Umfrage: Rauchst du oder hast du geraucht? Und hatte dies Einfluss auf deine Erektionsqualität?

Rauchst du oder hast du geraucht? Und hatte dies Einfluss auf deine Erektionsqualität?

  • Ja, ich rauche/rauchte - und meine EQ leidet/litt darunter

  • Ja, ich rauche/rauchte - aber das hat/hatte keine Auswirkungen auf meine EQ

  • Ja, ich rauche/rauchte - aber ob es Einfluss auf meine EQ hat/hatte, kann ich nicht genau sagen

  • Nein, ich rauchte nie


Die Ergebnisse sind erst nach der Abstimmung sichtbar.

BuckBall

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Themenstarter
Registriert
02.11.2014
Themen
303
Beiträge
4,648
Reaktionspunkte
10,015
Punkte
8,280
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
8 Jahre
PE-Startjahr
2006
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
61 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
19,4 cm
BPFSL
21,1 cm
EG (Base)
17,1 cm
Rauchen schwächt nachweislich die Durchblutung und könnte daher auch einen Einfluss auf die Erektionen des Mannes haben. Daher die Frage: Rauchst du oder hast du geraucht? Und wenn ja, hast du das Gefühl, dass sich dies negativ auf deine Erektionsqualität (EQ) ausgewirkt hat?
 

AlexGer

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
22.12.2014
Themen
12
Beiträge
613
Reaktionspunkte
1,593
Punkte
1,515
PE-Aktivität
Einsteiger
BPEL
19,0 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
19,6 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
13,2 cm
Danke für die Umfrage buck!
Ich rauche seid ca 6 Jahren (habe früh angefangen) kann aber keinen EQ-Verlust feststellen. Ich bin aber auch erst 22 und kann nicht sagen wie das in 20 Jahren aussieht.
 

chester

PEC-Techniker
Teammitglied
Administrator
Moderator
Registriert
02.11.2014
Themen
160
Beiträge
3,037
Reaktionspunkte
6,319
Punkte
5,450
wie das in 20 Jahren aussieht.
wie das dann bei dir aussieht weiß ich nicht. Bei mir hats nach 20 Jahren auf EQ keinen Einfluß ;)
Ich würde gerne mal testen, ob es Einfluß hat, wenn ich aufhöre. Bisher hab ich da erfolglos dran gearbeitet :(
 

AlexGer

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
22.12.2014
Themen
12
Beiträge
613
Reaktionspunkte
1,593
Punkte
1,515
PE-Aktivität
Einsteiger
BPEL
19,0 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
19,6 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
13,2 cm
Ich hoffe mal das ich keine 20 Jahre mehr rauche, aber es ist so verdammt schwer aufzuhören -.-
 

Madnox

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
07.12.2014
Themen
38
Beiträge
1,632
Reaktionspunkte
2,684
Punkte
2,730
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Lässt sich halt schwer sagen, da man die EQ beim nichtrauchen ja nicht kennt. Einer der 80 % EQ hat, hätte ohne dem Rauchen vielleicht 85, 90 oder 95.

Gruss Mad
 

hobbit

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Vertrauensperson
PEC-Wohltäter
Registriert
21.12.2014
Themen
6
Beiträge
736
Reaktionspunkte
2,612
Punkte
2,255
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
Körpergröße
160 cm
Körpergewicht
60 Kg
BPEL
17,0 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
18,8 cm
EG (Base)
13,5 cm
EG (Mid)
12,5 cm
Bin auch Raucher. Probleme mit der EQ habe ich keine. Wie Mad schon meinte. Wies ohne Rauchen aussehen würde, keine Ahnung!
 

Madnox

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
07.12.2014
Themen
38
Beiträge
1,632
Reaktionspunkte
2,684
Punkte
2,730
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Ich würde behaupten das viele die eine 70-80 % EQ haben, wenn wir davon ausgehen dass 100 % so stark ist, dass die Nerven schon wieder anfangen unempfindlich zu werden und die Erektion schmerzt, glauben sie hätten 100 Prozent. Diese Prozentangaben sind daher sehr ungenau. Ich denke auch das bei jedem Raucher die EQ zumindest leicht steigt, wenn er aufhört zum Rauchen. Genauso wie die EQ auch steigt, wenn man das Herz / Kreislaufsystem trainiert.

Gruss Mad
 

AlexGer

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
22.12.2014
Themen
12
Beiträge
613
Reaktionspunkte
1,593
Punkte
1,515
PE-Aktivität
Einsteiger
BPEL
19,0 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
19,6 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
13,2 cm
Also ich denke das im Moment meine EQ wirklich bei ca 100% ist. Wenn ich richtig erigiert bin und dann noch Kegel schmerzt er schon und ich hab das Gefühl wenn ich das öfters machen würde, würde es schon in Richtung Dicketraining gehen :D
 

2short

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
21.12.2014
Themen
16
Beiträge
178
Reaktionspunkte
558
Punkte
680
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
Habe früher geraucht, wenn auch immer weniger als zehn am Tag (hab aber selbst gedreht und auch fast nur eigenen Tabak und nicht den Industriemist). Hatte keine eq probleme und nach dem aufhören hat sich die eq auch nicht geändert.
 
Zuletzt bearbeitet:

bärchen

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
27.12.2014
Themen
3
Beiträge
188
Reaktionspunkte
362
Punkte
1
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
195 cm
Körpergewicht
110 Kg
BPEL
17,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
Ich habe mal "Nein" gewählt, habe aber ganz selten beim Fortgehen oder bei irgendwelchen Anlässen eine mitgeraucht. :D
 

AlexGer

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
22.12.2014
Themen
12
Beiträge
613
Reaktionspunkte
1,593
Punkte
1,515
PE-Aktivität
Einsteiger
BPEL
19,0 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
19,6 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
13,2 cm
Habe früher geraucht, wenn auch immer weniger als zehn am Tag (hab aber selbst gedreht und auch fast nur eigenen Tabak und nicht den Industriemist). Hatte keine eq probleme und nach dem aufhören hat sich die eq auch nicht geändert.

Einfach die Blätter von der Tabakpflanze genommen, getrocknet und geraucht? Schmeckt das denn?
 

2short

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
21.12.2014
Themen
16
Beiträge
178
Reaktionspunkte
558
Punkte
680
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
Nee, die müssen erst getrocknet und dann fermentiert werden. Dann schneiden und man hat etwas was m.E. viel besser schmeckt als Malboro und Co.
 

AlexGer

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
22.12.2014
Themen
12
Beiträge
613
Reaktionspunkte
1,593
Punkte
1,515
PE-Aktivität
Einsteiger
BPEL
19,0 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
19,6 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
13,2 cm
Nee, die müssen erst getrocknet und dann fermentiert werden. Dann schneiden und man hat etwas was m.E. viel besser schmeckt als Malboro und Co.

Das muss ich auch mal ausprobieren, aber wird sich wohl noch hinziehen bis die Pflanze wieder wächst
 

Leonie

Im Ruhestand
Registriert
22.12.2014
Themen
4
Beiträge
703
Reaktionspunkte
937
Punkte
780
PE-Aktivität
2 Jahre
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
85 Kg
Ich dampfe elektronisch. Anfangs hohe Nikotinwerte (Boah ey!), jetzt durchschnittlich. Hab allerdings früher nicht geraucht, sondern Joints gebaut. Als ich davon die Schnauze voll hatte, suchte ich ein Ersatzspielzeug. Irgendwas, woran man ziehen kann und einen Effekt macht.
 

FläX

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
21.12.2014
Themen
0
Beiträge
23
Reaktionspunkte
55
Punkte
41
PE-Aktivität
2 Jahre
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
75 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
21,5 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
13,5 cm
EG (Top)
13,0 cm
Omega-3-Ergänzungsmittel mindern die Begierde nach Nikotin und helfen Rauchern beim Aufhören.

http://info.kopp-verlag.de/medizin-und-gesundheit/gesundes-leben/s-d-wells/omega-3-ergaenzungsmittel-mindern-die-begierde-nach-nikotin-und-helfen-rauchern-beim-aufhoeren.html;jsessionid=24BA05C18031458E3F9C48CFDB8A8A55

Raucher werden auf chemischem Weg wahrer Freude und Befriedigung beraubt

Hallo ihr Raucher, es fällt euch schwer, Entscheidungen zu treffen? Ihr seid zu selbstkritisch und müsst euch ständig wegen irgendetwas »in den Hintern treten«, weil ihr nicht genug getan kriegt oder anderen nicht genug helft? Zigaretten beeinträchtigen die wichtigen Gehirnareale für Belohnung und Entscheidung, sodass ihr die Fähigkeit verliert, euch für gute Arbeit und großes Bemühen »auf die Schulter zu klopfen«, und sogar kleine Entscheidungen erscheinen riesig, sie machen Angst und nervös.


Rauchen hat bei mir große (negative) Auswirkungen auf EQ und Lust (Libido). Deshalb steige ich bald um auf E-Zig. Absinth schmeckt geil :cigar:.
Naja...wie schon in Exodus beschrieben: Ich bin das Absinth und das Omega. Der Anfang und das Ende - oder so.
 

Dakine

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
22.12.2014
Themen
0
Beiträge
105
Reaktionspunkte
258
Punkte
266
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2013
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
17,2 cm
NBPEL
14,7 cm
BPFSL
18,5 cm
EG (Base)
13,3 cm
Bin raucher und das seit meinem 20 lebensjahr. Hat bei mir keine auswirkung auf meine EQ.
 

Gatillo

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
21.12.2014
Themen
1
Beiträge
415
Reaktionspunkte
472
Punkte
420
PE-Aktivität
Einsteiger
Auswirkung nur auf die Tasche. Recht teuer ist das Rauchen geworden, bald ist ein Luxus zu rauchen
 

Doktor Schwanz

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
21.12.2014
Themen
8
Beiträge
365
Reaktionspunkte
935
Punkte
915
PE-Aktivität
7 Jahre
PE-Startjahr
2011
Ich bin auch Raucher... werde mich allerdings nicht so weit aus dem Fenster lehnen und sagen meine EQ wäre gut... schließlich kenn ich ja nur die eine. Und wenn ich ehrlich bin - sofern ich nicht richtig geil bin, sind 100% schwer zu erreichen. Bei 85-90% würde ich mich allerdings immer einstufen. Ich hab auch einen recht niedrigen Erektionswinkel, bei den erwähnten ca. 85-90 steht er kerzengerade, erst bei 100% richtet er sich leicht nach oben.
 
P

Peacemaker

Gelöschter Benutzer
Ich habe am 01.12.2014 zum Rauchen aufgehört und dachte nie das EQ und Rauchen irgendwie zusammen hing.
Vor ca 10 Tagen fing meine EQ an verrückt zu spielen und ich kann bis heute die für mein Training notwendige Mid EQ jelqs kaum durchführen da meine EQ fast immer bei 100 liegt und ich sie nur schlecht steuern kann.
Am Anfang dachte ich es kommt rein aus der stressfreien Phase der letzten knappen drei Wochen (Urlaub).
Aber als ich den Tread in die Finger bekam war es für mich klar.
Der Arbeitsstress beginnt wieder in ein paar Tagen und ich warte jetzt mal 4 Wochen ab und schaue ob sich meine EQ wieder verschlechtert.
Werde ich dann natürlich wieder berichten.

VG
Peacemaker
 
Oben Unten