Möchte gerne eine OP machen

Dieses Thema im Forum "Operative Penisvergrößerung" wurde erstellt von Atope, 3 Dez. 2017.

  1. Atope

    Atope PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    17.03.2016
    Zuletzt hier:
    07.03.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    7
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Hallo zusammen,

    am Freitag habe ich mit einer plastischen Klinik in Darmstadt telefoniert. Die Website heißt Deutsches Zentrum Urulogie und das war auch innerhalb von Deutschland, meines Erachtens, die seriöseste Seite. Ich habe vor ca. 2 Jahren aktiv PE für einige Monate betrieben und hatte auch Erfolg damit. Dann kam Schule, Freundin und Hobbys und ich habe aufgehört damit. Mittlerweile sind alle Erfolge weg und jetzt nach dem Abitur habe ich mich selbstständig gemacht und habe 0 Zeit aktiv PE zu betreiben, bzw. keine Lust Abends die Zeit dafür aufzubringen. Das nächst liegende für mich wäre eine OP. Falls ihr gute Alternativen mit wenig Zeitaufwand kennt, dann sind auch diese willkommen. Hier im Forum habe ich überwiegend Negatives gelesen (habe nur sehr wenig gelesen), und frage daher ob es hier den welche gibt, die eine OP hinter sich haben und mir hier wirklich seriöse Erfahrungen geben können, oder welche die WIRKLICH Ahnung haben. Am nette Herr am Telefon hat sehr seriös geklungen und auch meine Fragen alle mit Bravur beantwortet.

    Vielen Dank im Vorraus
     
    #1
  2. TrickyDicky

    TrickyDicky PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    05.09.2016
    Zuletzt hier:
    16.06.2018
    Themen:
    5
    Beiträge:
    2,732
    Zustimmungen:
    7,782
    Punkte für Erfolge:
    6,430
    PE-Aktivität:
    4 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    BPEL:
    22,1 cm
    BPFSL:
    23,3 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    Hi, ich verstehe ehrlich gesagt deine Frage nicht so ganz. Es gibt hier in diesem Unterforum dich durchaus Erfahrungsberichte, von Leuten die tatsächlich eine OP haben machen lassen. Meiner Meinung nach sind diese Berichte auch seriös und die Berichtenden haben per Definition auch Ahnung von der OP, wenn sie die selber hatten.

    Einen oder mehrere Berichte gibt es auch über die OP in Darmstadt, schau einfach mal die entsprechenden Threads hier durch, wenn du möchtest.

    Da du ja scheinbar eine gefestigte Meinung über den Konsens zum Thema hier hast, verzichte ich einfach mal ausdrücklich darauf dir mitzuteilen, was ich von solch geldgierigen Quacksalbern halte, die sich für einen derart unverantwortlichen Eingriff auch noch fürstlich entlohnen lassen. Ups ich glaube jetzt ist mir doch etwas herausgerutscht... :rolleyes:
     
    #2
  3. DHT

    DHT PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    18.12.2015
    Zuletzt hier:
    21.06.2018
    Themen:
    10
    Beiträge:
    1,091
    Zustimmungen:
    2,123
    Punkte für Erfolge:
    775
    BPEL:
    18,8 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    Hi @Atope ,

    ich tue mir auch damit schwer, herauszuhören, was dein Anliegen ist.

    Für mich macht es den Eindruck, dass du mit deinem Schwanz unzufrieden bist, eine kurze Zeit dafür mal PE betrieben hast, nun aber keinerlei Zeit und Lust hast, dafür etwas von deinem Tag hergeben zu können, und eine schnelle und einfache Abhilfe suchst, dein Dilemma zu beenden.

    Wie sollen wir darauf adäquat antworten? Was bringst du mit, wo willst du hin? Hast du eine Vorstellung davon, wie eine solche OP funktioniert und was da im Durchschnitt an Zuwachs hinzukommt?
     
    #3
  4. adrian61

    adrian61 PEC-Methusalem (Rang 12) Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    15
    Beiträge:
    9,004
    Zustimmungen:
    23,608
    Punkte für Erfolge:
    12,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    14,6 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    16,6 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    EG (Mid):
    13,2 cm
    EG (Top):
    12,8 cm
    Servus PE-Community :D ;):happy_ani:,


    Ich bin 21 Jahre alt und Schüler. War vorher bei der Bundeswehr aber habe mir gedacht ich hol mir noch die Fachholschulreife :D. Nun zu mir.. Ich bin ein ziemlich selbstbewusster und eitler Mensch und liebe mich so wie ich bin bis auf eben meinen kleinen Don Juan :D. Seid ich vor 2 Jahren mit meiner ersten Freundin Schluss gemacht habe, bin ich Dauersingle und ich LIEBE ES. Rutsche von einer Freunschaftsplus in die nächste und manchen ONS. Ich glaube es gab auch noch keine Frau die nicht nicht gekommen. Nun kratzt es mein Ego aber schon krass an und anfangs sagte ich mir immer Gott schenkt eben einem entweder gutes Aussehen oder ein Knüppel in der Hose und ich sehe eben sehr gut aus :D :D :D :happy_ani:Naja Zeiten ändern sich hehe :D Jetzt möchte ich praktisch "vollkommen" sein, großes Ziel ist es auch dadurch meine Selbstsicherheit und Selbstbewusstein auf ein neues Level zu bringen. Mit 17 mal hab ich hier mal einige Zeit verbracht und etwas gelesen aber nie richtig damit angefangen. Bis jetzt !!! denn jetzt weiß ich ja um die Qualitäten dieses Forums zu schätzen hehe ;)

    Zur Erinnerung Deine Vorstellung
    Heute schreibst Du nur noch, dass Du zu faul bist, PE zu machen oder auch nur im Forum zu lesen.
    Lies wenigstens, was Dich bei einer OP erwartet
    Viel Glück weiterhin, aber komm bitte nachher nicht jammern - eine Puffotter reicht hier
     
    #4
  5. Terion

    Terion PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    29.09.2016
    Zuletzt hier:
    19.06.2018
    Themen:
    7
    Beiträge:
    1,110
    Zustimmungen:
    2,487
    Punkte für Erfolge:
    2,380
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    72 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    15,6 cm
    BPFSL:
    18,8 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    11,8 cm
    Naja, der ist ja bald weg...
     
    #5
    mrfx und adrian61 gefällt das.
  6. dickbutt

    dickbutt PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    28.01.2017
    Zuletzt hier:
    07.01.2018
    Themen:
    5
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1,507
    Punkte für Erfolge:
    1,040
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    194 cm
    Körpergewicht:
    100 Kg
    @Atope: Ach komm, mach das nicht. Du bis Anfang 20 und hast doch mit 15-15,5cm BPEL mehr als genug Potential dir durch PE eine wirklich stattliche Keule heranzutrainieren. Klar dauert das viel länger und du musst fleißig trainieren. Aber willst du echt riskieren dir durch ne völlig unnötige OP den Penis in so jungen Jahren vermurksen zu lassen? Auch wenn nichts schief geht, musst du als Teil der Nachbehandlung sowieso lange und regelmäßig sowas wie PE betreiben (ja, das liest man in jedem Bericht) damit sich der Schlaffi nicht rückentwickelt und die errigierten Gains halten sich doch auch immer sehr stark in Grenzen. Ich denke mal, dass du alleine in der Zeit in der du hier angemeldet bist sicher genau so viele errigierte Gains durch PE bekommen hättest können als du von dieser OP erwarten kannst. Der User @DerTester hat 1 Jahr nach der OP manuell gestretcht und mit einer Pumpe trainiert und gerade mal 1cm an der erigierten Länge gegaint. 10.000€+1 Jahr Nachbehandlung=1cm erigierte Länge.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 Dez. 2017
    #6
  7. Terion

    Terion PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    29.09.2016
    Zuletzt hier:
    19.06.2018
    Themen:
    7
    Beiträge:
    1,110
    Zustimmungen:
    2,487
    Punkte für Erfolge:
    2,380
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    72 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    15,6 cm
    BPFSL:
    18,8 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    11,8 cm
    Lasst ihn doch. Er soll dann nur artig beschreiben, wie der Eingriff und die Folgen für ihn waren, dann haben wir einen Erfahrungsbericht mehr.
     
    #7
    mrfx gefällt das.
  8. Puffotter

    Puffotter Gelöschter Benutzer

    Mit Deinem letzten Satz beleidigst Du bereits alle hier im Forum, die auch bei Deiner favorisierten Stelle da operiert wurden, ausführlich alles beschrieben haben. Du unterstellst diesen nicht wirklich Ahnung zu haben und natürlich haben diese Leute diese Op hinter sich. Ich übrigens auch. Mein Statement: Du kannst gern dem seriös klingenden Herrn vertrauen und 10 000 Euro ausgeben. Ich sage Dir schon jetzt, dass Du keinen einzigen cm in Erektion durch diese Op dazugewinnst; das geht nämlich einfach gar nicht. Ein ehrlicher Arzt, der diese Op anbietet, sagt Dir das wenigstens. Läuft alles nach Plan kannst Du mit 2 bis 3 cm schlaffem Längengewinn rechnen, einer Verdickung (diese baut sich wieder ab mit der Zeit). Bekommst Du unter Umständen (diese Risiken unterschreibst Du alle) starke innere Vernarbungen ist das Op Ergebnis eventuell null oder geht sogar ins negative (ja das gibt es). Weiter riskierst Du bei dieser Op eine verminderte Empfindlichkeit des Glieds und die Stabilität leidet immer und der Erektionswinkel nimmt ab. Erst danach wirst Du merken, was das alles heisst. Ich emfehle Dir die Berichte hier mal genau durchzulesen.
     
    #8
  9. Puffotter

    Puffotter Gelöschter Benutzer

  10. Puffotter

    Puffotter Gelöschter Benutzer

    Eines muss ich noch bemerken: Sein Eingangspost enthält alles, was einen auf die Palme bringen kann. Faulheit (für manuelles Pe, Faulheit unsere Berichte überhaupt zu lesen), Unterstellung, dass Leute hier keine Ahnung von der Op haben, absolute Naivität (Bsp. der nette Herr am Telefon, der so seriös klang und alle Fragen mit Bravour beantwortet hat). Ich frage mich manchmal schon, was so alles an Persönchen durch Flora und Fauna kreucht. Einsatzalarm für den Kotz Smiley:wtf:
     
    #10
    mrfx, marsupilami und Terion gefällt das.
  11. Atope

    Atope PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    17.03.2016
    Zuletzt hier:
    07.03.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    7
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Hey so war das alles nicht gemeint, tut mir wirklich leid. Ich habe nur einen Bericht gelesen weil ich auf die schnelle keine anderen gefunden habe.. In dem einen Bericht stand so ziemlich das ähnliche was ich vorher über die OP gelesen habe. Ich wollte wirklich nicht bei jemandem damit anecken. Gibt es den alternative Methoden, die nicht so Zeitintensiv sind wie manuelles pe, wie jetzt bsp. mit irgendwelchen Pumpen oder was es da auch gibt. Was ich einfach abends anlegen kann und mich weiter um meinen Kram kümmern kann?

    Entschuldigt nochmal..
     
    #11
  12. body27

    body27 PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    29.08.2015
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    27
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    181
    Punkte für Erfolge:
    405
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    168 cm
    BPEL:
    16,0 cm
    NBPEL:
    12,5 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    12,8 cm
    EG (Mid):
    12,8 cm
    EG (Top):
    12,8 cm
    Ich kenne die Klink und das sind Profis !

    Es geht aber um die Erfolge... die dollen halt nicjt so gut sein
     
    #12
  13. Puffotter

    Puffotter Gelöschter Benutzer

    @Atope. Ja, ist gut. Nur um Dir mal mehr Infos zu geben. Die Stelle, die Du im Eingangspost genannt hast, hat jetzt seit 2004 den dritten Namen verpasst bekommen. Noch 2004, 2005 arbeiteten die lediglich als Vermittler und operiert hat dann ein dänischer Arzt in Kopenhagen (tingelte einst durch sämtliche dt. Talkshows und wurde dort unkritisch hofiert). War natürlich auf der damaligen Hp auch der tollste Hecht der Welt. Dieser Arzt ist dann plötzlich ganz unrühmlich von der Bildfläche verschwunden. Der nette Herr mit dem Du telefoniert hast, war damals schon der gleiche und ist nett gewesen. Ich hoffe Du weisst wie der letzte Satz zu verstehen ist.
    Nein, so wird das nichts. Es erfordet Disziplin, Geduld und ein Erfolg ist keineswegs garantiert. So wie Karate. Da geht auch nichts von heut auf morgen, zumindest bei den meisten.
     
    #13
    Hannibal, Isand12, Terion und 2 anderen gefällt das.
  14. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Orakel (Rang 10) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1,444
    Zustimmungen:
    4,480
    Punkte für Erfolge:
    4,630
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    72 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    22,1 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Es gibt keine PE Wundermittel.
    Entweder man investiert Zeit und Arbeit und kann sich über Erfolge freuen oder die Op geht notfalls schief und man kann seinen Penis nicht mehr richtig einsetzen.
    Die Dritte Alternative und für deinen Fall wohl die Beste, da du nicht an deinem Penis arbeiten willst, wäre ihn so zu akzeptieren wie er ist.
     
    #14
    Egi49, Isand12, dickbutt und 2 anderen gefällt das.
  15. dickbutt

    dickbutt PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    28.01.2017
    Zuletzt hier:
    07.01.2018
    Themen:
    5
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1,507
    Punkte für Erfolge:
    1,040
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    194 cm
    Körpergewicht:
    100 Kg
    @MaxHardcore94 sagt es ja schon. Wenn man "einfach so" nen größeren Dödel haben könnte, würde es ja jeder machen. So kompliziert und geheim ist das ganze ja auch nicht. Und wie schon gesagt: wenn du eine OP machst, musst du sowieso auch noch PE als Teil der Nachbehandlung betreiben! Du ersparst dir da nichtmal irgendwas.

    Was du versuchen könntest wäre ganz klassisch ein Strecker. Den kannst du nebenbei tragen und einige der Top Gainer nicht nur hier im Forum haben hauptsächlich mit so einem Teil trainiert. Der User @Cremaster hat glaub ich den Penimaster mit Streifenfixierung verwendet und der Admin @BuckBall den x4 labs extender. Es gibt auch welche mit Vakuumfixierung, aber die belasten die Eichel schon sehr stark.

    Zusätzlich musst du natürlich noch eine Schwellkörperübung wie z.B. Jelqs machen. Aber wenn du nichtmal 10-15 Minuten 5 mal die Woche dafür übrig hast, kann man dir echt nicht helfen.
     
    #15
    TrickyDicky und adrian61 gefällt das.
  16. DHT

    DHT PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    18.12.2015
    Zuletzt hier:
    21.06.2018
    Themen:
    10
    Beiträge:
    1,091
    Zustimmungen:
    2,123
    Punkte für Erfolge:
    775
    BPEL:
    18,8 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    @Atope : Letzten Endes entscheidest DU ja über deinen Weg. Für deinen Wunsch, "viel in kurzer Zeit", musst du dich nicht entschuldigen - ich glaube viele hier haben so etwas schon mal verspürt.

    Aber die Ratschläge hier sollten dir die nötigen Infos vermitteln, um so ein OP-Angebot in entsprechendes Licht zu rücken. Parallel solltest du dich mal umfassender im Forum umschauen und die angewandten Methodiken hier kennenlernen - vielleicht auch mal den ein oder anderen Trainingslog lesen und so einen Eindruck für den Aufwand und Erfolg gewinnen.
     
    #16
  17. der Barbier von Sevilla

    der Barbier von Sevilla PEC-Neuling (Rang 1)

    Registriert:
    15.12.2017
    Zuletzt hier:
    21.01.2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    3
    Dieser Dr.J. aus Darmstadt, der nun in mehreren Threads bereits erwähnt wurde, kommt hier in der 3 Sat Dokumentation "Wunderwerk Penis" zu Wort. Kann man in der Mediathek nachschauen unter Doku: Wunderwerk Penis - Neues vom männlichen Zentralorgan - 3sat.Mediathek
    Wurde letzte Woche bei einem 3 Sat Thementag erstmals ausgestrahlt, ich hab gerade erst angefangen zu schauen, jedenfalls spricht der erste (anonyme) Patient von 5cm mehr im erigierten Zustand...
     
    #17
  18. Egi49

    Egi49 PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    05.01.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    0
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    567
    Punkte für Erfolge:
    610
    Körpergröße:
    172 cm
    Körpergewicht:
    78 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    12,5 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    Meine Meinung zu solchen Operationen:
    Geldmacherei und totaler Blödsinn !!!
    Wer so was mit sich machen handelt gefährlich und 100%ig unvernünftig.
    Wer hilft weiter, wenn das nicht klappt ? Oder Schäden entstehen ?
    NEE ! NEE !
     
    #18
    TrickyDicky, adrian61 und MaxHardcore94 gefällt das.
  19. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Orakel (Rang 10) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1,444
    Zustimmungen:
    4,480
    Punkte für Erfolge:
    4,630
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    72 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    22,1 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Genau meine Meinung.
     
    #19
    TrickyDicky und Egi49 gefällt das.
  20. DHT

    DHT PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    18.12.2015
    Zuletzt hier:
    21.06.2018
    Themen:
    10
    Beiträge:
    1,091
    Zustimmungen:
    2,123
    Punkte für Erfolge:
    775
    BPEL:
    18,8 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    Die Entscheidung ist nach Zurverfügungstellung ALLER Informationen in Eigenverantwortlichkeit zu treffen - dazu gehören auch alle möglichen Nebenwirkungen und Komplikationen.

    Dazu gehört aber auch, dass es keine Wunderwaffe ist die Allheilmittel ist.

    Ich wünsche jedem, der das in Erwägung zieht, genau obiges zu befolgen und sich dann (für sich) richtig zu entscheiden.
     
    #20
    Bathdude, MaxHardcore94 und Egi49 gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Hallo zusammen. Ich möchte jetzt mehr auf die dicke gehen und wollte fragen ob Manuelle Penisvergrößerung 19 Mai 2018
Anfänger möchte Dickezuwachs Einsteiger und Neuankömmlinge 2 Mai 2018
Auch ich bin neu hier und möchte meine Hoden strecken Einsteiger und Neuankömmlinge 3 Apr. 2018
Ich möchte mich hier kurz vorstellen Einsteiger und Neuankömmlinge 7 Jan. 2018
Morgen möchte ich beginnen Einsteiger und Neuankömmlinge 3 Jan. 2018