Bingobongo stellt sich vor / Meine PE - Laufbahn

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Neuankömmlinge" wurde erstellt von Bingobongo, 6 Aug. 2019.

  1. Bingobongo

    Bingobongo PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    05.08.2019
    Zuletzt hier:
    23.09.2019
    Themen:
    4
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    689
    Punkte für Erfolge:
    480
    PE-Aktivität:
    10 Jahre
    PE-Startjahr:
    2006
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    70 Kg
    BPEL:
    21,0 cm
    NBPEL:
    20,5 cm
    BPFSL:
    22,5 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Hallo liebe PE-Community!

    Ich bin Bingobongo und der eine oder andere kennt mich vermutlich noch aus dem Penisdicke-Forum, das zurzeit leider down ist. War jedoch schon lange nicht mehr aktiv bei Penisdicke.

    Zu meiner Wenigkeit: Bin ein 34 Jahre alter Hetero, in einer langjährigen glücklichen Beziehung, Vater eines süssen Kindes, betreibe Kampfsport und spiele gerne Videospiele. Meinen Penis liess ich vor 2 Jahren low & tight beschneiden, hauptsächlich aus ästhetischen und hygienischen Gründen. Meine Lebenspartnerin weiss ebenfalls Bescheid von meinem Hobby.

    Meine bisherige PE-Laufbahn:

    Ich bin im zarten Alter von 21 Jahren via MattersOfSize auf die PE-Materie gestossen und habe mich dann im deutschen PD-Forum registriert.

    Grundsätzlich hatte ich ja schon damals eine stattliche Grösse mit 17.5 cm NBPEL und 13 cm EG. Aber wie es das Schicksal so wollte, gab es ein Ereignis mit einer Ex-Freundin, welches ziemlich an meinem Selbstwertgefühl betreffend Penisgrösse rüttelte. Die Pornoindustrie mit XXXL-Darstellern wie Mandingo, Kommentare und Stories im Freundeskreis und Internetforen, sowie das eine oder andere Riesenschlaffi-Schockerlebnis unter der Gemeinschaftsdusche führten dazu, dass ich (unnötig) in einen grossen Komplexstrudel geraten bin.

    Nach dem Anfängertraining und den ersten motivierenden Gains, habe ich 5 bis 6 Jahre teils sehr ausgiebig und intensiv trainiert (5 on/2 off). Das manuelle Training wurde in der fortgeschrittenen Phase zudem mit einer Penispumpe und täglichem Tragen der Mummy (teils bis 15 Stunden Tragezeit in den Hardcore-Phasen) unterstützt. Jaja, hab meinen Pimmel manchmal bis ans äusserste Limit getrieben.

    Sämtliche Gains (3 cm Länge und 0.5 cm EG) habe ich ausschliesslich in den ersten 3 Jahren eingefahren. Wenn ich mich richtig erinnere waren es rund 2.5 cm Längengains in den ersten 2 Jahren und im 3. Jahr kamen nochmals 0.5 cm Länge dazu. In den folgenden Jahren gab es trotz Trainingsumstellung und Dekonditionierungsphasen nur noch ein paar mm BPFSL-Zuwächse, jedoch keine neuen EL-/EG-Gains. Bin aber sehr zufrieden und stolz auf die erreichten +3 cm EL und +0.5 cm EG und kann es auch nochmals für alle Mitglieder bestätigen:

    PE WIRKT TATSÄCHLICH! ☝️

    Doch irgendwann als weitere Gains trotz intensivem Training ausblieben, habe ich die Motivation für PE verloren. Ich bin dann noch ein paar Jährchen mit einem lockeren Erhaltungsprogramm rumgedümpelt, aber keinesfalls mehr so intensiv wie in den ersten 5 bis 6 Jahren.

    Als mein Sohn vor 4 Jahren geboren wurde, habe ich aufgrund der neuen Lebenssituation bis Januar 2019 keinerlei PE mehr betrieben.

    Zur Beruhigung aller Mitglieder: Meine EL- und EG-Gains blieben trotz mehrjähriger PE-Abstinenz erhalten. Konnte nur eine etwas geringere Schlaffidurchblutung und ca. einen halben cm BPFSL-Verlust feststellen, als ich im Januar 2019 wieder mit PE gestartet habe. Zwischenzeitlich sind aber auch die alten BPFSL-Maximalwerte wieder zurück und der dauerhaft gut durchblutete Schlaffi erfreut mich auch wieder vor dem Spiegel.

    Januar bis April war Anfängerprogramm angesagt, d. h. normales Stretching in alle Richtungem mit moderaten Ulis anstelle der klassischen Jelqs, was für meinen beschnittenen Penis angenehmer ist als Jelqing (denn auf das Rumgesaue mit Öl und Gleitcreme kann ich dankend verzichten). Auch früher als ich meine Vorhaut noch hatte, habe ich nur Dry-Jelqs gemacht.

    Seit April habe ich das manuelle Training mit BTL-Stretches intensiviert, somit total 30 Minuten Stretching BTL- und Normalo-Stretches und 10 - 15 Minuten Ulis für das Schwellkörpertraining. Durch den Tag trage ich wieder die Mummy für 9 bis 12 Stunden. Ein detailliertes Trainingslog, werde ich noch verfassen.

    Mein (utopisches) Traumziel wäre es die 23 cm NBPEL eines Tages zu knacken.

    Sollte ich es aber nicht schaffen, dann bin ich trotzdem megahappy mit den bisher zementierten Zuwächsen.

    Bitte entschuldigt den Riesentext und ich wünsche euch allen "massive Gains".

    Beste Grüsse
    Bingo
     
    #1
    shane_p, Loverboy, Froggy und 11 anderen gefällt das.
  2. Schwanzuslongus

    Schwanzuslongus PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    23.05.2018
    Zuletzt hier:
    23.09.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    1,551
    Punkte für Erfolge:
    1,275
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    171 cm
    Körpergewicht:
    72 Kg
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    12,5 cm
    Hallo @Bingobongo und Welcome Back to the Community :bier:

    Gratuliere zu deinen Gains und Danke für deine Vorstellung.

    Ich wünsche dir viel Spaß hier bei uns und weiterhin gute Gains
     
    #2
    Loverboy, Palle und Bingobongo gefällt das.
  3. Bingobongo

    Bingobongo PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    05.08.2019
    Zuletzt hier:
    23.09.2019
    Themen:
    4
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    689
    Punkte für Erfolge:
    480
    PE-Aktivität:
    10 Jahre
    PE-Startjahr:
    2006
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    70 Kg
    BPEL:
    21,0 cm
    NBPEL:
    20,5 cm
    BPFSL:
    22,5 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Hi Schwanzuslongus! ;)

    Vielen Dank für die nette Begrüssung. Ich wünsche dir ebenfalls gute Gains. :)

    See you :thumbsup3:
     
    #3
    Loverboy und Schwanzuslongus gefällt das.
  4. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    22.09.2019
    Themen:
    10
    Beiträge:
    2,148
    Zustimmungen:
    6,740
    Punkte für Erfolge:
    6,430
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    22,1 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Von mir auch ein herzliches Willkommen in der Comm :)
    Zum Training braucht man einem "alten" Hasen wie dir ja keine Tipps zu geben ;)
    Viel Spaß hier im Forum und beim erreichen deines Ziels.
     
    #4
    Palle, Bingobongo und Schwanzuslongus gefällt das.
  5. Bingobongo

    Bingobongo PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    05.08.2019
    Zuletzt hier:
    23.09.2019
    Themen:
    4
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    689
    Punkte für Erfolge:
    480
    PE-Aktivität:
    10 Jahre
    PE-Startjahr:
    2006
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    70 Kg
    BPEL:
    21,0 cm
    NBPEL:
    20,5 cm
    BPFSL:
    22,5 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Besten Dank MaxHardcore94:)

    Wünsche dir ebenfalls viel Erfolg beim Erreichen deines Ziels. :doublethumbsup:

    Mein utopisches Ziel von 23 cm NBPEL ist wirklich nur noch ein sehr unrealistischer Tagtraum/Wunschgedanke. Wird nach meinen bereits erreichten Gains wohl auch sehr, sehr schwierig da längentechnisch noch mehr rauszuholen. Aber mal schauen, was die Zukunft bringt, freue mich über jeden zusätzlichen Millimeter.:grmetal:

    Grüsse
    Bingo
     
    #5
    Loverboy, Palle, adrian61 und 2 anderen gefällt das.
  6. Kolben

    Kolben PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    09.03.2019
    Zuletzt hier:
    23.09.2019
    Themen:
    11
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    1,051
    Punkte für Erfolge:
    875
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    BPEL:
    18,5 cm
    NBPEL:
    16,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Hey @Bingobongo ,

    ein herzliches Willkommen auch von mir!

    Super Vorstellung! Es ist immer klasse, wenn erfahrene PEler hier aktiv werden/sind!

    Habe direkt auch ein paar Fragen zu deiner Laufbahn:

    Hast du immer auf Länge trainiert und die EG-Gains kamen da so nebenbei mit? Oder hast du versucht die EG gezielt anzugehen und es hat sich als schwierig für dich herausgestellt?

    Wie sah dein Erhaltungstraining aus? Es ist krass, dass du gar nichts verloren hast bei den erigierten Maßen!

    Viele Grüße, eine Menge Spaß hier im Forum und viel Erfolg beim Erreichen deiner Ziele!

    Kolben
     
    #6
    Loverboy, Palle, adrian61 und 3 anderen gefällt das.
  7. Bingobongo

    Bingobongo PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    05.08.2019
    Zuletzt hier:
    23.09.2019
    Themen:
    4
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    689
    Punkte für Erfolge:
    480
    PE-Aktivität:
    10 Jahre
    PE-Startjahr:
    2006
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    70 Kg
    BPEL:
    21,0 cm
    NBPEL:
    20,5 cm
    BPFSL:
    22,5 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Hallo Kolben:)

    Vielen Dank, freut mich ebenfalls und werde meine Erfahrung als PE-Veteran gerne mit euch teilen.

    Zu deinen Fragen:

    Habe den Fokus hauptsächlich immer auf Länge gelegt. Als ich noch unbeschnitten war, hab ich für den EG lediglich Dryjelqs trainiert und gelegentlich gepumpt. Die 0.5 cm EG-Gains kamen wohl, wie du es sagst, nebenbei dazu.

    Warum ich trotz mehrjähriger Pause keine EL eingebüsst habe, liegt wohl an der Gesamtdauer meiner PE-Tätigkeit. Man muss sich veranschaulichen, dass ich während 5 bis 6 Jahren ohne längere Unterbrüche äusserst intensiv und diszipliniert trainiert habe.

    Mein saloppes Erhaltungstraining während ca. 4 weiteren Jahren mit gelegentlichen Unterbrüchen bestand aus normalen Stretches, BTL-Stretches und Dryjelqs bei geringer Teilerektion ohne den Einsatz von Mummy, Pumpe etc. Trainiert habe ich in den 4 Jahren der Zementierung auch nur ca. 3 mal verteilt auf die Woche und nicht mehr 5on2off wie zu Hardcorezeiten. Dann kam die grosse vierjährige Pause.

    Fazit: Die Gains sind definitiv zementiert! Der kleine Rückgang der BPFSL und der weniger protzig durchblutete Schlaffi resultierte lediglich, weil durch das fehlende Training das Gewebe nicht mehr so oft bearbeitet und gedehnt wurde. Dies scheint aber auf die zementierten EL-Gains keinen Einfluss zu haben und bestätigt zumindest bei mir die Zementierungstheorie.

    Dir wünsche ich auch viel Erfolg und fette Gains.

    Good night
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 Aug. 2019
    #7
    Loverboy, Palle, adrian61 und 2 anderen gefällt das.
  8. Kolben

    Kolben PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    09.03.2019
    Zuletzt hier:
    23.09.2019
    Themen:
    11
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    1,051
    Punkte für Erfolge:
    875
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    BPEL:
    18,5 cm
    NBPEL:
    16,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Stimmt! Das hatte ich nicht bedacht. Du hattest ja geschrieben, dass du zwei Jahre trainiert hast, ohne weitere Gains einzufahren! Da hast du dann wohl aber zementiert!

    Hast du immer liglastig trainiert oder mit Fokus auf Tunica gestrechet, indem du die Ligs ausgeklammert hast? Einige ältere User hier, die heute nicht mehr aktiv sind, waren der Meinung, dass Lig Gains schwer oder eventuell gar nicht zu zementieren seien.

    Dir auch ne gute Nacht!
     
    #8
    Loverboy und Schwanzuslongus gefällt das.
  9. Bingobongo

    Bingobongo PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    05.08.2019
    Zuletzt hier:
    23.09.2019
    Themen:
    4
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    689
    Punkte für Erfolge:
    480
    PE-Aktivität:
    10 Jahre
    PE-Startjahr:
    2006
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    70 Kg
    BPEL:
    21,0 cm
    NBPEL:
    20,5 cm
    BPFSL:
    22,5 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Es waren sogar fast 3 Jahre ohne weitere EL-Gains.

