Phallosan Forte, Zuwächse, Tragedauer etc.

body27

PEC-Professor (Rang 8)
Thread starter
Registriert
29.08.2015
Themen
40
Beiträge
745
Reaktionspunkte
591
Punkte
1,060
PE-Aktivität
1 Jahr
Körpergröße
168 cm
BPEL
17,0 cm
NBPEL
13,0 cm
BPFSL
18,0 cm
EG (Base)
12,5 cm
EG (Mid)
12,5 cm
EG (Top)
12,7 cm
Hey mich würde mal
interessieren wie ihr den Phallo so trägt sprich

Tagsüber, Stundenzahl?

Nachts, Stundenzahl?

Wie oft in der Woche ?

Wird saß durchgehend getragen oder macht ihr Pausen beispielsweise bei einem Tag von a 8 std ??

Was für Ergebnisse konntet Ihr mit dem Phallo verzeichnen ?

Schlaff?
NBPEL ?
BPFSl ?


Denn bei mir ist saß Problem, psychisch bedingt muss ich ständig wasserlassen. Selbst nachts jnd im Winter noch schlimmer. Es ist mit meiner blase alles ok und Nieren auch daher psychisch .

So wenn der phallo nur was bringt bei einer durchgehenden tragedauer von ca 6 Std. Dann kann ich es vergessen, da ich ja immer pinkeln muss!!
 

Froggy

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
11.03.2018
Themen
30
Beiträge
1,010
Reaktionspunkte
2,139
Punkte
2,190
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
96 Kg
BPEL
15,6 cm
NBPEL
12,9 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
12,9 cm
EG (Top)
12,4 cm
Hey mich würde mal
interessieren wie ihr den Phallo so trägt sprich

Tagsüber, Stundenzahl?

Nachts, Stundenzahl?

Wie oft in der Woche ?

Wird saß durchgehend getragen oder macht ihr Pausen beispielsweise bei einem Tag von a 8 std ??

Was für Ergebnisse konntet Ihr mit dem Phallo verzeichnen ?

Schlaff?
NBPEL ?
BPFSl ?


Denn bei mir ist saß Problem, psychisch bedingt muss ich ständig wasserlassen. Selbst nachts jnd im Winter noch schlimmer. Es ist mit meiner blase alles ok und Nieren auch daher psychisch .

So wenn der phallo nur was bringt bei einer durchgehenden tragedauer von ca 6 Std. Dann kann ich es vergessen, da ich ja immer pinkeln muss!!
Ich versuche den PF solange zu tragen, bis ich mit jelqen anfange und 2 Stunden Tragedauer reichen mir bisher.
Im ersten quartal habe ich manuell gestretcht und ab dem zweiten Quartal dann NUR mit dem PF, meine Ergebnisse kannst du meiner Signatur entnehmen.
Der PF geht ja eigentlich nur auf BPFSL, daher kann ich die Zuwachsraten in diesem Bereich dem PF zuordnen.

Bei längeren Tragezeiten würde ich immer Pausen einlegen, ist nur nervig mit dem dranfummeln und abfummeln, aber ist bestimmt besser für den Penis. In den Pausen dann schön durchmassieren, damit die Durchblutung angeregt wird.
Der Penis wird es dir mit einem längeren Schlaffi danken.

Insgesamt ist mein Schlaffi fleischiger geworden, aber ob das alleine nur vom PF kommt oder komplett durch PE weiß ich nicht, vielleicht auch bedingt durch mental gains kann man nie wissen.

Wenn du öfter auf Toilette musst, pinkelst du da wenig oder ist das eine normale Pinkelsitzung?
 

body27

PEC-Professor (Rang 8)
Thread starter
Registriert
29.08.2015
Themen
40
Beiträge
745
Reaktionspunkte
591
Punkte
1,060
PE-Aktivität
1 Jahr
Körpergröße
168 cm
BPEL
17,0 cm
NBPEL
13,0 cm
BPFSL
18,0 cm
EG (Base)
12,5 cm
EG (Mid)
12,5 cm
EG (Top)
12,7 cm
Wenn du öfter auf Toilette musst, pinkelst du da wenig oder ist das eine normale Pinkelsitzung?
Mal mehr mal weniger, bei mir fehlt die Kommunikation zwischen Gehirn und organ. Bei einem normalen Menschen wird ein Signal abgegeben für pinkeln und dann rücksignal sozusagen fertig Dieses rücksignal gibt es bei mir nicht! Ist oft so selbst wenn meine blase leer ist muss ich pinkeln !

Priststa alles ok
Nieren auch

Wegen dem phallo mal schauen wie ich das dann mache geht ja nicht anders wenn ich pinkeln muss dann mache ich den ab das kann in ner stud mal 10x sein im Winter
 

Froggy

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
11.03.2018
Themen
30
Beiträge
1,010
Reaktionspunkte
2,139
Punkte
2,190
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
96 Kg
BPEL
15,6 cm
NBPEL
12,9 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
12,9 cm
EG (Top)
12,4 cm
Wenn du öfter auf Toilette musst, pinkelst du da wenig oder ist das eine normale Pinkelsitzung?
Mal mehr mal weniger, bei mir fehlt die Kommunikation zwischen Gehirn und organ. Bei einem normalen Menschen wird ein Signal abgegeben für pinkeln und dann rücksignal sozusagen fertig Dieses rücksignal gibt es bei mir nicht! Ist oft so selbst wenn meine blase leer ist muss ich pinkeln !

Priststa alles ok
Nieren auch

Wegen dem phallo mal schauen wie ich das dann mache geht ja nicht anders wenn ich pinkeln muss dann mache ich den ab das kann in ner stud mal 10x sein im Winter
Hattest du abchecken lassen, ob nicht Diabetes im Spiel ist? Ein Symptom ist da auch erhöhtes Wasserlassen.
 

body27

PEC-Professor (Rang 8)
Thread starter
Registriert
29.08.2015
Themen
40
Beiträge
745
Reaktionspunkte
591
Punkte
1,060
PE-Aktivität
1 Jahr
Körpergröße
168 cm
BPEL
17,0 cm
NBPEL
13,0 cm
BPFSL
18,0 cm
EG (Base)
12,5 cm
EG (Mid)
12,5 cm
EG (Top)
12,7 cm
Mal mehr mal weniger, bei mir fehlt die Kommunikation zwischen Gehirn und organ. Bei einem normalen Menschen wird ein Signal abgegeben für pinkeln und dann rücksignal sozusagen fertig Dieses rücksignal gibt es bei mir nicht! Ist oft so selbst wenn meine blase leer ist muss ich pinkeln !

Priststa alles ok
Nieren auch

Wegen dem phallo mal schauen wie ich das dann mache geht ja nicht anders wenn ich pinkeln muss dann mache ich den ab das kann in ner stud mal 10x sein im Winter
Hattest du abchecken lassen, ob nicht Diabetes im Spiel ist? Ein Symptom ist da auch erhöhtes Wasserlassen.
Ja alles abgeklärt
 

Hoffnung

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
22.10.2018
Themen
2
Beiträge
138
Reaktionspunkte
366
Punkte
375
PE-Aktivität
5 Jahre
Körpergröße
192 cm
Körpergewicht
89 Kg
BPEL
23,3 cm
BPFSL
25,0 cm
EG (Mid)
15,4 cm
@Froggy Finde deine BPFSL Zuwächse durch den Expander super. Sollte wohl auch mal wieder den Expander mit ins Training einbeziehen. Hatte zuletzt einen Monat à 8 Stunden aber negative PIs. Hätte in Ergänzung auch mehr jelqen sollen. Du legst praktisch BPFSL durch den PF vor und ziehst mit Jelqen nach ?
 

Froggy

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
11.03.2018
Themen
30
Beiträge
1,010
Reaktionspunkte
2,139
Punkte
2,190
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
96 Kg
BPEL
15,6 cm
NBPEL
12,9 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
12,9 cm
EG (Top)
12,4 cm
@Froggy Finde deine BPFSL Zuwächse durch den Expander super. Sollte wohl auch mal wieder den Expander mit ins Training einbeziehen. Hatte zuletzt einen Monat à 8 Stunden aber negative PIs. Hätte in Ergänzung auch mehr jelqen sollen. Du legst praktisch BPFSL durch den PF vor und ziehst mit Jelqen nach ?
Ja, dass ist in etwa das Prinzip dahinter, allerdings mache ich kein Isolationtraining. Ich arbeite am BPFSL und BPEL gleichzeitig, d.h. stretchen und jelqen ist gleichzeitig im Programm.

Später wohl, wenn man fortgeschritten ist, kann man BPFSL alleine trainieren bis man eine gute Differenz zwischen BPFSL und BPEL hat und dann kann man den BPEL nachziehen und das Spiel geht dann wieder von vorne los.
 

Toni1996

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
03.08.2017
Themen
6
Beiträge
292
Reaktionspunkte
857
Punkte
820
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
17,0 cm
NBPEL
14,8 cm
BPFSL
18,0 cm
EG (Base)
12,2 cm
EG (Mid)
12,1 cm
EG (Top)
10,0 cm
Ich trage den PF jeden Tag von von Freitag bis - Samstag, maximal 4.5h, neben bei natürlich auch das Manuelle PE-Training, meiner ist schon etwas dicker und in schlaff Zustand ist er auch etwas länger geworden:D:D
 

body27

PEC-Professor (Rang 8)
Thread starter
Registriert
29.08.2015
Themen
40
Beiträge
745
Reaktionspunkte
591
Punkte
1,060
PE-Aktivität
1 Jahr
Körpergröße
168 cm
BPEL
17,0 cm
NBPEL
13,0 cm
BPFSL
18,0 cm
EG (Base)
12,5 cm
EG (Mid)
12,5 cm
EG (Top)
12,7 cm
Ich trage den PF jeden Tag von von Freitag bis - Samstag, maximal 4.5h, neben bei natürlich auch das Manuelle PE-Training, meiner ist schon etwas dicker und in schlaff Zustand ist er auch etwas länger geworden:D:D
Wie lange trägst du den phallo insgesamt Monate ?
 

body27

PEC-Professor (Rang 8)
Thread starter
Registriert
29.08.2015
Themen
40
Beiträge
745
Reaktionspunkte
591
Punkte
1,060
PE-Aktivität
1 Jahr
Körpergröße
168 cm
BPEL
17,0 cm
NBPEL
13,0 cm
BPFSL
18,0 cm
EG (Base)
12,5 cm
EG (Mid)
12,5 cm
EG (Top)
12,7 cm
Ich trage seit Januar die phallo Kopie der Nachteil ist die Einschätzung der Zugstärke da nicht wie beim Phallo Markierungen sind. Trotz Erklärung 2 User bin ich zu doof. .

Ich komme derzeit auf 3,5 Std und muss im Schnitt 2 bis 3 x ablegen ... Hat sowas einen Nachteil ??

Trage den Gurt Nachts!!
 

Toni1996

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
03.08.2017
Themen
6
Beiträge
292
Reaktionspunkte
857
Punkte
820
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
17,0 cm
NBPEL
14,8 cm
BPFSL
18,0 cm
EG (Base)
12,2 cm
EG (Mid)
12,1 cm
EG (Top)
10,0 cm
Ich trage den PF jeden Tag von von Freitag bis - Samstag, maximal 4.5h, neben bei natürlich auch das Manuelle PE-Training, meiner ist schon etwas dicker und in schlaff Zustand ist er auch etwas länger geworden:D:D
Wie lange trägst du den phallo insgesamt Monate ?
Also ich habe den PF seit September 2018 und seit dem trag ich ihn, davor 2-3 Stunden jetzt sind das 4 Stunden doch das Vakkum in der Glocke verschwindet wieder deswegen Pumpe ich ihn alle halbe Stunde wieder auf
 
Zuletzt bearbeitet:

Rollo_82

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
16.12.2019
Themen
12
Beiträge
1,001
Reaktionspunkte
2,210
Punkte
1,970
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
136 Kg
BPEL
19,1 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,7 cm
Ich kann den Phallosan Forte (ich habe einen Nachbau) nachts nicht tragen, warum auch immer werde ich nach 2 Stunden meist wieder wach und muss mir das Ding dann abziehen. Ich habe zwar keine Schmerzen und würde das Gefühl auch nicht als Taubheitsgefühl bezeichnen, aber er macht sich einfach unangenehm bemerkbar. Manchmal denke ich, ich hätte nur eine M-Glocke nehmen sollen, allerdings bekomme ich meine Eichel mit Protektorkapee gerade so noch bequem rein. Beim Absaugen der Luft, wird sie zwar doch recht stark gepumpt, aber ich pumpe öfter einfach nicht komplett voll. So ist der Komfort mitunter besser, als wenn die Eichel die Glocke komplett ausfüllt. Der Nachbau benutzt richtige Silikonmanschetten und die umschließen den Penis ansich schon recht gut, sodass man für ausreichend Zug gar nicht so viel Vakuum braucht.
Tagsüber unter der Kleidung habe ich keine Probleme und er macht sich kaum bemerkbar.
 
Oben Unten