Makos Log

Dieses Thema im Forum "Trainingsberichte" wurde erstellt von Mako, 16 Apr. 2016.

  1. Arbeitstier88

    Arbeitstier88 PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    30.08.2016
    Zuletzt hier:
    05.10.2018
    Themen:
    5
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    788
    Punkte für Erfolge:
    660
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    83 Kg
    Hey. Also rote Punkte habe ich auch sind aber neutrale p.i. Ich meine die Punkte zeigen erst wenn man übertrieben hat wenn man sie als Schaft hat. Punkte auf der Eichel bekomme ich auch beim lockeren griff. Ja selbst beim guten Sex manchmal
     
    #61
  2. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    31.03.2020
    Themen:
    15
    Beiträge:
    3,287
    Zustimmungen:
    8,997
    Punkte für Erfolge:
    8,030
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Sehe ich genauso. Hatte vor allem im ersten Quartal häufig rote Punkte, im zweiten kamen sie eher selten vor.
    Erst mal ist es ein neutraler PI, zumindest unter der Beobachtung der restlichen PI's.
     
    #62
    mo1111 und Mako gefällt das.
  3. Mako

    Mako PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    14.04.2016
    Zuletzt hier:
    21.03.2017
    Themen:
    5
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    475
    Punkte für Erfolge:
    380
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    17,4 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    18,3 cm
    EG (Base):
    12,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    11,5 cm
    Rote Punkte hatte ich noch nie.

    Trotz relativ starker Ausführung.

    Ich hoffe ich muss mir deshalb keine Sorgen machen :D
     
    #63
    mo1111, Loverboy und Riffard gefällt das.
  4. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    31.03.2020
    Themen:
    15
    Beiträge:
    3,287
    Zustimmungen:
    8,997
    Punkte für Erfolge:
    8,030
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Nee, denke ich nicht. Ich gehöre generell zu denen wo die Eichel selbst bei niedrigen Druck recht stark expandiert. Denke von daher die roten Punkte.
     
    #64
    mo1111 und Mako gefällt das.
  5. Mako

    Mako PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    14.04.2016
    Zuletzt hier:
    21.03.2017
    Themen:
    5
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    475
    Punkte für Erfolge:
    380
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    17,4 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    18,3 cm
    EG (Base):
    12,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    11,5 cm
    Season 1 Woche 3 / 12

    Nächste Woche erfolgreich beendet. :)

    Gestern lief das Training besonders gut und ich hatte gefühlt heftige Tempgains bei der EL :)

    Zum ersten Mal für mich erkennbar.
    Gemerkt habe ich es anhand meiner Hände .
    Als ich beide Hände übereinander dran gehalten habe war gut Luft nach oben :happy_ani:

    Nach dieser Woche werde ich die Nettozeiten wie zuvor empfohlen mal um 1min erhöhen. Die darauffolgende wieder um eine damit ich so bei 12min bin.

    PI's sind durchaus positiv und ich hab ein gutes Gefühl.

    Läuft also bis jetzt spitze :)

    Vllt gebe ich sogar den Classic-Stretches in naher Zukunft mal wieder ne Chance .
    Allerdings steh ich momentan im Glauben , dass die 2-points anschlagen .

    Mal schauen wie es weiter geht :doublethumbsup:

    LG Mako
     
    Zuletzt bearbeitet: 31 Okt. 2016
    #65
    mo1111, Loverboy, pascal1980 und 4 anderen gefällt das.
  6. Mako

    Mako PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    14.04.2016
    Zuletzt hier:
    21.03.2017
    Themen:
    5
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    475
    Punkte für Erfolge:
    380
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    17,4 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    18,3 cm
    EG (Base):
    12,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    11,5 cm
    Season 1 Woche 4 / 12

    Und so schnell geht 1 Monat rum .

    Gibt eigentlich nicht viel zu sagen über die Trainingswoche .

    Habe seit heute das Myofascial Unlocking
    ins Training involviert :)

    Ein Update was es bei mir bringt oder halt auch nicht folgt natürlich sobald mir etwas auffallen sollte , was ich damit in Verbindung bringen würde .

    Eine relevante Sache noch.

    Werde die nächste Trainingswoche die Nettozeiten um 1min erhöhen.

    LG Mako
     
    #66
    mo1111, Loverboy, Cremaster und 5 anderen gefällt das.
  7. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    31.03.2020
    Themen:
    15
    Beiträge:
    3,287
    Zustimmungen:
    8,997
    Punkte für Erfolge:
    8,030
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Cool, schreibe dies dann auch bitte im entsprechenden Thread, sodass alle davon profitieren können :)

    Grüße
    Riffard
     
    #67
  8. Mako

    Mako PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    14.04.2016
    Zuletzt hier:
    21.03.2017
    Themen:
    5
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    475
    Punkte für Erfolge:
    380
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    17,4 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    18,3 cm
    EG (Base):
    12,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    11,5 cm
    :thumbsup3:
     
    #68
    Loverboy, Kochonnes und Riffard gefällt das.
  9. Kochonnes

    Kochonnes PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    23.07.2016
    Zuletzt hier:
    25.09.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    351
    Punkte für Erfolge:
    410
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    99 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Mid):
    15,0 cm
    Habe dass Myofascial Unlocking auch seid heute bei mir im Training.
    Aber finde den passenden thread nicht mehr kann mir wer die Augen öffnen :facepalm2:
     
    #69
    mo1111, Loverboy und Cremaster gefällt das.
  10. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    31.03.2020
    Themen:
    15
    Beiträge:
    3,287
    Zustimmungen:
    8,997
    Punkte für Erfolge:
    8,030
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Verständlich, weil da irgendwie was geändert wurde. Man kann keine Beiträge mehr in diesem Thread posten.
    Muss ich mal Chester fragen warum dem so ist.
     
    #70
    mo1111, Cremaster und Kochonnes gefällt das.
  11. Kochonnes

    Kochonnes PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    23.07.2016
    Zuletzt hier:
    25.09.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    351
    Punkte für Erfolge:
    410
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    99 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Mid):
    15,0 cm
    Hmm ok dass ergibt Sinn bin also nicht blind und blöd.
    Ein Punkt der noch fehlt meiner Meinung nach bei der beschreibung vom Myofascial Unlocking ist die Zeitangabe die empfohlen werden würde.
    Teil 1. und 2. sind ohne Zeitangabe beschrieben.

    @Riffard
    Wie genau sieht dass denn bei dir aus?
     
    #71
    Loverboy, Cremaster und Mako gefällt das.
  12. Cremaster

    Cremaster Gelöschter Benutzer

    Hi @Kochonnes ,
    Das liegt schlicht und ergreifend daran, daß zu 1. und 2. keinerlei Zeitangaben gemacht worden sind - im Original, als auch in der Übersetzung.
    Ich bin bei 1. auch einfach nach Gefühl so ca. 20 sek. auf einem Spot geblieben, bei 2. habe ich alle Richtungen (unten,li,re) so oft "bearbeitet", bis sich das Gefühl (leichter Scmerz, bzw. unangenehmes Gefühl) verbessert hat.
    Bei 1. habe ich den Eindruck, daß sich da von Sitzung zu Sitzung was tut.
    2. ist mein persönlicher "Favourite", ist bei mir in die Jelqroutine integriert. Je nach Art des Jelqens (EQ) fange ich mit 2. an und gehe dann in das Jelqen über. Wenn eine schöne Expansion vorhanden ist, dann folgt wieder 2., dann wieder Jelqen, dann 2. usw. usw.
    Wobei ich die Unlocking-Technik vom Zeitrahmen her nicht übertrieben hoch ansetze; Verhältnis Jelqing:Unlocking ca. 3:1,vielleicht sogar 4:1, müßte ich fast mal überprüfen....aber ich jelqe immer nur auf Zeit (z.b. 20 min) ohne ständig auf die Uhr zu schauen.
    Mit 3. bin ich bis jetzt noch nicht so "warm geworden"....keine Ahnung warum, fällt desöfteren unter den Tisch....muß ich mich nochmal mit auseinandersetzen.
    Es geht bei dem ganzen "myofascial unlocking" mehr um das Wahrnehmen, bzw. das Erfühlen der benefits - ist also gleichzeitig für den ein oder anderen User mal eine ganz neue Erfahrung.
    Das ist für mich eine wesentliche Komponente des gesamten PE: alle Übungen möglichst ohne zu große Kraftausübung ausführen,beim Strechen "ease into strech" (!!!!)auch mit reverse kegeln, beim Jelqen den Druck nicht zu hoch ansetzen und Jelqen, nicht ziehen.
    Bis jetzt bin ich sehr angetan vom Unlocking, der obere Bandapparat ist definitiv wesentlich geschmeidiger geworden, und auch auf die EQ hat es einen Einfluß.
    Der Thread wurde in einen "WDB-Discuss"Thread umgewandelt, und in den Bereich der WDB verschoben, weshalb er schon aus dem Blickfeld verschwindet. Ich werde da @chester mal bitten, den Thread wieder in das Forum einzustellen, damit wir da einen besseren Austausch haben können!
    Bless,
    Cremaster
     
    #72
    mo1111, adrian61, hopeful und 5 anderen gefällt das.
  13. Kochonnes

    Kochonnes PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    23.07.2016
    Zuletzt hier:
    25.09.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    351
    Punkte für Erfolge:
    410
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    99 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Mid):
    15,0 cm
    @Cremaster
    Danke für die ausführliche erläuterung :thumbsup3:

    Ich orientiere mich dann auch an deinem zeitmanagment wobei ich meistens nen zeitansatz von 5 min habe pro Übung.
    Meine Favoriten sind 1. und 2. vorallem 1. Ist sehr easy und da merke ich am meisten die Verspannungen dir durch die Bearbeitung lockerer werden.

    Bei 2. halte ich den penis unter viel Druck damit die EQ hoch bleibt beim bearbeiten.
    Wobei ich die EQ ständig wieder manuell hoch auf 100% bringen muss deswegen nicht so einfach handzuhaben aber auch effektiv vom Gefühl her.
    3. Ist bei mir auch nicht wirklich drinne o_O
    1. und 2. werden erstmal reichen und 3 als Steigerung in der Zukunft :D
     
    #73
    Loverboy, Riffard und Cremaster gefällt das.
  14. Mako

    Mako PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    14.04.2016
    Zuletzt hier:
    21.03.2017
    Themen:
    5
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    475
    Punkte für Erfolge:
    380
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    17,4 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    18,3 cm
    EG (Base):
    12,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    11,5 cm
    Season 1 Woche 5 / 12

    Hi Leute :)

    Nächste Woche geschafft. Leider war sie nicht ganz optimal, da 1 Tag so gut wie ausgefallen ist (5min Jelqen war zumindest drin). Besser als gar nichts :D

    Regt mich zwar auf, aber so ist es halt nun mal. Sollte nicht wieder vorkommen :)

    Ansonsten sind die PI´s trotz der Erhöhung der Nettozeiten um 1min positiv geblieben. Bedeutet: ich erhöhe die Woche wieder um 1min und schaue wie sich die PI´s verhalten.

    Gefühlsmäßig springt das Training gut an und es tut sich was.

    Zum Thema Myofacial Unlocking kommt die Tage was im entsprechenden Thread (will die Woche noch damit durchziehen und dann mein erstes Fazit ziehen).

    Die Übung ist auf jeden Fall was wert :) Deshalb nochmal ein großes Danke an die Leute, die diese Techniken sehr anschaulich hier ins Forum eingepflegt haben.

    Was mir als einziges negatives aufgefallen ist, ist ein härtere Hubbel am Schaft. Hat vllt 0,5cm Durchmesser. Allerdings tippe ich auf nen angehenden Pickel (Ich hasse diese Dinger :D),

    da genau an der Stelle ein Haar wächst. War schonmal so, ich werde die Sache trotzdem nicht aus den Augen lassen und mal darauf achten wie es sich entwickelt.

    Ansonsten wars das erstmal, wünsch euch allen ne gute Woche ;)

    LG Mako
     
    #74
    mo1111, Loverboy, Little und 3 anderen gefällt das.
  15. Mako

    Mako PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    14.04.2016
    Zuletzt hier:
    21.03.2017
    Themen:
    5
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    475
    Punkte für Erfolge:
    380
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    17,4 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    18,3 cm
    EG (Base):
    12,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    11,5 cm
    Hi an alle :)

    Habs die letzten paar Wochen nicht geschafft hier im Forum aktiv zu sein.

    PE lief aber wie gehabt. Eine Woche ist ausgefallen aufgrund dieses derben Pickels :D sowas hatte ich vorher auch noch nie. Hat mir höllische Schmerzen bereitet.

    Phase 1 des Myofascial Unlockings habe ich aber auch in der Woche betrieben. Nur Jelqen und Stretchen war unmöglich.

    Läuft weiterhin gut die Zeiten hab ich mal bei 13min Netto stehen lassen. PI´s weiterhin positiv.

    LG Mako
     
    #75
    mo1111, Little, Loverboy und 4 anderen gefällt das.
  16. Mako

    Mako PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    14.04.2016
    Zuletzt hier:
    21.03.2017
    Themen:
    5
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    475
    Punkte für Erfolge:
    380
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    17,4 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    18,3 cm
    EG (Base):
    12,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    11,5 cm
    Hey @ all :)

    Habe die Messung etwas verspätet durchgenommen.

    Liegt daran, dass ich ja 1-2 Wochen Pause machen musste, da ich eine Verletzung hatte.

    Wie auch immer, hier die Zahlen:

    NBPEL: vorher 16 - jetzt: 16,4 (+0,4cm)
    BPEL: vorher 17,4 - jetzt: 18´(+0,6cm)
    BPFSL: vorher 18,3 - jetzt 18,9 ( +0,6cm)
    EG Base: vorher 12,5 - jetzt 13 (+0,5cm) ?? wie ist das passiert? :D will mich natürlich nicht beschweren :)
    EG Mid: vorher 12,5 - jetzt 12,5 ( - )
    EG Top: vorher 11,5 - jetzt 11,8 (+0,3cm)

    Bin sehr zufrieden und freue mich dass es geklappt hat :)

    Nun die Frage wie ich weitermachen soll!

    Zeiten erhöhen? Gerätschaften in Betracht ziehen? MEine Ziele sind bei 18,5cm NBPEL und 13,5cm EG Base + Mid + Top angesetzt.

    Bin gespannt auf eure Vorschläge :)

    LG Mako
     
    #76
    mo1111, Loverboy, Little und 5 anderen gefällt das.
  17. hopeful

    hopeful PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    09.10.2016
    Zuletzt hier:
    22.07.2017
    Themen:
    4
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    1,215
    Punkte für Erfolge:
    975
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Schöne Zuwächse an allen Fronten, meinen Glückwunsch

    Warum willst Du etwas verändern ? Dein Trainingsprogramm funktioniert; und solange das der Fall ist solltest Du gar nichts ändern
     
    #77
    mo1111, Loverboy, Little und 4 anderen gefällt das.
  18. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    31.03.2020
    Themen:
    15
    Beiträge:
    3,287
    Zustimmungen:
    8,997
    Punkte für Erfolge:
    8,030
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Hey @Mako schön mal wieder von dir zuhören, und dann auch noch eine frohe Botschaft ;) Herzlichen Glückwunsch, sind wunderbare Gains.

    Wieder ein schöner Beweis wie anders 2P's wirken. BPFSL und BPEL gleichgroßer Zuwachs, auf den mm genau. Differenz zwischen BPEL und NBPEL gleich geblieben, top.
    Die EG-Base Gains würde ich übrigens auch den 2P's ankreiden, viele benutzen 2P's ja auch im EG-Training, eben weil (auch) EG-affin.

    Ehrlich gesagt, da kann ich wenig zusagen. Bei Basic-Stretches hätte ich gesagt, mach noch ein Quartal auf diese Weise, ob das bei 2P auch so sinnvoll ist, weiß ich nicht. Da musst du die 2P's Experten @Peacemaker oder @Cremaster fragen.

    Grüße
    Riffard
     
    #78
    mo1111, Little, Mako und 2 anderen gefällt das.
  19. Mako

    Mako PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    14.04.2016
    Zuletzt hier:
    21.03.2017
    Themen:
    5
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    475
    Punkte für Erfolge:
    380
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    17,4 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    18,3 cm
    EG (Base):
    12,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    11,5 cm
    Hey @Riffard

    Vielen Dank für dein Statement :)

    Ich werde die nächsten Wochen wieder mehr Zeit für dieses Forum haben und auch ein bisschen genauer aus das Unlocking eingehen, wie ich es versprochen habe.

    Fand ich auch interessant, dass bei mir ausnahmsweise das fatpad gleichgeblieben ist, wobei das ja eher selten vorkommt.
    Ich wäre auch bereit, den Classic-Stretches ne 2te chance zu geben. Vllt könnte ich die noch dazu nehmen und etwas splitten.
    Geräten wäre ich nicht abgeneigt, aber will sie mir auch nicht aufzwingen.
    Bin mal gespannt was die anderen Experten sagen. Bin für jedes Statement extrem dankbar:)

    LG Mako
     
    #79
    mo1111, Loverboy und Riffard gefällt das.
  20. Mako

    Mako PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    14.04.2016
    Zuletzt hier:
    21.03.2017
    Themen:
    5
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    475
    Punkte für Erfolge:
    380
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    17,4 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    18,3 cm
    EG (Base):
    12,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    11,5 cm
    Danke :)

    Joa wäre auch ne Möglichkeit evtl nur die Zeiten zu erhöhen und abzuwarten was noch geht.
     
    #80
    Loverboy gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden