Vorstellung gurkerl93

gurkerl93

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
18.01.2021
Themen
1
Beiträge
5
Reaktionspunkte
38
Punkte
27
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
92 Kg
Servus zusammen,
bin der Michael und bin 27 Jahre alt.
Vor ein paar Tagen bin ich auf das Thema PE und dieses Forum gestoßen.
Finde es sehr interessant, dass es Techniken zur Vergrößerung des Penis gibt.

Lese mich gerade im Anfänger-Programm ein und möchte PE in meinen Tagesablauf einbauen.

Mein größtes Ziel ist es mit der Eichel meinen Bauchnabel zu erreichen und einen größeren Schlaffi zu bekommen.
Mit dem Penisumfang bin ich eigentlich schon ganz zufrieden.
Außerdem möchte ich meine EQ und Orgasmuskontrolle verbessern.
Aktuelle Werte folgen noch.
Neben den PE-Zielen möchte ich auch einen athletischen Körper bekommen,
schließlich soll der ganze Körper ästhetisch zusammen passen.
Mit derzeit 92kg auf 1,75m hab ich für meinen Geschmack zu viel Speck auf den Rippen.

Allgemein hätte ich noch paar Fragen:
1 ) Zu welcher Tageszeit trainiert ihr?

2 ) Wohne mit meiner Freundin zusammen und hab da selten 0,5-1h Zeit für mich allein.
Außerdem soll Sie von dem PE-Training erstmal nichts mitbekommen. (anfangs jedenfalls)
Wie macht ihr das?

3 ) Hab gelesen das eine IR-Lampe sowie eine Bodycreme hilfreich sein sollen.
Hättet ihr es da vielleicht Empfehlungen für mich?

Gruß gurkerl93
 

halbvoll

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
13.10.2020
Themen
2
Beiträge
11
Reaktionspunkte
51
Punkte
42
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
72 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
18,7 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
11,5 cm
EG (Top)
11,2 cm
Hallo gurkerl93 und Willkommen hier im Board :) Was das Thema "Speck wegbekommen" angeht, kann ich dir nur dazu raten, deine Ernährung umzustellen. Je nach Ziel gilt es da, verschiedenes zu beachten (am besten mal recherchieren). Das macht viel viel mehr aus als jeder Sport. Sehe den Sport eher dazu an, das Ganze zu definieren.

Zu deinen anderen Fragen:

1.) Bei mir findet das Training am späten Nachmittag oder am Abend statt. Ich habe keine fixe Zeit, da ich das Training für mich passend in den jeweiligen Tag unterbringen will. Was ich nicht machen würde ist, an einem Tag spät abends und am nächsten Tag früh morgens zu trainieren. Gib dem Kollegen immer ein bisschen Zeit, um sich von den Strapazen zu erholen ;)

2.) Ich bin momentan zwar Single, würde es an deiner Stelle aber so machen: Sprich mit deiner Freundin darüber, was deine Gründe für PE sind und dass du es für dich selbst gerne mal ausprobieren möchtest. Wenn sie dich auslacht, dann soll sie eben. Ich glaube aber eher, dass es ihr ziemlich egal sein wird. Bei mir geht das Training etwas über eine Stunde (ich mache da keine Hektik - in der Ruhe liegen die Gains :gandalf:). Ich selbst könnte mir nicht vorstellen, das zu verheimlichen (ggf. eine Zeit lang am Anfang einer neuen Beziehung), da es einfach zu viel Zeit frisst, wenn man ernsthaft rangehen möchte. Das würde dann nur darin enden, dass Trainingstage ausfallen, weil du kein Zeitfenster für "heimliches PE" gefunden hast. Steh zu dir selbst und zu deinen Zielen.

3.) Eine IR-Lampe ist auf jeden Fall sinnvoll. Wenn es günstig sein soll, dann tut es so ziemlich jede Lampe ab 100W. Die günstigen Lampen sind leider recht wackelig im Aufbau. Wenn du mehr investieren möchtest, dann ist hier Luft nach oben. Generell ist es sinnvoll, eine IR-Lampe im Haus zu haben (Erkältung, Muskeln,...). Von daher ist das garantiert keine schlechte Investition. Bodycreme verwende ich nicht. Zum Jelquen benutze ich Kokosöl, wie es meistens hier im Forum empfohlen wird. Einmal ordentlich auf die Hände reicht das bei mir für die komplette Jelq-Session, riecht gut (außer man mag Kokos nicht) und macht die Haut geschmeidig. Außerdem ist es recht günstig. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen: Wenn du im Sitzen oder Liegen Jelquen möchtest, dann lege unbedingt ein dickes Handtuch drunter. Sonst hast du nachher tolle Fettflecken vom Kokosöl auf der Couch/dem Stuhl/dem Bett.

Ich wünsche dir viel Erfolg und ordentliche Gains :)

LG
halbvoll
 
Zuletzt bearbeitet:

gurkerl93

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
18.01.2021
Themen
1
Beiträge
5
Reaktionspunkte
38
Punkte
27
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
92 Kg
hier noch meine Werte:
BPEL: 15,9 cm
NBPEL: 12,0 cm
BPFSL: 16,4 cm
EG Base: 14,0 cm
EG Mid: 14,0 cm
EG Top: 12,0 cm

Wunsch-Ziele:
BPEL: 18 cm (+ 2,1 cm)
NBPEL: 16 cm (+ 4,0 cm) mit PE und Gewichtsabnahme
BPFSL: 19 cm (+ 2,6 cm)
EG Base: 15 cm (+ 1,0 cm)
EG Mid: 15 cm (+ 1,0 cm)
EG Top: 13 cm (+ 1,0 cm)

Sind das realitische Ziele oder ist das zu hoch gegriffen??
 
Zuletzt bearbeitet:

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,821
Reaktionspunkte
13,150
Punkte
11,030
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Willkommen :)

Allgemein hätte ich noch paar Fragen:
1 ) Zu welcher Tageszeit trainiert ihr?
Kommt auf meine Schicht an.
Entweder direkt nach der Abriet oder gegen Abend.
Das soll aber bitte jeder so handhaben wie es am besten in das eigene Leben passt.

2 ) Wohne mit meiner Freundin zusammen und hab da selten 0,5-1h Zeit für mich allein.
Außerdem soll Sie von dem PE-Training erstmal nichts mitbekommen. (anfangs jedenfalls)
Wie macht ihr das?
Dann wird's schwierig ungestört zu trainieren.
Ich würde das Thema ansprechen und ihr ganz einfach sagen das du mit PE anfangen möchtest und entsprechenden Freiraum brauchst.
Beim Ballooning kann sie dir ja dann zum Abschluss helfen ;)

3 ) Hab gelesen das eine IR-Lampe sowie eine Bodycreme hilfreich sein sollen.
Hättet ihr es da vielleicht Empfehlungen für mich?
IR sollte 150 W haben nach Möglichkeit entsprechende Lampen findest du beispielsweise auf Amazon aber auch bei anderen Anbietern.
Bodycreme fand ich am Anfang gut aber meine bisherigen Favoriten sind Babyöl und Kokosöl.
Lässt sich auch Prima zum Massieren nutzen ;)

Sind das realitische Ziele oder ist das zu hoch gegriffen??
Erstmal es gibt immer wieder Männer bei denen PE nicht anschlägt.
Wir gehen aber erstmal nicht davon aus dass du zu denen gehörst ;)
Entsprechendes Training und Disziplin vorausgesetzt sollte das möglich sein ja.
 

Froggy

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
11.03.2018
Themen
32
Beiträge
1,040
Reaktionspunkte
2,304
Punkte
2,290
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
96 Kg
BPEL
15,6 cm
NBPEL
12,9 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
12,9 cm
EG (Top)
12,4 cm
hier noch meine Werte:
BPEL: 15,9 cm
NBPEL: 12,0 cm
BPFSL: 16,4 cm
EG Base: 14,0 cm
EG Mid: 14,0 cm
EG Top: 12,0 cm

Wunsch-Ziele:
BPEL: 18 cm (+ 2,1 cm)
NBPEL: 16 cm (+ 4,0 cm) mit PE und Gewichtsabnahme
BPFSL: 19 cm (+ 2,6 cm)
EG Base: 15 cm (+ 1,0 cm)
EG Mid: 15 cm (+ 1,0 cm)
EG Top: 13 cm (+ 1,0 cm)

Sind das realitische Ziele oder ist das zu hoch gegriffen??
Dein Penis ist ja schon ordentlich dick, ich denke deine Freundin ist da bestimmt recht zufrieden damit.

+4cm ist bei dir sogar sehr realistisch, wenn man bedenkt, dass du fast 4cm Fatpad hast. Mit etwas Abspecken und PE sollte es locker machbar sein.
Der mit der niedrigsten Differenz zwischen BPEL und NBPEL hatte glaube 0,7cm. Selbstverständlich ist das nicht bei jedem gleich, aber wenn du mal 1,5cm Fatpad stehen lässt, dann weißt du ungefähr wo du jetzt schon mit deinem NBPEL wärst und dann noch dazu PE. :eek:
 

DieZugmaschine

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
06.09.2018
Themen
4
Beiträge
82
Reaktionspunkte
282
Punkte
290
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
188 cm
Körpergewicht
82 Kg
BPEL
18,3 cm
NBPEL
16,0 cm
BPFSL
19,7 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,2 cm
EG (Top)
13,4 cm
Hej willkommen und viel Erfolg wünsche ich!
Wollte was kleines dazu sagen. Bezüglich deiner Freundin, natürlich kenne ich sie nicht. Klar auch das nicht alle gleich sind. Meine Erfahrung ist, dass es Frauen gibt die es bewundern wenn ein Mann sich mit seinem Ding auskennt und auseinandersetzt. Natürlich schmückst du es als deine Wissenschaft und Lebensoptimierung. Mir hat es sehr gut getan und es hat jeweils auch die Beziehung zu meinem Schwanz nochmals verbessert.

Du kennst sie besser und kannst bestimmt abwägen wie sie reagieren könnte, mach dir da Gedanken drüber

Viel spass
 

gurkerl93

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
18.01.2021
Themen
1
Beiträge
5
Reaktionspunkte
38
Punkte
27
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
92 Kg
Hey Leute,
hab zum Einstieg in den letzten 4 Wochen 3 mal die Woche trainiert.
Mein Penis ist den ganzen Tag über auch sehr fleischig und gut durchblutet. :cool:

mein Trainingsplan bisher:
5min IR-Warmup
10min Stretching
10min Jelqen
5min Ballooning

Gibt es eigentlich eine bevorzugte Körperstellung zum trainieren? (im Stehen, Sitzen oder Liegen)

Beim Stretching bekomme ich noch ziehmlich häufig einen Ständer.
Dann muss ich erstmal 1-2min unterbrechen bis ich wieder weitermachen kann.
Ist das normal?

Außerdem hab ich häufig das Problem, dass ich beim Sex ziehmlich schnell komme. Habt Ihr dazu vielleicht Tipps?
Die Orgasmuskontrolle müsste sich ja im laufe der zeit mit Ballooning verbessern lassen.
Wie sind euere Erfahrungen dazu?
 
Zuletzt bearbeitet:

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,821
Reaktionspunkte
13,150
Punkte
11,030
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm

KarlMags

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
07.09.2016
Themen
13
Beiträge
628
Reaktionspunkte
1,935
Punkte
1,385
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
108 Kg
BPEL
15,5 cm
NBPEL
12,0 cm
BPFSL
16,0 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,5 cm
EG (Top)
11,5 cm
Hallo gurkerl
Herzlich willkommen, bin sehr gespannt auf deine Gains. Hab auch nur 12cm NBPEL und zu viel auf den Rippen. Frau ist aber zufrieden. Sie kann auch gar nicht verstehen wie Männer Peniskomplexe aufbauen können oder unbedingt n großen Schwanz haben wollen, weil sie sagt "Hauptsache die Frau kommt und dafür braucht man ja nichtmal einen Penis" Aber sie kommt auch recht schnell und ihr reicht meiner völlig. Mir persönlich ist er zu kurz um damit die Akrobatik an den Tag zu legen die ich mir wünsche :-D was ist deine Motivation? Der Umfang ist ja schon sehr ordentlich!
 

gurkerl93

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
18.01.2021
Themen
1
Beiträge
5
Reaktionspunkte
38
Punkte
27
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
92 Kg
Würde jetzt nicht behaupten das ich einen Peniskomplex habe, es gibt weit schlimmeres im Leben wie einen kleinen Penis.
Vor allem der frühe Orgasmus macht mir hauptsächlich sorgen, meine Freundin soll ja auch regelmäßig zum Höhepunkt kommen.
Und das nicht nur mit Handarbeit ;)

Mit dem PE-Training die Orgasmuskontrolle zu verbessern und nebenbei noch paar Gains mitnehmen.
Das wäre der Wahnsinn.

Gleichzeitig möchte ich auch noch 10-15kg abnehmen.
Vermutlich wird sich damit auch mein Fatpad verkleineren und dadurch mehr Penis sichtbar. --> mehr NBPEL
Und der Penis wirkt aufgrund des schlankeren Körpers einfach größer / ästhetischer.

Die oben genannten Ziel-Zuwächse sind rein Nice-To-Have, um einfach nicht planlos zu starten.

PS. Wobei 20cm NBPEL schon ne geile Nummer wär :happy:.
 
Oben Unten