Umfrage: Hast du jemals gelogen, als du über deine Penismaße gesprochen hast?

Hast du jemals gelogen, als du über deine Penismaße gesprochen hast?

  • Ja

  • Ja, aber jetzt würde ich es nicht mehr tun

  • Nein, aber ich würde es tun

  • Nein, noch nie


Die Ergebnisse sind erst nach der Abstimmung sichtbar.

BuckBall

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Thread starter
Registriert
02.11.2014
Themen
303
Beiträge
4,648
Reaktionspunkte
9,793
Punkte
8,280
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
8 Jahre
PE-Startjahr
2006
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
61 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
19,4 cm
BPFSL
21,1 cm
EG (Base)
17,1 cm
Viele Männer machen sich große Sorgen über die Größe ihres Penis, was natürlich reichlich Raum für Übertreibungen oder Falschangaben schafft. Daher die Frage: Hast du jemals gelogen, als du über deine Penismaße gesprochen hast?
Siehe ergänzend auch: Umfrage: Hast du dich schon einmal für deinen Penis geschämt? | PE-Community
Hinweis: Diese Umfrage ist anonym - es wird also nicht angezeigt, welche Auswahl du getroffen hast.
 

AlexGer

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
22.12.2014
Themen
12
Beiträge
613
Reaktionspunkte
1,580
Punkte
1,515
PE-Aktivität
Einsteiger
BPEL
19,0 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
19,6 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
13,2 cm
Ich denke das hat schon fast jeder mal gemacht. Besonders in der Jugend wenn man unter Männern bzw Jungs ist und einer meint er hätte 20cm so wie die anderen auch. Da würde doch keiner sagen das er "nur" 14cm hat. Mittlerweile lüge ich aber nicht mehr weil es einfach keinen Sinn macht mit Männern darüber zu sprechen weil ich dann immer bisschen abdrifte und komische Fragen stelle wie "meinst du jetzt BPEL oder NBPEL, EGbase oder EGglans" :D
Die meisten schauen dann immer richtig blöd und haben keine Ahnung was ich meine :D
 

Little

PEC-Methusalem (Rang 12)
Vertrauensperson
PEC-Wohltäter
Registriert
23.12.2014
Themen
10
Beiträge
2,338
Reaktionspunkte
13,244
Punkte
13,680
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
18,1 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
19,2 cm
EG (Base)
13,7 cm
EG (Mid)
12,2 cm
EG (Top)
10,8 cm
Hier liege ich ja schon wieder falsch.
Hätte nicht gedacht das jemand nein noch nie ankreuzt.

Ich kann nur sagen "ja" ohne Zusatz.
Und wenn mich einer heute fragen würde, so würde ich außerhalb des Forums auch übertreiben oder absichtlich weniger sagen. Aber meine eigentliche Länge geht außerhalb des Forums nur meine Frau was an.
 

Alphatum

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
22.12.2014
Themen
65
Beiträge
2,371
Reaktionspunkte
5,016
Punkte
3,340
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2013
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
20,5 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
22,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
Naja, gelogen würde ich es nicht nennen, aber wenn man irgendswie die Penisgrösse zu sprechen kommt, dann sage ich schon mal sowas wie
"Meiner ist zwar kurz, aber dafür dünn" oder sowas.
 

MrAvg

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
21.12.2014
Themen
4
Beiträge
162
Reaktionspunkte
365
Punkte
550
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2013
Körpergröße
182 cm
Körpergewicht
75 Kg
BPEL
16,3 cm
BPFSL
17,3 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
11,4 cm
EG (Top)
10,0 cm
Ich bin auch einer, der seinen Penis häufig als Mikropenis bezeichnet oder mit solchen Sprüchen wie "Bei mir erkennt man gar nicht den Unterschied zwischen Erektion und keiner." Letztendlich weiß keiner meine Penismaße und das bietet mir wieder einen gewissen Schutz.

"Meiner ist zwar kurz, aber dafür dünn" oder sowas.
Den Spruch muss ich in meinen Katalog aufnehmen. Danke für den Tipp!
 

Peter Enis

PEC-Professor (Rang 8)
PEC-Wohltäter
Registriert
08.06.2015
Themen
5
Beiträge
461
Reaktionspunkte
1,189
Punkte
1,460
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
70 Kg
BPEL
17,0 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
18,0 cm
EG (Base)
13,7 cm
EG (Mid)
11,4 cm
EG (Top)
10,6 cm
Nein also ich habe noch nie gelogen. Ich habe auch bisher immer nur von meinen erigierten Maßen gesprochen und nicht vom Schlaffi :D
Hab ja hier jetzt schon des öfteren geschrieben, dass ich kein Problem mit der Größe vom Steifi habe, sondern eher vom Schlaffi.
 

Vendasius

Im Ruhestand
Registriert
31.05.2015
Themen
11
Beiträge
678
Reaktionspunkte
1,266
Punkte
1,330
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
177 cm
Körpergewicht
105 Kg
BPEL
20,5 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Base)
16,5 cm
EG (Mid)
15,5 cm
EG (Top)
14,2 cm
Das habe ich mit 16. Damals wollte ich einer peinlichen Situation in der Schule entgehen und habe mich für meine Größe geschämt. Ich glaube ich habe mit 16 cm Länge geflunkert. Mittlerweile mache ich das nicht mehr.
Ich meine, wenn jemand weiß das deine BPEL auf 8,3 - 8,5 (21 - 21,5 cm) Inches ist dann wird der wohl keine Doofe Bemerkung mehr machen. Nebenbei, mein Schlaffi ist BPFL 18 - 18,5 cm lang und damit kann man sich garantiert nicht in der Dusche blamieren.
Kenne ja niemanden hier im Forum der das hat :/
 
P

Peacemaker

Gelöschter Benutzer
Das habe ich mit 16. Damals wollte ich einer peinlichen Situation in der Schule entgehen und habe mich für meine Größe geschämt. Ich glaube ich habe mit 16 cm Länge geflunkert. Mittlerweile mache ich das nicht mehr.
Ich meine, wenn jemand weiß das deine BPEL auf 8,3 - 8,5 (21 - 21,5 cm) Inches ist dann wird der wohl keine Doofe Bemerkung mehr machen. Nebenbei, mein Schlaffi ist BPFL 18 - 18,5 cm lang und damit kann man sich garantiert nicht in der Dusche blamieren.
Kenne ja niemanden hier im Forum der das hat :/
Ich beraub dich jetzt mal deiner Illusion.
Die Differenz zwischen BPFL und FL kann ja nicht kleiner sein als beim BPEL und NBPEL. Sind dann ja so 4,5 cm Unterschied.
Solche FL Masse hab ich hier im Forum schon öfter gelesen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

The_Driver

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Registriert
05.11.2014
Themen
35
Beiträge
2,591
Reaktionspunkte
4,735
Punkte
5,580
Trainingslog
Link
Den Spruch muss ich in meinen Katalog aufnehmen. Danke für den Tipp!

"Have more fun with a short one"

Nebenbei, mein Schlaffi ist BPFL 18 - 18,5 cm lang und damit kann man sich garantiert nicht in der Dusche blamieren.


Wie siehts denn mal aus mit dem Schlaffibild-Thread?


BTT: ich runde bei meinen Maßen immer auf "18 sichtbare cm" auf und betone im gleichen Atemzug "wenn ich ihn bis Anschlag reindrücke, spürst du 20cm", was man als Lüge auslegen könnte.

Schlaff nenne ich keine Maße, da kann ich nur verlieren :D
 

Gatillo

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
21.12.2014
Themen
1
Beiträge
415
Reaktionspunkte
457
Punkte
420
PE-Aktivität
Einsteiger
Nö, ich hab noch nie. Kommischerweise sind Photos von meinem Schwanz, die tendieren zu trügen.
 

Dumpstar

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
21.12.2014
Themen
7
Beiträge
250
Reaktionspunkte
618
Punkte
720
PE-Aktivität
3 Jahre
Körpergröße
168 cm
BPEL
17,4 cm
NBPEL
15,4 cm
BPFSL
18,3 cm
EG (Mid)
12,6 cm
"Nein, aber ich würde es tun." Das liegt daran, dass ich so eine Frage, bzw das Thema einfach nicht ernst nehmen würde.
Ich bin der Typ, der dann herumjammert, wie schwer das Leben doch ist, wenn man so wie ich 25cm in der Hose hat. :D

Auf gut Deutsch: Ich zieh die Situation ins Lächerliche.
Die Leute machen sich da zu viel Gedanken. Das Gegenüber hat wahrscheinlich die viel größeren Komplexe...
 

marsupilami

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
01.01.2015
Themen
6
Beiträge
2,392
Reaktionspunkte
5,902
Punkte
4,880
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
194 cm
Körpergewicht
110 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
13,6 cm
Wenn man sozusagen aus Unkenntnis heraus falsche Angaben gemacht hat, gilt das dann auch als "Lügen"?
Ich hab früher meinen erigierten Penis immer falsch gemessen (an der Seite, bone pressed) und dann (im Freundeskreis) behauptet, ich hätte 21,5 cm. Dabei sind's (von oben korrekt gemessen) nur gute 18 cm... :-(
Allerdings habe ich einmal richtig bewusst geflunkert, und das war so vor ca. 15 Jahren, als die Seite "Schwanzvergleich" noch frei zugänglich war. Damals habe ich eine nette Steifi-Aufnahme von meinem Schwanz ein wenig gephotoshoppt (und dabei ca. 5 cm optisch verlängert) und zum Schwanzvergleich auf die Seite hochgeladen. War damit damals sogar mal eine Zeitlang unter den Top 100 ;)...
Heute steh ich zu meinen Maßen und hab kein Interesse mehr an diesem "Mehr Scheinen als Sein". Dennoch finde ich es immer noch ein wenig unfair von Mutter Natur, die Zentimeter so ungleich unter den Schwanzträgern zu verteilen.
 
Zuletzt bearbeitet:

BuckBall

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Thread starter
Registriert
02.11.2014
Themen
303
Beiträge
4,648
Reaktionspunkte
9,793
Punkte
8,280
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
8 Jahre
PE-Startjahr
2006
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
61 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
19,4 cm
BPFSL
21,1 cm
EG (Base)
17,1 cm
Wenn man sozusagen aus Unkenntnis heraus falsche Angaben gemacht hat, gilt das dann auch als "Lügen"?
Zwar „schützt Unwissenheit vor Strafe nicht“, aber eine echte Lüge kann es nur sein, wenn du sie bewusst ausübst ;) Die unbeabsichtigte Falschmessung würde also nicht zählen, aber dein Photoshop-Prahler-Bild wäre klar im Bereich der Lüge anzusiedeln :p

Grüße
BuckBall
 

strammer17x4

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
04.08.2019
Themen
1
Beiträge
251
Reaktionspunkte
563
Punkte
172
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
17,0 cm
Nein. Warum sollte ich ? 18 cm sind doch gut
 

Egi49

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
05.01.2016
Themen
0
Beiträge
1,141
Reaktionspunkte
3,435
Punkte
3,030
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
12,5 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
13,8 cm
Nein.
Am Penis und den Massen arbeiten gehört für mich zur Pflege.
Aber es gibt im Leben sooooo viel wichtigere Dinge, dass ich bei (sehr seltenen) Fragen der Größe ehrlich sein kann.
 

Schwanzuslongus

PEC-Methusalem (Rang 12)
Registriert
23.05.2018
Themen
6
Beiträge
2,668
Reaktionspunkte
11,712
Punkte
13,430
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
72 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
18,2 cm
BPFSL
20,2 cm
EG (Base)
16,2 cm
EG (Mid)
15,1 cm
EG (Top)
14,5 cm
Ich habe bei diesem Thema noch nie gelogen.

Hm..kennt jemand die Serie "Golden Girls"?
Da ging es auch mal um Schwanzgrößen und Rose Nylunds Ehemann Charlie.

Von Roses Mann Charlie wird angedeutet, dass er einen kleinen Penis hatte. Ihre Eltern klärten sie über die Vögel und die Bienen auf, indem sie ihr als Kind den Penis und die Hoden eines Bullen zeigten. Als sie Charlie in der Hochzeitsnacht das erste Mal nackt sah, dachte sie: "Junge, dieser Bulle wäre eifersüchtig auf Charlie gewesen." :D:D:D
 
Oben Unten