Neues MitGlied hier :)

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Neuankömmlinge" wurde erstellt von sixidiv, 23 Apr. 2019.

  1. sixidiv

    sixidiv PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    22.04.2019
    Zuletzt hier:
    23.07.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    17,6 cm
    NBPEL:
    15,0 cm
    BPFSL:
    18,3 cm
    EG (Base):
    14,2 cm
    EG (Mid):
    13,9 cm
    Hallo liebe Leute,

    ich freue mich, dass ich euch gefunden habe,

    Ich bin 35 Jahre jung, bin 189 cm gross und wiege ca 83 kg, eher sportlicher körper.
    Der Grund hier dabei zu sein ist, dass meinen besten Stück etwas nach links gebogen ist... es ist nicht viel, aber wenn ich eregt bin, sieht man die Kurve deutlich. Meine Partnerinen hat das nie gestört, trotzdem würde ich gerne das so gut wie möglich fixen, allerdings weiss ich nicht wirklich woher ich anfangen soll. Ich würde auch gerne noch ein paar Zentimeter auf NPEL zulegen. Ich habe schon mal abd und zu eine trockene Penispumpe benutzt, ohne irgendwelche Hintergrundswisse, zum Glück habe ich mich dabei nicht verletzt. Jetzt möchte ich das allerdings mit mehr Geduld und Erfolg noch mal neu anfangen.

    Meine Werte sind die folgende:

    BPEL - 17,6 cm.
    NBPEL - 15,0 cm.
    BPFSL - 18,3 cm
    EG base - 14,2 cm
    EG mid - 13,9 cm

    Ich schätze als aller erste sollte ich mit dem Anfängerprogramm starten, allerdings würde ich mich auch sehr auf andere Vorscläge freuen.

    Vialen Dank für eure Aufmerksamkeit. Ich werde mich sehr auf jeden Antwort freuen!

    Bis Bald!
     
    #1
    Loverboy, harryindaclub, Floh89 und 6 anderen gefällt das.
  2. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    18
    Beiträge:
    12,588
    Zustimmungen:
    38,014
    Punkte für Erfolge:
    27,030
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Hey sixdiv und willkommen im Forum

    Mit den Maßen 15 x 14,2 hast Du ein sehr stimmig proportioniertes Glied - Du kannst es also relaxed angehen.
    "Anfänger"programm klingt irgendwie so nach "gar nichts Rechtes" - Du wirst sehen, dass Du damit sehr gut fährst, Deinen Penis optimal trainierst, Gains einfährst und lernst, was Du Deinem besten Freund so abverlangen kannst. Andere Vorschläge sind da gar nicht nötig - Du kannst allerdings von Anbeginn, um Deine Biegung zu begradigen (was allerdings nicht nötig ist, da ein gebogener Penis "geiler" als ein kerzengerader wirkt), beim Jelqen etwas mehr druck nach rechts ausüben.

    Viel Spaß hier im Forum und zögere nicht, wenn Du Fragen hast

    lg Adrian
     
    #2
    Halunke, Kolben, Toni1996 und 3 anderen gefällt das.
  3. sixidiv

    sixidiv PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    22.04.2019
    Zuletzt hier:
    23.07.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    17,6 cm
    NBPEL:
    15,0 cm
    BPFSL:
    18,3 cm
    EG (Base):
    14,2 cm
    EG (Mid):
    13,9 cm
    Vielen Dank für die schnelle Antwort!

    Ich habe auf keinen Fall die Anfängerprogramm unterschätzt! Ich werde schon morgen damit loslegen und bin voll motiviert :)
    Ich hätte noch eine Frage dazu, und zwar, heisst es Rhythmus von 5 On / 2 Off, dass man 5 Tage die Woche treniert, und dann am Wochenende sich Zeit zum aushollen nimmt?

    lg six
     
    #3
    Loverboy, JohnHolmes und adrian61 gefällt das.
  4. Kolben

    Kolben PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    09.03.2019
    Zuletzt hier:
    24.07.2019
    Themen:
    9
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    611
    Punkte für Erfolge:
    535
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    BPEL:
    18,5 cm
    NBPEL:
    16,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Tach sixidiv,

    genau so sieht das aus. Ein alternativer Rhythmus wäre 3/1 2/1. Dann trainierst du zunächst drei Tage am Stück, machst einen Tag Pause, dann wieder zwei Tage Training und wieder einen Tag Pause machen.

    Liebe Grüße,
    Kolben
     
    #4
  5. Kolben

    Kolben PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    09.03.2019
    Zuletzt hier:
    24.07.2019
    Themen:
    9
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    611
    Punkte für Erfolge:
    535
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    BPEL:
    18,5 cm
    NBPEL:
    16,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Von mir natürlich auch ein herzliches Willkommen hier! Bin selbst gerade neu :happy:
     
    #5
    Loverboy, JohnHolmes und sixidiv gefällt das.
  6. Faye

    Faye PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    10.03.2019
    Zuletzt hier:
    24.07.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    587
    Punkte für Erfolge:
    375
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    BPEL:
    20,1 cm
    NBPEL:
    16,8 cm
    BPFSL:
    21,4 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    11,6 cm
    Auch von mir ein herzliches Willkommen @sixidiv :)

    Kolben hat dir ja schon eine Alternative zum oft empfohlenen 5/2-Rhythmus aufgezeigt. Manche trainieren auch 1On/1Off oder 4On/3Off oder oder. Meine Empfehlung wäre durchaus, sofern für dich machbar, mit dem 5/2-Rhythmus zu beginnen aber dabei auch auf deinen Körper zu hören und den Ryhthmus eventuell später dann deinen persönlichen Vorlieben anzupassen (falls das überhaupt nötig sein wird). Du wirst feststellen, dass du schnell ein ganz neues Gefühl für deinen Schwanz entwicklest und er dir entsprechende Rückmeldungen geben wird.
    Einfach immer mit offenen Augen an die Sache rangehen, dann wird das schon :)

    Achja; deine Dicke ist echt ordentlich, setzt die sich auch bis hinter die Eichel so fort? Das wäre dann ja ein ziemlich gleichmäßig dickes Rohr :D
     
    #6
    Loverboy und sixidiv gefällt das.
  7. JohnHolmes

    JohnHolmes PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    24.01.2019
    Zuletzt hier:
    23.07.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    1,219
    Punkte für Erfolge:
    1,120
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    102 Kg
    BPEL:
    16,3 cm
    NBPEL:
    12,8 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,3 cm
    EG (Mid):
    13,6 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Hallo @sixidiv,
    meinen Vorrednern möchte ich mich anschließen und die herzlich begrüßen.

    Lies´Dich hier im Forum ein, stelle bei Bedarf Fragen und verfolge Dein Vorhaben mit Elan und Freude ... dann gibt´s Benefit.;)

    Gruß john
     
    #7
    Loverboy und sixidiv gefällt das.
  8. Halunke

    Halunke PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    23.07.2019
    Themen:
    16
    Beiträge:
    3,056
    Zustimmungen:
    8,218
    Punkte für Erfolge:
    7,030
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,9 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,8 cm
    Welcome to the Penis Club!

    Ich sag Dir, wenn Du das Anfängerprogramm absolviert hast und Dich mal etwas mehr mit den Übungen befasst, die angeblich den Penis richten können (was die Biegung angeht), da wird Dir schon etwas anders werden. Das sind Übungen, da kannst Du Dir Deine Bohne bei brechen. Wie @adrian61 schon schrieb, jelke vermehrt in die entgegensetzte Richtung und schau mal was nach 3 Monaten passiert ist. Mach auf jeden Fall vorher / nachher Fotos oder wie manch anderer User, mal um deinen steifen Pimmel auf ein Blatt Papier mit einem Stift um die Krümmung schwarz auf weiss verfolgen zu können.
     
    #8
    sixidiv, adrian61 und JohnHolmes gefällt das.
  9. Floh89

    Floh89 PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    30.03.2019
    Zuletzt hier:
    24.07.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    144
    Punkte für Erfolge:
    105
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    166 cm
    Körpergewicht:
    78 Kg
    BPEL:
    16,2 cm
    NBPEL:
    13,9 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    13,7 cm
    EG (Mid):
    13,2 cm
    :animiert57:
    @sixidiv Willkommen hier in der Pe-Community.
    Deine Wünsche und Ziele kann ich zu 100% nachvollziehen. Wie viel grad wäre deine Biegung? Wir hätte das selbe Ziel ;D
     
    #9
    Loverboy und sixidiv gefällt das.
  10. sixidiv

    sixidiv PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    22.04.2019
    Zuletzt hier:
    23.07.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    17,6 cm
    NBPEL:
    15,0 cm
    BPFSL:
    18,3 cm
    EG (Base):
    14,2 cm
    EG (Mid):
    13,9 cm
    Hallo Leute,
    Ich habe noch eine frage bezüglich die Basis-Übungen. Helfen die auch beum erhöhung der Dicke? Und wenn nicht, welche Übung könnte ich in meiner Programm hinzufügen?
    Danke!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13 Juli 2019
    #10
    Loverboy gefällt das.
  11. Gweng

    Gweng PEC-Lehrling (Rang 2)

    Registriert:
    03.01.2019
    Zuletzt hier:
    23.07.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    32
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    88 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    15,0 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    13,7 cm
    EG (Mid):
    13,2 cm
    EG (Top):
    12,8 cm
    Also ich habe durch das Anfängerprogramm keinen Millimeter mehr dicke bekommen.. Ging nur auf länge bei mir
     
    #11
    Loverboy gefällt das.
  12. Alphatum

    Alphatum PEC-Genuis (Rang 10)

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    24.07.2019
    Themen:
    58
    Beiträge:
    1,840
    Zustimmungen:
    3,500
    Punkte für Erfolge:
    2,720
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    20,5 cm
    NBPEL:
    19,5 cm
    BPFSL:
    22,0 cm
    EG (Mid):
    16,0 cm
    Wenn Du etwas fortgeschrittener bist, kannst Du Übungen mit ins Programm nehmen, die hier unter "Schwellkörper horizontal" gelistet sind: Tabellarische Übersicht der manuellen Übungen

    Aber vorher siehe hier: Das Fahrradreifen-Beispiel
     
    #12
    Nochnichtprall und Kolben gefällt das.
  13. sixidiv

    sixidiv PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    22.04.2019
    Zuletzt hier:
    23.07.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    17,6 cm
    NBPEL:
    15,0 cm
    BPFSL:
    18,3 cm
    EG (Base):
    14,2 cm
    EG (Mid):
    13,9 cm
    Danke für eure Antworte! Hilft da auch eine Penispumpe dabei?
     
    #13
    Loverboy gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Neues Ziel: 20 cm bpel Trainingsberichte 4 März 2019
Auf ein neues... Einsteiger und Neuankömmlinge 4 Jan. 2019
Hallo an alle und ein gesundes Neues Jahr Trainingsberichte 7 Jan. 2018
Ein neues Würstchen auf dem Grill - Hallo! Einsteiger und Neuankömmlinge 19 Juni 2017
Auf ein neues... diesmal aber richtig!;) Einsteiger und Neuankömmlinge 1 Juni 2017
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden