Vorstellung / sollt ein bisschen länger werden

Gain123

PEC-Talent (Rang 3)
Thread starter
Registriert
16.05.2020
Themen
1
Beiträge
28
Reaktionspunkte
156
Punkte
89
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
16,9 cm
NBPEL
14,2 cm
EG (Mid)
13,0 cm
Guten Morgen ;)

Durch Zufall bin ich auf die Community gestoßen, zuvor ewig gegoogelt ob sowas überhaupt möglich ist. Hab mit einzelne User ein bisschen angesehen und es scheint echt zu funktionieren ;)

bin 25 Jahre und habe 85 KG und ca 1,83 CM groß.

Hab vor einer Woche mal gemessen:

NBPEL: 14,7
EG Mid: 12.7
als schlaffer Penis ist er so um die 7-8 cm lang. Ich denke bin im unteren Durchschnittsbereich daheim oder? Im erigierten Zustand ganz leicht von Grund auf nach rechts gebogen (vielleicht gibts hier auch Tricks oder Tipps um das zu korrigieren?)

So wies aussieht funkioniert das manuell ja bei allen hier recht gut und jeder hat seine Erfolge. Gibts hier auch gute vorher/nachher Bilder? ;) Ich hoffe natürlich auch meine Erfolge zu erzielen. Speziell in der Länge im erigierten Zustand und sowohl auch als im schlaffen um ein bisschen mehr Beule in der Hose zu bekommen :)

Was wird möglich sein, was sagt ihr?
Habe mich schon reingelesen und anfangs mal vor zu Stretchen und zu Jelqen. Mache das seit einer Woche ;) und zwar mit 2 Tage Training 1 Tag Pause.

Für weitere Tipps bin ich dankbar und wünsch euch einen schönen Tage und frohes PE ;)
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,269
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Guten Morgen!

Willkommen hier im Forum!
Ich denke bin im unteren Durchschnittsbereich daheim oder? Im erigierten Zustand ganz leicht von Grund auf nach rechts gebogen (vielleicht gibts hier auch Tricks oder Tipps um das zu korrigieren?)
Zuerst solltest Du die Maße in Deinem Profil und hier im Text aufeinander abstimmen: mit einem NBPEL von 14,7 bist Du sehr gut im Durchschnitt, mit 13,9 leicht darunter. Es ist WICHTIG, dass Du genau vermisst, da sich die Zuwächse nicht in cm-Sprüngen sondern im mm-Bereich bewegen. Sollte die Angabe im Profil stimmen, dann hast Du mit 3cm relativ viel Fatpad, was aber Deine Größen/Gewichtsrelation kaum hergeben dürfte. Mit schlaffen 7-8cm hast Du einen typischen Blutpenis. Dieser wächst zwar am langsamsten dauerhaft, andererseits wirst Du, während Du im Training bist, durch die verstärkte Durchblutung meist Dein persönliches Optimum erzielen und Dein Penis fleischiger und größer sein. Eine leichte Biegung macht ein Glied im Grunde interessant und ist auch beim GV durchaus kein Nachteil. Durch gezieltes Jelqen lassen sich aber auch leichte Begradigungen bewerkstelligen.

Es gibt eine öffentliche Galerie der schlaffen Penisse und aus Jugendschutzgründen ein Album für die steifen Glieder der User, für das Du Dich allerdings erst qualifizieren musst (Forenbeteiligung, Posten Deines Penis im Schlaff-Thread und Erreichen von Rang 3)
Ich hoffe natürlich auch meine Erfolge zu erzielen. Speziell in der Länge im erigierten Zustand und sowohl auch als im schlaffen um ein bisschen mehr Beule in der Hose zu bekommen
Das wirst Du mit Sportgeist und Ausdauer bestimmt erreichen!
Für weitere Tipps bin ich dankbar und wünsch euch einen schönen Tage und frohes PE ;)
Lies Dich bitte sehr sorgfältig ein - Dein Penis hält zwar einiges aus, aber hat auch eine gewisse Verletzungsanfälligkeit.
Ich wünsche Dir auch frohes PE :)
 

Gain123

PEC-Talent (Rang 3)
Thread starter
Registriert
16.05.2020
Themen
1
Beiträge
28
Reaktionspunkte
156
Punkte
89
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
16,9 cm
NBPEL
14,2 cm
EG (Mid)
13,0 cm
Zuerst solltest Du die Maße in Deinem Profil und hier im Text aufeinander abstimmen: mit einem NBPEL von 14,7 bist Du sehr gut im Durchschnitt, mit 13,9 leicht darunter. Es ist WICHTIG, dass Du genau vermisst, da sich die Zuwächse nicht in cm-Sprüngen sondern im mm-Bereich bewegen.

Hier hab ich vor einer Woche gemessen und der Wert im Profil ist von heute. Und werde die Daten im Profil auf den unteren Mittelwert anpassen ;)

Sollte die Angabe im Profil stimmen, dann hast Du mit 3cm relativ viel Fatpad, was aber Deine Größen/Gewichtsrelation kaum hergeben dürfte.

Habe im liegen gemessen, oder ist im stehen besser?


Durch gezieltes Jelqen lassen sich aber auch leichte Begradigungen bewerkstelligen.

Ich kann mir vorstellen, dass ich verstärkt gegen die Richtung jelqe in der er gebogen ist oder?

Bzw wie lang ist jelqen ok (Dauer)? Habe schon gelesen MID ist am besten für mich stimmts?

Ich frage gerne ich weiß ;) aber das Thema gibt so viel Potenzial her ;) sonst vielen Dank für die ausführliche Antwort und für weitere Tipps bin ich offen.
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,269
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Hier hab ich vor einer Woche gemessen und der Wert im Profil ist von heute. Und werde die Daten im Profil auf den unteren Mittelwert anpassen ;)
Habe im liegen gemessen, oder ist im stehen besser?
Die meisten messen im Stehen. Idealerweise stellst Du Dich an eine Wand oder in einen Türstock, so dass Du immer dieselbe Haltung beim Messen einnehmen kannst
Ich kann mir vorstellen, dass ich verstärkt gegen die Richtung jelqe in der er gebogen ist oder?
ja genau
Bzw wie lang ist jelqen ok (Dauer)? Habe schon gelesen MID ist am besten für mich stimmts?
Fang mit ca 10 Minuten NETTO-Zeiten an (stretchen und jelqen) und jelqe mit einer MID EQ (dem typischen Halbsteifen also)
Ich frage gerne ich weiß ;) aber das Thema gibt so viel Potenzial her ;) sonst vielen Dank für die ausführliche Antwort und für weitere Tipps bin ich offen.
Besser einmal mehr fragen, als wegen einer Penisverletzung aussetzen müssen ;)
 

Gain123

PEC-Talent (Rang 3)
Thread starter
Registriert
16.05.2020
Themen
1
Beiträge
28
Reaktionspunkte
156
Punkte
89
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
16,9 cm
NBPEL
14,2 cm
EG (Mid)
13,0 cm
Hier hab ich vor einer Woche gemessen und der Wert im Profil ist von heute. Und werde die Daten im Profil auf den unteren Mittelwert anpassen ;)
Habe im liegen gemessen, oder ist im stehen besser?
Die meisten messen im Stehen. Idealerweise stellst Du Dich an eine Wand oder in einen Türstock, so dass Du immer dieselbe Haltung beim Messen einnehmen kannst
Ich kann mir vorstellen, dass ich verstärkt gegen die Richtung jelqe in der er gebogen ist oder?
ja genau
Bzw wie lang ist jelqen ok (Dauer)? Habe schon gelesen MID ist am besten für mich stimmts?
Fang mit ca 10 Minuten NETTO-Zeiten an (stretchen und jelqen) und jelqe mit einer MID EQ (dem typischen Halbsteifen also)
Ich frage gerne ich weiß ;) aber das Thema gibt so viel Potenzial her ;) sonst vielen Dank für die ausführliche Antwort und für weitere Tipps bin ich offen.
Besser einmal mehr fragen, als wegen einer Penisverletzung aussetzen müssen ;)

Gut, dankeschön ;)

Ja das mit dem Messen ist anfangs nicht so einfach ;)

Werd mal in einen Monat nochmal nachmessen und demnächst ein Logbuch beginnen ;). Es muss sich was tun und es wird sich was tun
 

circ-man

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
06.08.2015
Themen
6
Beiträge
464
Reaktionspunkte
4,930
Punkte
2,920
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2010
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
69 Kg
BPEL
16,9 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
15,1 cm
EG (Mid)
14,6 cm
EG (Top)
13,8 cm
Herzlich wilkommen im Forum @Gain123 ! :)

Der liebe @adrian61 hat schon alles gesagt. :D Les dich einfach gut ein und viel Erfolg und Motivation für deinen Start! :thumbsup3:
 

Gain123

PEC-Talent (Rang 3)
Thread starter
Registriert
16.05.2020
Themen
1
Beiträge
28
Reaktionspunkte
156
Punkte
89
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
16,9 cm
NBPEL
14,2 cm
EG (Mid)
13,0 cm
Herzlich wilkommen im Forum @Gain123 ! :)

Der liebe @adrian61 hat schon alles gesagt. :D Les dich einfach gut ein und viel Erfolg und Motivation für deinen Start! :thumbsup3:

Dankeschön ;)
Ja das hat er gut ;)

Gerade die Einheit für heute durch. Ich hoff ich habe einen guten Griff (nicht zu stark oder leicht) Wie stark soll man den OK Griff denn eigentlich machen?
 

circ-man

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
06.08.2015
Themen
6
Beiträge
464
Reaktionspunkte
4,930
Punkte
2,920
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2010
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
69 Kg
BPEL
16,9 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
15,1 cm
EG (Mid)
14,6 cm
EG (Top)
13,8 cm
Gerade die Einheit für heute durch. Ich hoff ich habe einen guten Griff (nicht zu stark oder leicht) Wie stark soll man den OK Griff denn eigentlich machen?
:thumbsup3:

Der Griff sollte so stark sein, dass du nicht abrutscht, aber nicht so stark, dass du Schmerzen dabei hast. Bist du denn beschnitten oder noch mit Vorhaut?
 

Gain123

PEC-Talent (Rang 3)
Thread starter
Registriert
16.05.2020
Themen
1
Beiträge
28
Reaktionspunkte
156
Punkte
89
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
16,9 cm
NBPEL
14,2 cm
EG (Mid)
13,0 cm

circ-man

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
06.08.2015
Themen
6
Beiträge
464
Reaktionspunkte
4,930
Punkte
2,920
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2010
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
69 Kg
BPEL
16,9 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
15,1 cm
EG (Mid)
14,6 cm
EG (Top)
13,8 cm
So habe ich es eh gemacht ;)
Super :thumbsup3:

Dann erfordert gerade der wet-jelq vielleicht etwas mehr Geduld und Übung, weil da die Vorhaut ein Bisschen in den Weg kommen kann. Persönlich kann ich dir da als "circ-man":p keine tiefgehenden Tipps geben, aber einfach die Vorhaus zurück ziehen und mit der einen Hand an der Wurzel halten, während man mit der anderen den Jelq durchführt ist ja auf jeden Fall das gleiche Prinzip. :) Einfach üben und bei Fragen dich bei Leuten hier im Forum melden.
 

Gain123

PEC-Talent (Rang 3)
Thread starter
Registriert
16.05.2020
Themen
1
Beiträge
28
Reaktionspunkte
156
Punkte
89
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
16,9 cm
NBPEL
14,2 cm
EG (Mid)
13,0 cm
Persönlich kann ich dir da als "circ-man":p keine tiefgehenden Tipps geben

Freu mich über jeden Tipp ;)

Das spiel mit der Vorhaut hab ich schon raus. Und zum Nass machen nehm ich so ne Feuchtigkeitscreme um gleich für später vorzusorgen zwecks Falten usw
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,269
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Das spiel mit der Vorhaut hab ich schon raus. Und zum Nass machen nehm ich so ne Feuchtigkeitscreme um gleich für später vorzusorgen zwecks Falten usw
nimm am besten Kokosöl (vom Hofer) - das ist nicht parfümiert und Deine Penishaut wird total zart und weich davon (und riecht gut und kann bedenkenlos in den Mund genommen werden :))
 

Gain123

PEC-Talent (Rang 3)
Thread starter
Registriert
16.05.2020
Themen
1
Beiträge
28
Reaktionspunkte
156
Punkte
89
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
16,9 cm
NBPEL
14,2 cm
EG (Mid)
13,0 cm

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,269
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,595
Reaktionspunkte
11,917
Punkte
10,030
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm

DerWey

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
22.07.2019
Themen
9
Beiträge
593
Reaktionspunkte
1,797
Punkte
1,050
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
11 Jahre
PE-Startjahr
2009
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
87 Kg
BPEL
18,0 cm
NBPEL
16,3 cm
EG (Mid)
13,3 cm

Gain123

PEC-Talent (Rang 3)
Thread starter
Registriert
16.05.2020
Themen
1
Beiträge
28
Reaktionspunkte
156
Punkte
89
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
16,9 cm
NBPEL
14,2 cm
EG (Mid)
13,0 cm
@ALL

Drei Fragen hätt ich da noch:

1. Jelqen mit OK Griff? Oder mit umgedrehter hand OK Griff?
2. Soll man kurz mal nachlassen? Oder soll Dauerdruck vorhanden sein?
3. Gibts jemanden hier, der seine Fortschritte nebeneinander als Foto dokumentiert hat? Würde das auch gerne machen ;)

Danke außerdem, dass ich hier so gut aufgenommen wurde ;)

Wünsche ein schönes Wochenende
 

circ-man

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
06.08.2015
Themen
6
Beiträge
464
Reaktionspunkte
4,930
Punkte
2,920
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2010
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
69 Kg
BPEL
16,9 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
15,1 cm
EG (Mid)
14,6 cm
EG (Top)
13,8 cm
1. Jelqen mit OK Griff? Oder mit umgedrehter hand OK Griff?
Also ich hab immer mit der Handfläche vom Körper weg gejelqt. Also OK-Griff an der Wurzel ansetzen so dass die Handfläche den Schaft berüht und dann jelqen.

2. Soll man kurz mal nachlassen? Oder soll Dauerdruck vorhanden sein?
Naja zum umgreifen musst du ja quasi kurz los lassen. :) Aber generell geht es mehr darum, immer wieder Druck nach vorne zu bringen und nicht darum ihn möglichst dauerhaft zu halten.

3. Gibts jemanden hier, der seine Fortschritte nebeneinander als Foto dokumentiert hat? Würde das auch gerne machen ;)
Ist wegen Jugendschutz schwer. Ich weiß keinen. :keineahnung:
 
Oben Unten