    Zu Beginn hatte ich hauptsächlich liglastige Stretches im Programm, hatte aber auch Fulcrumstretches (mit dünnem Stock als Hilfsmittel) im Programm, welche bekanntlich die Tunica beanspruchen, sowie bundled Stretches. Zudem bin ich der Meinung, dass sich die Ligs bei langjährigem Training ebenfalls "ausleiern" lassen und dann permanent länger bleiben können.

    Grüsse Bingo
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Aug. 2019
    #9
    Loverboy, Palle, MaxHardcore94 und 3 anderen gefällt das.
  10. Kolben

    Kolben PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    09.03.2019
    Zuletzt hier:
    23.09.2019
    Themen:
    11
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    1,051
    Punkte für Erfolge:
    875
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    BPEL:
    18,5 cm
    NBPEL:
    16,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Ist ja bei dir wohl der Fall! Hat das liglastige Stretchen denn auch deinen Erektionswinkel auf Dauer verändert? Wäre ja denkbar, wenn der Halteaparat "ausgeleirt" ist.

    Kolben
     
    #10
    Loverboy, adrian61 und Schwanzuslongus gefällt das.
  11. Bingobongo

    Bingobongo PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    05.08.2019
    Zuletzt hier:
    23.09.2019
    Themen:
    4
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    689
    Punkte für Erfolge:
    480
    PE-Aktivität:
    10 Jahre
    PE-Startjahr:
    2006
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    70 Kg
    BPEL:
    21,0 cm
    NBPEL:
    20,5 cm
    BPFSL:
    22,5 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Jep, es hatte definitiv Einfluss auf den Winkel. Der E-Winkel ist schon etwas abgeflacht, aber bei steinharter Maximalerektion zeigt er immer noch moderat richtung Himmel, doch nicht mehr ganz so steil wie vor PE. Das gestiegene Gewicht aufgrund der Gains (mehr Länge, mehr Blut) hat bestimmt auch noch einen Einfluss auf den Winkel.

    Grüsse
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Aug. 2019
    #11
    Loverboy, Palle, adrian61 und 4 anderen gefällt das.
  12. Sanchezz

    Sanchezz PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    08.07.2019
    Zuletzt hier:
    17.09.2019
    Themen:
    5
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    735
    Punkte für Erfolge:
    475
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    18,7 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Moin @Bingobongo und herzlich Willkommen!

    Für mich als Anfänger ist es natürlich überragend, wenn neue alte Hasen dazukommen von denen ich lernen und abgucken kann :D

    Ich habe bei dir nun schon öfter von der Mummy gelesen. Leider bin ich was das Thema angeht relativ ahnungslos. Was benutzt du da und wie funktioniert es? Konnte leider keinen Thread über die Suchfunktion finden...
     
    #12
  13. GreenBayPacker

    GreenBayPacker PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator PEC-Wohltäter

    Registriert:
    22.09.2015
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1,692
    Zustimmungen:
    4,702
    Punkte für Erfolge:
    5,880
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    89 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    16,2 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    14,1 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    #13
  14. Kolben

    Kolben PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    09.03.2019
    Zuletzt hier:
    23.09.2019
    Themen:
    11
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    1,051
    Punkte für Erfolge:
    875
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    BPEL:
    18,5 cm
    NBPEL:
    16,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Vielen Dank für die Auskünfte @Bingobongo ! Sehr cool!
     
    #14
    Loverboy und Bingobongo gefällt das.
  15. Bingobongo

    Bingobongo PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    05.08.2019
    Zuletzt hier:
    23.09.2019
    Themen:
    4
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    689
    Punkte für Erfolge:
    480
    PE-Aktivität:
    10 Jahre
    PE-Startjahr:
    2006
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    70 Kg
    BPEL:
    21,0 cm
    NBPEL:
    20,5 cm
    BPFSL:
    22,5 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Keine Ursache, gern geschehen. ;)
     
    #15
    Loverboy, Schwanzuslongus und Kolben gefällt das.
  16. smallfish

    smallfish PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    10.09.2018
    Zuletzt hier:
    21.09.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    173
    Punkte für Erfolge:
    180
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    Körpergröße:
    184 cm
    Körpergewicht:
    65 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    19,5 cm
    BPFSL:
    22,3 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    11,5 cm
    Danke für die Vorstellung und gratuliere zu den Gains. 2 Fragen zum ADS:
    Hast du die Mummy in den ersten 3 Jahren ins Training eingebaut? War es nicht mühsam im Alltag, die Mullbinde vor/nach jedem Toilettengang ab- und anzulegen?

    Hoffe du findest hier weitere Trainingsreize für die restlichen 2cm:doublethumbsup:
     
    #16
    Loverboy, Palle und adrian61 gefällt das.
  17. Bingobongo

    Bingobongo PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    05.08.2019
    Zuletzt hier:
    23.09.2019
    Themen:
    4
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    689
    Punkte für Erfolge:
    480
    PE-Aktivität:
    10 Jahre
    PE-Startjahr:
    2006
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    70 Kg
    BPEL:
    21,0 cm
    NBPEL:
    20,5 cm
    BPFSL:
    22,5 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    @smallfish hallo smallfish!

    Zu deinen Fragen: Im ersten Jahr noch nicht, aber dann ab 2. Jahr hab ich sie regelmässig getragen.

    Urinieren im Sitzen geht gut mit Mummy. Ich muss sie zwecks Straffheit nur noch einmal täglich neu binden und das ist dank Übung in ca. 3 Minuten erledigt.

    Danke dir für den netten Zuspruch. :thumbsup3:
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 Aug. 2019
    #17
  18. Palle

    Palle PEC-Methusalem (Rang 12)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    13.09.2019
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,035
    Zustimmungen:
    13,344
    Punkte für Erfolge:
    14,030
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    Hallo @Bingobongo , willkommen hier im PEC.
    Ja, ich kenn dich noch aus alter PD Zeit.
    Da hattest du aber einen anderen Avatar.
    Mords Prügel hast du in der Hose. Sehr beeindruckend die Länge, und schöne Adern.

    Ich mache auch nur noch Erhaltungstraining. Pumpe meist morgends mit der Morgenlatte. d.h. ich zieh den Zilinder über und schlafe weiter. Oft 1-2 Stunden.

    Grüße und noch fette Gains...Palle
     
    #18
  19. Bingobongo

    Bingobongo PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    05.08.2019
    Zuletzt hier:
    23.09.2019
    Themen:
    4
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    689
    Punkte für Erfolge:
    480
    PE-Aktivität:
    10 Jahre
    PE-Startjahr:
    2006
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    70 Kg
    BPEL:
    21,0 cm
    NBPEL:
    20,5 cm
    BPFSL:
    22,5 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    @Palle
    Hallo Palle, freut mich dich hier anzutreffen. Genau, wollte das alte Avatar eigentlich wieder benutzen, jedoch über Google-Bildsuche nicht mehr gefunden.

    Danke fürs Kompliment, aber dein Prügel ist ja auch eine andere Dimension jenseits von gut und böse mit deinem Mords-EG.:eek:

    Na sauber, dass du noch etwas pumpst, so bleibt die Keule schön in Form und kannst nebenbei noch weiterpennen, raffiniert!

    Danke, wünsche dir auch fette Gains und bleib fit und munter.

    Grüsse
    Bingo
     
    #19
    Loverboy, Kolben und Schwanzuslongus gefällt das.
  20. Schwanzuslongus

    Schwanzuslongus PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    23.05.2018
    Zuletzt hier:
    23.09.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    1,551
    Punkte für Erfolge:
    1,275
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    171 cm
    Körpergewicht:
    72 Kg
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    12,5 cm
    Hast du evtl. noch die alte Adresse vom Forum? Es könnte nämlich sein, dass sich unter archive.org noch etwas finden lässt.
     
    #20
    Loverboy gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Ein neues Mitglied stellt sich vor... Einsteiger und Neuankömmlinge Mittwoch um 19:54 Uhr
KarlMags stellt sich vor Einsteiger und Neuankömmlinge 26 Aug. 2019
Alf stellt sich vor und hofft auf Unterstützung Einsteiger und Neuankömmlinge 7 Aug. 2019
kleiner spitz stellt sich vor Einsteiger und Neuankömmlinge 19 Mai 2019
alphabeta stellt sich vor Einsteiger und Neuankömmlinge 19 Mai 2019
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden