Nächtliche Erektionen feststellen

JackNtheBox

PEC-Veteran (Rang 7)
Thread starter
Registriert
25.02.2015
Themen
16
Beiträge
268
Reaktionspunkte
876
Punkte
930
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
5 Jahre
Körpergröße
186 cm
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
16,9 cm
BPFSL
18,2 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
11,7 cm
EG (Top)
11,3 cm
Guten Morgen Jungs,

ich habe so gut wie gar keine Morgenlatte mehr, das macht mich schon länger etwas stutzig.
Ich habe gelesen dass ein Mann in der Nacht 5-6 Erektionen hat die ca über 10 Minuten gehen.
Die Morgenerektion ist ja eigentlich auch eine nächtliche Erektion nur dass man eben zu diesem Moment dann aufwacht.
Ich möchte also wissen ob ich überhaupt nächtliche Erektionen habe und habe ein bisschen recherchiert wie ich das feststellen könnte.

Ich hab zwei Methoden gefunden, die man selber durchführen kann:

1. Maßband um Penis legen und morgens schauen ob es sich verschoben hat.
Diese Methode finde ich nicht so toll, da man sich nachts bewegt und das ganze dann sowieso verrutscht.

2. Hintereinanderliegende Briefmarken um den Penis kleben. Also quasi von einer Briefmarkenrolle.
Morgens schaut man dann ob die Perforation der Briefmarken gerissen ist, dann weiß man dass man nächtliche Erektionen hat.
Die Methode finde ich ganz gut, aber iwie auch doof wegen den Kosten.
Mit 3 Cent Briefmarken wärs ja kein Problem, aber ich weiß nicht obs die als Rolle gibt.

Habt ihr noch andere Ideen dazu.
Würde mich freuen, weil ich einfach gerne wissen möchte ob mit meiner Durchblutung irgendwas nicht stimmt.

Viele Grüße
Jack
 

Spaßwürstchen

PEC-Legende (Rang 11)
PEC-Wohltäter
Registriert
28.03.2016
Themen
25
Beiträge
4,447
Reaktionspunkte
7,643
Punkte
6,250
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
18,2 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Schlaf nackt und film dich?
 

Halunke

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
30.01.2017
Themen
19
Beiträge
3,400
Reaktionspunkte
10,845
Punkte
8,530
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,9 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,8 cm
Moin, ich weiss nicht ob ich Dir dazu schon mal mal geschrieben habe, aber ich hatte auch keine Morgenlatten mehr und EQ war schlecht. ich habe dann das Stretchen eingestellt und alles war wie vorher! Also sehr gute Morgenlatte und EQ auch wieder top.
 

Halunke

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
30.01.2017
Themen
19
Beiträge
3,400
Reaktionspunkte
10,845
Punkte
8,530
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,9 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,8 cm
Und Tesafilm mit einem Stück Papier dazwischen sollte es wohl auch tun, am besten sowas wie Klopapier...
 

Spaßwürstchen

PEC-Legende (Rang 11)
PEC-Wohltäter
Registriert
28.03.2016
Themen
25
Beiträge
4,447
Reaktionspunkte
7,643
Punkte
6,250
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
18,2 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Mein Schlaffi wäre viel zu klein, dass ich da 2 Tesafilme mit Klopapier dazwischen abringen könnte :facepalm:
 

Halunke

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
30.01.2017
Themen
19
Beiträge
3,400
Reaktionspunkte
10,845
Punkte
8,530
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,9 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,8 cm
Ein Stück Tesafilm und als Rissmasse ein bisschen Klopapier könnte ich auch um einen Bleistift befestigen. Vllcht hast Du da was falsch verstanden?
 

Spaßwürstchen

PEC-Legende (Rang 11)
PEC-Wohltäter
Registriert
28.03.2016
Themen
25
Beiträge
4,447
Reaktionspunkte
7,643
Punkte
6,250
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
18,2 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Ja, ich dachte du wolltest das so anordnen, dass das Klopapier reißt, wenn der Penis in der Länge wächst.
 

Halunke

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
30.01.2017
Themen
19
Beiträge
3,400
Reaktionspunkte
10,845
Punkte
8,530
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,9 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,8 cm
ne, kann man ja auch machen, ich meinte eher schön um den Schaft, und wenn der Pimmel dann expandiert reisst das Klopapier, also den Breitcheck machen, nicht in die Länge.
 

JackNtheBox

PEC-Veteran (Rang 7)
Thread starter
Registriert
25.02.2015
Themen
16
Beiträge
268
Reaktionspunkte
876
Punkte
930
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
5 Jahre
Körpergröße
186 cm
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
16,9 cm
BPFSL
18,2 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
11,7 cm
EG (Top)
11,3 cm
Und Tesafilm mit einem Stück Papier dazwischen sollte es wohl auch tun, am besten sowas wie Klopapier...

Das ist ne super Idee, danke!!

Moin, ich weiss nicht ob ich Dir dazu schon mal mal geschrieben habe, aber ich hatte auch keine Morgenlatten mehr und EQ war schlecht. ich habe dann das Stretchen eingestellt und alles war wie vorher! Also sehr gute Morgenlatte und EQ auch wieder top.

Ja Strechting hab ich jetzt auch seit ner Weile weggelassen, mache nur noch Jelqs. EQ ist auf jedenfall schon besser geworden, aber die Morgenlatte bleibt noch aus.
 

Halunke

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
30.01.2017
Themen
19
Beiträge
3,400
Reaktionspunkte
10,845
Punkte
8,530
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,9 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,8 cm

Halunke

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
30.01.2017
Themen
19
Beiträge
3,400
Reaktionspunkte
10,845
Punkte
8,530
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,9 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,8 cm
dann warte noch etwas, bei mir hat es auch einige Wochen gedauert, und ordentlich PC Muskelübungen machen. Mach mal 50 intensive Kegel wenn Du im Bett liegst und bald einschläfst....
 

JackNtheBox

PEC-Veteran (Rang 7)
Thread starter
Registriert
25.02.2015
Themen
16
Beiträge
268
Reaktionspunkte
876
Punkte
930
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
5 Jahre
Körpergröße
186 cm
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
16,9 cm
BPFSL
18,2 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
11,7 cm
EG (Top)
11,3 cm
dann warte noch etwas, bei mir hat es auch einige Wochen gedauert, und ordentlich PC Muskelübungen machen. Mach mal 50 intensive Kegel wenn Du im Bett liegst und bald einschläfst....
Werde ich machen, ich berichte dann.
Danke dir :)
 

marsupilami

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
01.01.2015
Themen
6
Beiträge
2,392
Reaktionspunkte
5,906
Punkte
4,880
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
194 cm
Körpergewicht
110 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
13,6 cm
Das mit dem Tesafilm ist gar nicht schlecht, könnte aber zu einem einschneidenden Erlebnis werden, wenn die Sollbruchstelle aus irgendeinem Grund nicht das tut, was sie soll...
Andere Idee: such Dir einen ringförmigen Gegenstand, der gerade noch ohne Abschnüren über Deinen schlaffen Dödel passt (bei mir geht z.B. ein Gardinenring aus Holz mit ca. 4 cm Innendurchmesser; hat den Vorteil, dass er recht hautfreundlich ist und nicht leicht abrutscht). Diesen auf dem Schaft möglichst weit nach hinten, also in Sacknähe, schieben.

Wenn ich mit so nem Ding dran eine nächtliche Erektion bekomme, wird mein Penis durch die Cockring-Wirkung so prall, dass ich davon auf jeden Fall aufwache.

Auf diese Weise hab ich mir selbst klar gemacht, dass ich doch noch nächtliche Erektionen bekomme. Hatte nämlich den gleichen Verdacht wie Du.
 

JackNtheBox

PEC-Veteran (Rang 7)
Thread starter
Registriert
25.02.2015
Themen
16
Beiträge
268
Reaktionspunkte
876
Punkte
930
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
5 Jahre
Körpergröße
186 cm
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
16,9 cm
BPFSL
18,2 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
11,7 cm
EG (Top)
11,3 cm
Das mit dem Tesafilm ist gar nicht schlecht, könnte aber zu einem einschneidenden Erlebnis werden, wenn die Sollbruchstelle aus irgendeinem Grund nicht das tut, was sie soll...
Andere Idee: such Dir einen ringförmigen Gegenstand, der gerade noch ohne Abschnüren über Deinen schlaffen Dödel passt (bei mir geht z.B. ein Gardinenring aus Holz mit ca. 4 cm Innendurchmesser; hat den Vorteil, dass er recht hautfreundlich ist und nicht leicht abrutscht). Diesen auf dem Schaft möglichst weit nach hinten, also in Sacknähe, schieben.

Auch ne sehr gute Idee. Mal sehen ob ich sowas in der Art zuhause finden kann. Wobei man den Tesastreifen ja auch ganz dünn schneiden kann, dann sollte er auf jedenfall reissen.

Auf diese Weise hab ich mir selbst klar gemacht, dass ich doch noch nächtliche Erektionen bekomme. Hatte nämlich den gleichen Verdacht wie Du.
Hast du auch keine Morgenlatten mehr?
 

marsupilami

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
01.01.2015
Themen
6
Beiträge
2,392
Reaktionspunkte
5,906
Punkte
4,880
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
194 cm
Körpergewicht
110 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
13,6 cm
Hast du auch keine Morgenlatten mehr?
Damit hat es angefangen, dass ich meine Morgenlatten vermisst habe. Also war meine Schlussfolgerung, dass es vielleicht die ganze Nacht über keine mehr gibt... :confused:

Nach dem Ringexperiment hatte ich merkwürdigerweise auch wieder Morgenlatten - vielleicht war's auch nur eine vorübergehende Erscheinung gewesen... :rolleyes:
Allerdings mache ich das mit dem Ring jetzt öfters, einfach weil's Spaß macht :happy_ani:
 

JackNtheBox

PEC-Veteran (Rang 7)
Thread starter
Registriert
25.02.2015
Themen
16
Beiträge
268
Reaktionspunkte
876
Punkte
930
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
5 Jahre
Körpergröße
186 cm
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
16,9 cm
BPFSL
18,2 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
11,7 cm
EG (Top)
11,3 cm
Hast du auch keine Morgenlatten mehr?
Damit hat es angefangen, dass ich meine Morgenlatten vermisst habe. Also war meine Schlussfolgerung, dass es vielleicht die ganze Nacht über keine mehr gibt... :confused:

Nach dem Ringexperiment hatte ich merkwürdigerweise auch wieder Morgenlatten - vielleicht war's auch nur eine vorübergehende Erscheinung gewesen... :rolleyes:
Allerdings mache ich das mit dem Ring jetzt öfters, einfach weil's Spaß macht :happy_ani:

Okay, bin echt mal gespannt. Ich hoff wirklich dass ich noch Erektionen habe.
Mit nem Cockring aus Metall dürfte das ganze doch auch gehen oder?
 

marsupilami

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
01.01.2015
Themen
6
Beiträge
2,392
Reaktionspunkte
5,906
Punkte
4,880
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
194 cm
Körpergewicht
110 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
13,6 cm
Klar, aber Metall finde ich vom Tragekomfort her nicht so angenehm. Außerdem sind die ja dafür gedacht, nur bei einer Erektion nicht runter zu rutschen, dürften also tendenziell für einen Schlaffi also einen eher zu großen Durchmesser haben.
 

JackNtheBox

PEC-Veteran (Rang 7)
Thread starter
Registriert
25.02.2015
Themen
16
Beiträge
268
Reaktionspunkte
876
Punkte
930
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
5 Jahre
Körpergröße
186 cm
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
16,9 cm
BPFSL
18,2 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
11,7 cm
EG (Top)
11,3 cm
Okay ich werds einfach mal ausprobieren. Danke dir.
 

marsupilami

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
01.01.2015
Themen
6
Beiträge
2,392
Reaktionspunkte
5,906
Punkte
4,880
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
194 cm
Körpergewicht
110 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
13,6 cm
Gern geschehen. Welchen Umfang (oder Breite) hat denn Dein Schlaffi?
 
Oben Unten