Alex Trainingslogbuch

Dieses Thema im Forum "Trainingsberichte" wurde erstellt von SgtKoty, 25 Nov. 2017.

  1. SgtKoty

    SgtKoty PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    25.11.2017
    Zuletzt hier:
    26.07.2018
    Themen:
    2
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    32
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    69 Kg
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    11,8 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Moin,

    motiviert und zielstrebig werde ich nun als kompletter Anfänger mit dem Einsteigerprogramm beginnen. Relevante Daten zu meiner Person:

    Körpermaße:

    Größe: 176cm
    Gewicht: 69kg
    Körperfett: 7,4%
    Form: Muskulös

    Penismaße:

    BPEL: 18cm
    NBPEL: 17cm
    BPFSL: 18,5cm
    EG(Base): 13cm
    EG(Mid): 11,8cm
    EG(Top): 12cm

    Trainingsplan:

    4on/3off mit einer eventuellen Steigerung auf 5on/2off, je nachdem wie mein Penis auf das Training reagiert.

    Aufwärmen: 5 Min
    Klassisches Stretching: 10-15 Min
    Klassisches Jelqing: 10-15 Min
    Ballooning: 5-10 Min
    Beckenbodenübungen: Über den Tag verteilt

    Trainingsziel:

    Keine genauen Messwertangaben sondern eine allgemeine Verbesserung der Penislänge/-umfang/-härte mit Fokus auf Penisumfang im fortgeschrittenen Trainingsstadium.

    Trainingsstart:

    1.12.17 mit der nächsten Messung am 1.3.18

    Über Ratschläge, Kritik und Unterstützung seitens der Community würde ich mich sehr freuen. Ansonsten sehen wir uns wieder am 1.3.17 mit meinen neuen Messwerten.

    Mit besten Grüßen,
    Alex :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Nov. 2017
    #1
  2. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    21.09.2018
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1,567
    Zustimmungen:
    4,934
    Punkte für Erfolge:
    5,130
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    72 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    22,1 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Willkommen @SgtKoty
    Ordentliche Werte bringst du ja schonmal in der Länge mit.
    Aber wir wären ja alle nicht hier wenn er nicht ein bisschen größer werden könnte.
    Einsteigerprogramm ist die richtige Entscheidung.
    Fang am besten jeweils mit 10 Minuten Stretchen und Jelquen an.
    Das reicht für die ersten Wochen zum eingewöhnen.
    Im Laufe der ersten 3 Monate dann auf 12 min Jeweils steigern dann passt das erstmal.
    Dir viel Erfolg und Spaß hier im Forum und mit dem Training.
     
    #2
  3. SgtKoty

    SgtKoty PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    25.11.2017
    Zuletzt hier:
    26.07.2018
    Themen:
    2
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    32
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    69 Kg
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    11,8 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Moin @MaxHardcore94
    danke dir ;) Ja, die Länge ist in Ordnung, aber da geht ja noch ordentlich was :D. Bezüglich der Dicke, da werde ich definitiv meinen Fokus drauf legen, aber erst nachdem ich das Anfängerprogramm erfolgreich absolviert habe.

    Okay, danke für den Tipp, ich werde bezüglich der Steigerung einfach auf meinen Besten hören. ;)

    Wenn ich mir die ganzen Entwicklungen der User anschaue, fällt mir das schwer zu glauben. Aber bevor ich urteile werde ich es selber an mir ausprobieren. :)
     
    #3
    Loverboy gefällt das.
  4. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    21.09.2018
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1,567
    Zustimmungen:
    4,934
    Punkte für Erfolge:
    5,130
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    72 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    22,1 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Das kenn ich man will immer mehr haben ;)
    Mit dem EG Training am besten erst anfangen wenn du mit der Länge wirklich zufrieden und glücklich bist. Warum erklärt dir die L1G2 Theorie aus der Wissensdatenbank.
    Das ist das Beste was du machen kannst. Als Sportler hast dú sicherlich gelernt auf deinen Körper zu hören.
    Ich hab am Anfang auch nur gehofft das PE wirklich funktioniert. Aber hier bin ich jetzt nach einem Jahr mit fast 2 cm mehr Länge.
    So ists richtig. Unvoreingenommen an die Sache ran und geschaut was so dabei rauskommt :)
     
    #4
    Halunke, Loverboy, adrian61 und 2 anderen gefällt das.
  5. SgtKoty

    SgtKoty PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    25.11.2017
    Zuletzt hier:
    26.07.2018
    Themen:
    2
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    32
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    69 Kg
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    11,8 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Hahah ja ^^, am Ende leidet dann die Frau darunter, weil Mann zu viel haben wollte :D
    Meinen Körper kenne ich mittlerweile sehr gut, daher sollte das kein Problem darstellen. 2 cm in einem Jahr, das ist schon wahnsinnig viel ;). Ist dieses Wachstum durchschnittlich so hoch oder schon eher eine erhöhte Norm?
     
    #5
    Loverboy und adrian61 gefällt das.
  6. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    21.09.2018
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1,567
    Zustimmungen:
    4,934
    Punkte für Erfolge:
    5,130
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    72 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    22,1 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Das kann durchaus vorkommen :D
    Die Zuwächse kann man nicht pauschalisieren.
    Jeder Mann und sein Penis sind unterschiedlich.
    Hab dir mal einen Link hier aus dem Forum rausgesucht den du sicher interessant finden wirst.
    Projekt PEC-User Gesamtliste der Gains
     
    #6
    Loverboy, Spaßwürstchen und SgtKoty gefällt das.
  7. SgtKoty

    SgtKoty PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    25.11.2017
    Zuletzt hier:
    26.07.2018
    Themen:
    2
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    32
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    69 Kg
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    11,8 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Das habe ich mir schon gedacht. Wahnsinn was für Erfolge teilweise manche Herren haben. Dann hoffe ich mal, dass das bei mir auch so erfolgreich abläuft. Auf jeden Fall danke ich dir schon mal für die ganzen hilfreichen Tipps. :)
     
    #7
    Loverboy gefällt das.
  8. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    21.09.2018
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1,567
    Zustimmungen:
    4,934
    Punkte für Erfolge:
    5,130
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    72 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    22,1 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Wenn du diszipliniert dran bleibst sollte das kein Problem sein. Klar gerne doch.
    Wenn Fragen aufkommen sollten gerne hier, in deinem Trainingslog oder per PN stellen.
    Dann helfen wir gerne weiter :)
    Viel Spaß ;)
     
    #8
  9. SgtKoty

    SgtKoty PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    25.11.2017
    Zuletzt hier:
    26.07.2018
    Themen:
    2
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    32
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    69 Kg
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    11,8 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Moin,
    heute war mein erster Trainingstag. Die Stretches liefen ganz gut, außer das ab und zu mal der OK-Griff über die Eichel geflutscht ist. ;)
    Bei den anschließenden Jelqs habe ich Gleitgel auf Wasserbasis verwendet https://www.amazon.de/Durex-wasserb...qid=1512073388&sr=8-1&keywords=durex+gleitgel
    Hierbei hatte ich einen moderaten OK-Griff eingesetzt mit etwas Druck dahinter, sodass es in der Eichel etwas gezogen hat. Ist das schon zu viel Druck?
    Beide Trainingseinheiten verliefen in etwa 10 min lang und wurden konstant von einer Infrarotlampe begleitet. Das anschließende Ballooning war ganz angenehm. Die Beckenbodenübungen habe ich über den gesamten Tag verteilt ausgeführt und bin bereits in der Lage den PC-Muskel für etwa 2 1/2 min angespannt zu halten. ;)

    Falls ihr Ratschläge habt, wie ich die Eichel besser festhalten kann bei den Stretches oder bezüglich des Drucks bei den Jelqs, dann wäre ich sehr dankbar diese zu erfahren :)

    Beste Grüße,
    SgtKoty
     
    #9
  10. GreenBayPacker

    GreenBayPacker PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator PEC-Wohltäter

    Registriert:
    22.09.2015
    Zuletzt hier:
    21.09.2018
    Themen:
    6
    Beiträge:
    1,495
    Zustimmungen:
    4,058
    Punkte für Erfolge:
    5,080
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    16,2 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    14,1 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Hey @SgtKoty,
    schön, dass es bei dir läuft. ;)
    Das ist sehr schwierig zu sagen. Die Eichel expandiert schon ein wenig, viel Druck ist aber nicht dahinter.
    Wenn "gezogen" unangenehm war, ist es zuviel. Schmerzen sollten unter keinen Umständen entstehen. Taste dich lieber von ganz sanft heran, bis du eine passende Intensität gefunden hast. Schöner Vergleich von irgendeinem User hier war: Eine Banane sollt gerade so eingedrückt werden. :)
    Hier musst du ausprobieren, was am besten funktioniert.
    Möglichkeiten: Waschen mit Seife (Fettschicht der Haut), Toilettenpapier, Einmalhandschuhe
    Ich fahre immer wunderbar damit nach dem Duschen zu stretchen. Ab und zu rutscht der Junge halt schon mal durch. ;)
    LGGBP
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 Nov. 2017
    #10
  11. SgtKoty

    SgtKoty PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    25.11.2017
    Zuletzt hier:
    26.07.2018
    Themen:
    2
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    32
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    69 Kg
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    11,8 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Vielen Dank GreenBayPacker, das war sehr hilfreich. :)
    Ich werde deine Tipps gleich morgen bei der nächsten Trainingseinheit ausprobieren.
     
    #11
    Loverboy und GreenBayPacker gefällt das.
  12. Terion

    Terion PEC-Genuis (Rang 10)

    Registriert:
    29.09.2016
    Zuletzt hier:
    21.09.2018
    Themen:
    7
    Beiträge:
    1,193
    Zustimmungen:
    2,721
    Punkte für Erfolge:
    2,580
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    76 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    15,6 cm
    BPFSL:
    18,8 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    11,8 cm
    Was das Rutschen beim Stretchen angeht: habe die besten Erfahrungen mit Gummihandschuhen gemacht. Die kann man da auch ruhig mehrmals verwenden.
     
    #12
    SgtKoty gefällt das.
  13. adrian61

    adrian61 PEC-Orakel (Rang 13) Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    20.09.2018
    Themen:
    15
    Beiträge:
    10,029
    Zustimmungen:
    27,238
    Punkte für Erfolge:
    20,280
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Hey @SgtKoty
    wenn Du beim Jelqen - wie vorgesehen - eine sehr niedrige EQ hattest, dann ist es völlig normal, dass sich auch bei sanftem Druck die Eichel dehnt

    Ich verwende zum Stretchen immer Babypuder und habe damit die besten Erfahrungen und verliere auch bei Stretches, die 45 - 60 sec andauern, nicht den Grip
     
    #13
    Halunke und SgtKoty gefällt das.
  14. SgtKoty

    SgtKoty PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    25.11.2017
    Zuletzt hier:
    26.07.2018
    Themen:
    2
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    32
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    69 Kg
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    11,8 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Vielen Dank für die ganzen Ratschläge, werden heute gleich ausprobiert :D
     
    #14
    Loverboy gefällt das.
  15. SgtKoty

    SgtKoty PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    25.11.2017
    Zuletzt hier:
    26.07.2018
    Themen:
    2
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    32
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    69 Kg
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    11,8 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Moin,

    kleines Update von mir. Das PE-Training läuft so gut, dass ich bereits temporäre Erfolge von bis zu 0,4cm im NBPEL nach nur 12 Tagen habe. Jetzt kommt leider das Problem, denn durch das schnelle Wachstum wurde mein Frenulum noch stärker als sonst gespannt und es ist daraufhin beim Sex eingerissen. Es kam zu leichten Blutungen, deutlichen Rissmerkmalen und ziehenden, brennenden Schmerzen. Ich habe nun beim Urologen einen Termin für nächste Woche ausgemacht, damit er sich das mal anschaut, denn jedes Mal wenn ich die Vorhaut über die Eichel ziehe oder eine Spontanerektion bekomme, entsteht dadurch ein ziehender brennender Schmerz am Frenulum (der jedoch auszuhalten ist).

    Ich befürchte, dass ich eine Frenulum OP bekommen werde, wo das besagte Bändchen eingeschnitten wird.
    Wäre nett wenn mich jemand darüber informieren könnte, wie so eine OP abläuft und was für Schritte danach zu befolgen sind.

    Mit besten Grüßen,
    SgtKoty
     
    #15
  16. adrian61

    adrian61 PEC-Orakel (Rang 13) Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    20.09.2018
    Themen:
    15
    Beiträge:
    10,029
    Zustimmungen:
    27,238
    Punkte für Erfolge:
    20,280
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Du Armer - es gibt ein paar Jungs hier, die die OP hatten. Ich habe dazu keine Erfahrungswerte - gib mal Frenulum in die Suchfunktion ein.

    Jedenfalls solltest Du dann länger Pausieren, um keinen Zug auf den Bereich aus zu üben

    Alles Gute und lg Adrian
     
    #16
    SgtKoty gefällt das.
  17. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    21.09.2018
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1,567
    Zustimmungen:
    4,934
    Punkte für Erfolge:
    5,130
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    72 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    22,1 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Bist du noch fleißig am trainieren?
     
    #17
  18. SgtKoty

    SgtKoty PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    25.11.2017
    Zuletzt hier:
    26.07.2018
    Themen:
    2
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    32
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    69 Kg
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    11,8 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Nein momentan nicht, muss mit dem Training noch warten bis alles wieder ordentlich verheilt ist :(
     
    #18
  19. adrian61

    adrian61 PEC-Orakel (Rang 13) Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    20.09.2018
    Themen:
    15
    Beiträge:
    10,029
    Zustimmungen:
    27,238
    Punkte für Erfolge:
    20,280
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    besser noch einen Monat zuwarten, als die Heilung zu stören!
     
    #19
  20. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    21.09.2018
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1,567
    Zustimmungen:
    4,934
    Punkte für Erfolge:
    5,130
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    72 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    22,1 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Sry mein Guter habe den letzten Eintrag wohl irgendwie übersehen.
    Gute Besserung. Ich habe das selbe machen lassen. Kann mich also gut daran erinnern.
    Wie @adrian61 schon geschrieben hat lieber warten bis alles ordentlich verheilt ist bevor du wieder beginnst.
     
    #20
    GreenBayPacker gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
AlexGer´s Trainingslogbuch Trainingsberichte 22 Dez. 2014
Alex Logbuch Trainingsberichte 1 Feb. 2018
Hier kommt Alex. Einsteiger und Neuankömmlinge 1 Feb. 2018
Alex stellt sich vor Einsteiger und Neuankömmlinge 17 Sep. 2017
Alexander der Große? Trainingsberichte 24 Feb. 2016
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden