Aus Wiener mach Currywurst

rk87x

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
27.05.2018
Themen
1
Beiträge
16
Reaktionspunkte
49
Punkte
32
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
179 cm
Körpergewicht
95 Kg
BPEL
18,0 cm
NBPEL
15,8 cm
BPFSL
18,5 cm
Hey Leute.

Erst mal vorweg: cooles Forum hier. Jeder hilft jedem und niemand wird blöd angemacht. So soll‘s sein :thumbsup3:

Ich heiße Ronny, bin 31 Jahre jung und letzte Woche ganz langsam aber sicher mit dem PE angefangen.

Meine Startwerte gestalten sich folgendermaßen:

BPFSL: 18,5cm
BPEL: 18cm
NBPEL: 15,8cm
EG muss ich noch mal mit einem Maßband nachmessen. Es sind ungefähr 13cm an der base.

Mein vorläufiges Etappenziel sind 17,5cm NBPEL und 14,5cm EG-base.



Meinen Trainingsplan gestalte ich im 2/1 System und sieht wie folgt aus:

- 2std Phallosan (1std links/1std rechts) auf leichtem Zug, das heißt im unteren, grünen Bereich.
- 5min aufwärmen, indem ich meine Fleischpeitsche in ein aufgewärmtes Körnerkissen einmurmle.
- 7-8min Stretching in alle möglichen neun Richtungen.
4x30 Jelqs mit leichter Intensität, das heißt mit geringem Druck. Ein Jelq beträgt etwa 4sek.
- Ballooning - diese Übung werde ich noch fest einbauen. Gibt es hierbei eine Faustregel, wie oft „Anfänger“ bis zum ponr gehen sollten?

- Kegeln tu ich meistens tagsüber in aller Unregelmäßigkeit, also ohne feste Zeiten.

Wie ihr seht, gehe ich die Sache erst einmal ganz ruhig und behaarlich an - Safety First! ;)
Ich bin mir sicher, dass sich auch auf diese Weise gute Gains einschleichen werden.

So viel erst mal von mir.
Ich wünsche weiterhin gute Gains und viel Spaß mit eurer Keule!

Gruß Ronny
 

Spaßwürstchen

PEC-Legende (Rang 11)
PEC-Wohltäter
Registriert
28.03.2016
Themen
25
Beiträge
4,447
Reaktionspunkte
7,647
Punkte
6,250
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
18,2 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Herzlich Willkommen! :)
 

Toni1996

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
03.08.2017
Themen
6
Beiträge
292
Reaktionspunkte
860
Punkte
820
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
17,0 cm
NBPEL
14,8 cm
BPFSL
18,0 cm
EG (Base)
12,2 cm
EG (Mid)
12,1 cm
EG (Top)
10,0 cm
Herzlich willkommen :happy:
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,556
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
willkommen im Forum
Vor Beginn des Trainings sollte Dir schon mal eines klar sein: Du hast einen ziemlich großen Penis, Dein Gewicht ist in Relation zur Größe relativ hoch; was ihn aber kleiner wirken lässt. Falls Du die Masse also nicht auftrainiert hast, lässt sich auch durch Gewichtsreduktion schon mal ein Teil des BPEL sichtbar machen.
- 2std Phallosan (1std links/1std rechts) auf leichtem Zug, das heißt im unteren, grünen Bereich.
- 5min aufwärmen, indem ich meine Fleischpeitsche in ein aufgewärmtes Körnerkissen einmurmle.
- 7-8min Stretching in alle möglichen neun Richtungen.
4x30 Jelqs mit leichter Intensität, das heißt mit geringem Druck. Ein Jelq beträgt etwa 4sek.
- Ballooning - diese Übung werde ich noch fest einbauen. Gibt es hierbei eine Faustregel, wie oft „Anfänger“ bis zum ponr gehen sollten?

- Kegeln tu ich meistens tagsüber in aller Unregelmäßigkeit, also ohne feste Zeiten.
Dein Programm entspricht zwar nicht dem empfohlenen Einsteigerprogramm, könnte aber mE so hin hauen. Beim Ballooning solltet Du (außer Du willst damit erreichen, Deinen Orgasmus besser zu kontrollieren, nicht auf den PONR hinarbeiten, sondern über einen gewissen Zeitraum bei möglichst hoher Erektion onanieren - das Ziel soll dabei mehr die langanhaltende pralle Durchblutung Deines Glieds sein)
Viel Spaß beim Training und im Forum
Gruß Adrian
 

rk87x

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
27.05.2018
Themen
1
Beiträge
16
Reaktionspunkte
49
Punkte
32
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
179 cm
Körpergewicht
95 Kg
BPEL
18,0 cm
NBPEL
15,8 cm
BPFSL
18,5 cm
Mal ein kleines Bild. 10min nach dem Training endstanden, welches 2std. Phallosan auf leichtem Zug, 4,5min Stretching und 7min Jelqing beinhaltete. Diese Dauer bzw. Intensität reicht mir vollkommen. :thumbsup3:

Schönen Abend! :bier:
 

Anhänge

  • 1C6D3193-BA13-4C67-82D6-A54454DBFB2A.jpeg
    1C6D3193-BA13-4C67-82D6-A54454DBFB2A.jpeg
    421.7 KB · Aufrufe: 94

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,556
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Mal ein kleines Bild. 10min nach dem Training endstanden, welches 2std. Phallosan auf leichtem Zug, 4,5min Stretching und 7min Jelqing beinhaltete. Diese Dauer bzw. Intensität reicht mir vollkommen. :thumbsup3:

Schönen Abend! :bier:
aber hallo! geiler Penis!
 

Froggy

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
11.03.2018
Themen
30
Beiträge
1,010
Reaktionspunkte
2,140
Punkte
2,190
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
96 Kg
BPEL
15,6 cm
NBPEL
12,9 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
12,9 cm
EG (Top)
12,4 cm
Auch ein willkommen von mir.
Die Stretching Zeit ist ok da du ja vorher noch den Phallo nutzt, aber für das Jelqen würde ich schon mindestens 10 Minuten veranschlagen; das ist die Übung, die letztendlich an deiner NBPEL wirkt und dann in einem fortgeschrittenerem Stadium die Zeiten schrittweise leicht erhöhen.
 

PE_Starter

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
28.05.2018
Themen
4
Beiträge
221
Reaktionspunkte
886
Punkte
515
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
205 cm
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
17,0 cm
NBPEL
16,0 cm
BPFSL
17,5 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
11,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Tatsächlich... ein sehr hübscher Penis.
 

rk87x

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
27.05.2018
Themen
1
Beiträge
16
Reaktionspunkte
49
Punkte
32
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
179 cm
Körpergewicht
95 Kg
BPEL
18,0 cm
NBPEL
15,8 cm
BPFSL
18,5 cm
Auch ein willkommen von mir.
Die Stretching Zeit ist ok da du ja vorher noch den Phallo nutzt, aber für das Jelqen würde ich schon mindestens 10 Minuten veranschlagen; das ist die Übung, die letztendlich an deiner NBPEL wirkt und dann in einem fortgeschrittenerem Stadium die Zeiten schrittweise leicht erhöhen.

Ich jelqe momentan 4x25wdh bei 4sek. pro Wiederholung. Vom Gefühl her reicht es mir völlig aus. Ich möchte ihn zu Anfang nicht zu sehr quälen, gerade im Hinblick auf die von dir angesprochene Intensitätssteigerung im fortgeschrittenen Stadium.

Vielen Dank euch. Ich bin ja gerade erst mit dem PE begonnen, insofern hoffe und denke ich, dass da noch einiges geht :shamefullyembarrased:
 

Andreas_aus_L

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
25.05.2018
Themen
2
Beiträge
23
Reaktionspunkte
50
Punkte
41
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
82 Kg
BPEL
16,4 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
16,5 cm
EG (Base)
13,0 cm
Ich jelqe momentan 4x25wdh bei 4sek. pro Wiederholung. Vom Gefühl her reicht es mir völlig aus.

Hallo :)

also im Prinzip keine 7min. Wie möchstest du dies steigern? Hast du davon schon eine Vorstellung?
Ich bin ja selbst Anfänger und mach im ersten Monat 10min und danach 15min. Würde aber am liebsten jetzt schon 15min oder länger machen. Jelqen macht echt Spaß :thumbsup3:
 

rk87x

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
27.05.2018
Themen
1
Beiträge
16
Reaktionspunkte
49
Punkte
32
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
179 cm
Körpergewicht
95 Kg
BPEL
18,0 cm
NBPEL
15,8 cm
BPFSL
18,5 cm
Hallo :)

also im Prinzip keine 7min. Wie möchstest du dies steigern? Hast du davon schon eine Vorstellung?
Ich bin ja selbst Anfänger und mach im ersten Monat 10min und danach 15min. Würde aber am liebsten jetzt schon 15min oder länger machen. Jelqen macht echt Spaß :thumbsup3:

7min hauen schon hin ;)
Ich denke, dass ich es auf diese Weise vier Wochen durchziehen werde und mich daraufhin auf 4x30 oder 3x40 steigere.

Anfangs erzielt man wahrscheinlich ohnehin gute Ergebnisse, deshalb gehe ich die Sache ganz easy an.

