• Willkommen auf PE-Community.eu! Bitte melde Dich an oder registriere Dich um alle Inhalte sehen und aktiv am Forum teilnehmen zu können. Die Mitgliedschaft auf PE-Community.eu ist natürlich kostenlos!
  • Die PEC-Wissensdatenbank ist eine ständig aktualisierte und erweiterte Artikelsammlung zum PE-Training, seiner Hintergründe und des Themas Sexualität an sich. Sie liefert dir Details zu Übungen und Trainingssystemen, anatomische Informationen, allgemeine Begriffserläuterungen und vieles mehr!
  • Du bist auf der Suche nach Erfahrungsberichten über das PE-Training? Dann klick einfach hier und stöbere in unserem Bereich für Trainingsberichte! Dort findest du eine Fülle von Logbüchern und Erfahrungen von aktiven PE'lern der Community.

Umfrage: In welcher Position trägst du deinen schlaffen Penis? (3 Betrachter)

In welcher Position trägst du deinen schlaffen Penis?

  • Rechts

    Stimmen: 43 19.1%
  • Links

    Stimmen: 86 38.2%
  • Mittig

    Stimmen: 32 14.2%
  • Keine Präferenz / "Er" entscheidet selbst

    Stimmen: 64 28.4%

  • Umfrageteilnehmer
    225

BuckBall

PEC-Genius
Teammitglied
Administrator
Moderator
Registriert
02.11.2014
Themen
304
Beiträge
4,262
Reaktionen
10,411
Punkte
3,922
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
8 Jahre
PE-Startjahr
2006
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
61 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
19,4 cm
BPFSL
21,1 cm
EG (Base)
17,1 cm
In welcher Position trägst du deinen schlaffen Penis in der Hose? Bist du Links- oder Rechtsträger? Oder achtest du darauf eigentlich nicht?
Hinweis: Diese Umfrage ist anonym - es wird also nicht angezeigt, welche Auswahl du getroffen hast.
 
Durch eine leichte krümmung entscheidet er sich immer selber für rechts, eigentlich müsste man 2 Punkte auswählen können :D
 
Sehe das genauso wie Little. Versucht hab ichs schon mal. Er hat aber trotzdem gemacht was er wollte. :D
 
Was ist eigentlich mit "nach oben"? :)
Ich hatte das ehrlichgesagt nicht als realistische Alternative im Blick :D Soll ich es mit aufnehmen? Hatte bisher gar nicht daran gedacht, dass jemand ihn auch so tragen würde. Geht dann auf jeden Fall nur bei einer ziemlich engen Unterhose ;)
Ansonsten könnte man es aber eigentlich auch unter "mittig" verbuchen.

Grüße
BuckBall
 
Trage meinen schlaffen Penis links am Oberschenkel.
 
Trage meinen schlaffen Penis links am Oberschenkel.
Na bei Deiner FL von über 16 cm musst Du Dich ja auch entscheiden, wo er in 'ner engen Jeans hin soll. Bei meinem Mini-Blut schrumpelt er sich schon in seine eigene Lage, die nichts mehr mit "links" oder "rechts" zu tun hat... :oops:
 
marsupilami: Ich trage ihn links weil ich Linkshänder bin und meine rechte Gehirnhälfte dominant ist und die
rechte Gehirnhälfte meine linke Körperseite steuert.
 
Bliebe nur noch zu spekulieren, warum von denen, die eine Seitenpräferenz angegeben haben, die Mehrheit für "links" gestimmt hat.

Wie sich schon aus dem Beitrag von @Loverboy herauslesen lässt, könnte es was mit der überwiegenden Rechtshändigkeit in der Bevölkerung zu tun haben: Ein links in der Hose liegender Schwanz lässt sich mit der rechten Hand leichter / bequemer aus dem Hosenschlitz herausholen.

Jetzt fehlt zur Bestätigung dieser Vermutung nur noch eine weitere Umfrage mit dem Titel: "Mit welcher Hand hältst du deinen Penis beim Pinkeln?"
Mit den Antwortmöglichkeiten:
- Mit der linken
- Mit der rechten
- Er ist zu dick für eine Hand, ich brauch beide
- Keine Präferenz
- ich lass ihm frei hängen bzw. stehen
;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich hab mal mehrere Tage versucht darauf zu achten, aber ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung.
Ich glaube, mein Schwanz legt sich in der Hose entsprechend des Eingriffs und der Nähte nach links, aber ich bevorzuge eigentlich eine mittlere Position.
Ich bin ein notorischer Beine-übereinander-Schlager und da kommt mir die mittlere Position am gelegen, weil nix im Weg ist.
 
ich habe ihn meistens mittig; aber ich versuche, ihn so oft wie möglich nach oben zu haben (siehe Pumpjunkie), was in bestimmten undies auch ganz gut geht.
es gibt auf you tube eine ganze reihe von vids von jerry olea, der mode für männer (schwule?) macht und sie auftreten läßt; diese jungs tragen ihre penisse fast immer nach oben, und das finde ich recht geil.
 
Sehr spannendes thema! Ich habe seit meiner pupertät mit einer linkskruemmung zu kämpfen die ich erst durch den phallosan korrigieren konnte! Zumindest grossteil, von etwa 30 auf 5 grad. Wobei kruemmung das falsche wort ist, das teil ragte einfach nach links aus meinen koerper ohne dabei gebogen zu sein. Hat mich lange zeit sehr gestoert.
Dafuer habe ich zwei theorien: 1 ich habe als kind immer diese engen unterhosen getragrn und mein ding lag immer links!
2 ich bin rechtshänder und hab beim wichsen immer einen leichten druck nach links ausgeübt.
Seit jahren konzentriere ich mich beim training auf die rechte seite und versuche meinen penis gezielt rechts zu tragen.wenn ich jedoch mal vergesse ist er automatisch wieder links.

Greez acid
 
Ich habe eine minimale Linkskrümmung im Ausrichtungswinkel (der Schwanz selbst ist ±kerzengerade, deshalb habe ich ihn eine Zeit lang rechts getragen (als Ausgleich sozusagen). Als sich nach Monaten aber nichts veränderte, war's mir dann auch wieder egal und jetzt trag ich ihn so wie vorher: wie er grad fällt. Jetzt grad ist er im rechten Hosenbein, aber prinzipiell achte ich da nicht wirklich drauf.
 
Hahahaha was ne Frage, ey!!!
 
Ich trage Ihn auch nach links wie eben auch meine "Krümmung" ist.
Habe es auch schon mal versucht um der Krümmung somit entgegenzuwirken
nach rechts zu tragen nur das ist nicht auf lange Dauer möglich, da ich Ihn dann erheblich
spüre.
Das gleiche auch wenn ich Ihn mittig trage.... geht immer nur für eine bestimmte Dauer.
 

Aktive Benutzer in diesem Thema

Zurück
Oben Unten