Viagra & Co - Kur

mh1990

PEC-Neuling (Rang 1)
Thread starter
Registriert
22.06.2020
Themen
3
Beiträge
8
Reaktionspunkte
6
Punkte
3
PE-Aktivität
2 Jahre
Moin Leute,

Wollte neben der Benutzung des Phallosan Forte zusätzlich noch eine Viagra Kur machen.

irgendwelche Empfehlungen aus Erfahrungen welche am Besten sind?
Auf keinen Fall hoch dosierte!

Peace ✌️
 

Schwanzuslongus

PEC-Methusalem (Rang 12)
Registriert
23.05.2018
Themen
6
Beiträge
2,688
Reaktionspunkte
11,889
Punkte
13,430
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
72 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
18,2 cm
BPFSL
20,2 cm
EG (Base)
16,2 cm
EG (Mid)
15,1 cm
EG (Top)
14,5 cm
Hallo @mh1990
Wollte neben der Benutzung des Phallosan Forte zusätzlich noch eine Viagra Kur machen.
Viagra ist für eine Kur nicht geeignet. Für eine Kur wird normalerweise Cialis (Tadalafil), in einer Dosierung von 5mg täglich, vom Arzt empfohlen.
 

joe

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
16.01.2017
Themen
2
Beiträge
988
Reaktionspunkte
3,583
Punkte
2,750
PE-Startjahr
Vor 2000
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
82 Kg
BPEL
22,0 cm
NBPEL
20,2 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,1 cm
Also ich würde die Medis nur nehmen, wenn es sein muss. Ich weiß wovon ich spreche. Sollte man erstmal in die Situation kommen, dass es ohne nicht mehr geht, weiß man wie geil es früher war.
Solange bei dir alles klappt gibt es keine Notwendigkeit zum Einwerfen von Potenzmittel.
 

erektionsfreund

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
17.04.2017
Themen
2
Beiträge
160
Reaktionspunkte
963
Punkte
820
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2005
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
72 Kg
BPEL
20,5 cm
NBPEL
18,5 cm
BPFSL
23,1 cm
EG (Base)
14,4 cm
EG (Mid)
13,9 cm
EG (Top)
13,4 cm
Ich würde mit einer geringen Dosis Viagra beginnen. So 10 bis 20 mg am Tag. Ich nehme öfters Viagra ein. Es hat keinen Langzeiteffekt. Die Wirkung lässt einfach wieder nach und alles ist wie vorher. Als Unterstützung um länger erigieren zu können ist es aber sicherlich unbedenklich.
 

Loverboy

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
22.11.2015
Themen
58
Beiträge
1,939
Reaktionspunkte
3,567
Punkte
7,980
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
69 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
20,3 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,0 cm
erektionsfreund:

Schließe mich deiner Meinung nach an.
Laut meines Hausarztes verschreibt er Viagra
am meisten bei Männer zwischen 20 und 30 Jahren.
Habe mal eine Zeitlang täglich 25 mg. genommen.
Hat sich gut und auch beim Training gut angefühlt.
Zur Zeit nehme ich nur vor dem Sex eine 50mg
Viagra.

lg. Loverboy
 

JackNtheBox

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
25.02.2015
Themen
16
Beiträge
268
Reaktionspunkte
880
Punkte
930
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
5 Jahre
Körpergröße
186 cm
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
16,9 cm
BPFSL
18,2 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
11,7 cm
EG (Top)
11,3 cm
Weiß jemand, wo man aktuell am Besten und ohne Probleme Cialis bestellen kann?
Danke.
LG Jack
 

joe

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
16.01.2017
Themen
2
Beiträge
988
Reaktionspunkte
3,583
Punkte
2,750
PE-Startjahr
Vor 2000
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
82 Kg
BPEL
22,0 cm
NBPEL
20,2 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,1 cm
Arzt? Den würde ich immer vorher konsultieren, da die Tabletten durchaus auf den ganzen Körper einwirken.

Wenn das abgeklärt ist, aber nur dann, und man Erfahrung mit den Mitteln hat, dann kann man, wenn es Mal schnell gehen muss und man nicht viel Zeit hat bei Diensten wie GoSpring legal bestellen. Ich habe das auch schon mal gemacht. Kein Arztbesuch der Zeit kostet, kein Gang zur Apotheke... Kostet halt ein paar Euro mehr.

Wie gesagt, zur Erstuntersuchung immer erst Mal zum Urologen!

Und wenn es ohne Tabletten geht, ist es eh am schönsten.
 

JackNtheBox

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
25.02.2015
Themen
16
Beiträge
268
Reaktionspunkte
880
Punkte
930
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
5 Jahre
Körpergröße
186 cm
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
16,9 cm
BPFSL
18,2 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
11,7 cm
EG (Top)
11,3 cm
Arzt? Den würde ich immer vorher konsultieren, da die Tabletten durchaus auf den ganzen Körper einwirken.

Wenn das abgeklärt ist, aber nur dann, und man Erfahrung mit den Mitteln hat, dann kann man, wenn es Mal schnell gehen muss und man nicht viel Zeit hat bei Diensten wie GoSpring legal bestellen. Ich habe das auch schon mal gemacht. Kein Arztbesuch der Zeit kostet, kein Gang zur Apotheke... Kostet halt ein paar Euro mehr.

Wie gesagt, zur Erstuntersuchung immer erst Mal zum Urologen!

Und wenn es ohne Tabletten geht, ist es eh am schönsten.
Vielen Dank für die Info. Ich habe Tadalafil schon einmal in einer Kur genommen. Hatte damit keine Probleme. Ich habe an sich auch keine Erektionsprobleme. Habe nur überlegt es als Unterstützung beim Pumpen herzunehmen. Aber vielleicht setze ich da doch lieber auf Supps wie Arginin und Citrullin :)
 

joe

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
16.01.2017
Themen
2
Beiträge
988
Reaktionspunkte
3,583
Punkte
2,750
PE-Startjahr
Vor 2000
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
82 Kg
BPEL
22,0 cm
NBPEL
20,2 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,1 cm
Also Tada beim Pumpen macht keinen Unterschied. Da spreche ich aus Erfahrung, da ich das Zeug aus medizinischer Notwendigkeit nehme und somit des Öfteren auch mit Tada pumpe.

Das Geld kannst du also sparen und lieber was anderes damit machen.
 

Froggy

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
11.03.2018
Themen
30
Beiträge
1,015
Reaktionspunkte
2,151
Punkte
2,190
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
96 Kg
BPEL
15,6 cm
NBPEL
12,9 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
12,9 cm
EG (Top)
12,4 cm

Schwanzuslongus

PEC-Methusalem (Rang 12)
Registriert
23.05.2018
Themen
6
Beiträge
2,688
Reaktionspunkte
11,889
Punkte
13,430
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
72 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
18,2 cm
BPFSL
20,2 cm
EG (Base)
16,2 cm
EG (Mid)
15,1 cm
EG (Top)
14,5 cm
Zuletzt bearbeitet:

Jens11

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
01.03.2021
Themen
6
Beiträge
292
Reaktionspunkte
3,305
Punkte
1,750
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
189 cm
Körpergewicht
82 Kg
BPEL
18,9 cm
NBPEL
17,6 cm
BPFSL
20,8 cm
EG (Base)
15,4 cm
EG (Mid)
14,2 cm
EG (Top)
12,5 cm
Moin Leute,

Wollte neben der Benutzung des Phallosan Forte zusätzlich noch eine Viagra Kur machen.

irgendwelche Empfehlungen aus Erfahrungen welche am Besten sind?
Auf keinen Fall hoch dosierte!
Hi ,
habe mal eine über einen Monat gemacht mit Sildenafil 25 mg jeden Abend 1 Tab. wollte stärkere Erektionen wie in der Jugend .
Es hat im Schlaf zumindestens geklappt bin öfters mit sehr hartem Schwanz aufgewacht , habe sie mir auch ohne Arzt legal gekauft .
Vorsicht bei Bluthochdruck oder Herzerkrankungen .
 

Rollo_82

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
16.12.2019
Themen
12
Beiträge
1,027
Reaktionspunkte
2,301
Punkte
2,070
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
136 Kg
BPEL
19,1 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,7 cm
da ich das Zeug aus medizinischer Notwendigkeit nehme
Prostata? Ich habe beim letzten Termin beim Endokrinologen die sehr oft vorhandene ED angesprochen. Da kam das Thema auf, dass es eben nicht von der Kasse getragen wird, es sei denn, man hat eine vergrößerte Prostata, dann kann mit Niedrigdosis therapiert werden. Aufgrund des Nebidos und anderer Symptome soll ich zum Urologen gehen. Der könnte dann ggf. Cialis verschreiben.
habe sie mir auch ohne Arzt legal gekauft .
Wo kauft man außer in der Türkei oder so legal ohne (Privat)Rezept Erektionsmedikamente?
 

Jens11

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
01.03.2021
Themen
6
Beiträge
292
Reaktionspunkte
3,305
Punkte
1,750
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
189 cm
Körpergewicht
82 Kg
BPEL
18,9 cm
NBPEL
17,6 cm
BPFSL
20,8 cm
EG (Base)
15,4 cm
EG (Mid)
14,2 cm
EG (Top)
12,5 cm
Prostata? Ich habe beim letzten Termin beim Endokrinologen die sehr oft vorhandene ED angesprochen. Da kam das Thema auf, dass es eben nicht von der Kasse getragen wird, es sei denn, man hat eine vergrößerte Prostata, dann kann mit Niedrigdosis therapiert werden. Aufgrund des Nebidos und anderer Symptome soll ich zum Urologen gehen. Der könnte dann ggf. Cialis verschreiben.

Wo kauft man außer in der Türkei oder so legal ohne (Privat)Rezept Erektionsmedikamente?
Aus Deutschland natürlich bekommst du dort online ein Privat Rezept , es wird doch sogar Werbung im TV gemacht . Ist ganz einfach anmelden ein paar fragen beantworten und in 2 Tagen ist das Paket in schöner Geschenkbox da mit Zusatz Geschenk auch auf Rechnung . Will hier aber keine Werbung machen.
 

Froggy

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
11.03.2018
Themen
30
Beiträge
1,015
Reaktionspunkte
2,151
Punkte
2,190
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
96 Kg
BPEL
15,6 cm
NBPEL
12,9 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
12,9 cm
EG (Top)
12,4 cm

Schwanzuslongus

PEC-Methusalem (Rang 12)
Registriert
23.05.2018
Themen
6
Beiträge
2,688
Reaktionspunkte
11,889
Punkte
13,430
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
72 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
18,2 cm
BPFSL
20,2 cm
EG (Base)
16,2 cm
EG (Mid)
15,1 cm
EG (Top)
14,5 cm
Wo kauft man außer in der Türkei oder so legal ohne (Privat)Rezept Erektionsmedikamente?
Es gibt Online-Apotheken, wo ein Arzt das Rezept gleich mit ausschreibt.

Ok, dass macht Sinn. Dachte schon, es könnte vielleicht daran liegen, dass man sich evtl. an den Wirkstoff gewöhnt und die Wirkung langsam nachlässt.
Es gibt Studien, welche eindeutig besagen dass keine Gewöhnung stattfindet und daher auch die jeweilige Wirkung nicht nachlässt (weder bei Cialis noch bei Sildenafil).
 

joe

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
16.01.2017
Themen
2
Beiträge
988
Reaktionspunkte
3,583
Punkte
2,750
PE-Startjahr
Vor 2000
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
82 Kg
BPEL
22,0 cm
NBPEL
20,2 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,1 cm
Also ich finde über Tag 3 am krassesten, dann finde ich schon, dass eine gewisse Gewöhnung sich einstellt...

Aber okay, jeder ist anders.
 

Schwanzuslongus

PEC-Methusalem (Rang 12)
Registriert
23.05.2018
Themen
6
Beiträge
2,688
Reaktionspunkte
11,889
Punkte
13,430
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
72 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
18,2 cm
BPFSL
20,2 cm
EG (Base)
16,2 cm
EG (Mid)
15,1 cm
EG (Top)
14,5 cm
Also ich finde über Tag 3 am krassesten, dann finde ich schon, dass eine gewisse Gewöhnung sich einstellt...
Mit Gewöhnung ist hier gemeint, dass die Wirkung des PDE5 Hemmers nachlässt. Also dass der Schwanz weniger hart wird und man dann mehr Pillen/Wirkstoff einwerfen müsste.
Ist das bei Dir der Fall?
 

joe

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
16.01.2017
Themen
2
Beiträge
988
Reaktionspunkte
3,583
Punkte
2,750
PE-Startjahr
Vor 2000
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
82 Kg
BPEL
22,0 cm
NBPEL
20,2 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,1 cm
Ist natürlich ein subjektives Gefühl, aber ja, ab dem vierten Tag finde ich, dass der Effekt etwas abklingt. Also nicht komplett verschwunden, aber wieder etwas milder.

Ich erkläre mir es so, dass der Körper auf Dauer schon etwas gegensteuert, da es ja in den Gefäßturnus eingreift.

Für mich fahre ich daher immer etwa 2-3 Tage im Abstand von etwa 24-30h eine Tablette. Den Tag nach der letzten Tablette genieße ich die Langzeitwirkung von Tada.

Meist nehme ich Freitag und Samstag, evtl. Auch Sonntag eine Tablette und unter der Woche eine Pause.

Momentan eher nur Freitag und Samstag, ist ja kein Weibchen da...

Da ich die Tabletten definitiv brauche, versuche ich jede Gewöhnung zu vermeiden. Bin ja doch noch relativ jung und vögle hoffentlich bald wieder noch für ein paar Jahrzehnte ein nettes Weibchen auf Wolke 7.
 

Jens11

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
01.03.2021
Themen
6
Beiträge
292
Reaktionspunkte
3,305
Punkte
1,750
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
189 cm
Körpergewicht
82 Kg
BPEL
18,9 cm
NBPEL
17,6 cm
BPFSL
20,8 cm
EG (Base)
15,4 cm
EG (Mid)
14,2 cm
EG (Top)
12,5 cm
Für mich fahre ich daher immer etwa 2-3 Tage im Abstand von etwa 24-30h eine Tablette. Den Tag nach der letzten Tablette genieße ich die Langzeitwirkung von Tada.
Wie wirkt es bei dir genau.
Also wie viele Erektionen und wie oft kommst bzw kannst du in den 3 Tagen.
 
Oben Unten