möchte mich kurz Vorstellen ! :)

Langerhans

PEC-Fachmann (Rang 5)
Themenstarter
Registriert
05.09.2021
Themen
2
Beiträge
120
Reaktionspunkte
384
Punkte
275
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2020
Körpergröße
182 cm
Körpergewicht
89 Kg
hi liebe PE Community mein Name ist Hans aber ihr könnt gern Hansi zu mir sagen ! ich komme aus dem schönen Österreich und betreibe seit über 1 Jahr Jelqing und Stretch Übungen.

habe mich vor ein paar Tagen dazu Entschlossen mich hier Anzumelden weil ich sehen wollte wie es anderen Männern mit dem Training geht und um mich liebend gern mit euch ein wenig Auszutauschen :).

ich trainiere aktuell 1 on 1 off Jelqs dauern 20-35 Minuten manchmal schneller Jelqs und an anderen Tagen wieder etwas langsamere oder während dem Training Variation das hat sich für mich auch gut bewährt muss ich sagen.
die Stretch Dauer beträgt 10-15 min und zum Abschluss noch 5 -10 min bis zum Point of no Return Wichsen wenn ich das so schreiben darf ;), und das alles mit einer Infrarotlampe die während dem Training ständig läuft.

zusätzlich habe ich mir noch einen Phallosan bestellt denn ich jetzt seit 1 1/2 Monaten trage wenn möglich 8-12 Std 6 Tage die Woche aktuell noch im ende Grünen Anfang gelben Bereich. eine billige Pumpe mit Manometer ist auch auf dem Weg zu mir wollte das einmal Ausprobieren auch wenn ich glaube das es nicht wirklich etwas für mich ist, nachdem ich was Pumpen angeht ein Angsthase bin bezw großen Respekt davor habe. :D

meine genauen Messungen bezüglich meines Schwellkörpers folgen noch :) vor ein paar Tagen hab ich aber einmal den NBPEL gemessen und da waren es immerhin 16-16,1 cm also der Sichtbare Erigierte Teil unseres besten Stücks und BPEL war 17,6-17,7 cm. kommt da natürlich auch immer darauf an wie fest jemand den Zollstab andrückt, deswegen gebe ich auf diese Messung nicht wirklich viel.....

so jetzt aber wieder ans Training mit den Phallosan glg Hansi.
 

Mr. Grow

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
21.06.2021
Themen
2
Beiträge
64
Reaktionspunkte
214
Punkte
145
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
97 Kg
BPEL
20,5 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
21,5 cm
EG (Base)
14,6 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
11,6 cm
hi liebe PE Community mein Name ist Hans aber ihr könnt gern Hansi zu mir sagen ! ich komme aus dem schönen Österreich und betreibe seit über 1 Jahr Jelqing und Stretch Übungen.

habe mich vor ein paar Tagen dazu Entschlossen mich hier Anzumelden weil ich sehen wollte wie es anderen Männern mit dem Training geht und um mich liebend gern mit euch ein wenig Auszutauschen :).

ich trainiere aktuell 1 on 1 off Jelqs dauern 20-35 Minuten manchmal schneller Jelqs und an anderen Tagen wieder etwas langsamere oder während dem Training Variation das hat sich für mich auch gut bewährt muss ich sagen.
die Stretch Dauer beträgt 10-15 min und zum Abschluss noch 5 -10 min bis zum Point of no Return Wichsen wenn ich das so schreiben darf ;), und das alles mit einer Infrarotlampe die während dem Training ständig läuft.

zusätzlich habe ich mir noch einen Phallosan bestellt denn ich jetzt seit 1 1/2 Monaten trage wenn möglich 8-12 Std 6 Tage die Woche aktuell noch im ende Grünen Anfang gelben Bereich. eine billige Pumpe mit Manometer ist auch auf dem Weg zu mir wollte das einmal Ausprobieren auch wenn ich glaube das es nicht wirklich etwas für mich ist, nachdem ich was Pumpen angeht ein Angsthase bin bezw großen Respekt davor habe. :D

meine genauen Messungen bezüglich meines Schwellkörpers folgen noch :) vor ein paar Tagen hab ich aber einmal den NBPEL gemessen und da waren es immerhin 16-16,1 cm also der Sichtbare Erigierte Teil unseres besten Stücks und BPEL war 17,6-17,7 cm. kommt da natürlich auch immer darauf an wie fest jemand den Zollstab andrückt, deswegen gebe ich auf diese Messung nicht wirklich viel.....

so jetzt aber wieder ans Training mit den Phallosan glg Hansi.
Willkommen. Wie viel ist ca. in dem Jahr an Länge dazugekommen?
 

Langerhans

PEC-Fachmann (Rang 5)
Themenstarter
Registriert
05.09.2021
Themen
2
Beiträge
120
Reaktionspunkte
384
Punkte
275
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2020
Körpergröße
182 cm
Körpergewicht
89 Kg
hi Mr.Grow danke ! in 1 Jahr und ein paar Wochen hab ich ca 1,2-1,3 cm dazugewonnen und sehr viel in der Dicke da muss ich aber erst genau nachmessen. letztens waren es ca 1,5 cm mehr und mir kommt es so vor als wäre er jetzt nochmals dicker geworden so sieht es zumindest aus.

das Spornt mich sehr an weiter zu machen meine Gains gehen mehr in die Breite als wie in die Länge liegt auch daran das meine Jelqs gut gemischt sind und ich da eher zu etwas langsameren tendiere als wie zu schnellen.
der Phallosan wirkt sich jetzt nach 1 1/2 Monaten auch schon aus das kann ich mit freiem Auge erkennen das ich da nochmal etwas getan hat sowohl in meiner Schlaffen Länge als auch etwas in der Dicke.
werde aber dennoch bei meinen Trainings weiter Stretchen aber der Phallo bringt wie ich finde echt viel wenn wir ihn Konsequent 10-11 Std am Tag tragen. ergänzend zum Manuellen Trainings. da stellen sich schnell Erfolge ein ! und ich finde das es egal ist in welcher Form unseres Schwellkörpers wir etwas dazugewinnen denn jede Gains sind auch Motivation und dadurch entsteht zumindest bei mir Disziplin. :)
 

Mr. Coke

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
16.02.2021
Themen
2
Beiträge
137
Reaktionspunkte
552
Punkte
385
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
168 cm
Körpergewicht
62 Kg
BPEL
16,2 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
17,5 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
hi liebe PE Community mein Name ist Hans aber ihr könnt gern Hansi zu mir sagen ! ich komme aus dem schönen Österreich und betreibe seit über 1 Jahr Jelqing und Stretch Übungen.

habe mich vor ein paar Tagen dazu Entschlossen mich hier Anzumelden weil ich sehen wollte wie es anderen Männern mit dem Training geht und um mich liebend gern mit euch ein wenig Auszutauschen :).

ich trainiere aktuell 1 on 1 off Jelqs dauern 20-35 Minuten manchmal schneller Jelqs und an anderen Tagen wieder etwas langsamere oder während dem Training Variation das hat sich für mich auch gut bewährt muss ich sagen.
die Stretch Dauer beträgt 10-15 min und zum Abschluss noch 5 -10 min bis zum Point of no Return Wichsen wenn ich das so schreiben darf ;), und das alles mit einer Infrarotlampe die während dem Training ständig läuft.

zusätzlich habe ich mir noch einen Phallosan bestellt denn ich jetzt seit 1 1/2 Monaten trage wenn möglich 8-12 Std 6 Tage die Woche aktuell noch im ende Grünen Anfang gelben Bereich. eine billige Pumpe mit Manometer ist auch auf dem Weg zu mir wollte das einmal Ausprobieren auch wenn ich glaube das es nicht wirklich etwas für mich ist, nachdem ich was Pumpen angeht ein Angsthase bin bezw großen Respekt davor habe. :D

meine genauen Messungen bezüglich meines Schwellkörpers folgen noch :) vor ein paar Tagen hab ich aber einmal den NBPEL gemessen und da waren es immerhin 16-16,1 cm also der Sichtbare Erigierte Teil unseres besten Stücks und BPEL war 17,6-17,7 cm. kommt da natürlich auch immer darauf an wie fest jemand den Zollstab andrückt, deswegen gebe ich auf diese Messung nicht wirklich viel.....

so jetzt aber wieder ans Training mit den Phallosan glg Hansi.
Klingt doch mehr als vielversprechend! Viel Erfolg wünsche ich dir bei deinem weiteren Verlauf des PE-Trainings.😊
 

Beinhart

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
26.08.2021
Themen
1
Beiträge
10
Reaktionspunkte
40
Punkte
22
PE-Aktivität
Einsteiger
hi Mr.Grow danke ! in 1 Jahr und ein paar Wochen hab ich ca 1,2-1,3 cm dazugewonnen und sehr viel in der Dicke da muss ich aber erst genau nachmessen. letztens waren es ca 1,5 cm mehr und mir kommt es so vor als wäre er jetzt nochmals dicker geworden so sieht es zumindest aus.

das Spornt mich sehr an weiter zu machen meine Gains gehen mehr in die Breite als wie in die Länge liegt auch daran das meine Jelqs gut gemischt sind und ich da eher zu etwas langsameren tendiere als wie zu schnellen.
der Phallosan wirkt sich jetzt nach 1 1/2 Monaten auch schon aus das kann ich mit freiem Auge erkennen das ich da nochmal etwas getan hat sowohl in meiner Schlaffen Länge als auch etwas in der Dicke.
werde aber dennoch bei meinen Trainings weiter Stretchen aber der Phallo bringt wie ich finde echt viel wenn wir ihn Konsequent 10-11 Std am Tag tragen. ergänzend zum Manuellen Trainings. da stellen sich schnell Erfolge ein ! und ich finde das es egal ist in welcher Form unseres Schwellkörpers wir etwas dazugewinnen denn jede Gains sind auch Motivation und dadurch entsteht zumindest bei mir Disziplin. :)
Wow gratuliere. Ist das so, dass länger ausgeführte Jelques mehr auf die Dicke gehen?
Ich hab erst vor 2 Wochen mit dem Einsteigerprogramm begonnen und würd es dir natürlich im laufe der Zeit gerne nachmachen.

LG
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,874
Reaktionspunkte
135,374
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Schön, dass Du Dich vorstellst @Langerhans und schön, endlich wieder mal einen Landsmann dabei zu haben!
Vielleicht sind wir genetisch anders - ich hab auch eher Dicke gewonnen in dar Zeit als ich trainiert habe - was ich aber ohnehin viel geiler finde

Viel Spaß hier im Forum!
 

PangerLenis

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
11.02.2018
Themen
2
Beiträge
131
Reaktionspunkte
569
Punkte
535
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
70 Kg
BPEL
17,0 cm
BPFSL
18,0 cm
EG (Base)
12,5 cm
EG (Mid)
11,2 cm
EG (Top)
12,0 cm
Moin Hansi, schön das du es hier her gefunden hast und Herzlich Willkommen in unserer charmanten Runde! :animiert57:
Auch erfrischend ein etwas erfahreneres Mitglied begrüßen zu dürfen. Glückwunsch zu dein bisherigen Gains. Was hast du denn so für Ziele die du erreichen möchtest? Oder keine spezifischen?

Und freut mich dass du die Effiziens des Phallosan so hoch lobst. Ich hab mir nen Nachbau bestellt der in ein par Tagen kommen müsste. Bin schon leicht ungeduldig auf das Teil:rolleyes:

Viel Spaß dir hier
LG PangerLenis
 

Langerhans

PEC-Fachmann (Rang 5)
Themenstarter
Registriert
05.09.2021
Themen
2
Beiträge
120
Reaktionspunkte
384
Punkte
275
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2020
Körpergröße
182 cm
Körpergewicht
89 Kg
AQKlingt doch mehr als vielversprechend! Viel Erfolg wünsche ich dir bei deinem weiteren Verlauf des PE-Trainings.😊
danke wünsche dir auch viel Erfolg ! den werden wir alle ganz sicher haben wenn wir am Ball bleiben.

Wow gratuliere. Ist das so, dass länger ausgeführte Jelques mehr auf die Dicke gehen?
Ich hab erst vor 2 Wochen mit dem Einsteigerprogramm begonnen und würd es dir natürlich im laufe der Zeit gerne nachmachen.

LG
ja. Jelqs die länger dauern gehen mehr auf den Penisumfang aber natürlich gewinnen wir damit auch etwas länge dazu.

Schön, dass Du Dich vorstellst @Langerhans und schön, endlich wieder mal einen Landsmann dabei zu haben!
Vielleicht sind wir genetisch anders - ich hab auch eher Dicke gewonnen in dar Zeit als ich trainiert habe - was ich aber ohnehin viel geiler finde

Viel Spaß hier im Forum!
danke hehehe ! nice hier auch einen Alpenschwanz anzutreffen :D sehe ich auch so das die Dicke den Penis erst richtig Fett und groß aussehen lässt !!!!!
Moin Hansi, schön das du es hier her gefunden hast und Herzlich Willkommen in unserer charmanten Runde! :animiert57:
Auch erfrischend ein etwas erfahreneres Mitglied begrüßen zu dürfen. Glückwunsch zu dein bisherigen Gains. Was hast du denn so für Ziele die du erreichen möchtest? Oder keine spezifischen?

Und freut mich dass du die Effiziens des Phallosan so hoch lobst. Ich hab mir nen Nachbau bestellt der in ein par Tagen kommen müsste. Bin schon leicht ungeduldig auf das Teil:rolleyes:

Viel Spaß dir hier
LG PangerLenis
danke ! Ziele möchte ich mir nicht setzen aber ich sage mal das ich mit 18 cm NBPEL mehr als zufrieden wäre und was auch immer ich noch in der dicke dazukommt :).
ich weiß nicht wie gut der Nachbau ist aber wird sicher auch seinen Dienst verrichten :).

ich habe gemerkt das es sehr wichtig ist die Protektorkappe zu benützen hab es ohne ab und zu versucht die Eichel ist dann etwas größer aber war über längeren Zeitraum schon extrem angeschwollen so das ich 2 std pause machen musste und mit Protektorkappe kann ich fast ohne Schwellungen im gelben Bereich sein.
Von mir auch ein Hallo. Sie wie es aussieht, verfolgen wir ähnliche Techniken. :)
danke ! :D ich möchte gerne beides zulegen dicke und Länge, denn mein bestes Stück ist auch was das Sexleben angeht ab und an einmal im Einsatz und da wäre es schon gut wenn er so dick wie möglich ist.
 

Jensino

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
07.09.2021
Themen
1
Beiträge
5
Reaktionspunkte
32
Punkte
27
PE-Aktivität
Einsteiger
BPEL
19,5 cm
NBPEL
17,5 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
15,0 cm
danke ! :D ich möchte gerne beides zulegen dicke und Länge, denn mein bestes Stück ist auch was das Sexleben angeht ab und an einmal im Einsatz und da wäre es schon gut wenn er so dick wie möglich ist.
Dicker darf meiner auch gerne werden. Was bei mir das Sexleben angeht: ich bin verheiratet. Da hat man nicht selten ausgefallenen Sex: Montags: ausgefallen, Dienstags: ausgefallen, Mittwochs... Du weißt schon. :rolleyes:
 

PangerLenis

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
11.02.2018
Themen
2
Beiträge
131
Reaktionspunkte
569
Punkte
535
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
70 Kg
BPEL
17,0 cm
BPFSL
18,0 cm
EG (Base)
12,5 cm
EG (Mid)
11,2 cm
EG (Top)
12,0 cm
Da hat man nicht selten ausgefallenen Sex
Das lässt sich auf 2 Arten lesen und interpretieren. Ich habe es erst auf die positive verstanden. "Ausgefallen" im Sinne von: "ein bisschen krasser, ungewöhnlich" Wollte mich schon für dich freuen.
Aber ich glaub du meinst "ausgefallen" im sinne von "nicht stattgefunden".
Sorry bro. Aber weißt du? Ich glaub kaum wer hat die Eier legende Wollmilchsau. Hat alles sein für und wieder. Ich z.B. hatte nie eine Beziehung die über 6 monate ging. Passte einfach nie und jetzt.. naja bin ich zufrieden wenn ich mal ne sweete lockere Perle für schöne Momente organisiere. Was meinst du wie ich drauf bin wenn die 6 Monatsmarke näher rückt.. na mal schauen wo einen das leben hintreibt
Ich wünsch dir was!
LG PangerLenis
 

PangerLenis

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
11.02.2018
Themen
2
Beiträge
131
Reaktionspunkte
569
Punkte
535
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
70 Kg
BPEL
17,0 cm
BPFSL
18,0 cm
EG (Base)
12,5 cm
EG (Mid)
11,2 cm
EG (Top)
12,0 cm
Vor allem was ich auch gemerkt habe, das PE ist grade super in Zeiten wo ich keine Perle hab. Dann werkel ich an meinem Penis rum, wie andere in Ihrer Werkstatt an ihrem Sportwagen/oldtimer/mottorrad/etc im Winter. Und wenn die Saison dann mal wieder kommt, gehts ab :thumbsup3:
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,874
Reaktionspunkte
135,374
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm

Langerhans

PEC-Fachmann (Rang 5)
Themenstarter
Registriert
05.09.2021
Themen
2
Beiträge
120
Reaktionspunkte
384
Punkte
275
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2020
Körpergröße
182 cm
Körpergewicht
89 Kg
Dicker darf meiner auch gerne werden. Was bei mir das Sexleben angeht: ich bin verheiratet. Da hat man nicht selten ausgefallenen Sex: Montags: ausgefallen, Dienstags: ausgefallen, Mittwochs... Du weißt schon. :rolleyes:
ich kenne solche Beziehungen mit wenig Sex wegen den Kindern nur zu gut, die bringen so schirch es klingen mag oft Unruhe in die Beziehung und machen viele Mütter wirklich Aggressiv...

das bekommt dann auch der arme Mann zuhause ab die Agromutter und als wäre das nicht genug bekommt der arme Schwanz auch noch viel zu wenig Sex. so nen ding ist das.
und als wäre das noch immer nicht genug bekommen wir dann auch noch oft die Schuld daran und können uns auch noch das Gemaule anhören.....

ich kann da natürlich nur von meinen Erfahrungen sprechen :)
 

Langerhans

PEC-Fachmann (Rang 5)
Themenstarter
Registriert
05.09.2021
Themen
2
Beiträge
120
Reaktionspunkte
384
Punkte
275
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2020
Körpergröße
182 cm
Körpergewicht
89 Kg
hab nach 6 1/2 Stunden Phallosan tragen mit 4 wc Pausen eine Messung des NBPEL vorgenommen und da hatte ich erstaunliche 16,4-16,5 cm war ganz schon steif das ding ;).

sind aber Wahrscheinlich Temporäre Gains, dennoch ziemlich geil denn es geht in die richtige Richtung.
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,874
Reaktionspunkte
135,374
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm

Kart15

PEC-Talent (Rang 3)
Registriert
25.08.2021
Themen
2
Beiträge
48
Reaktionspunkte
119
Punkte
52
PE-Aktivität
Einsteiger
In der Woche hast du quasi 3-4 mal trainiert mit 1on 1off. hast du so den ganzen Jahr trainiert? Hättest vielleicht auch 5on 2 off trainieren können. Aber ich denke mit PF noch dazu wird es bessere Ergebnisse geben. Jeder hat andere Ziele ich wäre mit 16-17cm absolut zufrieden..😁
 

Langerhans

PEC-Fachmann (Rang 5)
Themenstarter
Registriert
05.09.2021
Themen
2
Beiträge
120
Reaktionspunkte
384
Punkte
275
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2020
Körpergröße
182 cm
Körpergewicht
89 Kg
Super ab Rang 3 darfst Du Deinen Stolz päsentieren :)
1 Foto von meinem 2 Gesicht gibt es ja schon siehe Profilbild :D wenn der Zeitpunkt und die Geilheit passt werde ich diesen Prachtkerl gerne auch im Ausgefahrenem Zustand Präsentieren.

In der Woche hast du quasi 3-4 mal trainiert mit 1on 1off. hast du so den ganzen Jahr trainiert? Hättest vielleicht auch 5on 2 off trainieren können. Aber ich denke mit PF noch dazu wird es bessere Ergebnisse geben. Jeder hat andere Ziele ich wäre mit 16-17cm absolut zufrieden..😁
eine Woche 3 mal die andere 4 mal. die meiste Zeit zumindest ja...
hatte 3 on 1 off für ca 3 Monate ausprobiert doch das war für mein bestes Stück zu viel und in der Zeit habe ich auch nicht wirklich viel an Erigierter Länge dazugewonnen das sagen zumindest die Messungen....

1 on 1 off dafür mit längerer Jelq Dauer fahre ich besser.
werde aber nachdem ich jetzt 10 Tage schon Folsäure Tabletten nehme Aufstocken auf 2 on 1 off und einer Jelqing Einheit von jeweils 35-40 Minuten. da bin ich mir sicher das mein jetzt schon (großer) Freund mit NBPEL 16,4 cm heute nochmals extra in der Früh gemessen damit auch zurecht kommt.

das einzige Problem habe ich mit dem Phallosan weil die Schutzkappe gegen die L-Glocke drückt und dadurch immer auf der gleichen Stelle 1 cm unter der Eichel ober Seite und links oder rechts eine Schwellung der Haut verursacht,
die Eichel selbst hat aber nichts.

habe vor ein paar Minuten eine Schutzkappe oben abgeschnitten ca in die hälfte und das obere teil weg geschmissen, das andere gespannt und über die ganz zurückgezogene Vorhaut gestülpt.
und dann die Schutzkappe anzulegen so das sie am unteren Ende von der Abgeschnittenen genau aufliegt, das sollte jetzt sehr gut Funktionieren und ich dadurch nie mehr eine Schwellung bekommen. :)
 
Oben Unten