Neu im Pumpen!

Dieses Thema im Forum "Penispumpen und sonstige Vakuumgeräte" wurde erstellt von nabronsen, 8 Apr. 2020.

  1. nabronsen

    nabronsen PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    03.08.2020
    Themen:
    4
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    117
    Punkte für Erfolge:
    345
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    184 cm
    Körpergewicht:
    102 Kg
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,1 cm
    Hallo liebe community,
    Ich habe mir eine Pumpe aus Amazon zugelegt. Sie hat eine Druckanzeige und so eine künstliche Vagina als Aufsatz. angekommen habe ich gleich angefangen zu pumpen. Mittlerweile ist der zweite Tag.
    Ich Pumpe immer mit 3 ingh ( hab mich ein wenig ins pumpen eingelesen und halte mich an die Anfänger Richtlinien) zu 10 Minuten.

    Davor Creme ich mein döddel mit Babyöl ein.

    Die eq bringe ich natürlich auf 80 - 100 % hoch.

    Nach der Session kann ich sagen das wirklich keine Änderung an mein döddel zu erkennen ist. Bin irgendwie enttäuscht....

    Hat jemand vll. Einen Rat für mich ?

    Lieben dank
     
    #1
    Palle, Loverboy und Schwanzuslongus gefällt das.
  2. Schwanzuslongus

    Schwanzuslongus PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    23.05.2018
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    4
    Beiträge:
    1,452
    Zustimmungen:
    5,961
    Punkte für Erfolge:
    6,730
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    171 cm
    Körpergewicht:
    72 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    16,1 cm
    EG (Mid):
    15,1 cm
    EG (Top):
    14,2 cm
    Guten Morgen @nabronsen
    Ich würde sagen, es liegt daran dass die Session zu kurz war.
    Lies mal hier, was @Palle empfiehlt https://www.pe-community.eu/posts/153758/
     
    #2
    Palle, Loverboy und nabronsen gefällt das.
  3. nabronsen

    nabronsen PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    03.08.2020
    Themen:
    4
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    117
    Punkte für Erfolge:
    345
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    184 cm
    Körpergewicht:
    102 Kg
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,1 cm
    Ich hatte das Ding auch schon 15 min drinne...

    Ich weiss ich wollte das sich gerne palle meldet hauptsächlich habe ich mir eine Pumpe zugelegt wegen ihm o_O
    Idol :p
     
    #3
    Palle, Loverboy und Schwanzuslongus gefällt das.
  4. nabronsen

    nabronsen PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    03.08.2020
    Themen:
    4
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    117
    Punkte für Erfolge:
    345
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    184 cm
    Körpergewicht:
    102 Kg
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,1 cm
    Ich glaube aber vll. Liegt es an der Pumpe. Die Pumpe hat einen innendurchmesser von bestimmt 17 cm ( nach meinen Augen) und eine Länge bestimmt von 22 cm ( auch vom Auge)
     
    #4
    Palle, Schwanzuslongus und Loverboy gefällt das.
  5. Hanauer

    Hanauer PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    27.02.2018
    Zuletzt hier:
    01.08.2020
    Themen:
    4
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    1,804
    Punkte für Erfolge:
    1,470
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    174 cm
    Körpergewicht:
    81 Kg
    BPEL:
    18,5 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,0 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    1. Kauf Dir eine vernünftige Pumpe und entsorge die jetzige
    2. Bevor Du das pumpen anfängst, mach ein mindestens ein Vierteljahr manuelles PE.
    3. Bevor Du dann das Pumpen anfängst, kümmere ich um dein BPEL-Ziel, bevor du auf EG gehst
    4. Nimm Dir Zeit für die Gains, mit einer Pumpe kann man schnell viel Mist anstellen, denn da wird kein Arm/Hand-Muskel lahm...
    5. Kauf die eine neue Brille, 17 cm Innendurchmesser bei einer PP...sowas hat noch nicht einmal @Palle (nehme ich an)
     
    #5
    Michma94, Palle, Loverboy und 2 anderen gefällt das.
  6. nabronsen

    nabronsen PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    03.08.2020
    Themen:
    4
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    117
    Punkte für Erfolge:
    345
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    184 cm
    Körpergewicht:
    102 Kg
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,1 cm
    Könntest du mir da eine Pumpe empfehlen?
    Manuelles PE bin ich seit 5 Monaten dabei.
    BPEL check. Danke für den Tipp.
    4. Check gehe behutsam vor und nur nach den Regeln die palle für Anfänger rät.
    5. Sag ja nur von mein Auge ausgesehen. Scheint einfach riesig vom innendurczmesser zu sehen. Außerdem besitze ich 2 Brillen. :)
     
    #6
    Palle, Loverboy und Schwanzuslongus gefällt das.
  7. Hanauer

    Hanauer PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    27.02.2018
    Zuletzt hier:
    01.08.2020
    Themen:
    4
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    1,804
    Punkte für Erfolge:
    1,470
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    174 cm
    Körpergewicht:
    81 Kg
    BPEL:
    18,5 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,0 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Da ist ja eigentlch @Palle der Ansprechpartner, als offizieller Pumpen-Gott

    Die Von der Lederwerkstatt sind wohl echt gut, nur waren die mir etwas zu teuer. Ich habe bei Big Dingeling bestellt, mit 51mm Durchmesser, das Teil passt gut auf meinen Penis. Der Zylinder hat eine Kupplung für den Pumpenschlauch, müsste dann auch zu den Produkten der Lederwerkstatt kompatibel sein (vermute ich).
     
    #7
  8. Loverboy

    Loverboy PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    22.11.2015
    Zuletzt hier:
    02.08.2020
    Themen:
    50
    Beiträge:
    1,792
    Zustimmungen:
    2,816
    Punkte für Erfolge:
    6,530
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    69 Kg
    BPEL:
    19,3 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    20,3 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    14,0 cm
    Der Durchmesser darf nicht zu groß sein.
    Nur etwas größer als der Penisdurchmesser.
    Penis erigiert in die Pumpe einführen.
    Habe einen Bathmate.

    lg.
     
    #8
    Palle, Schwanzuslongus und nabronsen gefällt das.
  9. nabronsen

    nabronsen PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    03.08.2020
    Themen:
    4
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    117
    Punkte für Erfolge:
    345
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    184 cm
    Körpergewicht:
    102 Kg
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,1 cm
    Danke loverboy.

    Kannst du mir bitte erklären wenn es geht wieso der Durchmesser nicht zu gross sein darf.
    Außerdem ziehe ich überhaupt keine lymphe.

    Bathmate ist was cooles aber teuer.
     
    #9
    Loverboy, Palle und Schwanzuslongus gefällt das.
  10. Palle

    Palle PEC-Orakel (Rang 13)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    03.08.2020
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,409
    Zustimmungen:
    15,768
    Punkte für Erfolge:
    16,580
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    36116.gif
    Alter, da haste aber einen losgelassen.
    Bitte @nabronsen , poste doch mal hier den Link der Pumpe; möchte gerne mal ne Pumpe mit Muschi sehen. !!!

    Aber Spaß bei Seite; ich merke du benötigst Hilfe, und die bekommst du.
    Aber bitte : ein paar Fragen vorweg.
    Wie groß ist deine jetzige Pumpe. Die Innenlänge ist dabei nicht so wichtig, Dein BPEL von 170 mm passt bei fast allen Zyllis.
    Wichtig, der ID (Innen Durchmesser)
    Deine angebliche Möse wird wohl ein Sleve sein, der den kleinen Durchmesser deines Penis an der Basis kompensieren soll.
    Und das ist natürlich nonsens. Das hat nichts mit der Qualität des Pumpzyllis zu tun. Sondern damit, das die Pumper-Firma auf Deubel komm raus verkaufen will.
    Der geht die Gesundheit deines schönen Penis am Sack vorbei.( am Geldsack)

    Weis deine Hausperle über dein PE-Training bescheid?
    Und bitte, du kannst nicht Muskeltraining mit PE vergleichen. Ich meine nicht direckt vergleichen.
    Ja, 184 cm und 102 Kg ist ein bisserl zu viel. Aber macht nix, mit deinem Hantelttraining geht das wieder weg. Ich mag ohnehin solche griffigen Körper lieber wie die dünnen Heeringe.
    So mein Schatz, und jetzt bist du dran.

    Danach kann ich dir den entsprechenden Zylli empfehlen, und auch die Größe.
    Gemessen wird immer nach einen Tag PE-Pause und ohne CR.
    Wenn du das aber so machst, mußt du das dann auch immer machen; sonst bekommst du verfälschte Größenerfolge.

    Noch eins, dein Penis hat normale Werte, sei stolz drauf. Und ich möchte Wetten, das deine Hausperle sich noch nie beschwert hat.

    Grüße...Palle
    .
     
    #10
    nabronsen, Creamy und Schwanzuslongus gefällt das.
  11. nabronsen

    nabronsen PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    03.08.2020
    Themen:
    4
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    117
    Punkte für Erfolge:
    345
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    184 cm
    Körpergewicht:
    102 Kg
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,1 cm

    Haha du bist lustig palle.
    Also das hier ist die genannte Pumpe
    https://www.amazon.de/gp/aw/d/B01D5OBWRC?psc=1&ref=ppx_pop_mob_b_asin_title

    Und danke für deine netten Worte.
    Meine Frau weiss über mein pe Training nicht Bescheid, aber die Pumpe ist kein Problem die benutze ich im Bett.

    Im Gegenteil ich finde seit ich pe mache ist alles viel intensiver geworden ich merke aufjedenfall das sich etwas verändert hat haha vorallem wenn ich CR trage da kommen die Adern viel extremer raus und allgemein wird mein Penis dicker als vor PE.

    Ich messe immer ohne cr damit ich ja keine Messfehler habe.

    Ich bin auf Arbeit leider kann ich den innendurchmesser nicht messen. Aber der ist aufjedenfall riesig riesig meine Erachtens. Das schreiben auch einige in der Amazon Rezession.
     
    #11
    Palle und Schwanzuslongus gefällt das.
  12. Palle

    Palle PEC-Orakel (Rang 13)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    03.08.2020
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,409
    Zustimmungen:
    15,768
    Punkte für Erfolge:
    16,580
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    Der ID(innen durchmesser) des Zylinders entscheidet mit bei Sieg oder Niederlage.
    Ich kann dir den genauen Grund nicht sagen, sondern nur aus meinen Erfahrungen berichten. Und ich habe festgestellt, wenn der Zylinder schon bei der Einführung des steifen Penis in das Rohr an den Wänden fast anliegt wird besser gegaint. Die Tempgains sind einfach besser.

    Grüße...Palle
     
    #12
    Hannibal und nabronsen gefällt das.
  13. nabronsen

    nabronsen PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    03.08.2020
    Themen:
    4
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    117
    Punkte für Erfolge:
    345
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    184 cm
    Körpergewicht:
    102 Kg
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,1 cm
    Ok nachgemessen es hat einen innendurchmesser von 17,5 cm eg
     
    #13
    Loverboy gefällt das.
  14. Egi49

    Egi49 PEC-Genuis (Rang 10)

    Registriert:
    05.01.2016
    Zuletzt hier:
    03.08.2020
    Themen:
    0
    Beiträge:
    1,005
    Zustimmungen:
    2,790
    Punkte für Erfolge:
    2,580
    Körpergröße:
    172 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    12,5 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    Hallo @nabronsen ,

    ???
    Was soll eine Durchmesser von 17,5 cm haben ? Ein Zylinder wohl kaum. Der hat zwichen 4 - 7 cm Durchmesser.
    Und was soll hier "eg". Steht eigentlich für Umfang Penis.

    EG: Kurzform für „Erect Girth“ (dt.: „erigierter Umfang“), dem Umfangsmesswert des Penis. Generell unterteilt in drei Messbereiche: Base (Peniswurzel), Mid bzw. Midshaft (Penismitte) und Top (Eichel).

    Soll hier kein Schimpfen sein; nur eine freundliche Frage.
     
    #14
    Loverboy, Palle und nabronsen gefällt das.
  15. nabronsen

    nabronsen PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    03.08.2020
    Themen:
    4
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    117
    Punkte für Erfolge:
    345
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    184 cm
    Körpergewicht:
    102 Kg
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,1 cm

    Sorry ich habe mich falsch ausgedrückt natürlich nicht eg.
    Ich habe genau die Pumpe von innen gemessen wie man sein eg misst ( sei es eg mid Base oder top) jedenfalls kam der wert von 17,5 cm dabei raus.
     
    #15
    Loverboy und Palle gefällt das.
  16. Egi49

    Egi49 PEC-Genuis (Rang 10)

    Registriert:
    05.01.2016
    Zuletzt hier:
    03.08.2020
    Themen:
    0
    Beiträge:
    1,005
    Zustimmungen:
    2,790
    Punkte für Erfolge:
    2,580
    Körpergröße:
    172 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    12,5 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    Das wäre dann ein Durchmesser von 5,5 cm.
     
    #16
    Loverboy, Palle und nabronsen gefällt das.
  17. nabronsen

    nabronsen PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    03.08.2020
    Themen:
    4
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    117
    Punkte für Erfolge:
    345
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    184 cm
    Körpergewicht:
    102 Kg
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,1 cm
    Verstehe danke dafür. Wie teilt man das durch 3, irgendwas?
     
    #17
    Loverboy und Palle gefällt das.
  18. Egi49

    Egi49 PEC-Genuis (Rang 10)

    Registriert:
    05.01.2016
    Zuletzt hier:
    03.08.2020
    Themen:
    0
    Beiträge:
    1,005
    Zustimmungen:
    2,790
    Punkte für Erfolge:
    2,580
    Körpergröße:
    172 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    12,5 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    Genau genommen durch 3,14.
    (Die Zahl ist noch viel detallierter, aber wer teilt schon durch 3,141592653589793238462643383279502884197169399375105820974 ....) :hammer2:
    War nicht so ganz ernst gemeint.
     
    #18
  19. Loverboy

    Loverboy PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    22.11.2015
    Zuletzt hier:
    02.08.2020
    Themen:
    50
    Beiträge:
    1,792
    Zustimmungen:
    2,816
    Punkte für Erfolge:
    6,530
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    69 Kg
    BPEL:
    19,3 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    20,3 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    14,0 cm
    Weil du dann am effektivsten trainieren kannst.
    Deshalb gibt es ja Pumpen mit verschiedenen Durchmesser.

    lg.
    Loverboy
     
    #19
    Palle gefällt das.
  20. Palle

    Palle PEC-Orakel (Rang 13)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    03.08.2020
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,409
    Zustimmungen:
    15,768
    Punkte für Erfolge:
    16,580
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    Das ist reine Mathematik, keine Geisteswissenschaft.
    Umfang des Penis an der Basis. Man nehme ein Schneidermaßband und legt es um den steifen Penis, direkt am Bauch(basis)
    Diesen Wert teilt man durch die PI Zahl (3,14), das ergibt den Durchmesser, an der Basis.

    Diesen Durchmesser + 1cm sollte der ID ( Innendurchmesser des Penisrohres ) sein.
    Beispiel: Du legst das Maßband an der Keule an, an der harten erigierten Keule und bekommst 20 cm Umfang.
    Geiles Teil, wa.
    Nun den Wert 20 cm : durch PI, 3,14 teilen, = 6,369 cm.. Das ist dein EG an der basis.
    + 1 cm = 7,369 cm. Das sollte der ID deines Zylinders sein.

    War nur ein Beispiel., meine Werte zu meiner Glanzzeit.

    Nun zu deinen Werten.
    Du hast EG basis 13 cm = also 4,14 cm Durchmesser deiner Keule. ( 13 : durch PI 3,14 = 4,14 cm )
    Also brauchst du einen Zylinder von ID 5 cm.

    OKIDOKI?
     
    #20
    nabronsen und GreenBayPacker gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Schrumpfen durch Pumpen?! Penispumpen und sonstige Vakuumgeräte 27 Juli 2020
Pumpen vergrößert die Penishaut-Dehnbarkeit ?! Penispumpen und sonstige Vakuumgeräte 1 Apr. 2020
Zyklisches Pumpen Penispumpen und sonstige Vakuumgeräte 2 März 2020
Penis pumpen und Erektion halten für Geschlechtsverkehr ? Einsteiger und Neuankömmlinge 2 Jan. 2020
Pumpenauswahl Penispumpen und sonstige Vakuumgeräte 22 Nov. 2019
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden