Neuer Stern am PEC Himmel

Monolither

Gesperrter Benutzer
Themenstarter
Registriert
24.05.2017
Themen
1
Beiträge
1
Reaktionspunkte
4
Punkte
12
PE-Aktivität
Einsteiger
Hallo die Herrschaften,

ich möchte als erstes hinzufügen, dass es lange gedauert hat sich hier anzumelden, weil die Bestätigungs-Email als Spam markiert wurde? oO Das ist sonst nie der Fall. Warum ist das so?

Ich möchte mit dem Training anfangen weil mein Freund nur 11 cm lang und 3,5 cm Dicke vorzuweisen hat und ich das mehr als schwach finde. Obwohl er mal 12 cm hatte. Könnte das Rauchen dran schuld gewesen sein?
Ich bin mittlerweile 26 Jahre alt. Von den Abkürzungen habe ich noch keine Ahnung, also bitte damit verschonen am Anfang.

Ich möchte gerne wissen ob in der Wissensdatenbank alles zusammen getragen wurde, was man wissen muss?! Die ersten Übungen für die nächsten 6 Monate, Warum wächst der Penis bei den Übungen, welche Übungen helfen für längere Ausdauer, gibt es evtl. Übungen oder Methoden um die Erektion zu verstärken oder wiederherzustellen.

Ich hatte schon mal stretchen und jelquing gemacht aber für 3 Tage und dann wieder abgebrochen.

Und was mich am allermeisten interessiert: Gibt es eine persönliche Längengrenze? Beispiel, kann ich nur bis 15cm trainieren und alles was ich danach an Training mache ist sinnlos? Wenn es keine gäbe, könnte man ja rein theoretisch bis 90 Jahre trainieren und 50cm gewinnen :eek: (Mal krass übertrieben)

Ich denke mal das war es erstmal von mir.
Frohes Schaffen ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

dickbutt

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
28.01.2017
Themen
5
Beiträge
489
Reaktionspunkte
1,547
Punkte
1,040
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
194 cm
Körpergewicht
100 Kg
Hi Monolither, willkommen im Forum. Die Wissensdatenbank ist zwar nicht vollständig, hat aber so ziemlich alles was man zum loslegen und ordentliche Gains braucht. Du hast eh eine Willkommensnachricht bekommen wo die wichtigsten Links drinnen stehen.

Die ersten Schritte: Der Leitfaden für neue Forumsmitglieder
P01: Das PEC-Einsteigerprogramm

Im Einsteigerprogramm wird für 5 Minuten aufgewärmt(z.b. Reissocke), 10-15 gestretcht, 10-15 Minuten gejelqt und danach min. 5 Minuten ballooning betrieben. Daneben wird auch noch gekegelt. Das Ballooning kann man auch als Training für Orgasmuskontrolle betreiben.

Was Theorie betrifft (ist für den Anfang sicher nicht notwendig) kannst du dich hier einlesen: Die TSM-Theorie und der ALP-Erweiterungsansatz

Wie viel Zufallspotential in einem steckt kann man glaub ich nicht im Voraus sagen. Die wenigsten loggen ihr Training ordentlich über lange Zeiträume und für viele übersteigt irgendwann der Aufwand den Nutzen. Anhand der Logs hier im Forum kann man wohl auf 2cm erigierter Länge und 1cm erigiertem Umfang nach einem Jahr diszipliniertem Training hoffen. Die wenigsten bleiben so lange dran und loggen das hier. Die Trainingsberichte die länger laufen lassen aber darauf zurückschließen, dass man im 2. Jahr deutlich weniger gaint und im 3. Jahr wirklich monatelang für mm kämpfen muss.

Aber ja, das wichtigste ist sicher erstmal das Einsteigerprogramm und eine ordentliche Vermessung um später dein Training richtig beurteilen zu können.
 

TrickyDicky

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
05.09.2016
Themen
5
Beiträge
2,760
Reaktionspunkte
8,201
Punkte
6,480
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2013
BPEL
22,1 cm
BPFSL
23,3 cm
EG (Base)
16,0 cm
Hi @Monolither, herzlich willkommen bei uns! :)

Wenn sich solche Probleme mit Spamfiltern häufen, dann wäre das natürlich nicht so schön. Ich hoffe das liegt nicht an dem Inhalt der Bestätigungsmail. @chester kann dazu vielleicht noch etwas mehr sagen.

Soweit ich informiert bin, kann sich das Rauchen tatsächlich (durch die schlechtere Durchblutung) negativ auf die Penisgröße auswirken.

Die Wissensdatenbank enthält zumindwst ales, was man für den Anfamg wissen sollte. Alle Infos zur Messtechnik, dem Anfängertraining und auch einige Erklärungsansätze wie das Training wirkt. Es ist aber wie sonst im Leben: man kann nie genug lesen und lernen.

Was deine Frage nach den maximalen Zuwächsen angeht: zur Zeit kann man dazu leider weder in absoluten, noch in relativen Zahlen sichere Vorhersagen machen. Das ist wohl sehr individuell.

Ich wünsche dir jedenfalls schonmal viel Spaß hier im Forum und beim PE-Training! :)
 

Little

PEC-Orakel (Rang 13)
Vertrauensperson
PEC-Wohltäter
Registriert
23.12.2014
Themen
10
Beiträge
2,365
Reaktionspunkte
15,049
Punkte
15,180
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
18,1 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
19,2 cm
EG (Base)
13,7 cm
EG (Mid)
12,2 cm
EG (Top)
10,8 cm
Hi @Monolither ,
die zwei haben ja schon fast alles gesagt,
somit bleibt fast nur noch zu sagen :schild_welcome:
Sehr wichtig ist vor allem das lesen und das Durchhaltevermögen.
Schau dir die Wissensdatenbank an, vor allem das Stretchen und Jelqen.
Bau das Programm entsprechend auf. Hat ja auch @dickbutt geschrieben.
Denk an das Aufwärmen (Sehr wichtig). Für das Abwärmen reicht aus meiner Sicht das Balooning.

Viel hilft nicht viel. Also nicht gleich im Programm übertreiben. So hält man auch viel länger durch.
Appropo Durchhalten.
PE wird dir für längeres Durchhalten helfen. Glaub mir. Ich spreche da aus Erfahrung.
Mir hat es sehr geholfen. Durch die ganzen Übungen und das lesen bei anderen macht die Mischung die Du dafür brauchst.
Im Netz findest du Beckenbodenübung und Balooning. Ich bin heute der Meinung das das meiste der Kopf ist in Verbindung mit dem Beschäftigen der PE-Übungen.

Also lesen, richtig vermessen und loslegen.

Wenn du angefangen hast, so lege den Zollstock für die nächsten drei Monate weg.

Ich wünsche Dir gute Gains und langes Durchhaltevermögen.
Achja, PE ist ein Marathon und kein Sprint.
 
Zuletzt bearbeitet:

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,843
Reaktionspunkte
13,242
Punkte
11,080
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Auch von mir ein herzliches Willkommen @Monolither
Für den Anfang hast du ja jetzt erstmal genug zu tun.
Ich wünsche dir viel Spaß und Erfolg beim Training.
Wenn Fragen auftauchen immer raus damit.
 

its_4_u

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
15.02.2017
Themen
10
Beiträge
277
Reaktionspunkte
798
Punkte
770
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
182 cm
Körpergewicht
78 Kg
Ein Hallo noch von mir @Monolither !

Könnte das Rauchen dran schuld gewesen sein?
Tendenziell ja:
Auf die Dauer greift der Zigarettenkonsum darüber hinaus eines der Bestandteile des Bindegewebes an, das Elastin, und bringt es zum Schrumpfen. Dadurch entwickelt sich das Glied dieser Männer zu einem etwas kürzeren Stummelschwänzchen – es kommt zum »Raucherpenis «.
Raucherpenis

Da Du in der Vergangenheit schreibst "schuld gewesen" hast Du wohl aufgehört? Wenn ja: Respekt und super!
Ich denke bei mir hat es sich auch auf den guten Prinzen ausgewirkt. Denke aber mit etwas training hat sich das schnell wieder erledigt.
 

Loverboy

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
22.11.2015
Themen
60
Beiträge
1,975
Reaktionspunkte
3,880
Punkte
7,980
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
69 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
20,3 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,0 cm
Monolither:
Ich habe eine tolle Nachricht für dich.
Deine Dicke ist über den Durchschnitt und
Länge lässt sich viel leichter Gainen als Dicke.

Mein Rat:
Mache zwei Drittel Zipfelzieherübungen
und ein Drittel Dickenübungen.
lg.
loverboy
 
Oben Unten