CHALLENGE ACCEPTED: 18cm zu 20cm+

GreatCuriousity

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
15.07.2021
Themen
1
Beiträge
19
Reaktionspunkte
61
Punkte
42
PE-Aktivität
Einsteiger
Tag 3

- 2x5 Minuten pumpen mit dem Bathmate
- Phallosan ca fünf Stunden auf grün/gelber Stuffe.

Heute war das pumpen schon etwas angenehmer, gestern war mein Penis im Bereich der Narben vom beschneiden für ca 30 Minuten minimal angeschwollen, heute nicht.

Sex war gestern richtig geil.
Habe das Gefühl mein Schwanz ist härter und etwas dicker als sonst.
Man macht das Spaß.

Morgen mache ich Pause und messe nochmal alles genau durch.

Ich halte euch auf dem laufenden.
 

GreatCuriousity

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
15.07.2021
Themen
1
Beiträge
19
Reaktionspunkte
61
Punkte
42
PE-Aktivität
Einsteiger
Tag 5

Gestern war Off-Day und heute habe ich nochmal neu gemessen.
Diesmal habe ich BP Maße direkt oben auf gemessen und nicht seitlich:

BPEL 18,00
BPFL 18,00
EG BASE 14,5
EG MID 13,7
EGTOP 13,2

Beim EG Messen habe ich diesmal das Maßband möglichst Stramm gezogen. Ganzschöne Frickelei, damit ein genaues Maß hinzubekommen.
Heute trage ich ca. 5 Stunden PF + 2x5 Minuten Pumpen.

FRAGE:

Da meine BPEL und BPFL gleich groß sind soll ich vor allem Fokus auf Stretching setzen, richtig?
 

Schwanzuslongus

PEC-Methusalem (Rang 12)
Registriert
23.05.2018
Themen
6
Beiträge
2,892
Reaktionspunkte
14,637
Punkte
14,930
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
70 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
18,2 cm
BPFSL
20,2 cm
EG (Base)
16,2 cm
EG (Mid)
15,1 cm
EG (Top)
14,5 cm

JackNtheBox

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
25.02.2015
Themen
18
Beiträge
281
Reaktionspunkte
1,002
Punkte
1,010
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
5 Jahre
Körpergröße
186 cm
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
16,9 cm
BPFSL
18,2 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
11,7 cm
EG (Top)
11,3 cm
Freut mich, dass noch jemand Gefallen an der Bathmate gefunden hat. Ich liebe sie einfach. Seit ich die benutze habe ich endlich mal Kontinuität in meinem Training, weil es einfach so Spaß macht.
Ich geb dir noch einen kleinen Tipp. Versuch mal nach dem Pumpen noch einen, nicht zu engen, Silikoncockring, um Schwanz und Eier zu machen. Und danach dann direkt auf zum Sex. So hast du nochmal mehr von den temporären Gains.
Ach ja, zwischen den Pumpsätzen kann ich dir empfehlen zu Jelqen für 2 Minuten sowas.
Dranbleiben ist das wichtigste. Und pass am Anfang mit dem Druck auf, dass du nicht zu viel machst. Wenn du rote Punkte auf dem Penis bekommst, dann hast du übertrieben und solltest auf jeden Fall einen Tag Pause machen. Mit der Zeit gewöhnt sich dein Penis aber an den Druck. Ich mache inzwischen den ersten Satz mit mittlerem Druck und danach die beiden anderen mit vollem Druck. Beim 2. und 3. Durchgang lege ich sogar während des Pumpens einen relativ lockeren Silikoncockring um den Penisschaft, dadurch wird er noch um einiges dicker. Würde ich aber auch erst nach ein paar Monaten mal versuchen und vorsichtig sein.

Pumpst du in der Dusche oder in der Badewanne?
 
Zuletzt bearbeitet:

GreatCuriousity

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
15.07.2021
Themen
1
Beiträge
19
Reaktionspunkte
61
Punkte
42
PE-Aktivität
Einsteiger
Freut mich, dass noch jemand Gefallen an der Bathmate gefunden hat. Ich liebe sie einfach. Seit ich die benutze habe ich endlich mal Kontinuität in meinem Training, weil es einfach so Spaß macht.
Ich geb dir noch einen kleinen Tipp. Versuch mal nach dem Pumpen noch einen, nicht zu engen, Silikoncockring, um Schwanz und Eier zu machen. Und danach dann direkt auf zum Sex. So hast du nochmal mehr von den temporären Gains.
Ach ja, zwischen den Pumpsätzen kann ich dir empfehlen zu Jelqen für 2 Minuten sowas.
Dranbleiben ist das wichtigste. Und pass am Anfang mit dem Druck auf, dass du nicht zu viel machst. Wenn du rote Punkte auf dem Penis bekommst, dann hast du übertrieben und solltest auf jeden Fall einen Tag Pause machen. Mit der Zeit gewöhnt sich dein Penis aber an den Druck. Ich mache inzwischen den ersten Satz mit mittlerem Druck und danach die beiden anderen mit vollem Druck. Beim 2. und 3. Durchgang lege ich sogar während des Pumpens einen relativ lockeren Silikoncockring um den Penisschaft, dadurch wird er noch um einiges dicker. Würde ich aber auch erst nach ein paar Monaten mal versuchen und vorsichtig sein.

Pumpst du in der Dusche oder in der Badewanne?
Danke für das Feedback! ;)

Ich pumpe unter der Dusche und versuche hart reinzugehen.
Rote punkte hatte ich nicht, aber am Narbenasatz von der Vorhaut war es einige Stunden nach dem letzten mal geschwollen. Ich glaube man nennt es Donut, richtig?

Wo gibt es ein richtig guten Tutorial zum Jelqen. Ich habe Schwierigkeiten zu sagen, ob ich es richtig mache.

Wie ist Deine Erfahrung zu den EL und EG gains? :)
 

Nudist96

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
19.07.2021
Themen
4
Beiträge
58
Reaktionspunkte
588
Punkte
224
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
64 Kg
BPEL
20,5 cm
NBPEL
19,3 cm
EG (Base)
15,0 cm
EG (Mid)
13,8 cm
EG (Top)
13,5 cm
Hallo Leute,

das ist wirklich eine tolle Community und ich habe beschlossen, ein Teil davon zu werden :)

Meine Geschichte:

Ich war in den letzten zwei Jahren auf diversen Kinky/Swinger/Sex Partys und habe generell mit sehr vielen Frauen Sex gehabt, wobei mir oft gesagt wurde, dass ich recht gut ausgestattet bin, es aber nie wirklich glauben wollte.
Ich hatte eher die Angst irgendwie unterdurchschnittlich bestückt zu sein.

Jetzt kommt es:

Ich habe meinen Penis bis gestern noch nie gemessen, weil ich wahrscheinlich Angst vor der Hiobsbotschaft hatte.
Aber mit dem Phallosan kam eine Längenschablone, mit der ich den ersten Versuch gemacht habe.

Im erigierten Zustand war mein Penisetwas länger als die Schablone, die 18cm hat - was mich erstaunt hat. Ich kann es immer noch nicht glauben...
Möglicherweise erscheint mein Penis relativ kurz zu sein, da ich 185cm groß und recht gut trainiert bin und der Gute möglicherweise deshalb im Verhältnis kleiner aussieht.

Wie auch immer, ich bin super motiviert, mit meinem Phallosan und meinem Bathmate, das ich gerade bestellt habe, mit der PE zu beginnen und werde hier meinen Fortschritt niederschreiben.

Schöne Grüße!
Ich würde auch gerne mal zu so einer Party. Wie kommt man dahin? 😅
 

JackNtheBox

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
25.02.2015
Themen
18
Beiträge
281
Reaktionspunkte
1,002
Punkte
1,010
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
5 Jahre
Körpergröße
186 cm
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
16,9 cm
BPFSL
18,2 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
11,7 cm
EG (Top)
11,3 cm
Danke für das Feedback! ;)

Ich pumpe unter der Dusche und versuche hart reinzugehen.
Rote punkte hatte ich nicht, aber am Narbenasatz von der Vorhaut war es einige Stunden nach dem letzten mal geschwollen. Ich glaube man nennt es Donut, richtig?

Wo gibt es ein richtig guten Tutorial zum Jelqen. Ich habe Schwierigkeiten zu sagen, ob ich es richtig mache.

Wie ist Deine Erfahrung zu den EL und EG gains? :)
Ich pumpe auch in der Dusche, doch habe festgestellt dass es im Sitzen wesentlich besser geht und mein Penis in der Pumpe größer wird. Ich pumpe 1-2 mal im Stehen und dann setze ich mich breitbeinig hin und mache weiter. Ich denke es ist besser so, da der Beckenboden dann weiter geöffnet ist als im Stehen und somit besser Blut in den Penis kommt. Kann aber natürlich auch sein, dass ich hier die Ausnahme bin. Vielleicht mal probieren?

Ich gehe eigentlich nie ganz hart rein, max. 80%. Auch wieder mit der Idee, dass der Beckenboden dann etwas mehr geöffnet ist als wenn ich komplett hart bin. Habe eigentlich nie einen Donut, mach das ganze jetzt ja aber auch schon eine Weile.

Zum Jelqen: Ich finde er hier macht das ganz gut, wobei ich den Back-Ok Griff bevorzuge.
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,864
Reaktionspunkte
135,151
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Ich war in den letzten zwei Jahren auf diversen Kinky/Swinger/Sex Partys und habe generell mit sehr vielen Frauen Sex gehabt, wobei mir oft gesagt wurde, dass ich recht gut ausgestattet bin, es aber nie wirklich glauben wollte.
Ich hatte eher die Angst irgendwie unterdurchschnittlich bestückt zu sein.
OK ... dass man(n) glaubt, man hätte einen kleinen Penis, ist ja weit verbreitet, aber spätestens nach ein paar Sexpartys musst Du doch genügend steife Schwänze gesehen haben, um zu wissen, dass Du SEHR gut bestückt bist?!
Möglicherweise erscheint mein Penis relativ kurz zu sein, da ich 185cm groß und recht gut trainiert bin
Wenn der Penis 10% der Körperlänge aufweist, dann ist es immer ein großer Penis!

Übrigens hast Du Rang 2 schon erreicht und kannst uns Deinen Penis im Schlaffithread präsentieren
 
Oben Unten