mummy

  1. P

    11 Jahre Leidensgeschichte nach Mummy

    Hallo zusammen, im Jahre 2010 ( also vor ungefähr 11 Jahren habe ich in dem Forum, welches Penis-dicke hieß eine Anleitung zum All Day Stretch „Mummy“ gefunden und diesen benutzt. Ich hatte zuvor 1-2 Jahre manuell PE gemacht. Ich habe meinen Penis langgezogen und mir die Mummy mit einer...
  2. TrickyDicky

    "Der Fluch der Mumie" oder "Der (neue) Mummy-Thread"

    Hallo Zusammen, ich möchte gerne dieses etwas stiefmütterlich behandelte Thema und das dazugehörige Unterforum wieder ein bisschen zum Leben erwecken. :) Da es ja keinen Artikel zu dem Thema in der Wissensdatenbank gibt - und man bei der Suche nach dem Stichwort "Mummy" hier aktuell nur 6...
  3. Alphatum

    Uli-Mummy-Clampen

    Einen schönen Guten Abend allerseits. Ich möchte noch mal auf eine Übung zu sprechen kommen, die ich schon in einem anderen Thema angesprochen habe. Aber ich mache es hier noch mal separat. Ich sage es gleich zu Anfang, dass die Übung für Fortgeschrittene ist. (Dann muss ich auch nicht ganz so...
  4. BuckBall

    Alternativen zu SI oder klassischer Mummy

    Hallo zusammen, da ich ja schon seit einer Weile mit "moderaten Dauerdehnern" herumexperimentiere (ich werde mal zusehen alles zusammenzuschreiben, was ich bisher versuchte), bin ich kürzlich auf dieses Produkt gestoßen: CAMTOA Gel-Schlauchbandagen Finger- / Zehenschutz , zum Zuschneiden...
  5. Alphatum

    Pumpen und Mummy

    So, Freunde der gepflegten Penispumpe. In einem anderen Thema sprachen wir über Pumpen und Mummy. Ich wurde gebeten, diesbezüglich ein seperates Thema zu eröffnen. Dann will ich mal. Für gewöhnlich besteht eine durchschnittliche Pumpsession aus drei Sätzen a 20 Minuten o.ä. Damit erzielt man...
  6. Alphatum

    Umrechnung ADS - Stretching

    Hallo. Ich habe mal eine Frage: Wieviel Minuten Tragezeit eines ADS (z.B. Mummy) entsprechen wieviel Minuten normalem Stretching? Gibt es da eine ungefähre Eckzahl? Danke schonmal.
  7. Alphatum

    Frage zum Mummy

    Guten Abend zusammen. Ich habe da mal wieder eine Frage, bei der mir sicherlich jemand weiterhelfen kann. Es geht um den ADS, den man auch "Mummy" nennt. Es gibt ja zwei Möglichkeiten, wie man ihn anlegen kann: A Man nimmt die Mullbinde, zieht den Penis lang und wickelt den Penis damit ein...
Oben Unten