So, nun stelle ich mich auch mal vor :)

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Neuankömmlinge" wurde erstellt von Riffard, 8 Feb. 2016.

  1. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Threadstarter Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    18.08.2017
    Themen:
    14
    Beiträge:
    3,141
    Zustimmungen:
    8,020
    Punkte für Erfolge:
    7,680
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Hallo zusammen!

    Eigentlich wollte ich mich schon vor paar Tagen vorstellen aber kam nie wirklich dazu. Jetzt habe ich gerade mal eine ruhige Minute und möchte dies nutzen. Zu meiner Person: Ich bin 24, komme aus Österreich, genauer aus Wien :) Arbeite als Verkäufer für E-Zigaretten (Dampfe selber auch) und liebe Serien und Filme, außerdem bin ich leidenschaftlicher Zocker, auch wenn das in letzter Zeit etwas zu kurz kommt.

    Ich habe am 05.02.2016 also vor 3 Tagen angefangen mit dem Einsteigerprogramm. Das sieht wie folgt aus:

    5 Min Aufwärmen
    10 Min Stretchen
    10 Min Jelqen
    5 Min Abwärmen

    "Technische" Daten:

    1,73cm groß
    70kg

    BPFSL: Da tue ich mir noch schwer (sehr unangenehm irgendwie) sollten aber 14,5cm sein, werde noch genauer messen beim nächsten mal.
    NBPEL: 13cm
    BPEL: 14cm
    EG: 12cm

    Mir ist bewusst das ich eigentlich im Durchschnitt liege, dennoch hatte ich sehr lange Zeit Komplexe wegen meinem Freund. Allerdings hat sich meine Angst von einer Frau mal deswegen negativ bewertet zu werden oder anderweitiges nie bestätigt. Dennoch, ich möchte einfach mehr, geht mehr um das eigene Wohlbefinden.

    Meine Ziele:

    BPEL: 16cm
    EG: 13cm

    Natürlich hätte ich gerne noch mehr, aber man muss ja nicht übertreiben, will realistisch bleiben. Ansonsten bleibt zusagen das ich mich relativ gut eingelesen habe und mich freue hier zu sein. Gleichgesinnte findet man in solchen Angelegenheiten ja eher selten :D

    LG

    PS: Verbesserungsvorschläge immer gerne gesehen, bin für jeden Einwurf dankbar.
     
    #1
  2. GreenBayPacker

    GreenBayPacker PEC-Koryphäe (Rang 9) Mitarbeiter Moderator PEC-Wohltäter

    Registriert:
    22.09.2015
    Zuletzt hier:
    18.08.2017
    Themen:
    4
    Beiträge:
    998
    Zustimmungen:
    2,641
    Punkte für Erfolge:
    2,430
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    93 Kg
    BPEL:
    18,8 cm
    NBPEL:
    16,1 cm
    BPFSL:
    19,7 cm
    EG (Base):
    14,8 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Hallo und willkommen im Forum @Riffard,
    Dein Programm ist für die Anfängerroutine gut. Nicht zuviel, 10min sind da genau richtig.
    Wenn du möchtest kannst du noch Ballooning mit in dein Programm nehmen.: Ü05: Ballooning
    Fühlt sich gut an, ist aber immer ein bisschen ein Kampf mit dem Edging-Teufelchen. :teufel_frech:
    Ja, nicht ganz angenehm das ganze, gerade wenn mann sehr nah am Penis misst zieht man die Haut dem Lineal entgegen, was natürlich den Schmerz erhöht.
    Ein 1cm weiter oben geht es besser. Wichtig ist halt nur, dass du immer auf die gleiche Art misst um deine Gains zu sehen.
    Das ist doch super und habe ich eigentlich auch nicht anders erwartet.o_O
    Jetzt bist du ja hier. :bier: Der Großteil hat hier das Ziel seine Lanze aufzupolieren. Eine wunderschöne Vielfalt an Phallusträgern ist hier anzutreffen und du jetzt auch.
    Wie wärmst du aktuell auf? Kirschkernkissen, Wärmflasche, Lappen etc. alles gut zu meistern.
    Wenn du dann weißt, dass du länger dabei bleibst eignet sich eine Infrarotlampe sehr gut. Gerade im Winter sehr schön. Ich sitze immer mir freiem Oberkörper da, sonst wird es mir fast zu warm.
    Ich denke, mit etwas Geduld sollten deine ersten Ziele machbar sein. Eine Sicherheit gibt es da leider nicht.
    Wenn du zu den Easygainern gehörst läuft es wie mit Popcorn in der Mikrowelle nur, dass der Penis hoffentlich nicht so aussieht. Nein, Quatsch, vergiss den Satz.
    Ich war ein bisschen lange auf wegen SuperBowl und habe mich am Bier gelabt (Nein, keine amerikanische Plürre).

    Da du ja top eingelesen bist, kommen sicher wenige Fragen auf. Wenn aber, dann gerne raus damit.
    Vielleicht möchtest du dich ja auch ein wenig im Off-Topic Bereich rumtreiben, es sind interessante Dinge zu finden.
    Aktive Teilnahme ist willkommen.

    Und nun.:
    Viel Spaß und gutes Training.

    GreenBayPacker
     
    #2
    Little und kalledingsda gefällt das.
  3. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Threadstarter Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    18.08.2017
    Themen:
    14
    Beiträge:
    3,141
    Zustimmungen:
    8,020
    Punkte für Erfolge:
    7,680
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Hey Green danke fürs Willkommen heißen :)


    Ich weiß, genau davor habe ich aber Schiss. Das man sich abmüht und die Ergebnisse ausbleiben. Aber, ich hab mir selber geschworen, auch wenn ich nicht zu den "Easygainern" gehöre, ich mache das solange bis ich mein Ziel erreicht hab. Sehe an deiner Signatur das du in 3 Monaten 1,2cm gegaint hast, ich wär schon mit 0,5cm sehr happy :D Auf die Tatsache hin, das ich sehe das überhaupt etwas geht. Was ich mir allerdings abgewöhnen muss ist, nicht zu krass in den Fortgeschrittenen Themen zu lesen. Da kommt ja dann doch eine Welle an Techniken, Geräten und haste nicht gesehen auf einen zu. Wo ich mir das gestern gegeben hab, haben mich die Wellen an Informationen fast erschlagen. Bleibe erstmal brav beim simplen Anfängerprogramm (was man ja soll).

    *hust* Naja... wie soll ich sagen... aktuell stelle ich mich neben die sehr stark aufgeheizte Heizung :D Ist aber nur eine Übergangslösung, eine preiswerte Rotlichtlampe mit 150W habe ich schon geordert.

    Jap, baue ich alle drei Tage mit ein. Schwer tue ich mir damit eigentlich nicht, da ich den Trockenorgasmus sehr gut beherrsche, ist ja im Prinzip fast das selbe.

    Gruß und allen geile Gains, möge der Krieg um die CM gelingen :D
     
    #3
    Little gefällt das.
  4. diemuhkuh

    diemuhkuh PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    23.01.2016
    Zuletzt hier:
    19.02.2016
    Themen:
    6
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    317
    Punkte für Erfolge:
    280
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Servus Riffard! Ja, das mit dem vielen Lesen kenn ich auch. Da wirkt das stink normale Einsteigertraining schnell langweilig. :D

    Wenn du erstmal die Rotlichtlampe hast, wirst du dir auch mit dem Stretchen und der BPFSL_Messung leichter tun. Nur solltest du mit den 150Watt aufpassen, dass du nicht zu nahe dran bist. Die Teile werden nach 5 Minuten ganz schön heiß :arghh:
     
    #4
    Riffard und Little gefällt das.
  5. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Threadstarter Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    18.08.2017
    Themen:
    14
    Beiträge:
    3,141
    Zustimmungen:
    8,020
    Punkte für Erfolge:
    7,680
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    :D mich hat es eher abgeschreckt. War quasi froh erstmal nur die simplen Dinge machen zu dürfen. Ist aber denke ich normal. Kann mich erinnern als ich vor Monaten das erste mal vom Stretchen hörte, mein erster Gedanke war das dies doch heftig weh tun muss. Tja, und nun ziehe ich mit ganzer Kraft dran so das mir teilweise sogar die Finger weh tun, dem Penis juckt das aber herzlich wenig :D Was mir beim Jelqen auffällt ist, das ich mir ohne Pornos schwer tue die Erektion über das ganze Training aufrecht zu erhalten. Nur Pornos will ich wiederum nicht konsumieren, wäre nicht gesund. Wenn ich an früher denke als ich noch ein kleiner Pisser war, da reichte Kopfkino... scheiß Medien man ist halt enorm verwöhnt :D


    Kenn ich schon von meiner Heizung :D

    Was mir so auffällt ist das mein Schlaffi seit ich trainiere sehr nett aussieht. Viel fleischiger, mehr Volumen ect. Ist als Blutpenisträger halt ein durchaus ungewohnter Anblick. Eine Frage am Rande, ist es bei euch auch so das ihr nach dem Training ein leichtes ziehen im gesamten Penis spürt? Vergleichbar wie wenn man grade fleißig den Bizeps trainiert hat.
     
    #5
    diemuhkuh und Crappy gefällt das.
  6. diemuhkuh

    diemuhkuh PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    23.01.2016
    Zuletzt hier:
    19.02.2016
    Themen:
    6
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    317
    Punkte für Erfolge:
    280
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    Sorry, so ein Ziehen kenne ich nicht. Was die Pornos und EQ beim Jelqen betrifft ist es ja nicht so schlimm, wenn du Anfangs nur weniger lange mit passender EQ jelqst. Und das mit dem Kopfkino bekommst du schon wieder hin :)
     
    #6
    Riffard gefällt das.
  7. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Threadstarter Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    18.08.2017
    Themen:
    14
    Beiträge:
    3,141
    Zustimmungen:
    8,020
    Punkte für Erfolge:
    7,680
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Gestern lief es bombastisch mit dem Jelqen. Habe folgendes gemacht, Porno an, kurz gucken, anfangen zu Jelquen wenn EQ passte. Während Jelq weggucken damit EQ nicht an die 90% Marke gelangt. Wenn EQ unter 50% nochmal zum Porno gedreht. Funktioniert sehr gut :D So konsumiere ich nicht zu krass sondern immer nur für paar Sekunden um die EQ zu optimieren. Muss mir nur anderes Gleitmittel besorgen, aktuell benutze ich eines auf Wasserbasis, an und für sich ist es super, nur muss ich zu oft nachschütten.
     
    #7
    GreenBayPacker gefällt das.
  8. kalledingsda

    kalledingsda PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    10.10.2015
    Zuletzt hier:
    08.11.2016
    Themen:
    4
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    744
    Punkte für Erfolge:
    600
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    186 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    16,7 cm
    NBPEL:
    14,2 cm
    BPFSL:
    17,6 cm
    EG (Base):
    13,2 cm
    EG (Mid):
    11,6 cm
    EG (Top):
    11,2 cm
    Normale Body Lotion oder Body Milk funktionieren da ganz gut :)

    Das beruhigt mich doch etwas, das ich nicht der einzige bin, der damit schon unliebsame bekanntschaft gemacht hat :facepalm2: :D
     
    #8
  9. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Threadstarter Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    18.08.2017
    Themen:
    14
    Beiträge:
    3,141
    Zustimmungen:
    8,020
    Punkte für Erfolge:
    7,680
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Danke für den Tipp, werde ich definitiv holen. Mein Gleitgel hinterlässt auch so "Fussel" wenn ich fertig mit Training bin das sowieso nicht optimal weil ich sowas gar nicht leiden kann, muss dann immer direkt duschen.

    :D dito
     
    #9
  10. hobbit

    hobbit PEC-Koryphäe (Rang 9) Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    21.12.2014
    Zuletzt hier:
    18.08.2017
    Themen:
    6
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    2,076
    Punkte für Erfolge:
    1,760
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    Körpergröße:
    160 cm
    Körpergewicht:
    60 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    18,8 cm
    EG (Base):
    13,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    Hallo Riffard,
    willkommen im Forum!:)
    Noch ein Tip von mir. Vergiss das Kegeln nicht. Steigert die EQ. Natürlich nur, wenn mans regelmäßig macht;)

    Ü04: Beckenbodentraining
     
    #10
    Riffard gefällt das.
  11. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Threadstarter Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    18.08.2017
    Themen:
    14
    Beiträge:
    3,141
    Zustimmungen:
    8,020
    Punkte für Erfolge:
    7,680
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Danke, mach ich :)
     
    #11
  12. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Threadstarter Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    18.08.2017
    Themen:
    14
    Beiträge:
    3,141
    Zustimmungen:
    8,020
    Punkte für Erfolge:
    7,680
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Nabend zusammen, ihr wisst ja das ich mich relativ gut eingelesen habe und darum auch kaum bis gar keine Fragen aufkamen. Nun aber ist eine aufgekommen. Und zwar, NBPEL hab ich ja bei 13 gestartet und BPEL hatte ich 14, nun habe ich vor 2 Tagen oder so aus Neugier (ja weiß soll man nicht) nochmal gemessen und waren BPEL 15cm. Messfehler ausgeschlossen weil immer mit gleicher EQ gleiche Position usw, also alles immer gleich. NBPEL blieb aber bei 13cm...hä? Kann mir das jemand erklären, Fettpad ist nicht mehr geworden, wie auch in so kurzer Zeit.

    Dann muss ich nochmal mein EG korrigieren. Die 12cm die ich ganz zu Beginn schrieb waren Werte die ich vor ca 2 Jahren mal gemessen habe, damals wollte ich es wissen wegen Kondomen. Muss sie aber nur zum Teil korrigieren, denn, 12cm an der Base sind richtig, EG-Mid ist allerdings bei 13cm :D Was ja eigentlich mein Ziel war, naja, dann ist eben 14 EG mein Ziel, und das am besten von Base bis zu Mid. Aber das steht sowieso noch in den Sternen erstmal brav BPEL. Aber zum ersten Absatz bräuchte ich echt eine Erklärung. Achja, IR-Lampe sollte morgen ankommen spätestens Montag. Bis dahin muss noch die normale Heizung herhalten, was eh nicht schlimm ist denn Freitag ist mein letzter on/Tag.

    Gruß und geile Gains!
     
    #12
    GreenBayPacker gefällt das.
  13. GreenBayPacker

    GreenBayPacker PEC-Koryphäe (Rang 9) Mitarbeiter Moderator PEC-Wohltäter

    Registriert:
    22.09.2015
    Zuletzt hier:
    18.08.2017
    Themen:
    4
    Beiträge:
    998
    Zustimmungen:
    2,641
    Punkte für Erfolge:
    2,430
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    93 Kg
    BPEL:
    18,8 cm
    NBPEL:
    16,1 cm
    BPFSL:
    19,7 cm
    EG (Base):
    14,8 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Moin Riffard,
    hab ich doch schon geschrieben.:
    :facepalm2:
    Nein, also mal ernsthaft.: Du bist der Meinung die EQ und die Position war unverändert? Das Messinstrument ebenfalls? Winkel in dem du draufschaust? Messfehler ausgeschlossen?
    Das ist ja eigentlich unmöglich.
    Was mir einfallen würde ist, dass ich bei mir am Schambein eine kleine Absenkung habe. Komme ich da mit dem Lineal rein, gibt es ca. 0,4cm Variation.

    Ansonsten hast du dich zu freuen.: Du hast kostenlose Gains eingefahren! :thumbsup3:
    Ich habe auch manchmal das Gefühl bei 100 EQ zu sein. Dann noch kurzes Kegeln und siehe da: mehr.
    Ich würde an 2 unterschiedlichen Tagen noch einmal nachmessen.
    Wichtig für dein Training ist die exakte Reproduzierbarkeit der Messung.

    GBP
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 Feb. 2016
    #13
    Riffard gefällt das.
  14. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Threadstarter Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    18.08.2017
    Themen:
    14
    Beiträge:
    3,141
    Zustimmungen:
    8,020
    Punkte für Erfolge:
    7,680
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Das funktioniert bei mir noch nicht, weil ich Kegeln nicht lang genug mache.

    EQ bin ich sehr sicher, Position auch, Messinstrument ist immer der Zollstock. Winkel wär das einzige :D

    Hab ich ja, deswegen wundert es mich ja. Beim ersten mal vor zwei Tagen, da dachte ich mir nichts, hab es sogar hier geschrieben. Und gestern waren es immer noch 15 :D

    Freue mich schon, nur checke ich nicht wieso man es im NBPEL nicht sieht. Wenn BPEL 15 sind, müsste NBPEL doch 14 sind oder etwa nicht?

    Gruß
     
    #14
  15. GreenBayPacker

    GreenBayPacker PEC-Koryphäe (Rang 9) Mitarbeiter Moderator PEC-Wohltäter

    Registriert:
    22.09.2015
    Zuletzt hier:
    18.08.2017
    Themen:
    4
    Beiträge:
    998
    Zustimmungen:
    2,641
    Punkte für Erfolge:
    2,430
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    93 Kg
    BPEL:
    18,8 cm
    NBPEL:
    16,1 cm
    BPFSL:
    19,7 cm
    EG (Base):
    14,8 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Naja, es muss ja eigentlich ein Fehler vorliegen. Keiner gaint 1cm in 5 Tagen, das halte ich für ausgeschlossen.
    Hier mal ein hübsches Bildchen, das ich mal gemalt habe.:
    Userpics - BPFSL-Fotos der PEC-User
    Da du ja meinst, der Winkel könnte anders gewesen sein. Hier ist zwar der BPFSL gemeint, unterscheidet sich aber ja nicht.
     
    #15
    Riffard gefällt das.
  16. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Threadstarter Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    18.08.2017
    Themen:
    14
    Beiträge:
    3,141
    Zustimmungen:
    8,020
    Punkte für Erfolge:
    7,680
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Ich halte es ja selber für Schwachsinn :D Werde heute mal mit Rücken, Becken an die Wand stellen und so messen. Es kann auch sein das ich am Anfang schon 15 hatte und 14 falsch war. Würde einiges erklären :D Winkel kann es natürlich auch sein das stimmt schon, aber eigentlich gucke ich immer ganz normal von oben drauf, neige nicht extra den Kopf oder so.
     
    #16
    GreenBayPacker gefällt das.
  17. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Threadstarter Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    18.08.2017
    Themen:
    14
    Beiträge:
    3,141
    Zustimmungen:
    8,020
    Punkte für Erfolge:
    7,680
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    So, hab nochmal rein das Fettpad gemessen und das beträgt tatsächlich 2cm so das alles Sinn ergibt. Meine Startwerte sind also:

    BPEL: 15cm
    NBPEL: 13cm
    EG-base: 12cm
    EG-mid: 13cm

    Gut das ich nochmal gemessen habe sonst wäre ich mit völlig falschen Startwerten ins Training gegangen. Und da ich erst seit 05.02 trainiere ist das denke ich noch alles im Rahmen.

    Gruß und geile Gains!
     
    #17
    adrian61, kalledingsda und GreenBayPacker gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
ich heiße Philipp und stelle mich vor Einsteiger und Neuankömmlinge 4 Juli 2017
Möchte mich vorstellen Einsteiger und Neuankömmlinge 15 Apr. 2017
Stelle mich und meinen PE-Plan vor Einsteiger und Neuankömmlinge 21 März 2017
Möchte mich auch erstmal vorstellen Einsteiger und Neuankömmlinge 12 Jan. 2017
Stelle mich vor Einsteiger und Neuankömmlinge 20 Aug. 2016