Lauchi

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
24.03.2019
Themen
6
Beiträge
439
Reaktionspunkte
1,384
Punkte
1,185
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
167 cm
Körpergewicht
97 Kg
BPEL
14,5 cm
NBPEL
12,0 cm
BPFSL
15,0 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,5 cm
EG (Top)
11,1 cm
Wenn man das so offen mitbekommt, einfach einen passenden Spruch auf den Lippen haben.
Naja ein passenden Spruch habe ich in dem Moment nie auf den Lippen, kommt meist erst hinter her.

@Enzo ich poste demnächst mal wieder ein Bild. Geht bloß gerade nicht, bin nicht zuhause.
 

Enzo

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
27.05.2019
Themen
5
Beiträge
523
Reaktionspunkte
3,346
Punkte
2,075
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
95 Kg
BPEL
13,5 cm
NBPEL
12,0 cm
BPFSL
11,5 cm
EG (Base)
12,1 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,5 cm
Lieber Enzo,
ich tu mir etwas schwer damit, Dich auf eine bestimmte Sache anzusprechen, weil ich Dir nicht zu nahe treten will, aber es beschäftigt mich immer wieder. Grundsätzlich zeigst Du uns hier einen Kerl, der sich einfach annimmt, wie er ist und lebst einen sehr coolen Umgang damit umzugehen, einen etwas kleineren Penis zu haben, vor. Dennoch gibt es keinen Post von Dir, in dem Du nicht betonst, ein "mini Schwänzchen" zu haben.
Für mein Empfinden hat ein erwachsener Mann einen Penis, ein Glied oder einen Schwanz, aber kein Schwänzchen, Pimmelchen oder Pullerchen, ebenso wenig wie Du mit Schuhnummer 38 Füßchen oder Fussis hättest, sondern eben kleine Füße. Eben durch diese Diminuitive oder Verkindlichungen habe ich manchmal den (hoffentlich falschen) Eindruck, dass Du versuchst, etwas zu überspielen und nicht wirklich mit Dir selbst im Reinen bist. Indem Du selbstbewusst nackt herumläufst zeigst Du mE mehr Männlichkeit als mit einer baumelnden Gurke und ich hoffe, dass Du wirklich cool damit bist und weißt, was Du an Deinem SCHWANZ hast! :love01:
Und ich stehe echt zu meinem Penis, auch wenn es ein langer Weg war und spiele hier nichts vor! Das Erlebnis am Strand auf Rügen hat mich am Anfang viel Überwindung gekostet, mir aber im Nachhinein viel gebracht! Extremer wäre nur, nackt durch die Fußgängerzone zu laufen, aber das darf man ja nicht!
 

Lauchi

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
24.03.2019
Themen
6
Beiträge
439
Reaktionspunkte
1,384
Punkte
1,185
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
167 cm
Körpergewicht
97 Kg
BPEL
14,5 cm
NBPEL
12,0 cm
BPFSL
15,0 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,5 cm
EG (Top)
11,1 cm
ja klar ... ich werde etwas speziell für Dich zusammen stellen :)

Anhang anzeigen 91808 Eines ist schon ebenso klar wie unfair. Einem nackten Mann wird man immer auf den Schwanz starren, wenn er auffällig groß ist. Ein Mann mit kleinerem Glied punktet eher mit dem Gesamtbild. Der Kerl auf dem Beispielbild hier gehört eher in die zweite Gruppe. Für den würde ich aber die meisten Männer stehen lassen, denen die Penisse bis zum halben Oberschenkel reichen. Und wahrscheinlich, weil er mir als Gesamtbild so gut gefällt, finde ich seinen Schwanz verdammt geil und sexy - und das meine ich ganz ehrlich!


Dafür sind eigentlich die beiden Schlaffi-Bilderthreads gedacht.
Danke dir lieber @adrian61
freu mich schon auf die Bilder von vollen Stränden und Männern mit kleineren Penissen.
Und den Anhang kann ich nicht öffnen. Habe keine Berechtigung dazu
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Thread starter
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
117,862
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Danke dir lieber @adrian61
freu mich schon auf die Bilder von vollen Stränden und Männern mit kleineren Penissen.
Und den Anhang kann ich nicht öffnen. Habe keine Berechtigung dazu
ich hatte auch keine (?) ... ich hab´s nochmal bearbeitet ... den Mann hatte ich aber schon heute in meinem ursprünglichen Post drin
 

Enzo

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
27.05.2019
Themen
5
Beiträge
523
Reaktionspunkte
3,346
Punkte
2,075
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
95 Kg
BPEL
13,5 cm
NBPEL
12,0 cm
BPFSL
11,5 cm
EG (Base)
12,1 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,5 cm
Danke dir lieber @adrian61
freu mich schon auf die Bilder von vollen Stränden und Männern mit kleineren Penissen.
Und den Anhang kann ich nicht öffnen. Habe keine Berechtigung dazu
Nicht, dass man mich plötzlich noch darauf sieht!?
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Thread starter
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
117,862
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm

Enzo

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
27.05.2019
Themen
5
Beiträge
523
Reaktionspunkte
3,346
Punkte
2,075
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
95 Kg
BPEL
13,5 cm
NBPEL
12,0 cm
BPFSL
11,5 cm
EG (Base)
12,1 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,5 cm
Das wäre schwer mit meiner Aussage in Einklang zu bringen, weil von Dir kennen wir ja ausschließlich Deinen Penis.
Und den Oberkörper auf meinen Bildern im Garten! Aber die Aussage war eher nicht ernst gemeint! Nur könnte ja sein, dass ich mal wieder nackt am Strand unterwegs war!?
 

Rollo_82

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
16.12.2019
Themen
12
Beiträge
997
Reaktionspunkte
2,204
Punkte
1,940
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
136 Kg
BPEL
19,1 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,7 cm
Sprüche für @Lauchi

Der ist wie ein Bonbon, nur wird er größer, wenn man ihn lutscht.
Er versteckt sich vor Ihnen, er mag keine oberflächlichen Charakterschwächlinge, oder Mobber, oder blöde Sizequeens, was dir gerade einfällt.

Strand auf Rügen
Ich finde es auf gewisse Weise ziemlich blöd, dass der FKK-Strandabschnitt Binz in die eine Richtung genau vor Prora ist. Da viele Leute Prora besichtigen und auch an den Strand gehen, um unter anderem die Bauwerke der Seebrücken zu sehen, laufen immer haufenweise bekleidetete Touris über den Strand.
 

Enzo

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
27.05.2019
Themen
5
Beiträge
523
Reaktionspunkte
3,346
Punkte
2,075
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
95 Kg
BPEL
13,5 cm
NBPEL
12,0 cm
BPFSL
11,5 cm
EG (Base)
12,1 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,5 cm
Sprüche für @Lauchi

Der ist wie ein Bonbon, nur wird er größer, wenn man ihn lutscht.
Er versteckt sich vor Ihnen, er mag keine oberflächlichen Charakterschwächlinge, oder Mobber, oder blöde Sizequeens, was dir gerade einfällt.


Ich finde es auf gewisse Weise ziemlich blöd, dass der FKK-Strandabschnitt Binz in die eine Richtung genau vor Prora ist. Da viele Leute Prora besichtigen und auch an den Strand gehen, um unter anderem die Bauwerke der Seebrücken zu sehen, laufen immer haufenweise bekleidetete Touris über den Strand.
Richtig! Dann weißt du ja, was dort los ist und wie exotisch man sich dort nackt vorkommt, wenn man nackt an Familien, jungen Mädchen oder auch Rentnern vorbei läuft und das dann auch noch mit meinem kleinen Penis! Irre oder?
 

Rollo_82

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
16.12.2019
Themen
12
Beiträge
997
Reaktionspunkte
2,204
Punkte
1,940
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
136 Kg
BPEL
19,1 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,7 cm
Ganz ehrlich? Die Leute müssen damit rechnen, dass sie, wenn sie über einen FKK-Strand rennen, notgedrungen an Nackten Menschen vorbeikommen.
 

Madcock

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
10.12.2019
Themen
3
Beiträge
525
Reaktionspunkte
4,298
Punkte
2,525
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
197 cm
Körpergewicht
115 Kg
Beschäftigen wir uns mal kurz mit Statistik! Der Einfachheit halber habe ich für meine Statistik lediglich 10 Probanden beigezogen. Zwar schmälert das grundsätzlich die Aussagekraft und jene Penisstatistiken, auf die in mehreren Threads hingewiesen wurde, sind wesentlich umfangreicher, zur Veranschaulichung ist allerdings eine überschaubarere Gruppe praktischer. Wir wollen nun anhand der Penisse, die uns die Besitzer freundlicherweise zur Verfügung gestellt haben, das Maß des durchschnittlichen Penis errechnen.

Nehmen wir nun an, diese Penisse hätten 3cm, 4,5cm, 6cm, 8cm, 8,5cm, 8,6cm, 9cm, 9,5cm, 12cm und 17cm, dann kommen wir auf einen Durchschnittswert von 8,61cm. (=statistisch ermittelter Durchschnittspenis) Der 6. Penis ist also der Durchschnittspenis. Logischerweise müssen mehr Penisse kleiner als der Durchschnittswert sein. Außerdem sind die meisten Penisse rund um den Mittelwert angesiedelt und auffallend anders sehen lediglich der kleinste und der größte Penis aus. ALLE anderen sind das, was man gemeinhin als "normalen Penis" bezeichnet. In einer Gruppe von 10 Männern wird man eher nur die Durchschnittsschwänze sehen, während bei (sehr) viel größeren Gruppen die beiden Enden der Skala (sogar evtl noch ausgeprägter) vertreten sein werden. Wenn man nun mit einbezieht, dass der Umfang des Penis eine ganz erhebliche Rolle dabei spielt, wie groß ein Glied (bei gleicher Länge) eingeschätzt wird, ebenso wie die Relation zum Körper, sollte man nicht sein Lebensglück am Vergleichen der Längenmaße (auch hier im Forum) abhängig machen. ALLE hier gezeigten Penisse sind attraktiv und jeder, der eine gewisse Ähnlichkeit bei sich selbst feststellen kann, sollte ein zufriedenes, aber auch dankbares Grinsen im Gesicht haben, wenn er das nächste Mal seinen Schwanz ansieht.

Soweit ein langweiliger, aber nötiger Exkurs zu Mathematik und Statistik ... ich wünsch Euch noch einen schönen Abend!
Bleibt gesund und freut Euch über Eure Schwänze!


Anhang anzeigen 91698Anhang anzeigen 91699Anhang anzeigen 91700Anhang anzeigen 91701Anhang anzeigen 91703
Anhang anzeigen 91702Anhang anzeigen 91704Anhang anzeigen 91705Anhang anzeigen 91706Anhang anzeigen 91707
Dieser Beitrag ist MEISTERHAFT, mehr kann man dazu wirklich nicht sagen!!
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Thread starter
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
117,862
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Der Penisvergleich: Egal was man vergleicht, es empfiehlt sich immer, vergleichbare Dinge zu vergleichen. Sich selbst und seinen Penis kennt man (auch) im "worst-case-scenario" und leider ist das auch der Eindruck, der sich bei vielen Männern am deutlichsten eingeprägt hat. Anstatt nun Bilder zu suchen, die andere Männer/Penisse zeigen, die gerade aus dem kalten Meerwasser kommen, wird zum Vergleich der von Profis in einem warmen Studio aufgenommene Penis eines Pornodarstellers heran gezogen. Das Ergebnis ist - vorhersehbar - ein ungünstiges. Je mehr die Bedingungen voneinander abweichen, desto weniger stimmig wird das Resultat sein und ist somit (bewusst oder unbewusst) beeinflussbar. (Wieder einmal der Tipp: lassen wir die beliebte SuFu "Monstercocks" beiseite) Mehrfach habe ich hier im Forum schon dazu geraten, sich selbst zu fotografieren (noch besser, zu lassen) und Bilder zu vergleichen, weil man dadurch eher das sieht, was auch Andere zu sehen bekommen. Ich habe mal zur Veranschaulichung ein paar Aufnahmen heraus gesucht, die sich hervorragend dafür eignen, Vergleiche an zu stellen. Körperbau, Gewicht, Fitness und eben auch die Penisse lassen sich recht realistisch vergleichen, da die Stellung (stehend) und die Bedingungen (im Freien, vermutlich bei warmen Temperaturen, keine Models oder Profifotografen) annähernd ähnlich sind. Dass uns kompetitives Verhalten und Denken angeboren ist, kann man auch gut zum eigenen Vorteil nutzen, man muss nur richtig damit umgehen. Ich vergleiche gerne meinen Körper oder meinen Schwanz mit denen anderer Männer; es geht mir dabei aber mehr um das kameradschaftliche Vergnügen des Vergleichs als um den Triumph eines vermeintlichen Sieges.

000_1000 (1).jpg 006_1000.jpg 034_1000f.jpg 54ac1a99c3aa4_original.jpg 065_1000 (1).jpg 108_1000.jpg 151_1000.jpg 160_1000.jpg 189_1000.jpg 208_1000.jpg 222_1000.jpg 319_1000.jpg 409_1000.jpg 430_1000 (1).jpg 432_1000.jpg 486_1000.jpg 487_1000hh.jpg 506_1000.jpg 518_1000.jpg 830_1000.jpg
 

Enzo

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
27.05.2019
Themen
5
Beiträge
523
Reaktionspunkte
3,346
Punkte
2,075
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
95 Kg
BPEL
13,5 cm
NBPEL
12,0 cm
BPFSL
11,5 cm
EG (Base)
12,1 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,5 cm
Ganz ehrlich? Die Leute müssen damit rechnen, dass sie, wenn sie über einen FKK-Strand rennen, notgedrungen an Nackten Menschen vorbeikommen.
Genau das scheint den meisten aber nicht klar zu sein! Die FKK Bereiche sind ja auch nur an der Strandpromenade ausgewiesen, nicht aber, wenn man am Wasser entlang geht!
 

Enzo

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
27.05.2019
Themen
5
Beiträge
523
Reaktionspunkte
3,346
Punkte
2,075
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
95 Kg
BPEL
13,5 cm
NBPEL
12,0 cm
BPFSL
11,5 cm
EG (Base)
12,1 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,5 cm
Der Penisvergleich: Egal was man vergleicht, es empfiehlt sich immer, vergleichbare Dinge zu vergleichen. Sich selbst und seinen Penis kennt man (auch) im "worst-case-scenario" und leider ist das auch der Eindruck, der sich bei vielen Männern am deutlichsten eingeprägt hat. Anstatt nun Bilder zu suchen, die andere Männer/Penisse zeigen, die gerade aus dem kalten Meerwasser kommen, wird zum Vergleich der von Profis in einem warmen Studio aufgenommene Penis eines Pornodarstellers heran gezogen. Das Ergebnis ist - vorhersehbar - ein ungünstiges. Je mehr die Bedingungen voneinander abweichen, desto weniger stimmig wird das Resultat sein und ist somit (bewusst oder unbewusst) beeinflussbar. (Wieder einmal der Tipp: lassen wir die beliebte SuFu "Monstercocks" beiseite) Mehrfach habe ich hier im Forum schon dazu geraten, sich selbst zu fotografieren (noch besser, zu lassen) und Bilder zu vergleichen, weil man dadurch eher das sieht, was auch Andere zu sehen bekommen. Ich habe mal zur Veranschaulichung ein paar Aufnahmen heraus gesucht, die sich hervorragend dafür eignen, Vergleiche an zu stellen. Körperbau, Gewicht, Fitness und eben auch die Penisse lassen sich recht realistisch vergleichen, da die Stellung (stehend) und die Bedingungen (im Freien, vermutlich bei warmen Temperaturen, keine Models oder Profifotografen) annähernd ähnlich sind. Dass uns kompetitives Verhalten und Denken angeboren ist, kann man auch gut zum eigenen Vorteil nutzen, man muss nur richtig damit umgehen. Ich vergleiche gerne meinen Körper oder meinen Schwanz mit denen anderer Männer; es geht mir dabei aber mehr um das kameradschaftliche Vergnügen des Vergleichs als um den Triumph eines vermeintlichen Sieges.

Anhang anzeigen 91821Anhang anzeigen 91822Anhang anzeigen 91823Anhang anzeigen 91824Anhang anzeigen 91825Anhang anzeigen 91826Anhang anzeigen 91827Anhang anzeigen 91828Anhang anzeigen 91829Anhang anzeigen 91830Anhang anzeigen 91831Anhang anzeigen 91832Anhang anzeigen 91833Anhang anzeigen 91834Anhang anzeigen 91835Anhang anzeigen 91836Anhang anzeigen 91837Anhang anzeigen 91838Anhang anzeigen 91839Anhang anzeigen 91840
Schöne Zusammenstellung normaler durchschnittlicher Männer!
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Thread starter
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
117,862
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm

Enzo

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
27.05.2019
Themen
5
Beiträge
523
Reaktionspunkte
3,346
Punkte
2,075
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
95 Kg
BPEL
13,5 cm
NBPEL
12,0 cm
BPFSL
11,5 cm
EG (Base)
12,1 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,5 cm
Der Penisvergleich: Egal was man vergleicht, es empfiehlt sich immer, vergleichbare Dinge zu vergleichen. Sich selbst und seinen Penis kennt man (auch) im "worst-case-scenario" und leider ist das auch der Eindruck, der sich bei vielen Männern am deutlichsten eingeprägt hat. Anstatt nun Bilder zu suchen, die andere Männer/Penisse zeigen, die gerade aus dem kalten Meerwasser kommen, wird zum Vergleich der von Profis in einem warmen Studio aufgenommene Penis eines Pornodarstellers heran gezogen. Das Ergebnis ist - vorhersehbar - ein ungünstiges. Je mehr die Bedingungen voneinander abweichen, desto weniger stimmig wird das Resultat sein und ist somit (bewusst oder unbewusst) beeinflussbar. (Wieder einmal der Tipp: lassen wir die beliebte SuFu "Monstercocks" beiseite) Mehrfach habe ich hier im Forum schon dazu geraten, sich selbst zu fotografieren (noch besser, zu lassen) und Bilder zu vergleichen, weil man dadurch eher das sieht, was auch Andere zu sehen bekommen. Ich habe mal zur Veranschaulichung ein paar Aufnahmen heraus gesucht, die sich hervorragend dafür eignen, Vergleiche an zu stellen. Körperbau, Gewicht, Fitness und eben auch die Penisse lassen sich recht realistisch vergleichen, da die Stellung (stehend) und die Bedingungen (im Freien, vermutlich bei warmen Temperaturen, keine Models oder Profifotografen) annähernd ähnlich sind. Dass uns kompetitives Verhalten und Denken angeboren ist, kann man auch gut zum eigenen Vorteil nutzen, man muss nur richtig damit umgehen. Ich vergleiche gerne meinen Körper oder meinen Schwanz mit denen anderer Männer; es geht mir dabei aber mehr um das kameradschaftliche Vergnügen des Vergleichs als um den Triumph eines vermeintlichen Sieges.

Anhang anzeigen 91821Anhang anzeigen 91822Anhang anzeigen 91823Anhang anzeigen 91824Anhang anzeigen 91825Anhang anzeigen 91826Anhang anzeigen 91827Anhang anzeigen 91828Anhang anzeigen 91829Anhang anzeigen 91830Anhang anzeigen 91831Anhang anzeigen 91832Anhang anzeigen 91833Anhang anzeigen 91834Anhang anzeigen 91835Anhang anzeigen 91836Anhang anzeigen 91837Anhang anzeigen 91838Anhang anzeigen 91839Anhang anzeigen 91840
Adrian, dein Resümee ist, das jeder einen schönen Penis hat, mit dem er zufrieden sein sollte! Egal ob groß, klein, dick oder dünn. Aber dann stelle ich hier ganz offen die Frage nach der Sinnhaftigkeit von PE Maßnahmen, nur um eventuell noch 1 cm rauszuholen oder für andere besser aus zu sehen! Wer zu seinem Penis steht, braucht kein PE, das ist die Folgerung!
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Thread starter
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
117,862
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Adrian, dein Resümee ist, das jeder einen schönen Penis hat, mit dem er zufrieden sein sollte! Egal ob groß, klein, dick oder dünn. Aber dann stelle ich hier ganz offen die Frage nach der Sinnhaftigkeit von PE Maßnahmen, nur um eventuell noch 1 cm rauszuholen oder für andere besser aus zu sehen! Wer zu seinem Penis steht, braucht kein PE, das ist die Folgerung!
Ich habe immer gesagt, dass niemand PE BRAUCHT. Es braucht auch niemand ein Gym. Es ist aber schön zu wissen, dass man seinen Penis fit halten kann und es im wahrsten Wortsinn auch in der Hand hat, ihn zu trainieren. Um das erfolgreich zu machen, muss man aber seinen Penis lieben wie er ist, ansonsten wird man auch mit ein paar Zentimeter Zuwächsen unzufrieden bleiben. Es sollte eben dabei immer nur um den eigenen Penis gehen und nicht um die Penisse anderer, mit denen man sich vergleicht, weil es wird immer Männer geben, die einen größeren Schwanz haben.

Und: Ja, ich finde, dass (fast) jedes Glied auf seine eigene Art schön, spannend und erregend ist
 
Zuletzt bearbeitet:

Enzo

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
27.05.2019
Themen
5
Beiträge
523
Reaktionspunkte
3,346
Punkte
2,075
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
95 Kg
BPEL
13,5 cm
NBPEL
12,0 cm
BPFSL
11,5 cm
EG (Base)
12,1 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,5 cm
Ich habe immer gesagt, dass niemand PE BRAUCHT. Es braucht auch niemand ein Gym. Es ist aber schön zu wissen, dass man seinen Penis fit halten kann und es im wahrsten Wortsinn auch in der Hand hat, ihn zu trainieren. Um das erfolgreich zu machen, muss man aber seinen Penis lieben wie er ist, ansonsten wird man auch mit ein paar Zentimeter Zuwächsen unzufrieden bleiben. Es sollte eben dabei immer nur um den eigenen Penis gehen und nicht um die Penisse anderer, mit denen man sich vergleicht, weil es wird immer Männer geben, die einen größeren Schwanz haben.

Und: Ja, ich finde, dass (fast) jedes Glied auf seine eigene Art schön, spannend und erregend ist
Perfektes Resümee, man kann den Penis optimieren aber nicht grundsätzlich verändern!
 

Rollo_82

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
16.12.2019
Themen
12
Beiträge
997
Reaktionspunkte
2,204
Punkte
1,940
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
136 Kg
BPEL
19,1 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,7 cm
Genau das scheint den meisten aber nicht klar zu sein! Die FKK Bereiche sind ja auch nur an der Strandpromenade ausgewiesen, nicht aber, wenn man am Wasser entlang geht!
Wenn du aber von den Prora-Bauten zum Strand runtergehst, stehen da schon Schilder, wenn ich mich recht entsinne. Üblicherweise sind die FKK-Zonen auch immer am Ende vom Strand, selten mittendrin, direkt neben den Hundestränden, spätestens wenn du den Strandabschnitt mit den ganzen Hundebesitzern passierst, sollte einem klar sein, dass bald nackte Tatsachen folgen... :D ;)
 

Schwanzuslongus

PEC-Methusalem (Rang 12)
Registriert
23.05.2018
Themen
6
Beiträge
2,640
Reaktionspunkte
11,613
Punkte
12,430
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
72 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
18,2 cm
BPFSL
20,2 cm
EG (Base)
16,2 cm
EG (Mid)
15,1 cm
EG (Top)
14,5 cm
Adrian, dein Resümee ist, das jeder einen schönen Penis hat, mit dem er zufrieden sein sollte! Egal ob groß, klein, dick oder dünn. Aber dann stelle ich hier ganz offen die Frage nach der Sinnhaftigkeit von PE Maßnahmen, nur um eventuell noch 1 cm rauszuholen oder für andere besser aus zu sehen! Wer zu seinem Penis steht, braucht kein PE, das ist die Folgerung!
Also ich finde meinen Schwanz absolut geil, das war auch schon so bevor ich mit PE angefangen habe, aber dennoch spricht ja nichts dagegen ihn zu optimieren. Ich mache das nur für mich, nicht für irgendeine Frau, nicht für jemand anderes sondern nur für mich. Unbedingt brauchen tue ich PE nicht, aber ich möchte eben sehen was so geht.

Außerdem....Es ist ja so, wenn man nicht in der Lage ist sich selbst zu lieben, dann wird es auch niemand anderes tun (denn wer will schon mit nem Grumpy zusammen leben, nech ;) )
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten