Mechanic´s "Kolbenschmiede"

Dieses Thema im Forum "Trainingsberichte" wurde erstellt von Mechanic, 3 März 2016.

  1. Mechanic

    Mechanic PEC-Veteran (Rang 7) Threadstarter

    Registriert:
    01.03.2016
    Zuletzt hier:
    15.08.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    1,188
    Punkte für Erfolge:
    990
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    115 Kg
    BPEL:
    16,6 cm
    NBPEL:
    12,0 cm
    BPFSL:
    17,8 cm
    EG (Base):
    11,4 cm
    EG (Mid):
    11,0 cm
    EG (Top):
    10,7 cm
    Bin jetzt leider fast 2 Wochen abstinent gewesen weil das Privatleben unerwartet stressig war und die Prioritäten darum kurzzeitig anders verteilt werden müssten. Jetzt ist das meiste erstmal vom Tisch und ich Versuche bis zur Messung im April nochmal durch zu ziehen.

    Unverändert wird von Zeit zu Zeit geholzt und gestretcht. Mal schauen was bei Rum kommt ;)
     
    Loverboy, Mad Lex, coolesocke und 2 anderen gefällt das.
  2. Mechanic

    Mechanic PEC-Veteran (Rang 7) Threadstarter

    Registriert:
    01.03.2016
    Zuletzt hier:
    15.08.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    1,188
    Punkte für Erfolge:
    990
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    115 Kg
    BPEL:
    16,6 cm
    NBPEL:
    12,0 cm
    BPFSL:
    17,8 cm
    EG (Base):
    11,4 cm
    EG (Mid):
    11,0 cm
    EG (Top):
    10,7 cm
    Es läuft wieder:
    Montag 30min 360 Bundleds im Stretcher, 5 Minuten Nudelholz, 20 Minuten Jelqs und im Anschluss kurzes Ballooning und 2-3 Squeezes.
    Dienstag dann "nur" 5 Minuten Nudelholz und 25 Minuten Jelqs mit etwas Squeezes und kurzem Ballooning
    Mittwoch Off.
    Donnerstag dann dieselbe Routine wie am Montag.
    Freitag/Heute/Jetzt in Diesem Moment :D wieder 5 Minuten Nudelholz und 25 Minuten Jelqs.
    Morgen dann wohl verdient einen Off Tag und Sonntag dann im selben Rythmus wie die letzten Tage. Tempgains waren sehr gut, gestern leichten Muskelkater vom Holz aber keine EQ Probleme.
    Kegeln läuft auch wieder.
    Nur das MU habe ich etwas vergessen :D

    Ansonsten wünsche ich euch ein schönes Wochenende. ich bleibe dran ;)

    LG Mechanic
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 Juli 2018
  3. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Orakel (Rang 10) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    18.08.2018
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1,531
    Zustimmungen:
    4,818
    Punkte für Erfolge:
    4,930
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    72 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    22,1 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Super Nachrichten. Bin auf die Ergebnisse gespannt ;)
     
    Mechanic gefällt das.
  4. Mechanic

    Mechanic PEC-Veteran (Rang 7) Threadstarter

    Registriert:
    01.03.2016
    Zuletzt hier:
    15.08.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    1,188
    Punkte für Erfolge:
    990
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    115 Kg
    BPEL:
    16,6 cm
    NBPEL:
    12,0 cm
    BPFSL:
    17,8 cm
    EG (Base):
    11,4 cm
    EG (Mid):
    11,0 cm
    EG (Top):
    10,7 cm
    Und ich erst. Ich würde ausrasten wenn die 17 endlich steht :D
     
    Pacman, Loverboy und aezget79 gefällt das.
  5. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Orakel (Rang 10) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    18.08.2018
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1,531
    Zustimmungen:
    4,818
    Punkte für Erfolge:
    4,930
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    72 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    22,1 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Ich würde dir die 17 gönnen. Hast sie dir verdient ;)
     
    adrian61 und Mechanic gefällt das.
  6. adrian61

    adrian61 PEC-Methusalem (Rang 12) Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    15
    Beiträge:
    9,738
    Zustimmungen:
    25,859
    Punkte für Erfolge:
    12,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    hehe
    ich stimme maxi 110%ig zu !
     
    muscle und aezget79 gefällt das.
  7. Mechanic

    Mechanic PEC-Veteran (Rang 7) Threadstarter

    Registriert:
    01.03.2016
    Zuletzt hier:
    15.08.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    1,188
    Punkte für Erfolge:
    990
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    115 Kg
    BPEL:
    16,6 cm
    NBPEL:
    12,0 cm
    BPFSL:
    17,8 cm
    EG (Base):
    11,4 cm
    EG (Mid):
    11,0 cm
    EG (Top):
    10,7 cm
    Letze Woche lief das Training super. Sonntag hätte ich eigentlich wieder loslegen müssen, hatte aber mit meiner Perle bis gestern einen Kurztrip gemacht und das Training einfach mal sein gelassen. Heute gehts aber weiter bis Ende März dann wieder eine Messung ansteht.
     
    Loverboy gefällt das.
  8. adrian61

    adrian61 PEC-Methusalem (Rang 12) Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    15
    Beiträge:
    9,738
    Zustimmungen:
    25,859
    Punkte für Erfolge:
    12,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    na ich denke, da wurde Dein Kolben ohnehin geschmiedet ;)
     
    Mechanic gefällt das.
  9. Mechanic

    Mechanic PEC-Veteran (Rang 7) Threadstarter

    Registriert:
    01.03.2016
    Zuletzt hier:
    15.08.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    1,188
    Punkte für Erfolge:
    990
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    115 Kg
    BPEL:
    16,6 cm
    NBPEL:
    12,0 cm
    BPFSL:
    17,8 cm
    EG (Base):
    11,4 cm
    EG (Mid):
    11,0 cm
    EG (Top):
    10,7 cm
    Hi Leute.
    Es ist in letzter zeit etwas stiller um mich gewesen. Leider auch in Sachen Training. Deswegen habe ich die anstehende Messung auch vorgezogen. Wie immer lasse ich vorerst Zahlen sprechen:

    BPFSL: 17,85 cm
    FL: 7-9 cm
    BPEL: 16,5 cm
    NBPEL: 11,6 cm
    EG base: 11,45 cm
    EG mid 11,1 cm
    EG top: 10,7 cm

    Bei der Längenmessung gelang es mir wieder mehr schlecht als recht EQ auf 100% zu kriegen. Der Top Wert war knapp 16,6cm. Oft aber nur 16 oder mit CR sogar knapp unter 15.

    Der NBPEL ist vermutlich durch die Gewichtszunahme etwas geschrumpft. Immerhin ist der EG leicht angestiegen. Alles in allem bin ich aber trotzdem etwas unzufrieden kann es mir aber durchaus erklären.
    Mein derzeitiges Mindset und Befinden ist etwas negativ bis leicht depressiv, kann gar nicht so richtig deuten wieso, ist zwar viel los in meinem Leben aber viele Sachen davon sind durchaus positiv. Vielleicht überwiegen aber trotzdem unterbewusst die negativen Dinge.. Ich arbeite dran. Leider fehlt mir im Moment die Kraft und Disziplin Dinge umzusetzen. Auch hier und da die Zeit.
    Wo ich hingegen früher in 2-3 Schichtbetrieb 7h und 5km von zuhause gearbeitet habe sind es jetzt 8,5h und 25km. Das kostet Zeit und Kraft. Zudem in Normalschicht, also mitten am Tag quasi. Daran muss ich mich wohl immer noch gewöhnen. Auch gab es immer Phasen und Zeiten am Tag an denen ich alleine zuhause war und „mein Ding“ machen konnte. Auch das fehlt.
    Für PE eine Stunde früher aufzustehen fällt mir als Morgenmuffel extrem schwer und abends wenn wir beide zuhause sind ist es mir irgendwie unangenehm zu trainieren, gerade da Porns und Pics hier und da zum Trining dazu gehören und bei meiner Freundin irgendwie ein komischen Eindruck hinterlassen könnten. Außerdem hält sie das ganze für Überflüssig.

    Zudem müsste ich aber auch mal wieder mehr Sport machen, mich wieder gesünder ernähren und wieder verstärkt am sozialem Leben teilnehmen. Wie das so ist... irgendwas ist ja immer, aber im Moment ist es wirklich vieles :( Wahrscheinlich der Grund für mein Bad Mood... Der Wille zum TUN fehlt aber... ein Teufelskreis... Hat einer von euch einen Tipp??

    Das wars von mir, sorry fürs viele rum Geheule, aber irgendwo musste das mal hin :D
    LG Mechanic
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 Juli 2018
  10. adrian61

    adrian61 PEC-Methusalem (Rang 12) Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    15
    Beiträge:
    9,738
    Zustimmungen:
    25,859
    Punkte für Erfolge:
    12,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Hey Mechanic,

    solche Phasen durchläuft jeder auf seine Weise. Am Wichtigsten scheint mir, dass Du danach trachtest, die Unzufriedenheit los zu werden. Sport, soziales Leben sind Dinge, wo Du Deine Freundin ja gut einbinden kannst und wieder eine ausgewogenere Basis finden kannst. Und dann kommst Du auch wieder zu dem Punkt, wo Dir PE leichter von der Hand geht und wieder in Deinen Alltag passt - schließlich musst Du Deinen Penis ja nicht vergrößern!! Es ist nur schön, dass Du es kannst und dann wird Dir das Training auch wieder Spaß machen.
    Kopf hoch und Penis auch!
    LG Adrian
     
    Palle, Hannibal, Mechanic und 2 anderen gefällt das.
  11. Mechanic

    Mechanic PEC-Veteran (Rang 7) Threadstarter

    Registriert:
    01.03.2016
    Zuletzt hier:
    15.08.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    1,188
    Punkte für Erfolge:
    990
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    115 Kg
    BPEL:
    16,6 cm
    NBPEL:
    12,0 cm
    BPFSL:
    17,8 cm
    EG (Base):
    11,4 cm
    EG (Mid):
    11,0 cm
    EG (Top):
    10,7 cm
    Es wird schon besser.

    Ich überlege ob ich die nächsten 3 Monate täglich 20 Minuten oder länger einfach nur Jelqe. Damit wird die Dicke zwar nicht unbedingt fokussiert, allerdings muss dafür ja auch erstmal der Gap zwischen BPFSL und BPEL sinken.
    Also lasse ich jegliche Stretchübungen Weg und konzentrier mich nur auf die vertikale Ausdehnung der Schwellkörper.

    So sollten die 17cm doch irgendwie mal zu knacken sein. Auch will ich zum Sommer noch ein bisschen abnehmen und fitter werden .
     
    Palle und Loverboy gefällt das.
  12. Mechanic

    Mechanic PEC-Veteran (Rang 7) Threadstarter

    Registriert:
    01.03.2016
    Zuletzt hier:
    15.08.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    1,188
    Punkte für Erfolge:
    990
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    115 Kg
    BPEL:
    16,6 cm
    NBPEL:
    12,0 cm
    BPFSL:
    17,8 cm
    EG (Base):
    11,4 cm
    EG (Mid):
    11,0 cm
    EG (Top):
    10,7 cm
    Es läuft.. seit Sonntag 25 Minuten Dry Jelqs mit ein paar Squeezes. So verfahre ich jetzt erstmal 4 Wochen und messe dann nochmal ob es in die richtige Richtung geht. Off Tage lege ich so selten wie möglich ein, vom Gefühl her sind die Gains immer gut im 5/2 Wechsel gekommen und im 2/1 eher ausgeblieben.

    Zum Sport komme ich leider aktuell nicht, aber ich arbeite dran.
    Meine Freundin hatte letzte Woche eine Notoperation und ist derzeit noch etwas unflexibel. Aber sie ist schon auf dem Weg der Besserung, doch so lange bleibt alles für unseren Haushalt an mir hängen.
     
    Palle, Loverboy, aezget79 und 2 anderen gefällt das.
  13. Mechanic

    Mechanic PEC-Veteran (Rang 7) Threadstarter

    Registriert:
    01.03.2016
    Zuletzt hier:
    15.08.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    1,188
    Punkte für Erfolge:
    990
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    115 Kg
    BPEL:
    16,6 cm
    NBPEL:
    12,0 cm
    BPFSL:
    17,8 cm
    EG (Base):
    11,4 cm
    EG (Mid):
    11,0 cm
    EG (Top):
    10,7 cm
    Leider ist die ganze Geschichte mit meiner Perle umfangreicher als gedacht was viel Fahrerei zu unterschiedlichen Ärzten und Therapeuten bedeutet. Habe jetzt zum Glück ein paar Tage Urlaub um mich etwas von der Doppelbelastung zu erholen. PE ist leider in den letzten 1 1/2 Wochen etwas liegen geblieben. Was aber auch an meiner Disziplin lag.

    Um so langsam konkrete Ziele zu fassen und noch ein mal den Motivationsboost zu zünden Schmiede ich gerade Pläne bis zum Sommer und zum Jahresende. Darein spielt auch abnehmen und Fitness. Auch die Disziplin muss wieder trainiert werden.

    Ich werde die nächsten Wochen noch im Jelq only Modus fort fahren und im Juni mal sehen ob die Theorie den BPEL nachzuziehen aufgeht. Ziel ist nach wie vor die 17. Zusammen mit gewichtsverlust und sportlicher Fitness sollte das dann für ein gutes gesamtes körpergefühl und Selbstvertrauen reichen.

    LG Mechanic ;)
     
  14. Hannibal

    Hannibal PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    26.10.2016
    Zuletzt hier:
    18.08.2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    508
    Punkte für Erfolge:
    445
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    86 Kg
    BPEL:
    20,5 cm
    NBPEL:
    16,8 cm
    BPFSL:
    21,4 cm
    EG (Base):
    15,8 cm
    EG (Mid):
    15,0 cm
    EG (Top):
    13,6 cm
    Toitoitoi füe deine Ziele und
    beste Genesung für die Herzdame..
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14 Mai 2018
    GreenBayPacker, Palle und Loverboy gefällt das.
  15. Mechanic

    Mechanic PEC-Veteran (Rang 7) Threadstarter

    Registriert:
    01.03.2016
    Zuletzt hier:
    15.08.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    1,188
    Punkte für Erfolge:
    990
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    115 Kg
    BPEL:
    16,6 cm
    NBPEL:
    12,0 cm
    BPFSL:
    17,8 cm
    EG (Base):
    11,4 cm
    EG (Mid):
    11,0 cm
    EG (Top):
    10,7 cm
    Das Ding rollt!

    Ab heute wird wieder kontinuierlich trainiert. Sowohl mein Körper als auch mein Penis, außerdem gibt's wieder eine Low Carb Diät mit einem Cheatday pro Woche. Das ganze hat beim letzten mal vor 18 Monaten super geklappt (16kg in 8 Wochen) und wird es hoffentlich diesmal wieder. Dann wäre ich immerhin schon einmal wieder in alter Form und kann den Sommer etwas mehr genießen und wer weiß vielleicht bleib ich diesmal länger dran. Immerhin haben sich die Bedingungen krass geändert sodass ich mich im Alltag mehr bewege und vom Zeitraum her Arbeitstechnisch länger abgelenkt bin. Ich will es auf jeden Fall bis Juli durchziehen. Auch das PE.

    Wünscht mir Erfolg und das ich nicht all zu oft auf die Probe gestellt werde :p

    LG Mechanic :cool:
     
    GreenBayPacker, Palle, Loverboy und 2 anderen gefällt das.
  16. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Orakel (Rang 10) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    18.08.2018
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1,531
    Zustimmungen:
    4,818
    Punkte für Erfolge:
    4,930
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    72 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    22,1 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Das ist doch super !
    Schon Gedanken über einen Trainingsplan gemacht?
     
    Mechanic gefällt das.
  17. Mechanic

    Mechanic PEC-Veteran (Rang 7) Threadstarter

    Registriert:
    01.03.2016
    Zuletzt hier:
    15.08.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    1,188
    Punkte für Erfolge:
    990
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    115 Kg
    BPEL:
    16,6 cm
    NBPEL:
    12,0 cm
    BPFSL:
    17,8 cm
    EG (Base):
    11,4 cm
    EG (Mid):
    11,0 cm
    EG (Top):
    10,7 cm
    Wie oben irgendwo schon mal angedacht werde ich nach wie vor Jelq Only betreiben. Das ganze 20 Minuten lang. Vorerst.
    Wenn ich früher oder später richtig auf dicke gehen sollte muss der Gap auf den BPFSL endlich schrumpfen. Ich hoffe das geht auf. Das mache ich jetzt bis Juli und schaue dann ob es geklappt hat.
     
    Palle, Loverboy und MaxHardcore94 gefällt das.
  18. Mechanic

    Mechanic PEC-Veteran (Rang 7) Threadstarter

    Registriert:
    01.03.2016
    Zuletzt hier:
    15.08.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    1,188
    Punkte für Erfolge:
    990
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    115 Kg
    BPEL:
    16,6 cm
    NBPEL:
    12,0 cm
    BPFSL:
    17,8 cm
    EG (Base):
    11,4 cm
    EG (Mid):
    11,0 cm
    EG (Top):
    10,7 cm
    Tag 3 und es läuft. Trotz der tropischen Temperaturen und zahlreichen Versuchungen auf der Arbeit und Stress zuhause habe ich es ganz gut hingekriegt. Ich weiß was sind schon 3 Tage ... aber für einen zuletzt recht undisziplinierten Menschen sind gleich 3 neue/alte Gewohnheiten schon eine krasse Leistung :D Ich muss jetzt einfach weiter machen und aufhören mir ausreden auszudenken.

    Das Training läuft an sich ganz gut, allerdings habe ich gestern nach 4km Laufen trainiert und dabei echt Schwierigkeiten mit der EQ gehabt. Was ja für meine Ziel nicht unbedingt schlecht ist allerdings hab ich gelernt das PE besser vor dem Sport oder mit genügend Zeit dazwischen getimet werden muss.

    Ich fühle mich schon etwas besser und kann mich ja am Wochenende auch mit dem Cheatday belohnen.

    Nun wünsche ich euch einen angenehmen Abend und einen feucht fröhlichen Vatertag ;)

    LG Mechanic :cool:
     
  19. Palle

    Palle PEC-Methusalem (Rang 12) PEC-Top-Poster

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    17.08.2018
    Themen:
    29
    Beiträge:
    4,423
    Zustimmungen:
    11,272
    Punkte für Erfolge:
    10,230
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    @Mechanic , ich wünsche dir gutes Gelingen bei deinem Vorhaben.
    Wenn du jetz wieder ne Zeit PE gemacht hast, könntest du ja mal die Bundle Stretches testen.
    So wie @Cremaster sie beschrieben hat., nicht ruckartig, sondern halten. Jede Woche etwas länger, bis 6 Minuten hält er, und bei 360 Grad.

    Was für eine Diät fährst du ?

    Grüße...Palle
     
    GreenBayPacker gefällt das.
  20. Mechanic

    Mechanic PEC-Veteran (Rang 7) Threadstarter

    Registriert:
    01.03.2016
    Zuletzt hier:
    15.08.2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    1,188
    Punkte für Erfolge:
    990
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    115 Kg
    BPEL:
    16,6 cm
    NBPEL:
    12,0 cm
    BPFSL:
    17,8 cm
    EG (Base):
    11,4 cm
    EG (Mid):
    11,0 cm
    EG (Top):
    10,7 cm
    Hi @Palle, ich mache ne LowCarb Diät d.h. auf Nudeln, Brot, Kartoffel, Reis und Co wird verzichtet und stattdessen ordentlich Fleisch, Fisch oder andere Eiweißhaltige Sachen verköstigt. Außerdem ist Fett erlaubt. Sprich auch Nüsse und Käse ziehe ich mir ab und zu rein. Dadurch das der Körper keine Kohlenhydrate bekommt kann er nix in Zucker umwandeln was er dann verbrennen würde oder einspeichern. Er muss sogar nach einer gewissen Zeit an die fettdepots um aus diesen wieder Energie zu ziehen. Damit der Körper sich aber nicht an den Kohlenhydrate Stop gewöhnt und umstellt, gibt es den Cheatday wo der Kreislauf wieder Carbs und Co bekommt und völlig durcheinander gebracht wird. So weiß er am nächsten Tag nichts mehr wie nach einer Vatertagstour und das Prinzip funktioniert weiter. Geparrt mit regelmäßiger Bewegung (bei mir Berufsbedingt, 12.000 Schritte pro Arbeitstag), kleinen Sporteinheiten und Stoffwechsel anregenden Lebensmitteln wie Kaffe,Zimt, grüner Tee oder Zitrone hab ich so teilweise 2-3,kg pro Woche gelassen und bin in 10 Wochen 20kg leichter geworden. Trotz Festmahls am Cheatday.

    Zu den 360 Bundleds: Diese hatte ich bisher immer im Stretcher absolviert und eigentlich keine schlechten Erfahrungen mit gemacht. Allerdings wäre das ja schon wieder Dicke Fokus und bei meinem BPFSL zu BPEL Gap hatte ich das Gefühl das diese aufgrund dessen nicht so richtig anschlagen.
    Ich werde erstmal nur jelqen, was sich zeitlich im Moment auch besser unterbringen lässt und dann schauen ob ich mit meinem Gefühl richtig gelegen habe.

    Danke fürs mal wieder vorbei schauen in meinem Log ;)

    LG und schönes Vatertagspumpen!
     

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 2)