Es mag zwar vielleicht merkwürdig klingen, aber ich bin nun seit einer Woche dabei und mein Prinz fühlt sich schon jetzt irgendwie praller an und ist vor allem seltener von Turtling befallen.
Ich bin gespannt auf die Messung in drei Monaten :)

Have a nice day @ all! :bier:
 

rk87x

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
27.05.2018
Themen
1
Beiträge
16
Reaktionspunkte
49
Punkte
32
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
179 cm
Körpergewicht
95 Kg
BPEL
18,0 cm
NBPEL
15,8 cm
BPFSL
18,5 cm
Noch mal ein Foto, das zehn Minuten nach dem Training entstanden ist.
Wie man unschwer erkennen kann, ist mein Penis relativ spitz, das heißt der Schaft ist um einiges dicker als die Eichel. Welche Übungen trainieren eigentlich expliziert den Umfang der Eichelspitze?
Diese würde ich dann wahrscheinlich verstärkt einbauen, sobald die ersten drei Monate rum sind.

Grüße und gute Gains! :)
4C6C9114-B1AD-44B6-9260-026267310EE0.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

GreenBayPacker

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Moderator
PEC-Wohltäter
Registriert
22.09.2015
Themen
13
Beiträge
2,015
Reaktionspunkte
6,015
Punkte
6,980
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
89 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
16,2 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
15,0 cm
EG (Mid)
14,1 cm
EG (Top)
12,0 cm
Hey @rk87x,
schönes Teil hast du da. ;)
Die Eichel beim Training explizit zu "treffen" wird kein leichtes Unterfangen.
Es gibt spezielle Eichelpumpen. Da kann der User @Loverboy was zu sagen - denke er ist in der Lederwerkstatt fündig geworden......habe jetzt nicht extra geschaut.
Den Jelq über den unteren Schwellkörper so auszuführen, dass die Eichel länger und stärker expandiert kann sicherlich helfen.
Möglicherweise solltest du dir auch ein paar Squeezes raussuchen. Geh' doch mal die WDB durch. ;)
Wenn du mit dem Unterfangen bereits nach 3 Monaten beginnen möchtest, rate ich dir auf jeden Fall zur Vorsicht. Beobachte deinen Penis genau.
LGGBP
 

Halunke

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
30.01.2017
Themen
19
Beiträge
3,400
Reaktionspunkte
10,860
Punkte
8,530
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,9 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,8 cm
Noch mal ein Foto, das zehn Minuten nach dem Training entstanden ist
Immer wieder erstaunlich wie die Masse von dem eigenen Empfinden fürs Auge abweichen. Der Kollege sieht für mich aus wie Umfang 16cm.
Wir müssen unbedingt mal einen genormten Gegenstand finden, den jeder zu Hause hat um das reale Verhältnis zu sehen. Da wird mancher Neuling gleich seinen Account wieder schliessen wenn er die Reisenpimmel hier sieht.

Aber auch von mir, willkommen in der Community und viel Spass beim Training.
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,556
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Noch mal ein Foto, das zehn Minuten nach dem Training entstanden ist.
Wie man unschwer erkennen kann, ist mein Penis relativ spitz, das heißt der Schaft ist um einiges dicker als die Eichel. Welche Übungen trainieren eigentlich expliziert den Umfang der Eichelspitze?
Diese würde ich dann wahrscheinlich verstärkt einbauen, sobald die ersten drei Monate rum sind.

Grüße und gute Gains! :)
Anhang anzeigen 23693
WOW - das ist wirklich ein schöner Penis. Ich finde zwar auch breite, dominante Eicheln sind echte Hingucker, aber grundsätzlich ist ein eher zapfenförmiges Glied, das zur Base hin so richtig dick wird, natürlich ideal zum Ficken.
 

Halunke

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
30.01.2017
Themen
19
Beiträge
3,400
Reaktionspunkte
10,860
Punkte
8,530
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,9 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,8 cm
Fühlst Du Dich da nicht angesprochen @adrian61 ? Aus WIENER mach Currywurst...pass lieber auf!!
 

PE_Starter

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
28.05.2018
Themen
4
Beiträge
221
Reaktionspunkte
886
Punkte
515
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
205 cm
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
17,0 cm
NBPEL
16,0 cm
BPFSL
17,5 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
11,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Wie man unschwer erkennen kann, ist mein Penis relativ spitz, das heißt der Schaft ist um einiges dicker als die Eichel.
Hey, Hey...
Kurz meine Sicht auf das pic. ;)
1. Hast du so schon ein echtes Hammergerät. Kompliment für den schönen Schwanz. Kann sich echt sehen lassen.
2. Frage ich mich wo dein Problem liegt, mit deiner Eichel. Ich finde deine Eichel sehr wohlgeformt und fürs Eindringen perfekt, weil strömungsgünstig...:popp:

Alles in allem ein super durchbluteter und schön anzusehender Schlaffi:thumbsup3:
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,556
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm

dermonteur

PEC-Talent (Rang 3)
Registriert
29.04.2016
Themen
2
Beiträge
33
Reaktionspunkte
140
Punkte
62
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
16,5 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
17,5 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,5 cm
Ihr habt alle so dicke Dinger
 

Halunke

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
30.01.2017
Themen
19
Beiträge
3,400
Reaktionspunkte
10,860
Punkte
8,530
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,9 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,8 cm
Oben Unten