger und wärmt. Also keine Gefahr von Hautkrebs wie bei UV-Licht.
 

Creamy

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
02.04.2020
Themen
1
Beiträge
122
Reaktionspunkte
585
Punkte
425
PE-Aktivität
5 Jahre
BPEL
20,5 cm
NBPEL
19,0 cm
BPFSL
21,7 cm
EG (Base)
14,7 cm
EG (Mid)
14,2 cm
EG (Top)
13,8 cm
Oben Unten