Kurze Vorstellung SiniMini

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Neuankömmlinge" wurde erstellt von SiniMini, 14 Feb. 2015.

  1. SiniMini

    SiniMini PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    14.02.2015
    Zuletzt hier:
    29.10.2015
    Themen:
    2
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    26
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    78 Kg
    BPEL:
    19,3 cm
    NBPEL:
    16,5 cm
    BPFSL:
    20,5 cm
    EG (Base):
    13,2 cm
    EG (Mid):
    12,8 cm
    Hey,
    Ich möchte mich kurz vorstellen.
    Ich bin 22 jahre jung und mache PE seit knapp einem Monat. Ausschließlich das Anfängerprogramm. Habe sonst noch keine erfahrung mit PE.

    Hier meine Anfangswerte:

    NBPEL: 15 cm
    EG : 12,5 cm

    Die Werte schienen mir am wichtigsten... deswegen habe ich die anderen nicht gemessen.

    Eine Frage habe ich aber noch.
    Was kann ich in dem 3 Monatigen Anfängerprogramm an gains erwarten ? Was habt ihr für Erfahrungen oder was habt ihr so von anderen gehört ?
    Kann mir echt nicht vorstellen das so lange durchzuziehen wie einige andere hier.

    Meine Wunsch Maße sind:

    NBPEL: 17 cm
    EG : 13,5 cm

    Was meint ihr? Wie lange werde ich brauchen?

    Vielen Dank schon mal!
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 Feb. 2015
    #1
    The_Driver, Bandit, hobbit und 6 anderen gefällt das.
  2. AlexGer

    AlexGer PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    04.10.2016
    Themen:
    12
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    1,477
    Punkte für Erfolge:
    1,265
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    19,6 cm
    EG (Base):
    13,6 cm
    EG (Mid):
    13,2 cm
    Herzlich Willkommen Sinimini!
    Schön das du hier hergefunden hast. Vermessen hast du dich ja bereits, allerdings wäre der bpfsl und der bpel wert noch wichtig. An diesen Werten kann man nach dem Anfängerprogramm einen bestimmten Fokus setzen. Es ist leider nicht möglich zu sagen wieviel Zuwachs du nach dem anfängerprogramm haben wirst genauso wenig wann du dein Wunschziel erreichen wirst. Man kann nach Konsequenten Training mit einem Zuwachs von 2cm Länge und 1cm Dicke rechnen, aber das ist natürlich keine Garantie sondern eher im Schnitt. Manche gainen mehr und manche weniger. So wie es bei mir aussieht kommt das in etwa hin.
    Ich dachte auch nicht das ich solange durchhalte aber nach einer zeit wird das Training zur Routine und man hat sogar Spaß dran, gerade dann wenn man sieht das sich etwas tut :)
    Ich wünsche dir auf jedenfall viel erfolg und gute Zuwächse! Bei Fragen einfach her damit, am besten in einem eigenen Log.

    Liebe Grüße, Alex
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 Feb. 2015
    #2
    The_Driver, Peacemaker, hobbit und 5 anderen gefällt das.
  3. SiniMini

    SiniMini PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    14.02.2015
    Zuletzt hier:
    29.10.2015
    Themen:
    2
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    26
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    78 Kg
    BPEL:
    19,3 cm
    NBPEL:
    16,5 cm
    BPFSL:
    20,5 cm
    EG (Base):
    13,2 cm
    EG (Mid):
    12,8 cm
    Danke für die schnelle antwort Alex!

    Hört sich doch schon mal nicht schlecht an. Du hast recht... obwohl ich erst etwas mehr als einen Monat gaine... hatte ich schon einen kleinen durchhänger und wollte schon fast aufgeben. Habe mich aber wieder zusammengerissen und weiter gemacht. Habe wieder richtig lust bekommen!

    Mein bpel ist knapp 18cm.

    Grüße!
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 Feb. 2015
    #3
    BigLion gefällt das.
  4. BigLion

    BigLion PEC-Koryphäe (Rang 9) Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    03.01.2015
    Zuletzt hier:
    13.07.2017
    Themen:
    7
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    1,568
    Punkte für Erfolge:
    1,560
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    194 cm
    Körpergewicht:
    99 Kg
    BPEL:
    18,2 cm
    NBPEL:
    15,0 cm
    BPFSL:
    18,9 cm
    EG (Base):
    -
    EG (Mid):
    14,7 cm
    EG (Top):
    -
    Wie Alex schon geschrieben hat, BPEL und BPFSL solltest du noch messen. Wenn du doch länger trainieren willst, dann können dir die Werte gut weiterhelfen, zumal man am BPEL die Zuwächse auch am besten feststellen kann. Beim NBPEL spielt auch der Kfa eine Rolle und kann so unter Umständen mit in die Ergebnisse einfließen ;)

    Was deine Wunschmaße angeht: Erreichen kannst du diese definitiv, hier gibt es ja einige, die mehr gegaint haben. Ob du das nun im Anfängerprogramm schaffst, das kann man leider nicht genau sagen, aber wenn du nach einer so "kurzen" Zeit aufhörst, werden die Zuwächse auch schnell wieder schwinden. Am Ende bleiben dir dann vielleicht ein paar mm.

    Ich würde dir echt empfehlen, das Training länger zu praktizieren um deine Zuwächse auch zementieren zu können, sprich, dass diese dann von Dauer bleiben.

    Hier eine kleine Begriffssammlung falls irgendwo im Forum kleine Fragen auftreten sollten:
    Das PEC-Lexikon: Eine Begriffsenzyklopädie von A bis Z | PE-Community

    Ansonsten kannst du auch noch einen eigenen Trainingslog erstellen:
    Trainingsberichte | PE-Community

    Das kann gut als Motivation dienen und wenn Fragen zu individuellen Problemen auftreten, dann kannst du diese dort stellen ;)

    Achso, Herzlich Willkommen natürlich. Ganz vergessen :D
     
    #4
    The_Driver, BuckBall, Little und 5 anderen gefällt das.
  5. Estoc

    Estoc PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    07.02.2015
    Zuletzt hier:
    20.12.2015
    Themen:
    2
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    249
    Punkte für Erfolge:
    209
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2014
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Ein herzliches Willkommen auch von mir, SiniMini ;)

    Das wichtigste wurde ja bereits von den alten Hasen hier angesprochen - das korrekte aufnehmen des BPEL sowie BPFSL :) vielleicht auch gleich zwei oder dreimal, um anschließend den Mittelwert zu ziehen. Achte vorallem darauf, dass du immer gleich misst.

    Ansonsten kann ich dir nur empfehlen, das Training nicht als lästige Pflicht zu betrachten und dich zu sehr auf deine gewünschten Zuwächse zu versteifen. Versuche vielmehr Freude daran zu entwickeln, dann fällt es dir auch leichter deine Übungen konsequent durchzuziehen ;)

    Grüße,
    Estoc
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 Feb. 2015
    #5
    BuckBall, Little, SiniMini und 3 anderen gefällt das.
  6. hobbit

    hobbit PEC-Koryphäe (Rang 9) Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    21.12.2014
    Zuletzt hier:
    17.08.2017
    Themen:
    6
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    2,076
    Punkte für Erfolge:
    1,760
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    Körpergröße:
    160 cm
    Körpergewicht:
    60 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    18,8 cm
    EG (Base):
    13,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    Hallo Sinimini,
    auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum! :)
    Das meiste ist von meinen Vorschreibern ja schon geschrieben worden.
    Wichtig für deine spätere Trainingsberatung wäre noch wo du deinen EG gemessen hast. Also Base, Mid oder Top? Der Base-Wert ist für die Beratung am Wichtigsten. ;)
    Dann wünsche ich dir bei deiner PE Karriere viel Motivation und natürlich gute Gains.:)

    hobbit
     
    #6
    The_Driver, BuckBall, Little und 2 anderen gefällt das.
  7. SiniMini

    SiniMini PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    14.02.2015
    Zuletzt hier:
    29.10.2015
    Themen:
    2
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    26
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    78 Kg
    BPEL:
    19,3 cm
    NBPEL:
    16,5 cm
    BPFSL:
    20,5 cm
    EG (Base):
    13,2 cm
    EG (Mid):
    12,8 cm
    Danke euch allen für die ausführlichen Antworten! Das motiviert einen sehr! Nehme mir die Tipps aufjedenfall zu Herzen.

    Der EG Wert kommt von der Mitte.

    Grüße,
    SiniMini
     
    #7
  8. SiniMini

    SiniMini PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    14.02.2015
    Zuletzt hier:
    29.10.2015
    Themen:
    2
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    26
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    78 Kg
    BPEL:
    19,3 cm
    NBPEL:
    16,5 cm
    BPFSL:
    20,5 cm
    EG (Base):
    13,2 cm
    EG (Mid):
    12,8 cm
    Mein BPFSL liegt bei 20 cm
     
    #8
  9. Lampe

    Lampe PEC-Koryphäe (Rang 9) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    21.12.2014
    Zuletzt hier:
    29.06.2017
    Themen:
    27
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    1,968
    Punkte für Erfolge:
    2,050
    PE-Aktivität:
    6 Jahre
    BPEL:
    19,5 cm
    BPFSL:
    20,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    Hi SiniMini, herzlich Willkommen auf PEC. :)

    Auch wenn dir Nbpel und EG am wichtigsten erschienen, so sind es doch die Werte Bpel Bpfsl und EG (Base/Mid/Top) die am wichtigsten sind. Ich würde dir daher auch dringlichst Raten diese Werte genau aufzunehmen, nicht nur "in etwa, ungefähr".
    Ich verlinke dir nochmal den Artikel zum messen aus der WDB.
    Die korrekte Penisvermessung: Anleitungen und Methoden | PE-Community

    Ausserdem nochmal "Die ersten Schritte" falls du den Artikel noch nicht gelesen hast.
    Die ersten Schritte: Der Leitfaden für neue Forumsmitglieder | PE-Community

    Und zuletzt schonmal das Einsteigerprogramm, was auch gleichzeitig meine Trainingsempfehlung an dich ist.
    P01: Das PEC-Einsteigerprogramm | PE-Community

    Lass mich auf deine Frage nach "Wieviel ist möglich in 3 Monaten" so antworten:
    In 3 Monaten ist einiges möglich, einige Gainen 1cm - andere 2cm. Andere Gainen gar nicht, auch wenn dies selten der Fall ist. Im Grunde kann dir beim PE niemand eine konkrekte Aussage dazu geben wieviel du in welcher Zeit gainst. Das einzige was ich dir aber sagen ist, das PE nichts ist was man 3 Monate macht und dann aufhört. Es braucht letztlich vorallem Zeit, besonders dann wenn es darum geht, gewonne Gains auch zu festigen und zu erhalten. Daher sollte man aufjedenfall mindestens 6 Monate Training einplanen, als Minimum.
    Ich empfehle daher eine Routine zu entwickeln, denn wenn man sich jeden Tag aufs neue Motivieren muss wirds schwer. Such dir einen festen Zeitpunkt am Tag an dem sich das Training für dich anbietet, und ziehs durch. :)

    Würde mich freuen wenn du auch einen Trainingslog erstellst. :)

    Mit freundlichen Grüßen
    Lampe
     
    #9
    The_Driver, Peacemaker, Estoc und 4 anderen gefällt das.
  10. BuckBall

    BuckBall PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    02.11.2014
    Zuletzt hier:
    30.09.2016
    Themen:
    298
    Beiträge:
    4,826
    Zustimmungen:
    8,494
    Punkte für Erfolge:
    7,080
    PE-Aktivität:
    8 Jahre
    PE-Startjahr:
    2006
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    61 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    19,4 cm
    BPFSL:
    21,1 cm
    EG (Base):
    17,1 cm
    Hallo SiniMini und Willkommen :)

    Du wurdest ja schon gut versorgt, da bleibt für mich nicht mehr viel zu sagen ;) Generell empfehle ich dir aber, den Einsteigerleitfaden noch einmal genau zu prüfen. Die dortigen Erklärungen und schrittweisen Vorgänge gibt es eben aus gutem Grund (z.B. in Hinblick auf die zu vermessenen Werte) ;)

    Ich kann dir auch nur noch mal empfehlen, den Vermessungsartikel genau zu lesen. Dort sind alle relevanten Werte vermerkt, dazu zählen auch (eigentlich sogar "vor allem" ;) ) BPEL und BPFSL.

    Alles klar. In dem Fall würde ich noch zusätzlich den EGBase-Wert aufnehmen. An diesem erkennt man eine Erhöhung des EGs oft am Schnellsten.

    Alles klar - schon mal gut. Fehlt noch der BPEL ;) Und wenn du dann deine Werte alle beisammen hast, trage diese bitte in deinem Profil bei den entsprechenden Auswahlfeldern ein (über deinen Benutzernamen rechts oben mit der Maus fahren, dann "Persönliche Details" anklicken). Auf die Weise werden sie in dein Postbit eingebettet, so dass man sie jederzeit abrufen kann. Gerade bei der späteren Trainingsberatung hilft uns das sehr ;)

    Lampe hat das über mir ja schon sehr gut ausgeführt. Eine Garantie kann man da generell nicht geben. Es hängt auch davon ab, wie dein Penis in den ersten drei Monaten auf das Einsteigerprogramm reagiert. Am Besten schauen wir dann in dieser Frage weiter, sobald man sehen kann, wie groß deine ersten Zuwächse sind.

    Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg bei deiner PE-Karriere und viel Spaß bei uns im Forum!
    Wenn du irgendwelche Fragen hast, sag einfach Bescheid :) Auch ein Trainingslogbuch im Trainingsberichte-Bereich dieses Forums lege ich dir sehr ans Herz, das ist zur Trainingsbegleitung meist Gold wert. Am Besten arbeite dich erst mal durch die oben verlinkten Artikel, dort wird dann auch alles Nähere zur Logbucherstellung erklärt.

    Grüße
    BuckBall
     
    #10
    The_Driver, Peacemaker, SiniMini und 2 anderen gefällt das.
  11. Night

    Night PEC-Talent (Rang 3)

    Registriert:
    26.01.2015
    Zuletzt hier:
    22.01.2016
    Themen:
    2
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    89
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    Körpergröße:
    188 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    15,1 cm
    NBPEL:
    14,0 cm
    BPFSL:
    16,5 cm
    EG (Base):
    12,4 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    Von mir auch ein Hallo an Sini! wünsch dir alles gute. Habe vor kurzem auch wieder mit dem Training angefangen. Auch im Einsteigerprog :)
    Drück dir die Daumen das alles gut läuft!
     
    #11
    Little und SiniMini gefällt das.
  12. SiniMini

    SiniMini PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    14.02.2015
    Zuletzt hier:
    29.10.2015
    Themen:
    2
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    26
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    78 Kg
    BPEL:
    19,3 cm
    NBPEL:
    16,5 cm
    BPFSL:
    20,5 cm
    EG (Base):
    13,2 cm
    EG (Mid):
    12,8 cm
    Alles super Tipps danke!

    Meine persönlichen Details habe ich jetzt auch eingetragen. Werde aber nochmal alles genau nachmessen und falls nötig aktualisieren.

    Danke Night! Dir auch alles gute.

    Wünsche euch allen zusammen weiterhin viel spaß und gute gains!
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Feb. 2015
    #12
  13. Lampe

    Lampe PEC-Koryphäe (Rang 9) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    21.12.2014
    Zuletzt hier:
    29.06.2017
    Themen:
    27
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    1,968
    Punkte für Erfolge:
    2,050
    PE-Aktivität:
    6 Jahre
    BPEL:
    19,5 cm
    BPFSL:
    20,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    Hi Sini, du gibst einen Bpel von 17 und einen Bpfsl von 20 an. Das ist eine doch sehr große Differenz zwischen diesen beiden Werten, und lässt mich aufhorchen. Grade bei Anfängern ist es meistens so, das der Bpfsl Wert nahezu gleich ist mit Bpel, oder nur minimal darüber. Kann natürlich alles möglich sein aber ich würde dich bitten, diese beiden Werte wenn du Zeit hast nocheinmal zu kontrollieren, um Messfehler auszuschließen.:)

    Mit freundlichen Grüßen
    Lampe
     
    #13
  14. BuckBall

    BuckBall PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    02.11.2014
    Zuletzt hier:
    30.09.2016
    Themen:
    298
    Beiträge:
    4,826
    Zustimmungen:
    8,494
    Punkte für Erfolge:
    7,080
    PE-Aktivität:
    8 Jahre
    PE-Startjahr:
    2006
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    61 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    19,4 cm
    BPFSL:
    21,1 cm
    EG (Base):
    17,1 cm
    Würde ich dir auch empfehlen, Sini ;) Eine derartig hohe Differenz ist sehr, sehr selten - und meist nur nach extremem BPFSL-Training entstanden. Ich könnte es mir erst mal damit erklären, dass a.) die EQ bei der Vermessung des BPEL nicht so optimal war und/oder b.) du bei bestehender Erektion das Lineal nicht ganz so tief in die Haut über der Peniswurzel gepresst hast wie bei der Vermessung des BPFSL.
    Auf jeden Fall noch mal prüfen :) Wie Lampe schon sagte: Möglich ist alles, aber da sollte man noch mal draufschauen, weil eben von den (korrekt vermessenen) Startwerten auch ein guter Teil der weiteren Trainingskonzeption abhängt, wenn man das Einsteigertraining nach 3 Monaten hinter sich lässt ;)

    Grüße
    BuckBall
     
    #14
    Peacemaker, Little, SiniMini und 2 anderen gefällt das.
  15. Bandit

    Bandit PEC-Lehrling (Rang 2)

    Registriert:
    07.02.2015
    Zuletzt hier:
    13.03.2015
    Themen:
    3
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    91
    Punkte für Erfolge:
    1
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    189 cm
    Körpergewicht:
    78 Kg
    BPEL:
    18,7 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,3 cm
    EG (Top):
    12,3 cm
    Hi Sini,

    willkommen im Forum! "PE ist kein Sprint, sondern ein Marathon" :D In diesem Sinne auch ich in gerade erst angefangen. Zieh es lieber über längeren Zeitraum zdurch, anstatt später zurückzudenken und zu sagen "...hätt ich doch bloß..."

    Grüße!
     
    #15
    The_Driver, SiniMini, hobbit und 2 anderen gefällt das.
  16. SiniMini

    SiniMini PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    14.02.2015
    Zuletzt hier:
    29.10.2015
    Themen:
    2
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    26
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    78 Kg
    BPEL:
    19,3 cm
    NBPEL:
    16,5 cm
    BPFSL:
    20,5 cm
    EG (Base):
    13,2 cm
    EG (Mid):
    12,8 cm
    So, habe jetzt alles nochmal genau nachgemessen und aktualisiert.

    BPEL : 18,5 cm
    BPFSL : 20 cm

    Komisch das so eine Differenz nicht so oft vorkommt. Keine Ahnung was mit meinem Ding los ist xD.
     
    #16
    Peacemaker, Little und BuckBall gefällt das.
  17. SiniMini

    SiniMini PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    14.02.2015
    Zuletzt hier:
    29.10.2015
    Themen:
    2
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    26
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    78 Kg
    BPEL:
    19,3 cm
    NBPEL:
    16,5 cm
    BPFSL:
    20,5 cm
    EG (Base):
    13,2 cm
    EG (Mid):
    12,8 cm
    Ah ich sehe gerade das die Lampe sich verlesen hat und gedacht hat das mein bpel 17 ist. Deswegen die große Differenz. Davor habe ich 18 angegeben. Hat sich jetzt aber nach erneuten nachmessen um 0,5 erhöht.
    Also 18,5
     
    #17
    BuckBall gefällt das.
  18. BuckBall

    BuckBall PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    02.11.2014
    Zuletzt hier:
    30.09.2016
    Themen:
    298
    Beiträge:
    4,826
    Zustimmungen:
    8,494
    Punkte für Erfolge:
    7,080
    PE-Aktivität:
    8 Jahre
    PE-Startjahr:
    2006
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    61 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    19,4 cm
    BPFSL:
    21,1 cm
    EG (Base):
    17,1 cm
    #18
    The_Driver und SiniMini gefällt das.
  19. Lampe

    Lampe PEC-Koryphäe (Rang 9) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    21.12.2014
    Zuletzt hier:
    29.06.2017
    Themen:
    27
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    1,968
    Punkte für Erfolge:
    2,050
    PE-Aktivität:
    6 Jahre
    BPEL:
    19,5 cm
    BPFSL:
    20,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    Ups, mein Fehler. Hatte gedacht bei deinen Werten in den Postbits 17cm als Bpel gelesen zu haben.
    18,5cm klingt dann schon Realistischer bei einer Bpfsl von 20. ;)

    Viel Erfolg beim Training, ich lege dir auch einen Log ans Herz, zur weiteren Beratung. :)

    Mit freundlichen Grüßen
    Lampe
     
    #19
    SiniMini und BuckBall gefällt das.
  20. Jeromeee

    Jeromeee PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    29.01.2015
    Zuletzt hier:
    03.07.2017
    Themen:
    13
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    480
    Punkte für Erfolge:
    585
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    75 Kg
    BPEL:
    17,9 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    18,9 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    bei deiner körper größe und 78 kg bist du ja nicht gerade dick aber hast trotzdem eine sehr große NBPEL -BPEL differenz weiss einer woran das liegt?
     
    #20
    SiniMini gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Hallo an alle und kurze Vorstellung meinerseits. Einsteiger und Neuankömmlinge 13 Sep. 2016
kurze Vorstellung vom mini dick :) Einsteiger und Neuankömmlinge 12 Sep. 2016
Kurze Vorstellung mit Fragen bzgl. natürlichen Wachstums Einsteiger und Neuankömmlinge 12 Feb. 2016
Kurze Vorstellung von edik2171 Einsteiger und Neuankömmlinge 16 Dez. 2015
Kurze Vorstellung vom jelqinator Einsteiger und Neuankömmlinge 15 Feb. 2015